Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Freiheit gehört nicht nur den Reichen

Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus

Beck Reihe 6127

Freiheit ist mehr als die Freiheit, zu wirtschaften. Dieses Buch stellt dar, wie Liberalismus heute gedacht werden muss, damit er nicht im Widerspruch zu Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und einem gelingenden Leben steht. Freiheit, so das Plädoyer, muss vielschichtiger verstanden werden, um zu sehen, welche Rolle Märkte für eine gute Gesellschaft spielen können. Jenseits des politischen Schubladendenkens wird das Bild einer Gesellschaft entworfen, die allen Mitgliedern ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht und dabei mit den begrenzten Ressourcen der natürlichen Welt vereinbar ist.
Das Buch führt in zentrale Themen der Ideengeschichte, Wirtschaftstheorie und Sozialphilosophie ein und legt die Denkmuster offen, die viele heutige Debatten prägen. Unter anderem geht es um die Frage nach einem realistischen Menschenbild jenseits des homo oeconomicus, um das Verhältnis negativer, positiver und republikanischer Freiheit und um die Frage, wie eine Politik aussehen kann, die sich auch jenseits des Wachstumszwangs an einem selbstbestimmten Leben für alle Menschen orientiert. Nicht zuletzt zeigt das Buch auf, wie mit einem zeitgemäßen Freiheits- und Menschenbild Märkte wieder in den Dienst einer gerechten Gesellschaft gestellt werden können.
Portrait

Lisa Herzog hat Philosophie, Volkswirtschaftslehre, Politologie und Neuere Geschichte in München und Oxford studiert und in Oxford über Märkte und politische Theorie promoviert. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU München und der Universität St. Gallen und ist jetzt Postdoc am Institut für Sozialforschung und am Exzellenz Cluster Normative Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 21.01.2014
Serie Beck Reihe 6127
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65933-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 205/123/20 mm
Gewicht 256
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37133914
    Die Erfindung des Individuums
    von Larry Siedentop
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 30628789
    Business as usual
    von Paul Mattick
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 44174658
    Gleichheit.
    von Kate Pickett
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 29337723
    Abenteuer Freiheit
    von Carlo Strenger
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 46380367
    Der Luzifer-Effekt
    von Philip G. Zimbardo
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 46355868
    Das Gen
    von Siddhartha Mukherjee
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45164965
    Die Strenggläubigen
    von Wilfried Buchta
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 34686872
    Der Tee
    von Peter Rohrsen
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 18495295
    Es begann in Babylon
    von Jan Erik Sigdell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    29,00
  • 39240400
    Das Kapital des Staates
    von Mariana Mazzucato
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,95
  • 14731925
    Die Sklaverei unserer Zeit
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 10663878
    Staat und Revolution
    von Wladimir I. Lenin
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 38715158
    Wider den Gehorsam
    von Arno Gruen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39289598
    Die 24 Gesetze der Verführung
    von Robert Greene
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 6124

    37357033
    Der aufrechte Gang
    von Kurt Bayertz
    Buch
    14,95
  • Band 6125

    37357011
    Na also, sprach Zarathustra
    von Hans-Martin Gauger
    Buch
    10,95
  • Band 6126

    37357036
    Götter global
    von Friedrich Wilhelm Graf
    Buch
    16,95
  • Band 6127

    37357010
    Freiheit gehört nicht nur den Reichen
    von Lisa Herzog
    Buch
    14,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 6128

    37356966
    Mikro und Makro
    von Werner Kinnebrock
    Buch
    12,95
  • Band 6129

    37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (3)
    Buch
    14,95
  • Band 6130

    37356963
    Hilfe! Psychotherapie
    von Hans-Joachim Maaz
    (1)
    Buch
    17,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freiheit gehört nicht nur den Reichen - Lisa Herzog

Freiheit gehört nicht nur den Reichen

von Lisa Herzog

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Die Besiegten - Robert Gerwarth

Die Besiegten

von Robert Gerwarth

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
+
=

für

44,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen