Freizeitpark für die Psyche

Rien ne vas plus

Sechs Wochen in einem Freizeitpark der ganz besonderen Art. Sechs Wochen? Ist das noch ein Vergnügen oder eher eine Belastung?
Finden Sie das selbst heraus, wenn Sie sich mit Menschen aus den unterschiedlichsten Schichten beschäftigen. Menschen, die sich teilweise aus dem hektischen Alltagsleben zurückgezogen haben, die nun völlig vereinsamt sind, die sich nicht mehr trauen, den Mund aufzumachen, weil es für sie peinlich ist, das Falsche zu sagen.
Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die den ganzen Tag unaufhörlich plappern, wie ein tosender Wasserfall. Eine Quelle kann sehr erfrischend und belebend sein, wenn aber tausende von Tonnen plötzlich auf Sie hernieder prasseln, dann hat das eher eine störende oder sogar vernichtende Wirkung.
Ja, die unterschiedlichsten Arten von Menschen haben sich hier eingefunden. Jung und Alt sind im "Freizeitpark für die Psyche" gelandet. Neue Freundschaften werden geknüpft, aber auch zerrissen. In einem Freizeitpark muss das Miteinander erst erlernt werden.
Die einen igeln sich freiwillig auf ihren Zimmern ein, die anderen fühlen sich weggesperrt. Lesen Sie von jungen Menschen, die noch am Anfang ihres Lebens stehen, es aber bereits als ihr Ende betrachten. Umlernen, umdenken, ist das Motto dieses besonderen Freizeitparks. Von den Veranstaltern wird empfohlen: "Nehmen Sie sich das Leben!"
Was es damit auf sich hat, lesen Sie in einem Tagebuch der besonderen Art: "Freizeitpark für die Psyche".
Portrait
Das Geburtshaus des Autors finden Sie im Osten Deutschlands, in der ehemaligen DDR. Bereits kurz nach seiner Geburt im Jahre 1955 zieht es die Eltern in den Norden. Hier in Niedersachsen verbringt er seine Kindheit, Schulzeit und Jugend. Die Liebe und die darauf folgende Hochzeit bringt das frisch vermählte Paar 1982 in den Süden. Am Bodensee verdient er seinen Unterhalt als Kaufmann. Am idyllischen See frischt er seine Liebe zur Schriftstellerei neu auf. Hier entstehen drei seiner vier Werke.
Das wohl umfassendste Werk, das noch in Arbeit ist, beginnt er in seiner alten Heimat Niedersachsen, zu der er nach dem Tod seiner Frau im Jahr 2007 zurückgekehrt ist.
Die Liebe zum Schreiben fasst er wie folgt zusammen: Ein Schriftsteller beobachtet Mensch und Natur mit den Augen eines Malers. Kein Detail geht ihm verloren. Er hört mit den Ohren eines Komponisten die leisesten Töne. Beides bewahrt er mit tiefen Gefühlen der Bewunderung in seinem Herzen auf, bis es herausbricht wie ein Vulkan. Das ist die Faszination des geschriebenen Wortes auf ein Stück Papier.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-4500-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/1,7 cm
Gewicht 292 g
Auflage 4. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Erste Hilfe für die Psyche - Selbsthilfe und Psychotherapie
    von Dietmar Hansch
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Resilienz - Was die Psyche stark macht!
    von Gerda M. Kolf
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Duden - Die deutsche Rechtschreibung / Duden - Deutsche Sprache Bd.1
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Der Ernährungskompass
    von Bas Kast
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Sonderheft MIXX: Food with Love
    von Manuela Herzfeld, Joelle Herzfeld
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode
    von Anne Fleck, Su Vössing
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Die Arthrose-Lüge
    von Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht
    (10)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • ABC-Freunde - Östliche Bundesländer / Wörterbuch mit Bild-Wort-Lexikon Englisch
    von Christine M. Kaiser, Stefan Nagel, Gerhard Sennlaub, Christine Szelenko, Edmund Wendelmuth
    (2)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    13,50
  • Intervallfasten
    von Petra Bracht
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • So viel Freude, so viel Wut
    von Nora Imlau
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf, Katja Seide
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95
  • Kann man mal machen
    von Mirellativegal
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Gesetze der Gewinner
    von Bodo Schäfer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Jamies 5-Zutaten-Küche
    von Jamie Oliver
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (144)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Das Leben ist zu kurz für später
    von Alexandra Reinwarth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.