Freude am Garten

Betrachtungen, Gedichte und Fotografien

»Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation.«
Etwa die Hälfte seines Lebens hatte Hermann Hesse einen eigenen Garten. Ähnlich wie das Malen war die Beschäftigung im Freien für ihn eine erholsame Abwechslung von der Tätigkeit am Schreibtisch. Die Gartenarbeit war seine »Zuflucht aus der Welt des Papiers«. Sie war ihm auch behilflich beim Fortspinnen von Phantasiefäden, zur Meditation und Kontemplation.
In Erzählungen, Betrachtungen und Gedichten hat Hermann Hesse über das harmonische Zusammenspiel von Zier- und Nutzpflanzen, Blumen, Sträuchern und Bäumen, ihr Werden und Vergehen im Wechsel der Jahreszeiten berichtet. Die schönsten dieser Schilderungen, von der Betrachtung »Im Garten« bis zur berühmten Verserzählung »Stunden im Garten«, sind in diesem neu illustrierten Geschenkband versammelt.

Portrait
Hermann Hesse, geb. am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.
Volker Michels, geboren 1943, trat nach dem Studium der Medizin und Psychologie 1969 als Lektor für deutsche Literatur in den Suhrkamp und Insel Verlag ein, wo er sich u. a. auch als Herausgeber für zahlreiche Autoren der Gegenwart und Vergangenheit eingesetzt hat.
Insbesondere widmete er sich den Werken und Briefen von Hermann Hesse, dessen literarischen und bildnerischen Nachlass er in mehr als hundert Themenbänden veröffentlicht und 2005 mit der Edition einer zwanzigbändigen Gesamtausgabe abgeschlossen hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Volker Michels
Seitenzahl 238
Erscheinungsdatum 07.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36071-1
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 190/119/17 mm
Gewicht 284
Auflage 1
Verkaufsrang 12.218
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30625667
    Freude am Garten
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 45228114
    Der leise Atem der Zukunft
    von Ulrich Grober
    Buch (Paperback)
    19,95
  • 35053849
    Vom Glück, mit der Natur zu leben
    von Edith Holden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 44776473
    Die Welt der Ernestiner
    Buch (Klappenbroschur)
    20,00
  • 3004693
    Tessin
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 2946167
    Die Antwort bist du selbst
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45154966
    Das Café der Existenzialisten
    von Sarah Bakewell
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 2970456
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 20738350
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 44137767
    Erinnerungen an Schulzenhof
    von Erwin Berner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 94823701
    Feuer und Zorn
    von Michael Wolff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 48070589
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 82117990
    Das Leben wortwörtlich
    von Martin Walser
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 64007890
    Wir sind eine Entdeckergemeinschaft
    von Nikolaus Harnonocourt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 56051288
    Irisches Tagebuch
    von Heinrich Böll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 64483674
    Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind
    von Heinrich Böll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 63563619
    Das Inzest-Tagebuch
    von . Anonyma
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 54108749
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 47543393
    Sowjetistan
    von Erika Fatland
    Buch (Paperback)
    16,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Schreiben, Malen und der Garten“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Hermann Hesse gehört zu den von mir hoch geschätzten Literaten. Ich schätze ihn auch als Maler, seine Aquarelle sind einfach wunderschön. Ja , und auch als literarischen Gartenliebhaber. In diesem kleinen Büchlein teilt er uns seine Freude an der Natur und seinem eigenen Garten mit, läßt uns teilhaben am Wachsen, Blühen und Vergehen. Hermann Hesse gehört zu den von mir hoch geschätzten Literaten. Ich schätze ihn auch als Maler, seine Aquarelle sind einfach wunderschön. Ja , und auch als literarischen Gartenliebhaber. In diesem kleinen Büchlein teilt er uns seine Freude an der Natur und seinem eigenen Garten mit, läßt uns teilhaben am Wachsen, Blühen und Vergehen. Ich mag dieses Buch sehr.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freude am Garten - Hermann Hesse

Freude am Garten

von Hermann Hesse

Buch (Taschenbuch)
8,00
+
=
Zu Fuß durch ein nervöses Land - Jürgen Wiebicke

Zu Fuß durch ein nervöses Land

von Jürgen Wiebicke

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

27,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen