Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Freundschaft heute

Eine Einführung in die Freundschaftssoziologie

Kulturen der Gesellschaft 22

Welche Beziehungen führen Menschen, die aufgrund steigender Scheidungs- und sinkender Geburtenraten weder Kinder noch Verwandte haben? Auf wen greift man zurück, wenn im Alter die Familie als Absicherung ausfällt? Welcher Form sozialer Beziehungen entsprechen Online-Kontakte in Sozialen Netzwerken oder Beziehungen am Arbeitsplatz in der modernen Arbeitswelt? Freundschaft scheint die naheliegende Antwort auf diese Fragen zu sein.
Der Band liefert erstmalig eine Einführung in die Freundschaftssoziologie. Die Beiträge bieten einen Überblick über soziologisches Basiswissen zu Freundschaft und Einblicke in die Vielfalt von Freundschaftsphänomenen. Nicht zuletzt wird dabei die Frage beantwortet: Wie stellt sich Freundschaft heute dar?
Mit Gastbeiträgen von Andrea Knecht, Christian Kühner und Kai Marquardsen.
Rezension
"Die methodisch wie inhaltlich heterogenen Beiträge [bieten] einen interessanten Überblick über die ganze Vielfalt eines bislang noch sehr disparaten Themenfeldes. Für die Entwicklung einer deutschsprachigen Soziologie der Freundschaft legt 'Freundschaft heute' einen wichtigen Grundstein." Leonie Linek, Soziopolis, 16.05.2017 "Der Sammelband bildet ein weites Spektrum von soziologischen Perspektiven auf das Phänomen der Freundschaft ab und ist als Einführungswerk sehr zu empfehlen." Marie Mohrmann, der Freitag, 02.03.2017 O-Ton: "Freundschaft heute - ein Interview mit dem Soziologen Janosch Schobin über die Neuentdeckung des Themas für die Wissenschaft" am 12.9.2016 bei der Hessisch/Niedersächsischen Allgemeinen. Besprochen in:^ GMK-Newsletter, 4(2017) Soziologische Revue, 40/3 (2017), Walther Müller-Jentsch
Portrait
Janosch Schobin (Dr. rer. pol.) leitet die Nachwuchsgruppe »Gamifizierung als soziologisches Problem« an der Universität Kassel.
Vincenz Leuschner (Prof. Dr.) ist Professor für Soziale Arbeit und empirische Sozialforschung an der Hochschule für Angewandte Pädagogik Berlin.
Sabine Flick (Dr. phil.), geb. 1978, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Goethe Universität Frankfurt sowie Wissenschaftlerin am Institut für Sozialforschung.
Erika Alleweldt (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrbereich Allgemeine Soziologie der Humboldt-Universität Berlin.
Eric Anton Heuser (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie der Freien Universität Berlin.
Agnes Brandt (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Referentin im Bereich der Europäischen Umwelt- und Gesundheitspolitik in Brüssel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Serie Kulturen der Gesellschaft 22
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-3550-8
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 226/151/20 mm
Gewicht 346
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45154837
    Arbeitsmarktintegration für Migranten fördern
    von Vera Dittmar
    Buch (Taschenbuch)
    39,00
  • 43035789
    Reformierung des Menschen durch Stadtraumgestaltung
    von Martin Viehhauser
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 33137185
    Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften für Bachelor
    von Walter Hussy
    (1)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 37239253
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Rainer Schnell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 45353291
    Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler
    von Claus Ebster
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 35386986
    Neue Sozialstrukturanalyse
    von Marcel Erlinghagen
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 2942091
    Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3113377
    Etablierte und Außenseiter
    von Norbert Elias
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 1610705
    Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt
    von Umberto Eco
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Jochen Gläser
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 1142091
    Die beste aller Welten?
    von Karl U. Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 39544754
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten
    von Tobias Dörfler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95

Weitere Bände von Kulturen der Gesellschaft

  • Band 8

    33682912
    Vater, Mutter, Kind werden
    von Cornelia Schadler
    32,80
  • Band 9

    31694510
    In Liebe verbunden
    von
    29,80
  • Band 10

    32454978
    Gesundheit, Genuss und gutes Gewissen
    von Jonas Grauel
    32,99
  • Band 11

    39308682
    Hillarys Hand
    von
    29,99
  • Band 12

    39308744
    Soziologie der Weltraumfahrt
    von Dierk Spreen
    27,99
  • Band 13

    39308734
    Liebessemantik und Sozialstruktur
    von Takemitsu Morikawa
    32,99
  • Band 14

    39308672
    Tourismus und Authentizität
    von Robert Schäfer
    34,99
  • Band 15

    41620877
    Die Zukunft des Todes
    von
    32,99
  • Band 16

    40996891
    Inwastement - Abfall in Umwelt und Gesellschaft
    von
    29,99
  • Band 17

    42507651
    Ultras
    von
    29,99
  • Band 18

    42284158
    Campus Shootings
    von Andreas Braun
    34,99
  • Band 19

    42284188
    Peinlichkeit
    von Julia Döring
    29,99
  • Band 21

    44316584
    Antiamerikanismus in Deutschland
    von Felix Knappertsbusch
    44,99
  • Band 22

    45208455
    Freundschaft heute
    von Janosch Schobin
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    64499120
    Sakrotope - Studien zur materiellen Dimension religiöser Praktiken
    von Torsten Cress
    34,99
  • Band 24

    57993671
    Verzeihen, Versöhnen, Vergessen
    von
    34,99
  • Band 25

    46421417
    Politische Konsumentinnen im Social Web
    von Katharina Witterhold
    39,99
  • Band 26

    48045391
    Algorithmuskulturen
    von
    29,99
  • Band 27

    64499056
    Noise - Klang zwischen Musik und Lärm
    von Kai Ginkel
    39,99
  • Band 28

    57993675
    Menschenwürde als heilige Ordnung
    von Frank Schulz-Nieswandt
    34,99
  • Band 29

    62243923
    Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus
    von Tim Seitz
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freundschaft heute - Janosch Schobin, Vincenz Leuschner, Sabine Flick, Erika Alleweldt, Eric Anton Heuser

Freundschaft heute

von Janosch Schobin , Vincenz Leuschner , Sabine Flick , Erika Alleweldt , Eric Anton Heuser

Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler - Frank Renkewitz, Peter Sedlmeier

Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler

von Frank Renkewitz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,95
+
=

für

69,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen