Frieda Kratzbürste und ich

Überraschung! Mit animiertem Extra

(7)
Frieda Kratzbürste, die traut sich was! Anna ist sieben und manchmal ein bisschen schüchtern. Als sie von Marie zum Kindergeburtstag eingeladen wird, weiß sie nicht recht, ob sie sich freuen soll. Frieda, Annas Stoffpuppe, ist sich hingegen absolut sicher: Geburtstage sind super! Denn Frieda hat vor gar nichts Angst, sie ist selbstbewusst, aufmüpfig und vorlaut. Da ist es manchmal ganz gut, dass nur Anna hören kann, was Frieda den lieben langen Tag so von sich gibt.
Der Spitzentitel vom erfolgreichen COOLMAN-Duo ist mit seinen vielen farbigen Illustrationen ideal für Leseanfänger! Mit digitalem Bonus-Material: Frieda begeistert auch auf Tablet und Smartphone!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0434-3
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 23,9/17,2/1,4 cm
Gewicht 421 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Heribert Schulmeyer
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kann doch jeder sein, wie er will
    von Kirsten Boie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • Wo ist Walter?
    von Martin Handford
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Trau dich, Koalabär
    von Rachel Bright
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Die verflixten sieben Geißlein
    von Sebastian Meschenmoser
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Ponyclub Löwenzahn (1). Wirbel um das Reitturnier
    von Dagmar Hoßfeld
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Ein Kuschelmonster für die Lesenacht
    von Christian Seltmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Gefahr am Schlangenfluss. Ein Detektivabenteuer zum Mitraten
    von Dirk Reinhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Gesucht! Henri, der Bücherdieb
    von Emily MacKenzie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Welches Pferd heißt Gerd?
    von Anne-Kristin ZurBrügge
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Der halbste Held der ganzen Welt
    von Andrea Schomburg
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,99
  • Bastelbuch Schulstart
    von Anne Jansen
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • Villa Hufschuh (4). Ein Wuschelhund sucht Freunde
    von Karin Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Das geheime Logbuch, das magnetische Mädchen und eine fast brillante Erfindung
    von Simon van der Geest
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,99
  • Otto und der kleine Herr Knorff
    von Andrea Schomburg
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Ellas Welt - Das verflixte neue Schuljahr
    von Meredith Costain
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Nass und nasser / Die Schule der magischen Tiere Bd.6
    von Margit Auer
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Emma ist eben doch ein Glückskind
    von Sigrid Zeevaert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Frieda - das Abenteuer beginnt
    von Matthias Derenbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Coolman und ich. Keine Party ohne Coolman!
    von Rüdiger Bertram
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Frieda Kratzbürste und ich

Frieda Kratzbürste und ich

von Rüdiger Bertram
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=
Frieda Kratzbürste und ich. Frieda geht baden

Frieda Kratzbürste und ich. Frieda geht baden

von Rüdiger Bertram
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

eine ausgefallene Mut-mach-Geschichte
von Favola aus Diessenhofen am 13.06.2017

"Frieda Kratzbürste und ich" ist das Gemeinschaftswerk von Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer. Der Autor hat schon mit mehreren Kinderbuchreihen bewiesen, dass er weiss, was beim Zielpublikum ankommt. Eines bringen seine Bücher immer mit sich: eine gute Portion Humor. Dieser erste Band ist jedoch in erster Linie ein Mut-mach-Buch. Die... "Frieda Kratzbürste und ich" ist das Gemeinschaftswerk von Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer. Der Autor hat schon mit mehreren Kinderbuchreihen bewiesen, dass er weiss, was beim Zielpublikum ankommt. Eines bringen seine Bücher immer mit sich: eine gute Portion Humor. Dieser erste Band ist jedoch in erster Linie ein Mut-mach-Buch. Die beinahe siebenjährige Anna ist nämlich sehr schüchtern. So kann sie sich zum Beispiel nicht über die Geburtstagseinladung freuen, sondern macht sich Sorgen, wer sonst noch alles da sein wird. Nur gut, dass sie ihre Puppe und allerbeste Freundin Frieda hat. Diese hat nämlich nicht nur eine Kratzbürste sondern benimmt sich oft auch so: vorlaut, frech, aber vor allem auch lustig. Sie lässt sich nichts gefallen und nimm kein Blatt vor den Mund. Zwar kann nur Anna ihre Puppe hören, doch wenn sie ihr dann antwortet hat sie das schon oft in eine peinliche Situation gebracht. Meistens bringt Frieda sie jedoch zum Lachen. Und vor allem ist Frieda Kratzbürste auch der Meinung, dass Anna sich endlich trauen soll und zur Geburtstagsfeier gehen soll. Ich habe "Frieda Kratzbürste und ich" meinen beiden Kindern vorgelesen und ich muss ehrlich zugeben, dass die Illustrationen nicht wirklich meinem Geschmack entsprechen. Meine Zuhörer hat das überhaupt nicht gestört. Im Gegenteil: Sie fanden Frieda Kratzbürste klasse. Sie liebten ihre witzige Arte, ihre Wortkreationen und auch den gemeinen Racheakt, den ich als Muter schon wieder nicht ganz gut heissen konnte. Aber viele Kinder sind so wie Frieda und lieben ihre direkte Art. Und so wurde beim Vorlesen viel gelacht und mein Sohn hätte nun auch gerne eine Frieda Kratzbürste. Fazit: "Frieda Kratzbürste und ich" ist der Auftakt zur neuen Kinderbuchreihe von Rüdiger Bertram. Die Geschichte über die schüchterne Anna und ihre freche Puppe ist sehr witzig und eine ausgefallene Mut-mach-Geschichte. Das Buch eignet sich nicht nur zum Selberlesen sonder ist auch ideal zum Vorlesen.

Eine Kratzbürste zum gernhaben
von elafisch aus Rimbach am 22.03.2017

Inhalt: Frieda ist Annas Puppe. Anna hat sie schon seit ihrer Geburt uns ist die einzige, die sie reden hören kann. Als Anna eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier bekommt ist Frieda gleich Feuer und Flamme, doch Anna möchte eigentlich gar nicht hin, sie fühlt sich nicht wohl unter fremden Kindern. Meinung: Als... Inhalt: Frieda ist Annas Puppe. Anna hat sie schon seit ihrer Geburt uns ist die einzige, die sie reden hören kann. Als Anna eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier bekommt ist Frieda gleich Feuer und Flamme, doch Anna möchte eigentlich gar nicht hin, sie fühlt sich nicht wohl unter fremden Kindern. Meinung: Als dieses tolle Buch bei uns ankam hat es meine 6-jährige Tochter erst einmal eine halbe Stunde durchgeblättert und die Illustrationen betrachtet. Die kamen also schon mal super an! Das Buch ist ein Erstlesebuch, mit eher kurzen Sätzen und Abschnitten. Von der Schriftgröße und der Text- und Kapitellänge würde ich es zum Selbstlesen so ab der 2./3. Klasse empfehlen. Es ist aber auch ein wunderbares Vor- und Gemeinsamlesebuch, das ich ab ca. 5 Jahren empfehlen würde. Frieda ist eine aufbrausende und auch etwas herrschsüchtige Puppe, eben eine echte Kratzbürste, dabei aber absolut liebenswert und lustig. Sie hilft der schüchternen Anna dabei ihr Schneckenhaus zu verlassen und auch mal etwas zu wagen. Dabei stellt Anna fest wie viel Freude das machen kann. Eine tolle Botschaft, die das Buch hier vermittelt! So eignet sich das Buch meiner Meinung nach für schüchterne Kinder oder deren Freunde, oder für Kinder, die einfach nur mit und über Frieda lachen wollen, denn lustige Momente gibt es in dieser Geschichte zuhauf. Fazit: Meine Tochter und ich hatte viel Freude mit diesem Buch und können es allen jungen Lesern bzw. Zuhörern ab 5 Jahren nur wärmstens empfehlen!

Puppenlustiges Mutmachbuch
von Lesetante am 21.03.2017

Anna ist fast sieben und ein klitzekleines bisschen schüchtern. Aber zum Glück hat sie ja Frieda, Frieda Kratzbürste. Die lässt sich nichts gefallen und sagt sofort, wenn ihr etwas nicht passt. Das ist manchmal peinlich, meistens aber lustig! Frieda ist auch der Meinung, dass Anna sich ruhig mehr trauen... Anna ist fast sieben und ein klitzekleines bisschen schüchtern. Aber zum Glück hat sie ja Frieda, Frieda Kratzbürste. Die lässt sich nichts gefallen und sagt sofort, wenn ihr etwas nicht passt. Das ist manchmal peinlich, meistens aber lustig! Frieda ist auch der Meinung, dass Anna sich ruhig mehr trauen kann. Zum Beispiel auf Maries Geburtstagsfeier zu gehen. Denn Geburtstagsfeiern sind super! Da gibt es Kuchenberge, höher als die Alpen! Und Seen aus Kakao, größer als das Mittelmeer. Sagt auf jeden Fall Frieda … Die kindgerechte Geschichte wird aus der Sicht der schüchternen Anna in der Ich-Form erzählt. Anna hat eine freche, liebenswerte Stoffpuppe namens Frieda. Nur Anna kann die vorlaute Frieda, die eine Bürste als Zepter hat, hören und mit ihr sprechen, was sie manchmal in unangenehme Situationen bringt. Friedas Wortverdreher sorgten beim Vorlesen zwischendurch für Schmunzeln und Kichern. Anna erhält eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier, möchte jedoch zunächst nicht dorthin gehen. Mein schüchterner Sohn konnte sich in dieser Situation gut mit Anna identifizieren. Im Laufe der Geschichte gelingt es Anna jedoch, mit Hilfe ihrer Puppe Frieda mit der großen Klappe, selbstbewusster und weniger ängstlich zu werden. Frieda hat in jeder Situation einen passenden Spruch oder eine kleine “Flunkergeschichte“ für Anna parat und gibt dem schüchternen Mädchen so ein wenig Mut. Die wundervollen detaillierten Illustrationen bereichern das Kinderbuch und ergänzen gelungen den Text. Die Emotionen der Puppe werden in den farbigen Bildern überzeugend vermittelt. “FRIEDA KRATZBÜRSTE UND ICH“, ein witziges, mutmachendes Buch zum Vorlesen für schüchterne Jungen und Mädchen im Vorschulalter oder zum Selberlesen ab der zweiten Klasse mit der tollen Botschaft “manchmal muss man sich eben einfach nur trauen“ und den tollen Illustrationen hat meinen Kindern und mir sehr gut gefallen und uns viele puppenlustige Lesemomente beschert.