Frieden schließen mit Demenz

Welche Optionen bleiben? Weiter weggucken? Darauf warten, dass das rettende Medikament gefunden wird? Oder unser Schicksal in die Hand nehmen, unsere Zukunft gestalten. Sabine Bode besuchte Alten und Pflegeheime, sprach mit Pflegepersonal, Wissenschaftlern und porträtiert Helfer, die unermüdlich Demenzerkrankten helfen, in Würde zu altern. Sie vollführt einen Perspektivwechsel: Sie bringt festgefahrene Ängste zum Einsturz und zeigt unzählige gute Ansätze und Mut machende Erfahrungen. Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken. Es ist an der Zeit, den Horrorszenarien im Zusammenhang mit Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen. Sabine Bodes Buch beschreibt eine gute Zukunft. Denn die Probleme, die heute da sind, und jene, die auf uns zukommen werden, sind lösbar.
Welche Optionen bleiben? Weiter weggucken? Darauf warten, dass das rettende Medikament gefunden wird? Oder unser Schicksal in die Hand nehmen, unsere Zukunft gestalten. Sabine Bode besuchte Alten und Pflegeheime, sprach mit Pflegepersonal, Wissenschaftlern und porträtiert Helfer, die unermüdlich Demenzerkrankten helfen, in Würde zu altern. Sie vollführt einen Perspektivwechsel: Sie bringt festgefahrene Ängste zum Einsturz und zeigt unzählige gute Ansätze und Mut machende Erfahrungen. Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken.
Rezension
"Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken."
Praxis Ergotherapie, Februar 2015
"... unvoreingenommen, furchtlos, fordernd und mit wachem Blick."
Tamara Weise, Börsenblatt, 13.2.2014
"Das Buch von Sabine Bode ist voller ermutigender Beispiele, wie Humanität und Würde auch bei Menschen mit Demenz gewahrt werden."
Bernhard Kraus, Konradsblatt, 5/2014
Portrait
Sabine Bode, geboren 1947, war Redakteurin beim Kölner Stadt-Anzeiger. Seit 1977 lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Köln und arbeitet überwiegend für die Kulturredaktionen des Hörfunks des WDR und NDR.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94806-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 211/137/32 mm
Gewicht 478
Auflage 3. Druckaufl.
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45063993
    Frieden schließen mit Demenz
    von Sabine Bode
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 43074487
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 16347140
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42420731
    Demenz
    von Hans Stolp
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • 41102035
    Nebelkinder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 50254851
    Argumentieren unter Stress
    von Albert Thiele
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 28845062
    Meetings auf Englisch für Dummies Das Pocketbuch
    von Lars M. Blöhdorn
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,95
  • 45622309
    Siri Handbuch
    von Giesbert Damaschke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 46006531
    An der Wand kann man nicht nähen
    von Susanne Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30628908
    Befreiung vom Überfluss
    von Niko Paech
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 42016031
    Leben im Jetzt: Alzheimer
    von Hartmut Kretschel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 42456747
    Was machen wir mit Mama? - Verloren im Nebel der Demenz - Autobiografischer Roman
    von Helma Blank
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • 94823701
    Feuer und Zorn
    von Michael Wolff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 71884232
    Heldenpapa im Krümelchaos
    von Pietro Lombardi
    (5)
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (33)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62180153
    Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 64481467
    Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (15)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (140)
    Buch (Paperback)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Ein Thema mit dem wir immer mehr konfrontiert werden, ob in der Familie oder im Alltag. Sehr gut verständlich geschrieben. Regt zum Nachdenken an. Ein Thema mit dem wir immer mehr konfrontiert werden, ob in der Familie oder im Alltag. Sehr gut verständlich geschrieben. Regt zum Nachdenken an.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frieden schließen mit Demenz - Sabine Bode

Frieden schließen mit Demenz

von Sabine Bode

Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Träume - Stefan Klein

Träume

von Stefan Klein

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

29,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen