Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Friends & Horses, Band 02

Sommerwind und Herzgeflüster

(8)
Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das in den Ferien stattfinden soll. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit kommt sie gar nicht klar! Doch dann lernt sie bei einem Ausritt Finn kennen, den Abenteurer. Rosa ist völlig fasziniert von ihm und will ihn unbedingt wiedersehen! Ein Sommermärchen beginnt – mit Kribbeln im Bauch und schönen Stunden mit den geliebten Pferden …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783505139611
Verlag Egmont Schneiderbuch.digital
Dateigröße 1873 KB
Verkaufsrang 32.855
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Friends & Horses, Band 03
    von Chantal Schreiber
    eBook
    8,99
  • Bellas zauberhafte Glücksmomente
    von Angie Westhoff
    eBook
    9,99
  • Lea und die Pferde - Pferde, Sonne, Ferienglück
    von Christiane Gohl
    eBook
    8,99
  • Herzklopfen im Galopp
    von Chantal Schreiber
    eBook
    8,00
  • Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach
    von Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
    (10)
    eBook
    5,99
  • Elena – Ein Leben für Pferde 6: Eine falsche Fährte
    von Nele Neuhaus
    eBook
    9,99
  • Im Galopp auf Wolke 7
    von Chantal Schreiber
    eBook
    8,00
  • Jukka rennt
    von Chantal Schreiber
    eBook
    9,99
  • 4 Hufe + 1 falscher Kuss
    von Chantal Schreiber
    eBook
    11,99
  • Tessa (Band 1)
    von Antje Szillat
    (7)
    eBook
    7,99
  • 4 Hufe + 1 Kussalarm
    von Chantal Schreiber
    eBook
    11,99
  • Freche Mädchen – freche Bücher!: Die Wilden Rosen ... Küssen verboten!
    von Bianka Minte-König
    eBook
    8,99
  • Fußball-Haie: Duell im Fußballcamp
    von Andreas Schlüter, Irene Margil
    eBook
    7,99
  • Allein unter Models
    von Chantal Schreiber
    eBook
    11,99
  • Cloud
    von Claudia Pietschmann
    eBook
    11,99
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (91)
    eBook
    7,99
  • Throne of Glass 5 – Die Sturmbezwingerin
    von Sarah J. Maas
    eBook
    11,99
  • Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (35)
    eBook
    7,99
  • Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3
    von Sarah J. Maas
    (24)
    eBook
    9,99
  • Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4
    von Sarah J. Maas
    (28)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Friends & Horses, Band 02

Friends & Horses, Band 02

von Chantal Schreiber
eBook
8,99
+
=
Friends & Horses

Friends & Horses

von Chantal Schreiber
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Ein ereignisreicher Sommer
von Buchgespenst am 20.05.2017
Bewertet: Paperback

Rosa hat gar keine Zeit darüber nachzudenken, dass ihr beste Freundin Iris weggezogen ist. Das alljährliche Reitturnier steht bevor. Das Training, ihre Freundinnen und der mysteriöse Finn halten sie in Atem. Dazu ist sie immer noch dem Geheimnis um ihren Vater auf der Spur. Diese Sommerferien sind die aufregendsten... Rosa hat gar keine Zeit darüber nachzudenken, dass ihr beste Freundin Iris weggezogen ist. Das alljährliche Reitturnier steht bevor. Das Training, ihre Freundinnen und der mysteriöse Finn halten sie in Atem. Dazu ist sie immer noch dem Geheimnis um ihren Vater auf der Spur. Diese Sommerferien sind die aufregendsten ihres Lebens. Der zweite Band setzt die Geschichte des ersten nahtlos fort und doch braucht man die Vorkenntnis nicht, um sofort in die Geschichte einzutauchen. Allerdings will man sofort mehr von den „Blumenmädchen“ lesen, denn Chantal Schreiber hat eine fesselnde Pferdereihe entwickelt, die von der ersten Seite an begeistert! Für mich können die Bände gar nicht schnell genug rauskommen und ich hoffe auf noch viele weitere Geschichten. Die Charaktere agieren so natürlich, das Städtchen ist so real beschrieben, das man sofort eintaucht. Lockerleichte Sommerlektüre, eine Geschichte um Freundschaft, erste Liebe, die verwirrende Teenagerzeit und bei aller Fröhlichkeit keine bonbonrosa Pferdewelt, in der sich jedes Problem mit ein bisschen Pferd lösen lässt. Die Geschichte ist facettenreich und lässt den Leser nicht mehr los. 5 Sterne für eine der besten derzeitigen Pferdereihen! Absolut empfehlenswert!

So eine tolle Fortsetzung
von HanniinnaH am 19.04.2017
Bewertet: Paperback

Inhalt: Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das in den Ferien stattfinden soll. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit kommt sie gar nicht klar! Doch dann lernt sie in ihrer Bucht Finn kennen, den Abenteurer.... Inhalt: Rosas Gedanken kreisen nur noch um das Reitturnier, das in den Ferien stattfinden soll. Und noch etwas geht ihr nicht aus dem Kopf: Ihr bester Freund Daniel ist jetzt mit Ollie zusammen. Damit kommt sie gar nicht klar! Doch dann lernt sie in ihrer Bucht Finn kennen, den Abenteurer. Rosa ist völlig fasziniert von ihm und will ihn unbedingt wiedersehen! Ein Sommermärchen beginnt - mit Kribbeln im Bauch und schönen Stunden mit den geliebten Pferden. Meine Meinung: Die Geschichte ist einfach nur wunderschön. Der Schreibstil von Chantal Schreiber ist einfach nur genial. Das ganze Buch ließ sich sehr angenehm, leicht und flüssig lesen, so dass die Seiten mal wieder nur so davon geflogen sind. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Rosa geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat. Rosa war mir wieder sehr sympathisch und wurde sehr authentisch dargestellt. Auch ihre Freunde Daisy, Iris, und Ollie waren mir sehr sympathisch. Ich fand es sehr schön, dass die Autorin in diesem Buch Themen wie Demenz oder allein Erziehende behandelt hat, da dies die ganze Geschichte noch realistischer gemacht hat. Das Cover gefällt mir super, da es so schön sommerlich ist und es einfach nur super zu der Geschichte passt. Fazit: Ein sehr gelungen Fortsetzung voller Spannung nicht nur für Pferdefans. Ich kann es nur empfehlen. Vielen Dank an die liebe Chantal für das Exemplar ihres neuen Buches.

Gelungene Fortsetzung
von mabuerele am 19.04.2017
Bewertet: Paperback

„...Wenn man hinter zwei Hasen gleichzeitig herläuft, erwischt man keinen von beiden, wie meine Urgroßmutter immer zu sagen pflegte...“ Rosa trainiert mit ihren Pferd Sokrates. Bei dem bald stattfindenden Wettbewerb möchte sie einen vorderen Platz belegen. Dann besucht sie zusammen mit Daniel ihre Urgroßmutter. Die alte Dame leidet an Demenz. Eher... „...Wenn man hinter zwei Hasen gleichzeitig herläuft, erwischt man keinen von beiden, wie meine Urgroßmutter immer zu sagen pflegte...“ Rosa trainiert mit ihren Pferd Sokrates. Bei dem bald stattfindenden Wettbewerb möchte sie einen vorderen Platz belegen. Dann besucht sie zusammen mit Daniel ihre Urgroßmutter. Die alte Dame leidet an Demenz. Eher unspektakulär beginnt der zweite Band der Reihe. Das wird aber nicht so bleiben. Auf Rosa warten eine Menge an Überraschungen. Auch dieses Buch lässt sich zügig lesen und hat mich schnell in seinen Bann gezogen. Das liegt an der abwechslungsreichen Handlung und den sympathischen Protagonisten. Der Schriftstil ist der Zielgruppe angemessen. Rosa ist die Erzählende. Ab und an gibt es kurze Rückblicke zu Band I. Sie erwähnen das Notwendige, ohne auf Einzelheiten einzugehen. Damit kann man Band II problemlos lesen, ohne den Vorgänger zu kennen, wird aber sicher neugierig auf den ersten Teil. Schön fand ich es, dass Rosa zunehmend reifer wird. Sie akzeptiert nicht nur die Freundschaft zwischen Ollie und Daniel, sondern nimmt sich in einem entscheidenden Augenblick auch zurück. Dafür ist bei Ollie plötzlich eine Spur Eifersucht spürbar. Einen wesentlichen Einfluss auf Rosas Entwicklung hat Finn. Sie lernt den Jungen in ihrer Bucht kennen. Dort reitet sie hin, wenn sie allein sein will. Eines Tages trifft sie in der Bucht Finn mit seinem Boot. Die Gespräche zwischen beiden gehören zu den sprachlichen Höhepunkten des Buches. Das liegt auch daran, weil es Finn gelingt, Rosas Pessimismus zu erkennen und darauf positiv zu reagieren. Er empfiehlt ihr, den Menschen erst einmal eine Chance zu geben. Als Rosa dies in die Tat umsetzt, erlebt sie mehrere angenehme Überraschungen. Auch die Frage nach ihrem Vater beschäftigt Rosa wieder. Hier werden neue Wege geöffnet. Die humorvollen Gespräche der Freundinnen beim Skypen mit Iris dürfen natürlich nicht unerwähnt bleiben. Das Thema Demenz wird von der Autorin behutsam angegangen. Vergesslichkeit wird gepaart mit Erinnerungen, Zeiten der Dunkelheit mit Momenten klaren Wissens. Dadurch ist die Vielschichtigkeit der Krankheit deutlich. Wie im ersten Teil scheut Daniel immer noch vor klaren Worten. Rosa hat gelernt, damit umzugehen. Ollie steht der Lernprozess noch bevor. Obige Worte stammen von Rosa. Sie hatte gerade mehrere Dinge gleichzeitig zu bewältigen. Das Cover mit der jungen Frau und dem Pferd vor dem Feld hat hohen Wiedererkennungswert und lockt die Blicke an. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es thematisiert den Wert von Freundschaft und Zusammenhalt und gibt den Protagonisten schöne Entwicklungsmöglichkeiten.