Thalia.de

Friesenherzen und Winterzauber

Roman. Deutsche Originalausgabe

(20)
Die Hamburgerin Ellen muss vor ihrem Liebeskummer fliehen. Wie soll die Autorin da bloß für ihr neues Buch in Romantik schwelgen? Auf nach St. Peter Ording. Sofort ist sie verzaubert von den vereisten Salzwiesen, der Weite des Strandes und dem gemütlichsten Teeladen der Welt. Und von einem geheimnisvollen Briefkasten neben dem alten Leuchtturm. Ihm vertraut sie einen Brief mit ihren Gefühlen an. Was sie nie erwartet hätte: Am nächsten Tag erhält sie eine Antwort…
Portrait
Tanja Janz gehört zur Generation der Kassettenkinder und wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Nachdem sie ihren großen Traum mit 11 Jahren zunächst einmal begrub und eine Karriere als Lehrerin startete, lockten sie die Geschichten nach einer Weile doch wieder. Zuerst ersteigerte sie sich im Internet sämtliche alte Hörspielkassetten zurück (für die sie ein kleines Vermögen bezahlte), die sie als Kind so sehr geliebt und im jugendlichen Leichtsinn auf Flohmärkten verkauft hatte. Dann entschied sie außerdem, dass es endlich Zeit war, all die Geschichten, die sich in ihrem Kopf eingenistet hatten, aufzuschreiben. Seitdem schreibt sie, und schreibt und schreibt. Und kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-654-7
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 185/126/30 mm
Gewicht 290
Auflage 1
Verkaufsrang 16.016
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243827
    Novemberschokolade
    von Ulrike Sosnitza
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45228822
    Mit dem Schlitten auf Wolke sieben
    von Jenny Hale
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44336963
    Krabbe mit Rettungsring
    von Tanja Janz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46303701
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45165764
    Für immer und einen Weihnachtsmorgen
    von Sarah Morgan
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165029
    Der Für-immer-Mann
    von Susan Mallery
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230390
    Wintersonnenglanz / Inselgeschichten Bd. 3
    von Gabriella Engelmann
    (5)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40437393
    Strandperlen
    von Tanja Janz
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45260556
    Zurück auf Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255246
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (132)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45165462
    Mistelzweig und Weihnachtszauber
    von Julianna Morris
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45008231
    Herbstzauber in Briar Creek
    von Olivia Miles
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 45165120
    Montana Dreams - So ungezähmt wie das Land
    von Jennifer Ryan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253295
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33752205
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Friesenherzen und Winterzauber“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Einmal Nordsee und nicht wieder zurück?
Bitterkalter Winter draußen, lauschiges Plätzchen drinnen. Dazu noch eine Tasse Tee und das passende Buch. Genau für diesen Moment eignet sich Tanja Janz Schmöker "Friesenherzen und Winterzauber".
Ich wünsche schöne Lesestunden!
Einmal Nordsee und nicht wieder zurück?
Bitterkalter Winter draußen, lauschiges Plätzchen drinnen. Dazu noch eine Tasse Tee und das passende Buch. Genau für diesen Moment eignet sich Tanja Janz Schmöker "Friesenherzen und Winterzauber".
Ich wünsche schöne Lesestunden!

„Fröhliche Weihnachtsunterhaltung“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Leichte und amüsante Frauenlektüre im gewohnt locker-flockigen Stil der Autorin. Atmosphärisch sehr, sehr nett: Winter in St. Peter, kaum Touristen, aber trotzdem jede Menge Trubel. Leichte und amüsante Frauenlektüre im gewohnt locker-flockigen Stil der Autorin. Atmosphärisch sehr, sehr nett: Winter in St. Peter, kaum Touristen, aber trotzdem jede Menge Trubel.

„So richtig schön kuschelig“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mit diesem Buch habe ich es endlich einmal gewagt ein Buch aus dem Mira Taschenbuch Verlag zu lesen. Bisher kamen mir die Bücher aus diesem Verlag einfach zu kitschig daher. Aber diesmal haben mich das Cover und der Titel „Friesenherzen und Winterzauber“ angesprochen. Und ich kann schon einmal gleich vorab bestätigen – das Buch hält Mit diesem Buch habe ich es endlich einmal gewagt ein Buch aus dem Mira Taschenbuch Verlag zu lesen. Bisher kamen mir die Bücher aus diesem Verlag einfach zu kitschig daher. Aber diesmal haben mich das Cover und der Titel „Friesenherzen und Winterzauber“ angesprochen. Und ich kann schon einmal gleich vorab bestätigen – das Buch hält genau das, was es verspricht – einen hohen Kuschelfaktor!

Tanja Janz ist eine Autorin, Germanistik, Anglistik und Erziehungswissenschaften studiert hat. Eine Zeitlang hat sie als Lehrerin und Sozialpädagogin gearbeitet, doch inzwischen ist sie freie Autorin. Obwohl sie mit ihrer Familie im Ruhrpott lebt, gilt ihre Liebe der Nordsee, und hierbei ganz speziell dem Ort St. Peter-Ording. Doch nun zur Geschichte.

Ellen, eine erfolgreiche Krimiautorin aus Hamburg, hat eine große Enttäuschung erlebt. Ihr Lebensgefährte Laurits sieht ihre Beziehung ganz anders als sie. Und ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt möchte ihr Verlag einen schönen Liebesroman für den Sommer. Grundsätzlich möchte sie schon, aber wie soll das gehen, wenn sie selbst im Moment so unglücklich ist? Als ihre Mutter, die mit ihrer besten Freundin Rita zur Kur in St. Peter-Ording weilt, ihr vorschlägt doch auch ein paar Tage dort zu entspannen, entschließt sich Ellen tatsächlich in Hamburg erst einmal alles stehen und liegen zu lassen und in dieser fremden Umgebung zur Ruhe zu kommen. Dann hat die Muse auch eine Chance, sie zu küssen. Alles klappt ganz wunderbar. Per Zufall findet sie ein Gästezimmer mit Familienanschluss bei der Besitzerin des kleinen Teeladens, Martina. St. Peter-Ording ist entzückend und bietet die ideale Kulisse für einen Sommerroman. Auf ihren Spaziergängen entdeckt sie einen geheimnisvollen, vergessenen Briefkasten an einem alten Leuchtturm. Um ihrem Liebeskummer zu entfliehen, schreibt sie sich ihre Sorgen in Form eines Briefes von der Seele und wirft ihn in diesen Briefkasten. Womit sie nie gerechnet hatte, ist, dass sie tatsächlich Antwort bekommt. Und dann treten auch noch zwei Männer in Ellens Leben. Ist einer dieser Männer der geheimnisvolle Leuchtturmwärter, der ihren Brief beantwortet hat?

Tanja Janz hat einen wunderbaren Roman für Romantikerinnen geschrieben. Die Handlung ist zwar vorhersehbar, aber etwas anderes erwarte ich von dieser Form der Unterhaltungsromane gar nicht. Und außerdem - bevor es zum Ende kommt, geschehen ja doch immer unvorhergesehene Wendungen. Gerade in dieser dunklen Jahreszeit genieße ich es mit so einem Roman und einem guten Getränk eingekuschelt zu liegen und die Lektüre zu genießen. Tanja Janz hat es mit ihrem Roman geschafft, dass ich den Mira Verlag jetzt nicht mehr so scheel angucken werde. Und natürlich werde ich auch nach weiteren Büchern dieser Autorin Ausschau halten.

„Friesenherzen und Winterzauber“ ist die ideale Lektüre für Leserinnen, die die Bücher von Gabriella Engelmann lieben.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Winter in St.-Peter-Ording: wunderschön, romantisch und heimelig. Ein Liebesroman, den man am Kaminfeuer lesen kann und die Zeit vergisst. Winter in St.-Peter-Ording: wunderschön, romantisch und heimelig. Ein Liebesroman, den man am Kaminfeuer lesen kann und die Zeit vergisst.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
6
3
0
1

eine vorweihnachtliche und zauberhafte Geschichte im winterlichen St. Peter-Ording
von janaka aus Rendsburg am 17.12.2016

*Inhalt* Die Krimi-Autorin Ellen Carstens bekommt von ihrem Verlag eine Anfrage, ob sie nicht ein Liebesroman schreiben könnte. Wie das denn??? Sie hat gerade großen Liebeskummer, denn ihr Freund Laurits sieht deren Zukunft anders als sie selbst. Um auf andere Gedanken zu kommen, besucht sie ihre Mutter in St. Peter-Ording.... *Inhalt* Die Krimi-Autorin Ellen Carstens bekommt von ihrem Verlag eine Anfrage, ob sie nicht ein Liebesroman schreiben könnte. Wie das denn??? Sie hat gerade großen Liebeskummer, denn ihr Freund Laurits sieht deren Zukunft anders als sie selbst. Um auf andere Gedanken zu kommen, besucht sie ihre Mutter in St. Peter-Ording. Vielleicht kommt ihr da auch eine Idee für den neuen Roman. Kaum in St. Peter angekommen, verliebt sie sich in dieses schöne Städtchen an der Nordsee, in die Salzwiesen, in die Weite des Strandes und in einen kleinen Teeladen. Kommt sie hier endlich zum Nachdenken, was sie eigentlich im Leben will? Hat die Beziehung mit Laurits überhaupt eine Zukunft? *Meine Meinung* "Friesenherzen und Winterzauber" von Tanja Janz ist bereits mein zweites Buch der Autorin und wieder bin ich nicht enttäuscht worden. Ihr Schreibstil ist flüssig und fesselnd, ihre Landschaftsbeschreibungen sind einfach wunderschön und lassen mich träumen. Bei dem Strandspaziergang konnte ich das Meer riechen und den Wind in meinen Haaren spüren. Ich liebe es, wenn ich mich so in ein Buch fallen lassen kann und den Wunsch verspüre, dass ich unbedingt ans Meer muss. And by the way, St. Peter ist auch nur 90km entfernt von mir. :-) Und dann der schöne Teeladen, der ein wohliges Gefühl in mir erzeugt, mit all seinen herrlichen Düften und dem leckeren Neujahrskuchen, eine richtige Wohlfühloase… Die Charaktere sind mit viel Liebe ins Leben gerufen worden. Folgende Zitate beschreiben Ellens anfängliche Gefühlslage besonders gut: Seite 135: "Ich habe das Gefühl, in einem Meer auf Hoffnung und Illusionen zu ertrinken." Seite 136: "Mein Schiff braucht in der Dunkelheit ganz dringend ein Leuchtfeuer, damit es wieder zurück in seinen Heimathafen finden kann." Ellen ist eine starke Frau, die ihr Lebensziel neu definieren muss. In Martina, der Besitzerin des Teeladens, hat sie eine neue Freundin gefunden. Manchmal gibt es auch bei Freundschaften "Liebe auf den ersten Blick" und hier war es so. Sie ist eine herzliche Frau, die mit ihrer ehrlichen und offenen Art Menschen bezaubern kann. Aber auch alle anderen Charaktere sind lebendig und authentisch. Dieses Buch ist nicht nur humorvoll, auch traurige und nachdenkliche Passagen finden hier ihren Platz. Besonders berührt hat mich auch Merles Geschichte und ihre Hoffnungen. Es ist schön zu sehen, dass auch kleine Mädchen Wünsche haben, die nicht egoistisch sind. *Fazit* Ein schön winterlicher und vorweihnachtlicher Roman, der mich für ein paar Stunden die trüben Tage hat vergessen lassen. Dieses Buch kann ich jedem wärmstens empfehlen und es bekommt von mir 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Winter in St. Peter Ording - heimelige Atmoshäre
von MissSophi am 12.12.2016

Tanja Janz nimmt uns in Form von Ellen mit nach St. Peter Ording - im Winter. Ellen, eine recht erfolgreiche Krimiautorin, soll sich nun in einem anderen Genre versuchen und auch ihre derzeitige Beziehung steht vor einem Scheidepunkt - so beschließt sie, ihrer Mutter nach zu reisen, die sich... Tanja Janz nimmt uns in Form von Ellen mit nach St. Peter Ording - im Winter. Ellen, eine recht erfolgreiche Krimiautorin, soll sich nun in einem anderen Genre versuchen und auch ihre derzeitige Beziehung steht vor einem Scheidepunkt - so beschließt sie, ihrer Mutter nach zu reisen, die sich dort zur Kur befindet. Durch ihre aufgeschlossene Art findet sie schnell Anschluss und ist auf einmal mitten drin im dortigen Leben.... hat aber dennoch genug Muse, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen und sich neu zu sortieren.. Mir hat dieser Roman gut gefallen - ich war auch noch nie im Winter an der Küste, das hat sicher auch seinen Reiz. Ellen hatte ich schnell ins Herz geschlossen und war an ihrem Werdegang sehr interessiert. Ein leichter Roman, der sich gemütlich lesen lässt und einem den Glauben an das Gute im Menschen wieder vermittelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Geschichte wie eine warme Decke
von einer Kundin/einem Kunden aus Altdorf am 19.11.2016

Inhaltsangabe: Ellen, eine erfolgreiche Krimiautorin dachte eigentlich, dass sie eine solide und ernsthafte Beziehung führt. Umso geschockter ist sie, als ihr Freund ihr eröffnet, alles etwas lockerer zu sehen und nicht im Traum daran denkt, mit ihr zusammenzuziehen. Zudem bittet sie ihre Lektorin, mal einen Liebesroman zu schreiben. Doch wie soll... Inhaltsangabe: Ellen, eine erfolgreiche Krimiautorin dachte eigentlich, dass sie eine solide und ernsthafte Beziehung führt. Umso geschockter ist sie, als ihr Freund ihr eröffnet, alles etwas lockerer zu sehen und nicht im Traum daran denkt, mit ihr zusammenzuziehen. Zudem bittet sie ihre Lektorin, mal einen Liebesroman zu schreiben. Doch wie soll das funktionieren, wenn man selbst im größten Liebeskummer steckt? Da nimmt Ellen das Angebot ihrer Mutter sie auf St. Peter-Ording, wo sie mit ihrer Freundin auf Kur ist, zu besuchen gerne an. Meine Meinung: Tanja Janz hat hier eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte geschrieben, die einen wie eine warme Decke umschmeichelt. Ich liebe Tee, ich liebe Bücher, ich liebe Leuchttürme und ich schwelge gerne in schönen Landschaftsbeschreibungen. All dies wird hier geboten, sodaß es für mich die perfekte Geschichte war und schnell auf meiner Jahresbestenliste gelandet ist. Ich wollte von St. Peter-Ording gar nicht mehr weg, weil ich das Gefühl hatte, wie wenn man nach Hause kommt. Die Autorin hat alles so schön bildhaft beschrieben, ich konnte den Tee in Martinas Laden riechen, habe mit Ellen im Buchladen gestöbert und mich an den Wattwanderungen erfreut und war anschließend genauso durchgefroren wie Ellen und ihre Freunde. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz, Ellen verguckt sich gleich in zwei Männer, trifft zum Schluß aber die richtige Entscheidung, ohne jemanden zu kränken. Auch die Briefe des Leuchtturmwärters waren sehr schön und einfühlsam und haben die Geschichte nochmals aufgewertet. Was mir zum Schluß als "Zuckerl" noch sehr gut gefällt, den besonderen Tee, den es bei Martina zu kaufen gibt, kann man im Internet bestellen. Wo, steht im Nachwort.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Friesenherzen und Winterzauber

Friesenherzen und Winterzauber

von Tanja Janz

(20)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Ein Stern über Sylt

Ein Stern über Sylt

von Ines Thorn

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen