Frigid

Roman

Frigid 1

(47)
Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen …
Portrait
J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

Jennifer L. Armentrout veröffentlichte unter dem Pseudonym J. Lynn international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30985-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/2,2 cm
Gewicht 238 g
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 3.485
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Was auch immer geschieht
    von Bianca Iosivoni
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    (31)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Tempting Love - Hände weg vom Trauzeugen
    von J. Lynn
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning
    von Christina Lauren
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wait for you Bd. 1
    von J. Lynn
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Stay with Me / Wait for you Bd. 4
    von J. Lynn
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (165)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • The Real Thing - Länger als eine Nacht
    von Samantha Young
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • In seinem Herzen
    von Jay Crownover
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Forever in Love - Meine Nummer eins
    von Cora Carmack
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (72)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • Dark Wild Night - Weil du der einzige bist
    von Christina Lauren
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Until Friday Night – Maggie und West
    von Abbi Glines
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Weil du alles für mich bist / Between the Lines Bd. 4
    von Tammara Webber
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Forever with You / Wait for you Bd. 6
    von J. Lynn
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Under the Lights – Gunner und Willa
    von Abbi Glines
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Rock my Soul / The Last Ones to Know Bd.3
    von Jamie Shaw
    (50)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Im Zweifel für die Liebe / Dare to Love Bd. 6
    von Carly Phillips
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Frigid

Frigid

von Jennifer L. Armentrout
(47)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Scorched

Scorched

von Jennifer L. Armentrout
(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Frigid

  • Band 1

    45165681
    Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (47)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47092899
    Scorched
    von Jennifer L. Armentrout
    (33)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Solide Story, die Idee dahinter durchaus gut, aber die Spannung wurde komplett rausgenommen, weil der "Böse" absolut vorhersehbar war. Aber ein paar nette Szenen gab es immerhin. Solide Story, die Idee dahinter durchaus gut, aber die Spannung wurde komplett rausgenommen, weil der "Böse" absolut vorhersehbar war. Aber ein paar nette Szenen gab es immerhin.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Eine süße Liebesgeschichte mit reichlich Aktion. Werden Sydney und Kyler zusammenkommen? Heiß, romantisch. sexy. Für mich etwas erzwungene Spannung, aber trotzdem toll zu lesen. Eine süße Liebesgeschichte mit reichlich Aktion. Werden Sydney und Kyler zusammenkommen? Heiß, romantisch. sexy. Für mich etwas erzwungene Spannung, aber trotzdem toll zu lesen.

Jessica Hattler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Typisch Jennifer L. Armentrout (die übrigens auch als J. Lynn schreibt)! Voller Witz und Romantik, wobei dieses Mal auch eine gehörige Portion Spannung dazukommt! Typisch Jennifer L. Armentrout (die übrigens auch als J. Lynn schreibt)! Voller Witz und Romantik, wobei dieses Mal auch eine gehörige Portion Spannung dazukommt!

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Netter Auftakt der Reihe.
Super für zwischendurch.
Netter Auftakt der Reihe.
Super für zwischendurch.

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Die Geschichte ist einerseits zart und gefühlvoll und andererseits intensiv und leidenschaftlich. Zum Dahinschmelzen. Die Geschichte ist einerseits zart und gefühlvoll und andererseits intensiv und leidenschaftlich. Zum Dahinschmelzen.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine nette Liebesgeschichte für verregnete Nachmittage. Nichts besonders originelles, dafür mit sympathischen Charakteren und schönem Schreibstil. Eine nette Liebesgeschichte für verregnete Nachmittage. Nichts besonders originelles, dafür mit sympathischen Charakteren und schönem Schreibstil.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Die Geschichte hat mich komplett enttäuscht, denn mir fehlte einfach die Spannung und überhaupt war bis zum Schluss absolut alles vorhersehbar... Die Geschichte hat mich komplett enttäuscht, denn mir fehlte einfach die Spannung und überhaupt war bis zum Schluss absolut alles vorhersehbar...

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sydney liebt Kyler schon ihr ganzes Leben, aber er hält sich für nicht gut genug. Ein Wochenende eingeschneit in einer Berghütte ändert alles. Kommen die Beiden endlich zusammen ? Sydney liebt Kyler schon ihr ganzes Leben, aber er hält sich für nicht gut genug. Ein Wochenende eingeschneit in einer Berghütte ändert alles. Kommen die Beiden endlich zusammen ?

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine berührende Geschichte, über zwei beste Freunde, die ihre Freundschaft nicht ruinieren möchten, indem sie dem jeweils anderen ihre Liebe gestehen. Herzzerreißend! Eine berührende Geschichte, über zwei beste Freunde, die ihre Freundschaft nicht ruinieren möchten, indem sie dem jeweils anderen ihre Liebe gestehen. Herzzerreißend!

„Enttäuschend für hohe Erwartungen“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Erwartungen an Armentrout sind nach Reihen wie Obsidian oder Dark Elements hoch. So hoch, dass es vielleicht gar nicht möglich ist, es einem mit einer Winterromanze recht zu machen.

frigid hatte bei mir von Beginn an einen schwierigen Start. Dies hat sich nach den ersten Seiten nicht gebessert. Denn schon da wird man mit gängigen Klischees des Genres New Adult bedient. Da hätten wir den heißen Protagonisten Kyler, der nicht bemerkt, wie sehr er seine beste Freundin Sydney wirklich mag, und so gut wie jedes Mädchen mit nachhause nimmt, und die unscheinbare Leseratte Sydney, die schon seit Jahren unglücklich in Kyler verliebt ist. Die Konstellation ist nichts neues, bietet aber viel Spannungspotenzial.

Genauso wie der Inhalt des Klappentextes, der ein spannungsgeladenes, romantisches Setting in einer Hütte mitten in einem Schneesturm verspricht, aufgeregte Vorfreude bereitet. Ich habe eine romantische Geschichte erwartet mit ein wenig prickelnder Erotik und etwas Kitsch. Bekommen habe ich Kitsch, Romantik, aber vor allem ein kleines Sexabenteuer, das meiner Meinung nach so gar nicht zur Protagonistin gepasst hat. Eigentlich hätte mir die Entwicklung der Geschichte in diese Richtung klar sein müssen.

Für Spannung – weniger erotische, mehr krimimäßige – sorgt dann auch der Unbekannte, der offensichtlich danach trachtet, Sydney und Kyler das Leben schwer zu machen. Schon als ich im Klappentext davon gelesen habe, war mir klar, dass ich diesen Aspekt des Romans eher kritisch sehen würde. Ein hinzugefügter „Antagonist“ kann in Büchern wie frigid schnell gekünstelt wirken. Das war hier nicht der Fall, weil die Beweggründe des Unbekannten durchaus schlüssig waren – wenn auch unnötig. So wie auch das daraus entstehende Drama zwischen den Protagonisten etwas unnötig ist.


Fazit:
Armentrout kann toll schreiben, was sie mit frigid mal wieder beweist. Die Seiten blättern nur so dahin und man kann voll und ganz in die Geschichte eintauchen. Dennoch blieb der Zauber, den sie bei mir für gewöhnlich mit ihren Charakteren – vor allem den männlichen Protagonisten – auslöst, diesmal aus. Ein paar zu viele Klischees und ein bisschen zu viel unnötiges Drama haben mir gezeigt, dass ich bei Armentrouts Fantasy-Romanen bleiben und ihre New Adult-Werke lieber meiden sollte.

Für Fans des Genres bietet frigid aber eine tolle winterliche Liebesgeschichte mit ein wenig Action. Die Charaktere sind sympathisch und sorgen dafür, dass man mit ihnen mitfiebert. Und das Happy End lässt auch nicht allzu lange auf sich warten.
Erwartungen an Armentrout sind nach Reihen wie Obsidian oder Dark Elements hoch. So hoch, dass es vielleicht gar nicht möglich ist, es einem mit einer Winterromanze recht zu machen.

frigid hatte bei mir von Beginn an einen schwierigen Start. Dies hat sich nach den ersten Seiten nicht gebessert. Denn schon da wird man mit gängigen Klischees des Genres New Adult bedient. Da hätten wir den heißen Protagonisten Kyler, der nicht bemerkt, wie sehr er seine beste Freundin Sydney wirklich mag, und so gut wie jedes Mädchen mit nachhause nimmt, und die unscheinbare Leseratte Sydney, die schon seit Jahren unglücklich in Kyler verliebt ist. Die Konstellation ist nichts neues, bietet aber viel Spannungspotenzial.

Genauso wie der Inhalt des Klappentextes, der ein spannungsgeladenes, romantisches Setting in einer Hütte mitten in einem Schneesturm verspricht, aufgeregte Vorfreude bereitet. Ich habe eine romantische Geschichte erwartet mit ein wenig prickelnder Erotik und etwas Kitsch. Bekommen habe ich Kitsch, Romantik, aber vor allem ein kleines Sexabenteuer, das meiner Meinung nach so gar nicht zur Protagonistin gepasst hat. Eigentlich hätte mir die Entwicklung der Geschichte in diese Richtung klar sein müssen.

Für Spannung – weniger erotische, mehr krimimäßige – sorgt dann auch der Unbekannte, der offensichtlich danach trachtet, Sydney und Kyler das Leben schwer zu machen. Schon als ich im Klappentext davon gelesen habe, war mir klar, dass ich diesen Aspekt des Romans eher kritisch sehen würde. Ein hinzugefügter „Antagonist“ kann in Büchern wie frigid schnell gekünstelt wirken. Das war hier nicht der Fall, weil die Beweggründe des Unbekannten durchaus schlüssig waren – wenn auch unnötig. So wie auch das daraus entstehende Drama zwischen den Protagonisten etwas unnötig ist.


Fazit:
Armentrout kann toll schreiben, was sie mit frigid mal wieder beweist. Die Seiten blättern nur so dahin und man kann voll und ganz in die Geschichte eintauchen. Dennoch blieb der Zauber, den sie bei mir für gewöhnlich mit ihren Charakteren – vor allem den männlichen Protagonisten – auslöst, diesmal aus. Ein paar zu viele Klischees und ein bisschen zu viel unnötiges Drama haben mir gezeigt, dass ich bei Armentrouts Fantasy-Romanen bleiben und ihre New Adult-Werke lieber meiden sollte.

Für Fans des Genres bietet frigid aber eine tolle winterliche Liebesgeschichte mit ein wenig Action. Die Charaktere sind sympathisch und sorgen dafür, dass man mit ihnen mitfiebert. Und das Happy End lässt auch nicht allzu lange auf sich warten.

„Beste Freunde oder doch mehr?“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Sydney ist schon ewig in ihren besten Freund Kyler verliebt. Während er eine Frau nach der anderen vernascht muss sie hilflos dabei zusehen. Doch dann werden die beiden im Winterurlaub eingeschneit. Will Kyler vielleicht auch mehr als Freundschaft?
Hier geht es nicht nur um knisternde Erotik, sondern die beiden geraten zusätzlich auch in eine äußerst gefährliche Situation.
Jennifer L. Armentrout beweist, dass sie nicht nur in der Lage ist Jugendbücher zu schreiben. Mit "Frigid" schlägt sie eine völlig neue Richtung ein, die einen ebenfalls in ihren Bann zieht.
Hier wird es einen zweiten Teil geben, auf den ich schon sehr gespannt bin.
Sydney ist schon ewig in ihren besten Freund Kyler verliebt. Während er eine Frau nach der anderen vernascht muss sie hilflos dabei zusehen. Doch dann werden die beiden im Winterurlaub eingeschneit. Will Kyler vielleicht auch mehr als Freundschaft?
Hier geht es nicht nur um knisternde Erotik, sondern die beiden geraten zusätzlich auch in eine äußerst gefährliche Situation.
Jennifer L. Armentrout beweist, dass sie nicht nur in der Lage ist Jugendbücher zu schreiben. Mit "Frigid" schlägt sie eine völlig neue Richtung ein, die einen ebenfalls in ihren Bann zieht.
Hier wird es einen zweiten Teil geben, auf den ich schon sehr gespannt bin.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Neustes Werk von Jennifer Armentrout, auch mit diesem wird man nicht enttäuscht. Die Charaktere sind sehr authentisch und glaubwürdig und im gesamten passte alles perfekt. Neustes Werk von Jennifer Armentrout, auch mit diesem wird man nicht enttäuscht. Die Charaktere sind sehr authentisch und glaubwürdig und im gesamten passte alles perfekt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Super Geschichte einer zuerst unerreichbaren Liebe.
Empfehlenswert :)
Super Geschichte einer zuerst unerreichbaren Liebe.
Empfehlenswert :)

Jasmin Lambrecht, Thalia-Buchhandlung Rheine

Eine unglaublich süße Geschichte, die kalte Tage erwärmt. Dabei geht auch die gute Portion Spannung nicht verloren. Eine unglaublich süße Geschichte, die kalte Tage erwärmt. Dabei geht auch die gute Portion Spannung nicht verloren.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Spannend, romantisch und niedlich. Wer würde nicht gerne mit seinem Schwarm alleine in einer Hütte eingeschneit sein? Leider fehlt mir das gewisse etwas Spannend, romantisch und niedlich. Wer würde nicht gerne mit seinem Schwarm alleine in einer Hütte eingeschneit sein? Leider fehlt mir das gewisse etwas

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Definitiv ein Roman für Erwachsene! Es gibt viele erotische Szenen, dennoch wieder eine gute Geschichte und der typisch gute Schreibstil von Jennifer L. Armentrout! Definitiv ein Roman für Erwachsene! Es gibt viele erotische Szenen, dennoch wieder eine gute Geschichte und der typisch gute Schreibstil von Jennifer L. Armentrout!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Was, wenn man in den besten Freund verliebt ist? Er aber eine nach der anderen abschleppt? Man schmachtet von Weitem und hofft. Denn eines Abends passiert das so erhoffte :-) Was, wenn man in den besten Freund verliebt ist? Er aber eine nach der anderen abschleppt? Man schmachtet von Weitem und hofft. Denn eines Abends passiert das so erhoffte :-)

„Gefangen im Schnee“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine total süße Geschichte mit super Charakteren. Sydney hat mir mit ihrer tollpatschig Art besonders gut gefallen. Das Buch ließ sich sehr flüssig lesen nur einige Wörter wurden sehr oft verwendet. Ansonsten fand ich es jedoch sehr gut und wurde mal wieder nicht enttäuscht. Eine total süße Geschichte mit super Charakteren. Sydney hat mir mit ihrer tollpatschig Art besonders gut gefallen. Das Buch ließ sich sehr flüssig lesen nur einige Wörter wurden sehr oft verwendet. Ansonsten fand ich es jedoch sehr gut und wurde mal wieder nicht enttäuscht.

„Jennifer L. Armentrout schafft es einfach immer wieder!“

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Wieder und wieder schafft es Jennifer L. Armentrout mich mit ihrem faszinierenden, packenden Schreibstil von ihren wundervollen Geschichten zu begeistern und auf einenen Nachfolgetitel gespannt warten zu lassen.
'frigid' fesselt den Leser mit seiner romantischen und doch spannenden Geschichte ab dem ersten Kapitel an und bietet zusätzlich so lebensnahe Charaktere, wie nur Armentrout und wenige andere Autoren sie zu schreiben vermögen.
Auch wenn es diesmal eine Storyline ohne Paranormales und Fantastisches ist, wie man eigentlich von der Autorin gewohnt ist, wollte auch ich, als eingefleischte Jugend-Fantasy-Leserin 'frigid' ab der ersten Seite an nicht mehr aus der Hand legen.
Armentrout hält sich durch diesen Titel weiterhin auf der Liste meiner Lieblingsautoren. Auf jeden Fall eine große Empfehlung für all ihre Fans und die, die es unbedingt sein sollten!
Wieder und wieder schafft es Jennifer L. Armentrout mich mit ihrem faszinierenden, packenden Schreibstil von ihren wundervollen Geschichten zu begeistern und auf einenen Nachfolgetitel gespannt warten zu lassen.
'frigid' fesselt den Leser mit seiner romantischen und doch spannenden Geschichte ab dem ersten Kapitel an und bietet zusätzlich so lebensnahe Charaktere, wie nur Armentrout und wenige andere Autoren sie zu schreiben vermögen.
Auch wenn es diesmal eine Storyline ohne Paranormales und Fantastisches ist, wie man eigentlich von der Autorin gewohnt ist, wollte auch ich, als eingefleischte Jugend-Fantasy-Leserin 'frigid' ab der ersten Seite an nicht mehr aus der Hand legen.
Armentrout hält sich durch diesen Titel weiterhin auf der Liste meiner Lieblingsautoren. Auf jeden Fall eine große Empfehlung für all ihre Fans und die, die es unbedingt sein sollten!

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

"Frigid" verbindet nicht nur Romantik und Erotik miteinander, sondern bringt zugleich auch wahnsinnig viel Spannung mit. Ein Muss für alle J.-Lynn-Fans. "Frigid" verbindet nicht nur Romantik und Erotik miteinander, sondern bringt zugleich auch wahnsinnig viel Spannung mit. Ein Muss für alle J.-Lynn-Fans.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Eine schlaflose Nacht! Spannend bis zur letzten Seite. Wenn auch nicht ganz so tiefgründig wie andere Bücher der Autorin, ist es doch zum Träumen und Dahinschmelzen! Eine schlaflose Nacht! Spannend bis zur letzten Seite. Wenn auch nicht ganz so tiefgründig wie andere Bücher der Autorin, ist es doch zum Träumen und Dahinschmelzen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Save You / Maxton Hall Bd. 2
    (130)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Be with Me / Wait for you Bd. 2
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Begin Again / Again Bd.1
    (165)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Until Friday Night – Maggie und West
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Under the Lights – Gunner und Willa
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Deadly Ever After
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Trust Again / Again Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Feel Again / Again Bd.3
    (84)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    (82)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    (160)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Fall with Me / Wait for you Bd. 5
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Rock my Dreams / The Last Ones to Know Bd.4
    (51)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • The Mistake - Niemand ist perfekt / Off-Campus Bd. 2
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Trust in Me / Wait for you Bd. 3
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    (54)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    (198)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Forever with You / Wait for you Bd. 6
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
17
20
10
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2017
Bewertet: anderes Format

Auch bei ihrer neuen Reihe konnte mich meine Lieblingsautorin aufgrund ihres flüssigen Schreibstils, der Charaktere und der süßen Liebesgeschichte überzeugen! Wundervoll!

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2017

Habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Geschichte war spannend.

Wundervoll, gefühlvoll, emotional, eine absolut lesenswerte Liebesgeschichte.
von Lielan am 16.02.2017

Jennifer L. Armentrouts "Frigid" ist der erste Band ihrer gleichnamigen New Adult Reihe. Zuerst war ich leicht erstaunt, dass Jennifer L. Armentrout nun ihre erste New Adult Geschichte unter ihrem richtigen Namen im Piper Verlag veröffentlicht. Denn ihre andere New Adult Reihe ist unter ihrem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht... Jennifer L. Armentrouts "Frigid" ist der erste Band ihrer gleichnamigen New Adult Reihe. Zuerst war ich leicht erstaunt, dass Jennifer L. Armentrout nun ihre erste New Adult Geschichte unter ihrem richtigen Namen im Piper Verlag veröffentlicht. Denn ihre andere New Adult Reihe ist unter ihrem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht worden. Ich bin sehr verliebt in jedes einzelne Buch, in jede einzelne Geschichte ihrer "Wait for you" Reihe, deswegen bin ich gar nicht drum herum gekommen, auch diese neue New Adult Reihe, aus ihrer Feder, zu verschlingen. Noch dazu bin ich hoffnungslos in dieses wunderschöne Cover verliebt. Meiner Meinung nach ist dieses eines der Schönsten aus dem New Adult Bereich, aber das ist nun einmal Geschmackssache. Nachdem ich Jennifer L. Armentrouts wundervollen, grandios gefühlvollen, emotional packenden Schreibstil bereits aus ihrer anderen Reihe kenne, hat es mich nicht wirklich erstaunt, dass mich die Autorin bereits wieder auf den ersten Seiten voll abholen und fesseln konnte. Ihre Geschichten sind absolut lesenswert und für Fans dieses Genres oder von Fans, die gerne mal einen emotional, packenden Liebesroman verschlingen möchten, sind JLA's Bücher einfach perfekt. Ihre Geschichten sind immer wieder abwechslungsreich. Obwohl ich ja bereits einige romantische New Adult Geschichten aus ihrer Feder verschlungen habe, gleicht keine der anderen und eben das macht einen talentierten, kreativen Autor aus. Und ebenso schafft sie es auch immer wieder mit neuen Geschichten meine volle ungeteilte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Am Besten gefällt es mir, wenn New Adult Geschichten neben dem romantischen, emotionalen, prickelnden Teil der Geschichte auch noch ein wenig Spannung im Sinne von einer Kriminalgeschichte enthalten. Und ich liebe es, wenn Jennifer L. Armentrout so eine kleine "Krimigeschichte" in ihre Romane einbaut. Und bei "Frigid" hat sie es auch wieder getan. *schmacht* Deswegen sage ich euch, ihr müsst unbedingt eines ihrer New Adult Bücher inhalieren! Nun komme ich zum kleinen Kritikpunkt an "Frigid". Leider konnten mich die beiden Protagonisten Sydney und Kyler nicht zu hundertprozent von sich überzeugen. Sie hatten so einen klitzekleinen "Nerveffekt". Und damit meine ich, dass sie stellenweise wirklich genervt haben mit ihrer Liebesachterbahn, ihrem ständigen Auf und Ab und Hin und Her. Es war gar nicht so einfach die beiden lieb zu gewinnen. An einigen Textpassagen hätte ich sie am Liebsten aus den Seiten heraus gezogen und so richtig durchgerüttelt und geschüttelt, bis sie eeeeendlich mit einander reden. Wieso haben sie nie das gesagt was sie wirklich denken? Wenn man "Ja" sagt aber "Nein" denkt, ist das für den Leser stellenweise leicht nervtötend. Aber ein Glück bekommen sie es dann doch hin den Mund auf zu machen. Und zum Glück hat diese Phase des Nervens dann endlich ein Ende und ab dem Zeitpunkt konnten mich Sydney und Kyler dann auch von sich überzeugen und ich konnte mich entspannt zurück lehnen und ihre Geschichte voll und ganz genießen.