Frohe Ostern mit Anselm Grün

* Bislang über 40.000 verkaufte Exemplare unter dem Titel 'Österlich leben'

Der Mönch und Bestseller-Autor Anselm Grün geht den Weg der vierzig Tage bis zum Osterfest nach und erschließt die Bedeutung der heiligen Zeiten. Er eröffnet Perspektiven für ein gelingendes Leben heute. Seine Texte sind aus der Stille gewachsen und führen in das Geheimnis des erneuerten Lebens. Eine österliche Meditation, die wohltut, inspiriert und Hoffnung schenkt.
Portrait
Anselm Grün OSB, Dr. theol., geboren 1945, trat mit 19 Jahren in den Benediktinerorden ein. Seither lebt und arbeitet er in der großen Benediktinerabtei Münsterschwarzach.
Anselm Grün wirkt als geistlicher Begleiter und erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst, zu den Themen Glück, innere Balance und positives Lebensgefühl erreichen seit Jahrzehnten eine breite Leserschaft.
Pater Anselms Texte machen auf wunderbar einfühlsame Weise spirituelle Themen, Meditation, Kontemplation und Fasten verständlich. Das Positive in den einfachen Dingen wahrzunehmen und spürbar zu machen, das ist benediktinische Lebensweisheit.
Anselm Grüns Botschaft: Der Mensch ist geboren glücklich zu sein. Es gibt Quellen der Kraft, die in jedem stecken.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 12.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-32477-2
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 15,7/10,9/1,4 cm
Gewicht 116 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.