Frostnacht / Mythos Academy Bd.5

Mythos Academy 05

Mythos Academy 5

(28)
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?
Portrait
Jennifer Estep ist Journalistin und SPIEGEL-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die »Mythos Academy«, »Mythos Academy Colorado« und »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70314-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/4 cm
Gewicht 553 g
Originaltitel Midnight Frost
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 2.246
Buch (Paperback)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Frostnacht / Mythos Academy Bd.5
    von Jennifer Estep
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Frostherz / Mythos Academy Bd.3
    von Jennifer Estep
    (35)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Frühlingsnacht / Plötzlich Fee Bd.4
    von Julie Kagawa
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (42)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (104)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane
    von Rick Riordan
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Julischatten
    von Antje Babendererde
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die helle Flamme der Magie / Black Blade Bd.3
    von Jennifer Estep
    (42)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Wie Sterne so golden / Luna Chroniken Bd.3
    von Marissa Meyer
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (169)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Royal: Ein Königreich aus Glas
    von Valentina Fast
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kartiks Schicksal / Der geheime Zirkel Bd.3
    von Libba Bray
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Bitterfrost
    von Jennifer Estep
    (35)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Ein Kuss aus Sternenstaub
    von Jessica Khoury
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Flammen der Zeit / Zeitlos-Trilogie Bd.3
    von Sandra Regnier
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Frostnacht / Mythos Academy Bd.5

Frostnacht / Mythos Academy Bd.5

von Jennifer Estep
(28)
Buch (Paperback)
16,00
+
=
Frostkiller / Mythos Academy Bd.6

Frostkiller / Mythos Academy Bd.6

von Jennifer Estep
(34)
Buch (Paperback)
16,99
+
=

für

32,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Mythos Academy

  • Band 1

    30635858
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (104)
    Buch
    14,99
  • Band 2

    32159995
    Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (42)
    Buch
    16,00
  • Band 3

    33810657
    Frostherz / Mythos Academy Bd.3
    von Jennifer Estep
    (35)
    Buch
    14,99
  • Band 4

    35359653
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch
    14,99
  • Band 5

    37768247
    Frostnacht / Mythos Academy Bd.5
    von Jennifer Estep
    (28)
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    39271241
    Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Gwen und ihre Freunde Kämpfen ein weiteres Mal gegen die Schnitter, auch Logan schließt sich dem Kampf an. Bedeutet seine Rückkehr eine neue Chance für die Liebe von ihm und Gwen ? Gwen und ihre Freunde Kämpfen ein weiteres Mal gegen die Schnitter, auch Logan schließt sich dem Kampf an. Bedeutet seine Rückkehr eine neue Chance für die Liebe von ihm und Gwen ?

„Suchtpotential“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was würdest du tun, wenn deine große Liebe dich töten wollte, weil er unter einem Bann stand und dann einfach verschwindet? Gwen trauert, weil Logan einfach verschwunden ist und scheinbar nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Als die Schnitter dann auch noch versuchen sie durch ein Gift zu töten, aber ausversehen die falsche Person vergiften, steht für Gwen der Entschluss fest. Sie muss unbedingt das Gegenmittel besorgen. Dieses gibt es jedoch nur an einem ganz bestimmten Ort, wodurch klar ist, dass Gwens Feinde dort auf sie warten, um sie zu töten.
Die Geschichte der Mythos Acedemy geht im fünften Teil äußerst spannend weiter. Wie bei den Vorgängern konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, als ich endlich damit angefangen habe. Die Autorin Jennifer Estep beherrscht es den Spannungsbogen vom Anfang bis zum Ende aufrecht zu erhalten und einen zu fesseln und immer tiefer in die Geschichte zu ziehen, sodass man immer mehr mitfiebert. Die Storie ist einfach toll und die verschiedenen Götter, Mythen und magischen Geschöpfe wie die Greifen oder die Fenriswölfe sind einfach umwerfend. Auch die Protagonisten sind einfach großartig und liebenswert und entwickeln sich im laufe der Bände immer weiter und schaffen es über sich hinaus zu wachsen und großartiges zu vollbringen. In diesem Band erfährt man auch etwas neues über Gwens Vater und lernt ihre Tante und ihre Cousine kennen, die in dem Band eine wichtige Rolle spielen.
Auch "Frostnacht" hat mich wieder sehr überzeugt und begeistern. Die Geschichte, die Protagonisten und der Schreibstil sind einfach wunderbar, weshalb man diese Reihe auf jeden Fall lesen sollte. Auch das Thema macht diese Reihe zu etwas besonderem. Ich freue mich schon sehr auf das Finale dieser umwerfenden Serie.
Was würdest du tun, wenn deine große Liebe dich töten wollte, weil er unter einem Bann stand und dann einfach verschwindet? Gwen trauert, weil Logan einfach verschwunden ist und scheinbar nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Als die Schnitter dann auch noch versuchen sie durch ein Gift zu töten, aber ausversehen die falsche Person vergiften, steht für Gwen der Entschluss fest. Sie muss unbedingt das Gegenmittel besorgen. Dieses gibt es jedoch nur an einem ganz bestimmten Ort, wodurch klar ist, dass Gwens Feinde dort auf sie warten, um sie zu töten.
Die Geschichte der Mythos Acedemy geht im fünften Teil äußerst spannend weiter. Wie bei den Vorgängern konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, als ich endlich damit angefangen habe. Die Autorin Jennifer Estep beherrscht es den Spannungsbogen vom Anfang bis zum Ende aufrecht zu erhalten und einen zu fesseln und immer tiefer in die Geschichte zu ziehen, sodass man immer mehr mitfiebert. Die Storie ist einfach toll und die verschiedenen Götter, Mythen und magischen Geschöpfe wie die Greifen oder die Fenriswölfe sind einfach umwerfend. Auch die Protagonisten sind einfach großartig und liebenswert und entwickeln sich im laufe der Bände immer weiter und schaffen es über sich hinaus zu wachsen und großartiges zu vollbringen. In diesem Band erfährt man auch etwas neues über Gwens Vater und lernt ihre Tante und ihre Cousine kennen, die in dem Band eine wichtige Rolle spielen.
Auch "Frostnacht" hat mich wieder sehr überzeugt und begeistern. Die Geschichte, die Protagonisten und der Schreibstil sind einfach wunderbar, weshalb man diese Reihe auf jeden Fall lesen sollte. Auch das Thema macht diese Reihe zu etwas besonderem. Ich freue mich schon sehr auf das Finale dieser umwerfenden Serie.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Der fünfte Band der Mythos Academy! Spannend, actionreich, gefährlich... Kann Gwen sich und die Academy ein weiteres Mal retten? Ich freue mich schon auf den finalen sechsten Band! Der fünfte Band der Mythos Academy! Spannend, actionreich, gefährlich... Kann Gwen sich und die Academy ein weiteres Mal retten? Ich freue mich schon auf den finalen sechsten Band!

„der Countdown läuft...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Vier Teile hindurch ist die Fangemeinde nun der junge Gypsy Gwen Frost und ihren Walküren/Spartaner (etc.)-Freunden von der „Mythos Academy“ gefolgt und auch dieser vorletzte Band ist wieder süffiges Lesefutter.
Gwen steht noch etwas neben sich, denn ihr geliebter Logan hat die Schule verlassen, weil er nicht damit klarkommt,das Gypsymädchen unter Lokis Zwang beinahe getötet zu haben.
Dabei steht seine Freundin bereits unter heftigem Druck als Nikes Champion, den fiesen Gott ( + seine „Schnitter“) eliminieren zu müssen und könnte Logans Unterstützung gut gebrauchen.Aber es gibt ja auch noch Daphne und die anderen Freunde,die für sie da sind.
Als es trotzdem zu einem Gift-Attentat kommt, dass Gwen zwar für sich verhindern kann, leider aber Nickamedes, ihr Dauer-Sparringspartner in der Bibliothek, es unwissentlich nimmt,findet das Mädchen dank ihrer besonderen Gabe die richtige Heilpflanze.Natürlich ist sie aber nix, was mal eben im Kräutergarten der Academy zu finden wäre,sondern nur in einer gefährlichen Bergregion...
Insgesamt fand ich "Frostnacht" etwas schwächer als den vorherigen Teil, mit Estep`s üblichen Verweisen auf frühere Ereignisse und einigen ,für mich leider vorhersehbaren, Details,aber das Ende lässt hoffen, dass alles gut werden wird :-)
Also, auf zum „Frostkiller“, dem Abschlussband der mythologischen Romantasy-Serie für Teens ab ca.14 Jahren !!


Vier Teile hindurch ist die Fangemeinde nun der junge Gypsy Gwen Frost und ihren Walküren/Spartaner (etc.)-Freunden von der „Mythos Academy“ gefolgt und auch dieser vorletzte Band ist wieder süffiges Lesefutter.
Gwen steht noch etwas neben sich, denn ihr geliebter Logan hat die Schule verlassen, weil er nicht damit klarkommt,das Gypsymädchen unter Lokis Zwang beinahe getötet zu haben.
Dabei steht seine Freundin bereits unter heftigem Druck als Nikes Champion, den fiesen Gott ( + seine „Schnitter“) eliminieren zu müssen und könnte Logans Unterstützung gut gebrauchen.Aber es gibt ja auch noch Daphne und die anderen Freunde,die für sie da sind.
Als es trotzdem zu einem Gift-Attentat kommt, dass Gwen zwar für sich verhindern kann, leider aber Nickamedes, ihr Dauer-Sparringspartner in der Bibliothek, es unwissentlich nimmt,findet das Mädchen dank ihrer besonderen Gabe die richtige Heilpflanze.Natürlich ist sie aber nix, was mal eben im Kräutergarten der Academy zu finden wäre,sondern nur in einer gefährlichen Bergregion...
Insgesamt fand ich "Frostnacht" etwas schwächer als den vorherigen Teil, mit Estep`s üblichen Verweisen auf frühere Ereignisse und einigen ,für mich leider vorhersehbaren, Details,aber das Ende lässt hoffen, dass alles gut werden wird :-)
Also, auf zum „Frostkiller“, dem Abschlussband der mythologischen Romantasy-Serie für Teens ab ca.14 Jahren !!


Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der fünfte Band der Reihe ist nicht nur äußerst spannend, sondern auch temporeich. Wie gewohnt lässt Estep uns mit dem Gypsymädchen mitfiebern und -leiden. Der fünfte Band der Reihe ist nicht nur äußerst spannend, sondern auch temporeich. Wie gewohnt lässt Estep uns mit dem Gypsymädchen mitfiebern und -leiden.

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Um den Bibliothekar Nickademes vor dem sicheren Tod zu bewahren, reist Gwen in die Rocky Mountains und begibt sich dabei in tödliche Gefahr. Um den Bibliothekar Nickademes vor dem sicheren Tod zu bewahren, reist Gwen in die Rocky Mountains und begibt sich dabei in tödliche Gefahr.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd. 1
    (142)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • Entführt in der Dämmerung / Shadow Falls Camp Bd. 3
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tochter der Götter - Eismagie
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die helle Flamme der Magie / Black Blade Bd.3
    (42)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    (140)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Erwacht im Morgengrauen / Shadow Falls Camp Bd. 2
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd. 1
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • First Frost
    eBook
    0,99
  • Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Betrogen / House of Night Bd. 2
    (110)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Plötzlich Banshee
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Aller Anfang ist Hölle / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.1
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin Band 3. Höllenflüstern
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
18
6
3
1
0

Runnig Gag oder nur einfallslose Wiederholungen?
von Lilly London aus Kufstein am 04.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB 3)

OHNE SPOILER Ich persönlich fand diesen Band eher enttäuschend. Schon der 4. Teil der Reihe konnte mich nicht richtig fesseln und leider setzte sich dieser Trend in diesem Band fort. Dieser Band hat mich dazu gebracht mir die Frage zu stellen, was den Unterschied zwischen einem "Running Gag" und einer... OHNE SPOILER Ich persönlich fand diesen Band eher enttäuschend. Schon der 4. Teil der Reihe konnte mich nicht richtig fesseln und leider setzte sich dieser Trend in diesem Band fort. Dieser Band hat mich dazu gebracht mir die Frage zu stellen, was den Unterschied zwischen einem "Running Gag" und einer einfallslosen Wiederholung ausmacht. Obwohl das grundlegende Prinzip der Storyline nicht schlecht ist, kommt diese nicht richtig zur Geltung. Dies liegt zum einen bestimmt an oben genannten Wiederholung und zum anderen daran, dass die Story recht vorhersehbar ist (in den groben Zügen). Die "Geheimnisse" und "kleine" Hinweise die die Autorin während der Geschichte andeutet, nehmen der Geschichte die Spannung. Auch hätte ich mir von den vorletzten Band der Reihe einfach mehr erwartet. Eine Einleitung eines "epischen Finales" oder ähnliches. Kennt ihr Animes wie Sailor Moon o.ä. Da gibt es ja auch in jeder Staffel Episoden, die einfach die Staffel füllen sollen. Diese verlaufen nach Schema F und haben keine wirkliche Bedeutung für das große Ganze. Genau dieses Gefühl hat dieser Band bei mir hinterlassen. Zu allen Überfluss sind auch noch 2 Buchfehler (Faktenunstimmigkeiten) in diesem Band. Einmal heißt es etwas bestimmtes müsse bei Vollmond getan werden, danach ist es plötzlich Mitternacht (unabhängig vom Mondstand). Beim zweiten erfährt Gwen etwas von Ihrer Großmutter und kurz später erhält sie die selbe Information als sie jemanden "blitz" und ist von diesem Fakt dann ganz überrascht. Natürlich ist er dennoch Pflichtlektüre für alle die Gwen's Weg bis hier verfolgt haben und ich hoffe, dass unser Durchhaltevermögen im Finale der Mythos Academy Reihe belohnt wird. Positiv ist jedoch die Qualität des Hörbuches. Es gibt keine Wortwiederholungen wir teils bei den Vorgängerbänden und auch Ann Vielhaben hat sich über die Bände deutlich verbessert. Ich hatte ja anfangs kritisiert, dass sie den verschiedenen Charakteren keine eigene "Stimmidentität" gibt und das hat sich komplett geändert. Kompliment dafür! Deswegen gab es auch zwei Sterne statt nur einen

Rezension: "Frostnacht", Jennifer Estep
von einer Kundin/einem Kunden aus Rodgau am 03.09.2017
Bewertet: Taschenbuch

Vollständige Rezension: http://derbuecherwald.blogspot.de/ Wie in den vorigen Bänden konnte auch hier der flüssige und humorvolle Schreibstil, sowie die sympathischen und gut ausgearbeiteten Charaktere überzeugen. Es mangelte nicht an Spannung und den wunderbar genauen Beschreibungen von Jennifer Estep, welche wundervolle Settings, wie etwa die Eir-Ruinen, gestalten und einfach nur zum Träumen... Vollständige Rezension: http://derbuecherwald.blogspot.de/ Wie in den vorigen Bänden konnte auch hier der flüssige und humorvolle Schreibstil, sowie die sympathischen und gut ausgearbeiteten Charaktere überzeugen. Es mangelte nicht an Spannung und den wunderbar genauen Beschreibungen von Jennifer Estep, welche wundervolle Settings, wie etwa die Eir-Ruinen, gestalten und einfach nur zum Träumen einladen. Auch in diesem Band gibt es wieder einen Ortswechsel, wie bereits in Band zwei. Allerdings geht es diesmal nicht in ein Ski-Resort, sondern auf die Suche nach einer seltenen Blume, die nur in den Rocky Mountains wächst. Dieser Ortswechsel wirkt sich sowohl positiv, als auch negativ auf das Buch aus. Einerseits bringt er Abwechslung in den sonst üblichen Schulalltag der Protagonisten und somit auch in das Buch. Außerdem lernt man natürlich neue Personen kennen, die auch sehr positiv auffallen. Ein Beispiel dafür ist Rory, die in einer ganz ähnlichen Situation wie Gwen steckt und meiner Meinung nach besonders durch ihr Durchhaltungsvermögen überzeugt. Auch erfährt man viele neue Dinge über Gwens Familie, von denen man gar nicht erwartet hätte, dass sie existieren, geschweige denn, dass man von ihnen erfährt. Der Fokus liegt in diesem Buch also auch deutlich auf Gwens Familie und deren Vergangenheit, von der sie selbst nicht einmal wusste. Dadurch rücken allerdings andere, bereits bekannte und sehr geliebte Personen in den Hintergrund und werden kaum noch oder nur beiläufig erwähnt. Sehr schade finde ich das besonders bei Oliver, der das ganze Buch über gefühlt nur am SMS schreiben ist. Genauso sieht es mit der griechischen Göttin Nike und ihrer Verbindung zu Gwen aus - sie sind einfach nicht mehr so präsent, wie in den Bänden zuvor. Eine weitere positive Sache, die mit dem Ortswechsel einhergeht ist, dass auch in diesem Buch wieder neue mythologische Gestalten zum Tragen kommen. Diese wurden zwar zuvor schon erwähnt, waren aber eher nebensächlich. Hier zeigt sich dann auch wieder ganz klar Gwens Verbindung zu Tieren, die man schon von Nott bzw. Nyx kennt. Was in diesem Buch leider viel zu einfach dargestellt wurde, waren die Kämpfe mit den Schnittern des Chaos. Hier hatten es die Mythosschüler meist mit einer gewaltigen Überzahl an Gegnern zu tun, die sie allerdings mühelos besiegen konnten, meist ohne auch nur eine einzige Verletzung dabei zu erleiden. Wer der übliche "Seitenwechsler" ist, der oft vorhanden ist (also eine Person, die sich als gut ausgibt, aber eigentlich böse ist (Beispiel: Preston in Band 2)) war mir schon relativ früh klar. Ich weiß nicht, ob es eine besondere Intuition war, aber diese Person kam mir von Anfang an einfach sehr suspekt vor und überraschte ich mit seinem späteren Bekenntnis zu Loki überhaupt nicht. Was ich an diesem Buch fast schon nervig fand war die Abwesenheit von Logan und das damit verbundene Gejammer von Gwen, das nicht aufhören wollte. Kaum dachte man, dass es endlich vorbei sei und sie es überwunden hätte, fing sie wieder damit an. Ich kann es ja verstehen, dass sie traurig ist, aber es war mir leider einfach zu viel.

Frostnacht
von Christine S. am 19.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder einmal haben es die Schnitter geschafft, Gwen in der Bibliothek anzugreifen. Nur trifft es diesmal Nickamedes und nicht Gwen. Nun ist schnelle Hilfe gefragt und nur dank Gwen´s Psychometrie, erfahren sie um welches Gift es sich handelt und was das Gegenmittel ist. Doch der Weg dahin ist steinig und... Wieder einmal haben es die Schnitter geschafft, Gwen in der Bibliothek anzugreifen. Nur trifft es diesmal Nickamedes und nicht Gwen. Nun ist schnelle Hilfe gefragt und nur dank Gwen´s Psychometrie, erfahren sie um welches Gift es sich handelt und was das Gegenmittel ist. Doch der Weg dahin ist steinig und allen klar, dass das eine Falle ist. Doch Gwen wäre nicht Gwen, wenn sie dieses Abenteuer nicht auch versuchen würde. Bei der Suche nach dem Gegenmittel erleben Gwen und ihre Freunde so einige Überraschungen.