Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fuck you Leben!

Roman

(12)

Vom Lebensgefühl einer ganzen Generation


Hannah, 15, steckt tief drin im Schlamassel: Sie ist schwanger, potenzielle Väter gibt es reichlich. Nur einer ist es ganz sicher nicht: der 16-jährige Aaron, der neu an der Schule ist und den ein dunkles Geheimnis umgibt. Aber ausgerechnet er bietet an, sich als Vater auszugeben. Denn Aaron hat etwas wiedergutzumachen. Und so wie Hannah Aaron braucht, braucht auch Aaron Hannah.

Rezension
»›Fuck you Leben!‹ ist ein besonderes Buch über Freundschaft, deren Verlust und über das Füreinander-Einstehen.«
Buchkultur Februar/März 2015
Portrait

N. Pratt hat nach ihrem Studium zunächst als Sachbuch-Lektorin gearbeitet, bevor sie zum Kinder- und Jugendbuch wechselte. Von 2009 an hat sie das Programm von Catnip Publishing geleitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Kind in London

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423425070
Dateigröße 1616 KB
Übersetzer Anja Galic, Anja Gali?
Verkaufsrang 33.830
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Auserwählten - In der Brandwüste
    von James Dashner
    eBook
    9,99
  • Yours forbidden - Dein Stiefbruder
    von C.R.. Sterling
    (1)
    eBook
    4,99
  • Ikigai
    von Francesc Miralles, Héctor García (Kirai)
    eBook
    9,99
  • Ewig und du
    von Emily Bähr
    (5)
    eBook
    3,99
  • Banshee Illuminated
    von Den Pratt
    eBook
    4,99
  • Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (31)
    eBook
    9,99
  • Love just happens
    von Elizabeth Scott
    eBook
    7,99
  • Es liegt nicht an dir!
    von Sara Eckel
    eBook
    7,99
  • Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
    von Julie Kagawa
    (21)
    eBook
    13,99
  • Fuck your Luck
    von Stefan Hieronimus, Barbara Wilde
    eBook
    13,99
  • Ich würde dich so gerne küssen
    von Patrycja Spychalski
    (7)
    eBook
    6,99
  • Magic Park 3 - Das gestohlene Mammut
    von Tui T. Sutherland, Kari Sutherland
    eBook
    8,99
  • So geht Liebe
    von Katie Cotugno
    eBook
    9,99
  • The Perfect
    von Patricia Schröder
    (22)
    eBook
    12,99
  • Dein eines, wildes, kostbares Leben
    von Jessi Kirby
    (23)
    eBook
    9,99
  • Das Schicksal der Sterne
    von Daniel Höra
    eBook
    7,99
  • School`s out – Jetzt fängt das Leben an!
    von Karolin Kolbe
    eBook
    9,99
  • Fuck Happiness
    von Sonia Laszlo
    eBook
    9,99
  • Elfte Woche
    von Christine Feher
    eBook
    4,99
  • Der Lange Krieg
    von Terry Pratchett, Stephen Baxter
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Fuck you Leben!

Fuck you Leben!

von N. Pratt
(12)
eBook
12,99
+
=
Die Auserwählten - In der Todeszone

Die Auserwählten - In der Todeszone

von James Dashner
(33)
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

In recht umgangssprachlicher Form geschrieben, hat mich der Titel dennoch beeindruckt! Ein guter Roman, der die Probleme von Jugendlichen lebensnah erzählt. Empfehlenswert! In recht umgangssprachlicher Form geschrieben, hat mich der Titel dennoch beeindruckt! Ein guter Roman, der die Probleme von Jugendlichen lebensnah erzählt. Empfehlenswert!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Hannah ist 15 und ist schwanger. Niemand darf erfahren, wer der Vater ist. Doch Aaron hilft ihr aus der Patsche! Witzig und romantisch! Hannah ist 15 und ist schwanger. Niemand darf erfahren, wer der Vater ist. Doch Aaron hilft ihr aus der Patsche! Witzig und romantisch!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Unglaublich authentisch und ergreifend geschrieben. Mitten aus dem Leben zweier Teenager packt uns diese Geschichte und lässt bis zum Ende nicht los Unglaublich authentisch und ergreifend geschrieben. Mitten aus dem Leben zweier Teenager packt uns diese Geschichte und lässt bis zum Ende nicht los

„15, schwanger, Albtraum?“

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Hannah ist 15, liebt Partys und Jungs.
Doch als sie bemerkt, dass sie schwanger ist, verändert sich alles. Sie weiß wer der Vater ist, doch sie will es niemandem sagen. Nicht mal ihren Eltern.

Aaron ist neu an der Schule und obwohl er Hannah kaum kennt, behauptet er der Vater ihres Babys zu sein.
Doch warum?

"Fuck you Leben!" ist ein Jugendroman über ein Thema, welches viele Eltern vermeiden möchten. Doch genau deshalb ist es so grandios.

Hannah und Aaron haben beide ihre Gründe für ihr handeln und den Mut dazu, zu diesen Handlungen zu stehen.
Absolut gelungen, für alle ab 14 Jahren.
Hannah ist 15, liebt Partys und Jungs.
Doch als sie bemerkt, dass sie schwanger ist, verändert sich alles. Sie weiß wer der Vater ist, doch sie will es niemandem sagen. Nicht mal ihren Eltern.

Aaron ist neu an der Schule und obwohl er Hannah kaum kennt, behauptet er der Vater ihres Babys zu sein.
Doch warum?

"Fuck you Leben!" ist ein Jugendroman über ein Thema, welches viele Eltern vermeiden möchten. Doch genau deshalb ist es so grandios.

Hannah und Aaron haben beide ihre Gründe für ihr handeln und den Mut dazu, zu diesen Handlungen zu stehen.
Absolut gelungen, für alle ab 14 Jahren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Liebe verletzt / Liebe-Trilogie Bd.1
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Dein eines, wildes, kostbares Leben
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Irgendwann für immer
    (9)
    eBook
    12,99
  • So oder so ist das Leben
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • #Skandal
    eBook
    13,99
  • Elfte Woche
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Amy & Matthew - Was ist schon normal?
    eBook
    11,99
  • Der verlorene Blick
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • So geht Liebe
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Rückwärts ist kein Weg
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Zoe
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • My Sweetest Escape - Die schönste Zeit meines Lebens
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
6
0
0
0

Toll mit kleinen Schwächen
von Karlheinz aus Frankfurt am 12.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Hannah ist 15 Jahre alt und schwanger. Sie weiß wer der Vater ist, möchte es aber nicht sagen, was die Familie in Aufruhr versetzt. Als ihr Schulkamerad Aaron sich als „Vater“ anbietet um Hannah zu beschützen geht sie darauf ein um die Familie und das schulische Umfeld zu beruhigen,... Hannah ist 15 Jahre alt und schwanger. Sie weiß wer der Vater ist, möchte es aber nicht sagen, was die Familie in Aufruhr versetzt. Als ihr Schulkamerad Aaron sich als „Vater“ anbietet um Hannah zu beschützen geht sie darauf ein um die Familie und das schulische Umfeld zu beruhigen, ohne zu wissen, dass auch er sein „Päckchen“ zu tragen hat. Es handelt sich bei dem Roman um einen Jugendroman mit Botschaft, ohne den erhobenen Zeigefinger zu bemühen, sondern durch die Erzählung wird die Botschaft vermittelt. Es geht hierbei nicht nur um das Thema „Teenagerschwangerschaft“, sondern behandelt diverse Themen des Erwachsen-Werdens. Das Buch ist aus der Sicht der beiden Protagonisten Hannah und Aaron geschrieben, meistens abwechselnd, mit vielen kurzen Abschnitten. Dies macht das Buch leicht zu lesen , manchmal wirkt es dadurch jedoch ein wenig unübersichtlich, da beides in der Ich-Erzählung geschrieben ist. Die Protagonisten wirken ein wenig einfach gestrickt und teilweise sind die Handlungen aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar, was allerdings daran liegen könnte, dass ich das jugendliche Alter überschritten habe. Der Schreibstil ist flüssig und gut, dennoch hätte ich mir ein wenig mehr Emotionen gewünscht, vieles wird relativ trocken dargestellt. Fazit: Ein Jugendroman, der nicht nur für Jugendliche ist, mit einer Handlung die überzeugen kann und immer mal einen Blick über den Tellerrand hinaus wirft.

Ein wirklich sehr bewegendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2015

Hannah ist am Boden zerstört als, sie die schlimme Nachricht erfährt. Sie ist schwanger und das mit fünfzehn. Vom einen Moment auf den anderen gerät ihr Leben komplett aus den Bahnen. Was jedoch das schlimmste an allem ist, ist dass keiner erfahren darf wer der Vater ist. Aaron ist... Hannah ist am Boden zerstört als, sie die schlimme Nachricht erfährt. Sie ist schwanger und das mit fünfzehn. Vom einen Moment auf den anderen gerät ihr Leben komplett aus den Bahnen. Was jedoch das schlimmste an allem ist, ist dass keiner erfahren darf wer der Vater ist. Aaron ist neu an der Schule und will von seiner Vergangenheit nichts mehr wissen. Als Hannah ihn bittet den Vater des Kindes zu spielen zögert er nicht lange und sagt zu. Ein sehr bewegendes Buch über Liebe und gute Freunde die immer für einander da sind. Die Kapitel sind sehr kurz gefasst und so hat man das Buch in sehr kurzer Zeit durchgelesen.

Wow!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 05.05.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: Hannah ist 15. Sie mag Jungen, sie mag Sex – und sie ist schwanger. Sie weiß zwar, von wem, aber das kann sie auf gar keinen Fall sagen. Aaron ist 16. Er ist neu auf Hannahs Schule, weil an seiner alten Schule etwas Schlimmes passiert ist. Und Aaron gibt sich... Klappentext: Hannah ist 15. Sie mag Jungen, sie mag Sex – und sie ist schwanger. Sie weiß zwar, von wem, aber das kann sie auf gar keinen Fall sagen. Aaron ist 16. Er ist neu auf Hannahs Schule, weil an seiner alten Schule etwas Schlimmes passiert ist. Und Aaron gibt sich die Schuld daran. Seit dem hat das Gefühl, etwas wiedergutmachen zu müssen. Und so stellt er sich vor Hannah, als eine fiese Facebook-Seite mit dem Titel ›Wer ist der Vater?‹ online geht. Mehr noch, er gibt sich offiziell als Vater des Babys aus, mit aller damit verbundenen Verantwortung. Doch kann so eine ›rein platonische‹ Vaterschaft gut gehen? Der erste Satz: Gestern Abend habe ich es wieder mit Fletsch gemacht. Meine Meinung: Der Titel ist ja doch außergewöhnlich, auch der Klappentext überzeugte mich und ich war gespannt was mich in diesem Buch wohl erwarten würde. Hannah ist 15 Jahre alt und nicht gerade die Musterschülerin die man sich vorstellt. Sie verbringt ihr Leben lieber mit Party machen und nimmt alles locker und leicht. Doch schon bald kommt der Schock denn Hannah entdeckt das sie schwanger ist. Sie weiß wer der Vater ihres Kindes ist macht daraus aber ein großes Geheimnis. Aaron hat völlig andere Probleme dennoch entschließt er sich mit Hannah vorzugeben er sei der Vater. Wie lange wird das gut gehen bis die Wahrheit raus kommt? Der Schreibstil des Autoren liest sich flüssig und ist leicht verständlich. Dadurch liest man dieses Buch recht schnell aus. Der Erzählstil wechselt immer wieder zwischen Hannah und Aaron ab, so hatte ich als Leser einen Recht gut Überblick über die Gedanken und Gefühle der Protagonisten. Die Protagonisten Hannah und Aaron sind authentisch beschrieben. Obwohl Hannah ja zu beginn ein wenig "neben der Spur" war mausert sie sich im Laufe der Geschichte zu einer wirklich starken und sehr sympatischen Protagonistin. Aaron wirkte zu beginn auf mich zurückhaltend und ein wenig schüchtern, aber auch er zeigt wie stark er sein kann. Die Thematik finde ich schon sehr eindringlich, und gerade jugendliche Leser sollten dieses Buch lesen. Denn Hannahs und Aarons Geschichte passiert tagtäglich überall auf der Welt. Sicher aus Fehlern lernt man aber es gibt auch Fehler die durch ein offenes Gespräch oftmals gar nicht geschehen würden. Da denke sind vor allen wir Eltern gefragt um unseren pubertierenden Kindern den bestmöglichen Start zu geben. Die Handlung wechselt immer wieder von amüsanten Szenen zu Szenen die dem Leser zum nachdenken anregen. Das Ende hat mich wirklich berührt, es war einfach toll zu sehen wie Hannah und Aaron für ihre Liebe und auch ihr Leben kämpfen *schwärm* Ich habe mich selten so gut unterhalten gefühlt wie bei diesem Jugendbuch. Ich musste lachen, ich musste weinen oder beides gleichzeitig einfach herrlich ein wahrer Lesegenuss. Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt. Aber besonders Leser des Genres werden mit diesem Buch bestens bedient! Das Cover: Dieses Cover finde ich wirklich gelungen. Im Titel spiegelt sich sich die Freiheit wieder die jeder gerne möchte, die Freiheit die auch Hannah gerne möchte. Ansonsten ist das Cover schlicht in weiß gehalten und auch das passt gut zum Titel. Fazit: Mit Fuck You Leben! ist dem Autoren ein wachrüttelnder aber auch sehr amüsanter und mitreißender Roman gelungen der mich völlig überzeugt hat. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne!