Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Führen

Worauf es wirklich ankommt

(10)
Worauf kommt es im Führungsalltag genau an? Was zeichnet einen guten und wirksamen Manager aus? Daniel F. Pinnow vermittelt anschaulich, was bei der Arbeit mit den Menschen im Unternehmen wirklich wichtig ist.
Dieses Standardwerk nun bereits in der 6. Auflage bietet einen kompakten und verständlichen Überblick über die wichtigsten Führungsansätze in Theorie und Praxis. Es wurde 2008 als eines der ersten deutschen Management-Bücher in China und 2011 weltweit in englischer Sprache veröffentlicht.
Der Inhalt
Führung im 21. Jahrhundert Führung in der Krise?
Beruf versus Berufung Was macht gute Führung aus?
Das Ganze sehen Führen mit Verstand und Gefühl
Die Instrumente systemischer Führung: Mitarbeitergespräch, Coaching, Konfliktmanagement, Feedbackkultur, Zielvereinbarungsprozess, Delegation, Teamentwicklung
Zehn zentrale Thesen
Der Autor
Daniel F. Pinnow war von 1997 bis 2012 Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH. Heute lehrt er Personalführung an der TU München und ist Professor an der Capital University in Peking. Der Vordenker der systemischen Führung zählt zu den einflussreichen Führungs- und Managementexperten im deutschsprachigen Raum und ist Autor zahlreicher Publikationen.
An Büchern über Führung fehlt es wahrlich nicht. Pinnow, Leiter der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, legt Wert auf die Umsetzbarkeit und beschreibt, worauf es wirklich ankommt' beim allerorten verlangten kooperativen Führungsstil."
Financial Times Deutschland
Rezension
Pressestimmen zur aktuellen Auflage:
"Es ist ein sehr wichtiges Buch, dem man gerade im Management viele Leser wünscht." Bildungsbrief - Informationen für die Personalarbeit, 4-2013
"[...] ein umfassender und gründlicher Überblick der bekanntesten Führungslehren und Managementmethoden." Personal im Fokus, 2-2013
Pressestimmen zu den Vorauflagen:
"[...] immer wieder lesenswert und daher dringend jeder Führungskraft oder erhofften Bald-Führungskraft zu empfehlen." Bildungsbrief - Informationen für die Personalarbeit, 3-2011
"[...] kluges Buch, das für angehende und aktuelle Führungskräfte von Wert sein kann." Marketing Review St. Gallen, 4-2010
"Lektüre für aufgeschlossene Führungskräfte und alle, die es noch werden wollen." Druck & Medien, 4-2008
"Das Buch bietet einen kompakten Überblick über die wichtigsten Führungsansätze in Theorie und Praxis." SBZ - Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik, 5-2007
"[...] bringt einen noch breiteren Überblick über wesentliche Führungsansätze und geht stärker in die Tiefe." ekz-Informationsdienst, ID 21/07 - BA 7/07
"Der Autor legt Wert auf Umsetzbarkeit und beschreibt, worauf es wirklich ankommt [...]." Geno (Zeitschrift des Württembergischen Genossenschaftsverbandes), 2-2008
"[...] nur wenige [Bücher] befassen sich so detailliert und in Einzelfällen konkret mit der Materie." PR REPORT, 3-2008
"[...] filtert das Wesentliche, Brauchbare und Bemerkenswerte aus den jeweiligen Führungsansätzen heraus." Personalmagazin, 2-2006
"[...] praktische Instrumente für den Manager-Alltag." Der Handel, 2-2006
"Pinnow [...] legt Wert auf die Umsetzbarkeit [...] beim allerorten verlangten kooperativen Führungsstil." Financial Times Deutschland, 08.02.2006
"[...] engagiertes und gut strukturiertes Buch, das klar sagt, worauf es beim Führen [...] wirklich ankommt." METALL, 3-2006
"In seinem brillanten Buch [...] schlägt Daniel Pinnow [...] eine neue Defintion des Begriffs 'Führung' vor[.]" GmbH-Geschäftsführer exklusiv, 7-2006
"[Der Autor] stellt Schlüsselautoren der Managementliteratur [...] vor, deren Tesen er auch zueinander in Bezug setzt." Börsen-Zeitung, 04.11.2006
Portrait

Daniel F. Pinnow  ist seit 1997 Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH. Er ist erfahrener Top-Management-Berater und Führungskräfte-Coach sowie Autor zahlreicher Publikationen. Der studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler lehrt Personalführung und HR-Management an der Technischen Universität München und zählt zu den namhaften Führungs- und Management-Experten im deutschsprachigen Raum.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 306
Erscheinungsdatum 05.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8349-4066-7
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 246/176/25 mm
Gewicht 686
Abbildungen 18 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 6. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 38883727
    Mitarbeiterführung: Fair + Erfolgreich
    von Peter A. Doetsch
    Buch (Taschenbuch)
    36,39
  • 47870691
    Freundliche Übernahme
    von Juan Pablo Cardenal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 39639217
    Personalplanung im Buchhandel
    von Ellen Braun
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 33799796
    Systemisch Führen
    von Frank Michael Orthey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 46184474
    Letzte Ausfahrt Führung?
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 33835368
    Wirkungsvolle Präsentationen von und in Projekten
    von Justus Engelfried
    Buch (Taschenbuch)
    41,58
  • 36869907
    Erfolgsstrategie Networking
    von Monika Scheddin
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 2852161
    Effizient führen
    von Kurt Haberkorn
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 29028602
    Unternehmensorganisationen der Zukunft
    von Daniel F. Pinnow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • 65252651
    Aktuelle Indikatoren einer Immobilienblase am Wohnimmobilienmarkt USA
    von Maximilian Seidel
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 51111904
    Website-Konzeption
    von Jens Jacobsen
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 31409794
    SignsBook - Zeichen setzen in der Kommunikation
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,99
  • 32301692
    Theorie der Variantenvielfalt
    von Meike Buchholz
    Buch (Taschenbuch)
    69,67
  • 32355624
    Identitätsbasierte Luxusmarkenführung
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,99
  • 32706470
    Visionäre Unternehmensführung
    von Jutta Menzenbach
    Buch (Taschenbuch)
    41,58
  • 33676672
    Führen aus eigener Kraft
    von Reto Zbinden
    Buch (Taschenbuch)
    41,58
  • 46435634
    Stundenkonzepte für Menschen mit Demenz in der Pflege
    von Helga Schloffer
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 32450659
    Konfiguration und Koordination von Wertschöpfungsaktivitäten in internationalen Unternehmen
    von Philipp Michael Grosche
    Buch (Taschenbuch)
    71,99
  • 30445405
    30 Minuten Stärkenorientiertes Führen
    von Alexander Groth
    Buch (Taschenbuch)
    8,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Ein herausragendes Buch, das den Führungsansprüchen des 21. Jahrhunderts gerecht wird - sehr empfehlenswert!
von H. Z. am 18.01.2014

Wer Führung entsprechend den Anforderungen unserer Zeit leben und praktizieren möchte, sollte das Standardwerk des Organisationsforschers und Führungsexperten, Daniel F. Pinnow, gelesen haben. Das Buch bietet einen umfassenden Überblick von den Rahmenbedingungen erfolgreicher Führung über die Eigenschaften/Fähigkeiten moderner, zukunftsorientierter Führungskräfte bis hin zur ganzheitlichen Betrachtung nachhaltiger, innovativer systemischer Führung.... Wer Führung entsprechend den Anforderungen unserer Zeit leben und praktizieren möchte, sollte das Standardwerk des Organisationsforschers und Führungsexperten, Daniel F. Pinnow, gelesen haben. Das Buch bietet einen umfassenden Überblick von den Rahmenbedingungen erfolgreicher Führung über die Eigenschaften/Fähigkeiten moderner, zukunftsorientierter Führungskräfte bis hin zur ganzheitlichen Betrachtung nachhaltiger, innovativer systemischer Führung. Es enthält Grundlagenwissen und neue, gewinnbringende Ideen, die zur Potentialentfaltung aller am Unternehmen beteiligten Personen beitragen. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein herausragendes Werk
von einer Kundin/einem Kunden am 06.12.2006
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wie der Autor selbst zu Beginn seines Buches treffend anmerkt, stellt sich angesichts der Fülle von Büchern zum Thema Führung dem erfahrenen Leser in der Tat die Frage: 'Warum noch ein Buch über Führung?" Aber: Dieses Buch hat wirklich gefehlt. Zum einen liest es sich sprachlich erfrischend und zugleich textlich... Wie der Autor selbst zu Beginn seines Buches treffend anmerkt, stellt sich angesichts der Fülle von Büchern zum Thema Führung dem erfahrenen Leser in der Tat die Frage: 'Warum noch ein Buch über Führung?" Aber: Dieses Buch hat wirklich gefehlt. Zum einen liest es sich sprachlich erfrischend und zugleich textlich sehr differenziert; gleichwohl schafft es inhaltlich das kaum Leistbare: Auf 300 Seiten einen profunden Abriss der aktuellen Führungsforschung und Praxis darzustellen. Das gelingt dem Autor - seit Jahren Führungskraft (als Leiter der Akademie für Führungskräfte) und Trainer (ebenfalls dort) ohne jeden Zweifel bestens! Sehr angetan war ich von seiner differenzierten Gegenüberstellung der (von ihm bewusst zu Antagonisten stilisierten) "Darsteller" Malik und Sprenger, gleichsam von aussen "supervidiert" von und mit dem allgegenwärtigen amerikanischen Managementpapst Peter F. Drucker. Besonders - und da passt auch das sonst sorgsam zu verwendende Wort "begeistert" - hat mich der Einbezug der kritischen Gedanken von Kets de Vries. Dieser Autor - vom Hintergrund her u.a. Psychoanalytiker - wird leider nur allzu oft in der gängigen Managementliteratur übersehen, da er doch auch die (neurotische) Kehrseite vieler vordergründig so erfolgreicher Führungspersönlichkeiten beleuchtet: Ohne den (gleichwohl kritischen) Einbezug dieser Gedanken labt es sich in der gängigen Managementliteratur einfach zu vorschnell und einseitig angenehm an dem rationalen Bild des stets sachlich handelnden Managers, der keine "nur allzu menschlichen, also neurotischen" Seiten hat. Glänzend! Längst überfällig auch seine Kritik (u.a. S. 157) an der medial allerorten multiplizierten - und im Training ehrfürchtig im Raum herumwabernden – Idealisierung der permanenten zeitlichen Überlastung einer rastlos energetischen Führungskraft: Der sich nicht organisierende und nicht "Nein-sagen-Könnende" Workaholic als Symbolfigur für erfolgreiches Management: Arbeitssucht als Vorraussetzung für Erfolg! Und endlich mal einer, der (den leider oft unterschätzten) Henry Mintzberg (wieder) erwähnt und der sich auch nicht scheut, wegweisende Gedanken des Augsburger Führungsforschers und Professors O. Neuberger einzubeziehen! Dass ich bei dieser insgesamt äußerst positiven Wertung natürlich auch einen - wenngleich kleinen - Vermuhtstropfen gefunden habe, sei an dieser Stelle nicht verschwiegen: Zu wenig gewürdigt erscheint mir die vom Autor in die 70-er und 80-er Jahre "zurück-geparkte" Attributionstheorie (S. 110). Mancherorts wird dieser Ansatz gerade im Seminar wiederentdeckt; leistet er doch wertvolle Dienste bei der Erklärung relativ stabiler Muster der intrinsichen Motivation. Dies soll gleichwohl die Würdigung nicht schmälern; denn besonders im dritten Teil des Buchs scheut sich der Autor auch nicht davor, ganz konkret einzelne Tools und Techniken zu beschreiben, die aus seiner Sicht zum Handwerkszeug einer erfolgreichen Führungskraft gehören. Insgesamt also ein sehr rundes und gelungenes Werk von Daniel F. Pinnow, das ich meinen Seminarteilnehmern gerne aufs Nachtkästchen empfehle! Andreas Patrzek

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Führen - worauf es wirklich ankommt
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2006
Bewertet: gebundene Ausgabe

Bevor man sich der Lektüre des Buches - oder dieser Rezension - hingibt, sollte man sich selbst die Frage stellen, ob man "richtiges Führen" lernen kann. Unabhängig von der Antwort, sollte man jedoch der Aussage zustimmen können, dass man Führung zumindest trainieren kann. Hier setzt Pinnow an: Er versteht... Bevor man sich der Lektüre des Buches - oder dieser Rezension - hingibt, sollte man sich selbst die Frage stellen, ob man "richtiges Führen" lernen kann. Unabhängig von der Antwort, sollte man jedoch der Aussage zustimmen können, dass man Führung zumindest trainieren kann. Hier setzt Pinnow an: Er versteht es, den Leser mit einigen interessanten Überlegungen "abzuholen" und in den überaus interessanten Themenkomplex der Führung sprichwörtlich einzu’führen’. Pinnow erhebt nicht den Anspruch "allwissend" zu sein - vielmehr bedient er sich sorgfältig ausgesuchten Experten und kommentiert deren Überlegungen. Daraus ergibt sich ein sehr stimmiges Gesamtbild, das schließlich seine Vollendung im modernen systemischen Führungsansatz findet. Es werden zahlreiche Aspekte der Führungsaufgaben beleuchtet, wobei die Palette mit alltäglichen, aber auch weniger alltäglichen Führungsaufgaben gefüllt ist. Als Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft wäre es für Pinnow ein Leichtes gewesen, die Überlegungen des alt-ehrwürdigen Harzburger Modells neu aufzuwärmen. Doch wie auch die Gesellschaft unterliegt auch der Führungsstil einem steten Wandel, so dass man wirklich dankbar sein muss, hier einen modernen Führungsansatz präsentiert zu bekommen. Damit schließt sich auch der Kreis zu meinen einleitenden Gedanken: Da Führung trainierbar ist, sollte jeder ernsthafte „Führer“ einen Trainer haben. Und hier kommt Pinnow, selbst Trainer für Top-Führungskräfte, mit „Führen – worauf es wirklich ankommt“ voll zum Zuge!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Führen - Daniel F. Pinnow

Führen

von Daniel F. Pinnow

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,99
+
=
Human Resource Management - Markus Gmür, Jean-Paul Thommen

Human Resource Management

von Markus Gmür

Schulbuch (gebundene Ausgabe)
68,00
+
=

für

117,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen