Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Für Eile fehlt mir die Zeit

(53)
In «Für Eile fehlt mir die Zeit» erzählt Horst Evers Geschichten: ausgesprochen komische Geschichten aus dem Hier und Jetzt. Geschichten, die sich hüten, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen – aber trotzdem helfen.
Rezension
Man amüsiert sich als Komiker ja ungern über das, was Kollegen fabrizieren, aber bei Horst Evers geht es beim besten Willen nicht anders. Fast jede Seite gehört in die Kategorie " Wäre ich gern selbst draufgekommen"! Frank Goosen
Portrait
Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles außer irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26675-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 152/96/25 mm
Gewicht 173
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11398164
    Die Welt ist nicht immer Freitag
    von Horst Evers
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230378
    Und am Ende sind sie alle tot
    von Henrik Lange
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45119698
    Die Modernisierung meiner Mutter
    von Bov Bjerg
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 17591286
    Mein Leben als Suchmaschine
    von Horst Evers
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35374378
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 32018395
    Gott bewahre
    von John Niven
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (181)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436351
    Der Fünfzigjährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte
    von Mikael Bergstrand
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (42)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 44380365
    Verhörte Hörer
    von Klaus Feldmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44378213
    Willkommen in der Bürohölle!
    von Anja Koeseling
    (2)
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 37822413
    Muscheln für Mutti
    von Christoph Dörr
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2113932
    Wedding
    von Horst Evers
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,40
  • 3836471
    Hochzeit zu verschenken / Shopaholic Bd. 3
    von Sophie Kinsella
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45300237
    Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 42473520
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30567141
    Urlaub mit Punkt Punkt Punkt
    von Klüpfl & Kobr
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45134642
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43807878
    Als ich in meinem Alter war
    von Torsten Sträter
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42492201
    Und Gott sprach: Du musst mir helfen!
    von Hans Rath
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Alltag, oder auch Schikane.“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Worms

In "Für Eile fehlt mir die Zeit" schreibt Evers über seinen Alltag, in dem sich sicherlich viele wiedererkennen werden. Ob es der offline twitternde Nachbar ist oder die Gründe, die zum Ende seiner Beziehungen führen, alle sind tolle kurze Geschichten, die ganz unaufdringlich helfen, ohne das zu beabsichtigen. Ein feiner Humor und manchmal In "Für Eile fehlt mir die Zeit" schreibt Evers über seinen Alltag, in dem sich sicherlich viele wiedererkennen werden. Ob es der offline twitternde Nachbar ist oder die Gründe, die zum Ende seiner Beziehungen führen, alle sind tolle kurze Geschichten, die ganz unaufdringlich helfen, ohne das zu beabsichtigen. Ein feiner Humor und manchmal etwas schräge Gedankengänge machen dieses Buch zu einem Genuß.

„Überspitzte Geschichten aus dem Alltag“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Für viele von Ihnen ist der Kabarettist Horst Evers sicherlich kein Unbekannter mehr. Ich durfte ihn einmal auf einer Veranstaltung sehen und hören, wo er aus seinem ersten Krimi „Der König von Berlin“ vorgelesen hat. Ich habe mich köstlich amüsiert und musste deshalb unbedingt vorab etwas anderes von ihm lesen, um die Wartezeit zu Für viele von Ihnen ist der Kabarettist Horst Evers sicherlich kein Unbekannter mehr. Ich durfte ihn einmal auf einer Veranstaltung sehen und hören, wo er aus seinem ersten Krimi „Der König von Berlin“ vorgelesen hat. Ich habe mich köstlich amüsiert und musste deshalb unbedingt vorab etwas anderes von ihm lesen, um die Wartezeit zu überbrücken.

Also habe ich mir „Für Eile fehlt mir die Zeit“ vorgenommen. Es ist eine herrliche Sammlung von ganz kurzen Kurzgeschichten, die sich völlig überspitzt mit unserem Leben beschäftigen. Er beschreibt herrliche Situationen aus seinem Leben, Erfahrungen als Autor und als Vater und über neue Technologien, die überall Einzug erhalten. Wunderbar sind einige Begebenheiten wie die Fahrradskelette im Hof, die immer wieder in seinen Geschichten auftauchen oder der Nachbar, Herr Riechmann, der noch ganz altmodisch analog twittert. Lesen Sie selbst, was es damit auf sich hat.

Mir als Buchhändlerin hat es besonders die Geschichte „Gutenberg 2.0“ angetan, die sich über die Vor- und Nachteile von e-books auslässt. Dies war sicherlich nicht mein letztes Buch von Horst Evers. Und wenn ich mal die Möglichkeit bekomme, einen Text von ihm als Hörbuch zu hören, werde ich diese Gelegenheit sicherlich nutzen. Ich denke, dieser Autor ist auch gerade für dieses Medium prädestiniert.

„sensationell komisch“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Meine Lieblingsgeschichte in diesem neuen Horst Evers Titel ist Auf Lunge...der Besuch bei seiner Ärztin....zum Schreien komisch dieser Dialog, aber auch alle anderen Statements sind wunderbar, vor allem wie er in allem von Hölzchen auf Stöckchen kommt. Absurd , witzig und alltäglich.... Meine Lieblingsgeschichte in diesem neuen Horst Evers Titel ist Auf Lunge...der Besuch bei seiner Ärztin....zum Schreien komisch dieser Dialog, aber auch alle anderen Statements sind wunderbar, vor allem wie er in allem von Hölzchen auf Stöckchen kommt. Absurd , witzig und alltäglich....

„Neues von Horst Evers“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Und wieder einmal war Horst Evers unterwegs um die Irrungen und Wirrungen des Alltags zu schildern.
Und das kann er einfach kongenial. Ich bin seit Jahren Fan seiner Texte und auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. Ganz besonders schön für Buchhändler ist natürlich die Geschichte von der Frankfurter Buchmesse, wo er sich zum Schluß
Und wieder einmal war Horst Evers unterwegs um die Irrungen und Wirrungen des Alltags zu schildern.
Und das kann er einfach kongenial. Ich bin seit Jahren Fan seiner Texte und auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. Ganz besonders schön für Buchhändler ist natürlich die Geschichte von der Frankfurter Buchmesse, wo er sich zum Schluß inkognito für alle Bücher entschuldigt. Nur das er Nora Roberts sei, hat die Presse ihm wohl doch nicht geglaubt.

„Aus dem Leben...großartig“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wer schon mal was von Horst Evers gelesen hat, kennt den Humor. Im Grunde ist nicht viel zu sagen, außer, dass das Leben immer noch lustiger ist, als jede Fiktion. Mir hat's Spaß gemacht. Wer schon mal was von Horst Evers gelesen hat, kennt den Humor. Im Grunde ist nicht viel zu sagen, außer, dass das Leben immer noch lustiger ist, als jede Fiktion. Mir hat's Spaß gemacht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Ein Klassiker zum herzhaften Laut-Lachen. Herrliche kurze Geschichten sorgen für manch eine Lachträne! Toller Geschenktipp... Ein Klassiker zum herzhaften Laut-Lachen. Herrliche kurze Geschichten sorgen für manch eine Lachträne! Toller Geschenktipp...

„Alltag, oder auch Schikane.“

Marlon Kraus, Thalia-Buchhandlung Worms

In "Für Eile fehlt mir die Zeit" schreibt Evers über seinen Alltag, in dem sich sicherlich viele wiedererkennen werden. Ob es der offline twitternde Nachbar ist oder die Gründe, die zum Ende seiner Beziehungen führen, alle sind tolle kurze Geschichten, die ganz unaufdringlich helfen, ohne das zu beabsichtigen. Ein feiner Humor und manchmal In "Für Eile fehlt mir die Zeit" schreibt Evers über seinen Alltag, in dem sich sicherlich viele wiedererkennen werden. Ob es der offline twitternde Nachbar ist oder die Gründe, die zum Ende seiner Beziehungen führen, alle sind tolle kurze Geschichten, die ganz unaufdringlich helfen, ohne das zu beabsichtigen. Ein feiner Humor und manchmal etwas schräge Gedankengänge machen dieses Buch zu einem Genuß.

„Grandios!“

Jana Schäfer, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Dieses Buch ist ein echter allrounder - egal ob an langen Winterabenden oder am Strand in der Sonne, die kurzen Kapitel von Horst Evers passen immer. Er unterhält, ohne gnadenlos überspitzen zu müssen: der Alltag in seiner absurden Normalität oder auch normalen Absurdität bietet Evers genug Stoff. Egal, ob es um eine via App gesteuerte Dieses Buch ist ein echter allrounder - egal ob an langen Winterabenden oder am Strand in der Sonne, die kurzen Kapitel von Horst Evers passen immer. Er unterhält, ohne gnadenlos überspitzen zu müssen: der Alltag in seiner absurden Normalität oder auch normalen Absurdität bietet Evers genug Stoff. Egal, ob es um eine via App gesteuerte Espressomaschine, den richtigen Pullover oder ein zankendes Pärchen im ICE geht, Evers findet immer die richtige Sprache für seine Alltagsbeobachtungen und unterhält bestens.

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Horst Evers versteht es einfach, einen zum Lachen zu bringen! Horst Evers versteht es einfach, einen zum Lachen zu bringen!

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Wunderbare selbstironische Glossen. Horst Evers wird immer einfallsreicher und origineller. Seinen Ideen und absurden Wendungen kann man sich kaum entziehen. Wunderbare selbstironische Glossen. Horst Evers wird immer einfallsreicher und origineller. Seinen Ideen und absurden Wendungen kann man sich kaum entziehen.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich liebe Horst Evers Humor. Leise kommt er daher und trifft mitten ins Leben. Intelligent, hintergründig und liebenswert. Ich liebe Horst Evers Humor. Leise kommt er daher und trifft mitten ins Leben. Intelligent, hintergründig und liebenswert.

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Schnell mal für zwischendurch. Kurze, skurrile, lustige Alltagsgeschichten. Immer etwa 3-5 Seiten. Schön, wenn man mal kurz abschalten möchte. Schnell mal für zwischendurch. Kurze, skurrile, lustige Alltagsgeschichten. Immer etwa 3-5 Seiten. Schön, wenn man mal kurz abschalten möchte.

„super witzig!“

Tina Brandner, Thalia-Buchhandlung Passau

Horst Evers ist einfach klasse! Bei seinen Geschichten hab ich mich vor lachen fast gekugelt. Egal ob es um unnütze Sachen (wie eine Obstschale die er im Koffer durch die halbe Republik trägt) oder Fahrradskelette (die irgendjemand abgeschlossen und die Schlüssel bei ihm in der Wohnung versteckt hat) geht. Horst Evers sorgt für gute Horst Evers ist einfach klasse! Bei seinen Geschichten hab ich mich vor lachen fast gekugelt. Egal ob es um unnütze Sachen (wie eine Obstschale die er im Koffer durch die halbe Republik trägt) oder Fahrradskelette (die irgendjemand abgeschlossen und die Schlüssel bei ihm in der Wohnung versteckt hat) geht. Horst Evers sorgt für gute Laune und ist einfach ein MUSS!

„Andere nennen es Alltag...“

Susanne Brune, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

… Horst Evers nennt es Schikane. Ob es die Tücken des Alltags mit Kindern oder den Berliner Verkehrsbetrieben sind oder seine Beobachtungen der Menschen um ihn herum: Mit seinen herrlich amüsanten Geschichten beschreibt Horst Evers den ganz normalen Wahnsinn und hat mich damit schon oft zum Schmunzeln und laut Loslachen gebracht! … Horst Evers nennt es Schikane. Ob es die Tücken des Alltags mit Kindern oder den Berliner Verkehrsbetrieben sind oder seine Beobachtungen der Menschen um ihn herum: Mit seinen herrlich amüsanten Geschichten beschreibt Horst Evers den ganz normalen Wahnsinn und hat mich damit schon oft zum Schmunzeln und laut Loslachen gebracht!
Absolut witzig, absolut zu empfehlen! Einfach klasse!

„Wie im wahren Leben“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Horst Evers erzählt kurze und heitere Episoden aus dem Leben.
Von den Tücken des Alltags, liebenswerten Freunden und Familienmitgliedern und dem unberechenbarem Leben selbst.
Das Buch ist fantastisch für " zwischendurch". Kleine Geschichten zum schmunzeln oder herzhaft lachen. Story´s die einem selbst über den Weg laufen können, wie
Horst Evers erzählt kurze und heitere Episoden aus dem Leben.
Von den Tücken des Alltags, liebenswerten Freunden und Familienmitgliedern und dem unberechenbarem Leben selbst.
Das Buch ist fantastisch für " zwischendurch". Kleine Geschichten zum schmunzeln oder herzhaft lachen. Story´s die einem selbst über den Weg laufen können, wie im wahren Leben halt.

„Wie auf der Bühne“

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Es ist immer ein Wagnis, ein Buch von jemandem zu lesen, dessen Bühnenauftritte man schätzt. Häufig wird man enttäuscht oder hat einfach etwas ganz anderes erwartet. Bei Horst Evers ist dies anders. Alle meine Erwartungen an das Buch wurden übertroffen. Ich konnte mir beim Lesen sogar genau sein Gesicht vorstellen, wenn er den Text Es ist immer ein Wagnis, ein Buch von jemandem zu lesen, dessen Bühnenauftritte man schätzt. Häufig wird man enttäuscht oder hat einfach etwas ganz anderes erwartet. Bei Horst Evers ist dies anders. Alle meine Erwartungen an das Buch wurden übertroffen. Ich konnte mir beim Lesen sogar genau sein Gesicht vorstellen, wenn er den Text auf der Bühne vortragen würde. Und das machte es doppelt amüsant.
Ich bin mir nicht sicher, wieviele der wirklich genialen Ideen ich selbst einmal ausprobieren werde, aber sie sind fest in meinen Gedanken verankert. Situationen, in denen ich an ihre Umsetzung gedacht habe, gab es, seitdem ich das Buch vor ein paar Wochen aus der Hand gelegt habe, bereits genug. Auf jeden Fall ein gelungener Anstoß zum Umdenken.

„Evers for ever“

Hilda Bruderek-Eich, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

In typischer Evers-Manier führt wird uns vorgeführt, wie absurd doch manche Alltäglichkeiten sind. Zum Beispiel erkennt man sich beim Gedanken daran wieder, wieviel Zeit Kaffeevollautomat angeblich sparen, tatsächlich aber stellt Evers fest, daß er niemals zuvor soviel Zeit mit der Reinigung und der Reparatur eines solchen Gerätes verbracht In typischer Evers-Manier führt wird uns vorgeführt, wie absurd doch manche Alltäglichkeiten sind. Zum Beispiel erkennt man sich beim Gedanken daran wieder, wieviel Zeit Kaffeevollautomat angeblich sparen, tatsächlich aber stellt Evers fest, daß er niemals zuvor soviel Zeit mit der Reinigung und der Reparatur eines solchen Gerätes verbracht hat.
Ob Deutsche Bahn oder Internet, die Liste lässt sich unschwer fortsetzen und bietet dem Leser wirklich kurzweilige Unterhaltung.
Ich persönlich habe mich wirklich auf etwas Neues von Horst Evers gefreut...und bin belohnt worden!

„Der Meister des skurillen Humors“

Rosemarie Röhrig, Thalia-Buchhandlung Hürth

Die " alltäglichen " Geschichten von Horst Evers beschreiben am Anfang ganz normale Situationen, die jeder kennt.
Doch schon nach wenigen Sätzen driftet er langsam ab und es entstehen wunderbare absurde und skurille Szenen.

Dieses Buch macht einfach gute Laune!


Die " alltäglichen " Geschichten von Horst Evers beschreiben am Anfang ganz normale Situationen, die jeder kennt.
Doch schon nach wenigen Sätzen driftet er langsam ab und es entstehen wunderbare absurde und skurille Szenen.

Dieses Buch macht einfach gute Laune!


Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Sehr unterhaltsame Sammlung von Kurzgeschichten, die zum Schmunzeln bringen. Sehr unterhaltsame Sammlung von Kurzgeschichten, die zum Schmunzeln bringen.

Nicole Treuholz, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sehr humorvolle Anekdoten von Horst Evers, die unterhaltsam und kurzweilig aufgebaut sind. Lesen und loslachen! Sehr humorvolle Anekdoten von Horst Evers, die unterhaltsam und kurzweilig aufgebaut sind. Lesen und loslachen!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Viele kleine Kurzgeschichten, die einen die Tränen in die Augen schießen lassen vor lauter Lachen! Viele kleine Kurzgeschichten, die einen die Tränen in die Augen schießen lassen vor lauter Lachen!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Kleine Erzählungen mit großem Unterhaltungswert. Kleine Erzählungen mit großem Unterhaltungswert.

„Einfach nur zum Schmunzeln...“

Frank Heine, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Horst Evers beschreibt mit seinem Roman eine Abfolge humorvoller nicht immer ganz alltäglicher Erlebnisse seiner Romanfigur. Allerdings findet man sich nur allzu oft in Situationen wieder die man vielleicht schon ähnlich erlebt hat.
Sehr lustig und oft für einen lauten Lacher gut, kann ich diesen Titel nur empfehlen :-)
Horst Evers beschreibt mit seinem Roman eine Abfolge humorvoller nicht immer ganz alltäglicher Erlebnisse seiner Romanfigur. Allerdings findet man sich nur allzu oft in Situationen wieder die man vielleicht schon ähnlich erlebt hat.
Sehr lustig und oft für einen lauten Lacher gut, kann ich diesen Titel nur empfehlen :-)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Geschichten, die das Leben schreibt. Teils zum totlachen, teils schlicht gut beobachtet, aber immer mit Scharfsinn aufgeschrieben. Kurzgeschichten für zwischendurch. Geschichten, die das Leben schreibt. Teils zum totlachen, teils schlicht gut beobachtet, aber immer mit Scharfsinn aufgeschrieben. Kurzgeschichten für zwischendurch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39237897
    Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch / Jakob Jakobi Bd. 2
    von Hans Rath
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 28943828
    Nuhr auf Sendung
    von Dieter Nuhr
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 6081484
    Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21383194
    Mein Leben als Mensch
    von Jan Weiler
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 26019507
    Lieber einmal mehr als mehrmals weniger
    von Dieter Moor
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 1911160
    Dietmar Wischmeyers Logbuch
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790750
    On se left you see se Siegessäule
    von Tilman Birr
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38836913
    Ihr müsst bleiben, ich darf gehen
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35374378
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35374520
    Ich höre dir zu, Schatz
    von Stefan Schwarz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 16502993
    Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht
    von Dieter Moor
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
38
9
1
2
3

Alltägliches humorvoll erzählt
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 19.09.2011
Bewertet: eBook (ePUB)

Mir gefällt Host Evers Humor! Ich habe beim Lesen in der Bahn so gelacht, dass der Herr mir gegenüber sich sofort den Buchtitel notiert hat.Lesen Sie einfach mal rein und schauen Sie, ob er auch Ihren Lachnerv trifft. Köstliche Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
aus dem Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2012
Bewertet: Taschenbuch

Bei den Geschichten in dem Buch handelt es sich um kurze Alltagsgeschichten des Autors , ob daheim oder in der Tram, oder beim Arzt. Viel Humor und ständige Aktivierung der Lachmuskeln ist Garantiert. Ein super Buch für zwischendurch, man braucht es ja nicht von vorn bis hinten lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein lustiges Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Witzenhausen am 17.10.2015
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ich finde dieses Hörbuch sehr ansprechend, da der Humor auf einem höheren Niveau liegt. Beim hören dieser Geschichten lacht mal schon mal laut los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Für Eile fehlt mir die Zeit

Für Eile fehlt mir die Zeit

von Horst Evers

(53)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=
Gefühltes Wissen

Gefühltes Wissen

von Horst Evers

(16)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen