Für immer verbunden - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 5

Roman

Callie & Kayden 5

(3)
Violets Leben steht auf dem Kopf. Ein Stalker macht ihr das Leben zur Hölle, und der Mord an ihren Eltern wirft immer noch einen Schatten auf ihr Leben. Als sie sich noch dazu in eine lebensgefährliche Situation bringt, schwört sie sich, nun ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. Vor allem muss sie herausfinden, was sie für Luke Price empfindet. Können die beiden ihre Ängste überwinden und an einer gemeinsamen Zukunft arbeiten?

Portrait
Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41938-4
Reihe Callie und Kayden 5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,7 cm
Gewicht 255 g
Originaltitel Callie und Kayden 5
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 96.960
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Versprechen von Callie & Kayden / Callie & Kayden Bd. 6
    von Jessica Sorensen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Für immer Ella und Micha
    von Jessica Sorensen
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Füreinander bestimmt - Violet und Luke / Callie & Kayden Bd. 3
    von Jessica Sorensen
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Total verliebt
    von Monica Murphy
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Liebe von Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 2
    von Jessica Sorensen
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Sache mit Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 1
    von Jessica Sorensen
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Searching for Love: Hingabe
    von Jennifer Probst
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,99
  • Forbidden Destiny
    von Kim Henry
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,90
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (28)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
    bisher 19,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Für immer verbunden - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 5

Für immer verbunden - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 5

von Jessica Sorensen
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Einander verfallen - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 4

Einander verfallen - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 4

von Jessica Sorensen
(8)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Callie & Kayden

  • Band 1

    36734808
    Die Sache mit Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 1
    von Jessica Sorensen
    (23)
    Buch
    8,99
  • Band 2

    36734807
    Die Liebe von Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 2
    von Jessica Sorensen
    (17)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    37821954
    Füreinander bestimmt - Violet und Luke / Callie & Kayden Bd. 3
    von Jessica Sorensen
    (10)
    Buch
    8,99
  • Band 4

    42435720
    Einander verfallen - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 4
    von Jessica Sorensen
    (8)
    Buch
    8,99
  • Band 5

    42435692
    Für immer verbunden - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 5
    von Jessica Sorensen
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    42435713
    Das Versprechen von Callie & Kayden / Callie & Kayden Bd. 6
    von Jessica Sorensen
    (3)
    Buch
    8,99
  • Band 7

    43362872
    Keine Angst zu lieben - Seth & Greyson / Callie & Kayden Bd. 7
    von Jessica Sorensen
    (3)
    eBook
    1,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Einander verfallen - Violet & Luke / Callie & Kayden Bd. 4
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Türkisgrüner Winter
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Versprechen von Callie & Kayden / Callie & Kayden Bd. 6
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Im nächsten Leben vielleicht
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Keine Angst zu lieben - Seth & Greyson / Callie & Kayden Bd. 7
    (3)
    eBook
    1,99
  • Beautiful Redemption / Maddox-Brüder Bd.5
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Until the End – Rock und Trisha
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Breathe me
    (2)
    eBook
    6,99
  • Remy - Du allein / Real Bd. 3
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Misbehaving – Jason und Jess
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Under the Lights – Gunner und Willa
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Lucy & Gabriel
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hold On Tight – Dewayne und Sienna
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Liebe von Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 2
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Beautiful Secret
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Füreinander bestimmt - Violet und Luke / Callie & Kayden Bd. 3
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Sache mit Callie und Kayden / Callie & Kayden Bd. 1
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 22.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Finale wie Violet & Luke es verdient haben. Erneut lebt, lacht und leidet man mit den beiden, bevor die Autorin den beiden, nach einigen Wendungen, das perfekt Ende schenkt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.07.2016
Bewertet: anderes Format

Der spannende Abschluss der mitreißenden Geschichte um Violet und Luke, die nach dem Kampf mit ihrer dunklen Vergangenheit ein Happy End mehr als verdient haben.

Eine Liebe, eine dunkle Vergangenheit, ein Kampf um die Liebe
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 30.01.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Meinung: Violet und Luke befinden sich nach wie vor in einem Prozess ihre Vergangenheit zu bekämpfen und dem Hier und Jetzt ins Auge zu blicken. Während Luke schon vollends begriffen hat, dass es ein nach vorne schauen nur gibt, wenn er das gewesene verarbeitet hat, ist dieser Schritt bei Violett... Meinung: Violet und Luke befinden sich nach wie vor in einem Prozess ihre Vergangenheit zu bekämpfen und dem Hier und Jetzt ins Auge zu blicken. Während Luke schon vollends begriffen hat, dass es ein nach vorne schauen nur gibt, wenn er das gewesene verarbeitet hat, ist dieser Schritt bei Violett noch nicht ganz so sehr ausgeprägt. Sie hat mit zahlreichen Problemen zu kämpfen, die ihren inneren Zwiespalt erneut aufflammen bzw. sie gar nicht erst dazu kommen lassen an einen beständigen Punkt zu gelangen. Der ungeklärte Mord ihrer Eltern ist nach wie vor ein großer Belastungspunkt, des Weiteren kommt die Angst um den Stalker, dessen Absichten und Ziele schwer zu durchleuchten sind und der sich immer weiter aus dem Hintergrund vorwagt. Als wären diese zwei Punkte nicht schon belastend genug, kommen noch ihre Gefühle Luke gegenüber mit ins Spiel. Liebe ist das schönste was man empfinden und schenken kann und gleichzeitig das, was uns am verletzlichsten macht. Was ihre Gefühle anbelangt übt sie sich nach wie vor im Verdrängen, denn für sie scheint es besser alleine zu bleiben als hinterher wieder alleine zu sein. >>[...] Ich konnte nichts tun, um den Schmerz abzustellen, egal wie sehr ich es versucht habe. Deshalb bin ich weiter gegangen - und habe Dinge gemacht, von denen ich nie dachte, dass ich sie tun würde.>Du bewahrst mich immer vorm Fallen.<< Kaum hat sie es gesagt, reißt sie die Augen weit auf. Offensichtlich waren die Worte versehentlich rausgekommen. Im zarten Alter von sechs Jahren, war Violet Zeugin am Mord ihrer Eltern und ist fortan in Pflegeheimen rumgereicht worden. Die Frage nach dem Täter hat sie niemals losgelassen und nun eine Antwort zu erhalten reißt die junge Frau in ein tiefes Loch. Adrenalinrausch und Wut, damit hat Violet damals ihre Gefühle kompensiert. In alte Verhaltensmuster zurückkehrend, wagt sie einen Schritt, dessen Waghalsigkeit sie viel kosten könnte, dennoch ist es genau die damit einhergehende Erfahrung, die ihr die Augen zu öffnen scheint. Ich falle. [...] Nur ist es diesmal anders. Nach wie vor weiß ich nicht, wo ich wann landen werde, aber ausnahmsweise fühlt es sich an, als könnte dort etwas sein. Während Luke für sich und Violet kämpft, gleicht Violets Kampf mehr einem Alleingang. Wird Violet es schaffen, sich die wichtigen Dinge vor Augen zu führen und erkennen, dass nahezu alle positiven Erinnerungen mit Luke verknüpft sind? Erst durch ihn hat sie erfahren, was das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit bedeutet und erst er war es, der ihr gezeigt hat, dass Zärtlichkeiten mehr sagen können, als es Worte vermögen. Steht an ihrem Ende ein neuer Anfang? Charaktere: Violet steht nach wie vor vielen Hürden gegenüber, wodurch sie mit zahlreichen Gefühlen konfrontiert wird, deren Bewältigung ihr immer noch schwer fällt. Ihre Empfindungen für Luke versucht sie zu verdrängen und das stetig wachsende Gefühl von Hilflosigkeit nimmt Überhand. Als sie dann noch die Antwort auf eine über Jahre wehrende Frage erhält, fällt sie in ein Loch ohne Boden. Doch immer an ihrer Seite ist Luke, der bereit ist, sie aufzufangen. Luke hat einen wichtigen Prozess durchlaufen, der ihn hat an Stärke gewinnen lassen. Diese braucht er auch, denn er muss ebenso für Violet kämpfen. Im Gegensatz zu ihre, gelingt es ihm Gefühle zuzulassen und diese zu zeigen. Schreibstil: Die Sichtweise beider Protagonisten ermöglicht eine ausgeprägte Bindung an die Charaktere, denn wir durchlaufen all ihre Höhen und Tiefen mit, wir erleben ihre Fortschritte, ebenso wie ihre Rückschritte, man leidet mit und freut sich für sie gleichermaßen. Mit ihnen haben wir einen langwierigen Prozess durchlaufen, der die Gefühlswelt der Individuen authentisch hat erscheinen lassen. Jessica Sorensen zeigt, dass wir unser Leben selbst in die Hand nehmen und in andere Bahnen lenken können. Die Fehler anderer müssen wir nicht zu unseren eigenen werden lassen, selbst wenn wir sie von unseren Eltern vorgelebt bekommen. Das Leben meint es nicht immer gut mit einem und auch wenn es noch so oft bergab geht, kommt irgendwann der Punkt an dem man wieder geradeaus blicken kann und neuen Mut, sowie Hoffnung schöpft. Mit Violet und Luke erleben wir gewiss keine perfekten Charaktere. Sie sind wie ungeschliffene Diamanten, die immer mehr an Form gewinnen und jeder weiß, manchmal sind es gerade Dinge die Makel aufweisen, die uns am Herzen liegen und mit denen wir die wertvollsten Erinnerungen verbinden. Gerade ihre Vorgeschichten ermöglicht ihnen ein Verständnis, das andere nicht oder nicht voll umfänglich nachempfinden können. Zwei besondere Protagonisten, die den Kampf gegen die Dunkelheit in ihrem Leben aufnehmen. Eine Geschichte, die Mut macht und zeigt, dass die Liebe zu einem Menschen unseren Willen unendliche Kraft verleiht. Wer denn Kampf nicht aufnimmt, hat schon verloren, doch wer ihn beschreitet, kann nur gestärkt daraus hervorgehen. Eine Liebe, eine dunkle Vergangenheit, ein Kampf um die Liebe und immer währende Gefahr ergeben spannenden Lesestoff. Ein toller Abschluss mit Violet und Luke als Protagonisten, dennoch bin ich mir sicher, dass wir sie nicht aus den Augen verlieren werden.