Fürchtet euch

Roman. Ausgezeichnet mit dem CWA Dagger for Best First Crime Novel 2012

(52)
'Ein Roman von geradezu hypnotischer Stärke – zutiefst erschütternd und großartig erzählt.' The New York Times
In Marshall, einem abgeschiedenen Ort in den Bergen North Carolinas, geschieht an einem heißen Sommertag das Unfassbare. Der dreizehnjährige Christopher Hall kommt während der Abendmesse ums Leben. Der Junge hat noch nie ein Wort gesprochen. Deshalb sollte er an diesem Sonntag in der Kirche 'geheilt' werden.
Niemand aus der Gemeinde will sich zum Tod des Jungen äußern. Auch der charismatische Prediger Carson Chambliss, der selbsternannte Erlöser im Ort, schweigt zu dem Vorfall.
Was jedoch keiner in Marshall ahnt: Christophers jüngerer Bruder Jess hat das Geschehen in der Kirche an dem Tag, als sein Bruder starb, von außen beobachtet. Und Jess weiß, was er gesehen hat. Er weiß auch, was Christopher und er nur wenige Tage zuvor in ihrem Elternhaus gesehen haben. Als Jess sein Wissen teilt, spitzt sich die Situation zu, und es kommt zur Katastrophe.
New York Times Bestseller
Von Kirkus Reviews und Library Journal zum besten Roman 2012 gewählt
Ausgezeichnet mit dem Dagger Award für den besten Debütroman
Rezension
Cash zeichnet aus, [...] dass er den wichtigen seiner Personen biografische Details und tragische Momente mitgibt, die Empathie wecken, ohne rührselig zu stimmen. Hans Jörg Wangner Stuttgarter Zeitung 20141211
Portrait
Wiley Cash stammt aus einer Bergregion im äußersten Westen North Carolinas. Mittlerweile lebt der Autor mit seiner Frau in West Virginia. Dort unterrichtet er am Bethany College amerikanische Literatur und Creative Writing.
Ulrike Wasel, geboren 1955, arbeitet als Übersetzerin angloamerikanischer Literatur.
Klaus Timmermann, geboren 1955, arbeitet als Übersetzer angloamerikanischer Literatur in Düsseldorf.
Zitat
»Cash zeichnet aus, […] dass er den wichtigen seiner Personen biografische Details und tragische Momente mitgibt, die Empathie wecken, ohne rührselig zu stimmen.«
Hans Jörg Wangner, Stuttgarter Zeitung, 11.12.2014
»So geht‘s! […] Wiley Cash lässt in dem wortgewaltigen Debüt ›Fürchtet euch‹ seine Leser die ganze Palette religiöser Wahnvorstellungen spüren.«
Stern, 8.5.2013
»Das ist große Literatur.«
Hans Jörg Wangner, Stuttgarter Zeitung, 27.4.2013
»Mit Grauen spürt man, welche Dynamik entsteht, wenn religiöser Fanatismus und Verblendung aufeinander stoßen.«
Irmgard Clausen, Bayerischer Rundfunk, BR Bayerisches Fernsehen (Wir in Bayern), 15.7.2013
»Cashs Debütroman ist ein spannendes, erschütterndes Zeugnis von Engstirnigkeit, unreflektiertem Fanatismus und fehlgeleitetem Gehorsam.«
Uschi Licht, EKZ Blibliotheksservice, 8.7.2013
»Ein packender und atmosphärisch dichter Debütroman, der nicht zuletzt die Stimmung des Handlungsortes gelungen einfängt: Man spürt förmlich den Staub und die flirrende Hitze!«
Anne Urbat, Arvelle Magazin, 11.7.2013
»Ein stimmungsvoller Country Noir mit einem spannende Showdown, der von den fatalen Folgen des Irrglaubens erzählt.«
Bücher, 1.6.2013
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 25.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19443-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,7/3,1 cm
Gewicht 304 g
Originaltitel A Land More Kind Than Home
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Klaus Timmermann, Ulrike Wasel
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21232490
    Das Buch ohne Namen / Anonymus Bd.1
    von Anonymus
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44199765
    Die Wahrheit hinter der Lüge
    von Sara Lövestam
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017950
    Der sterbende Detektiv / Lars M. Johansson Bd.8
    von Leif G. W. Persson
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33810555
    Gier / Opcop-Team Bd.1
    von Arne Dahl
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 33718394
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33718436
    Dein totes Mädchen
    von Alex Berg
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45300190
    Das Geheimnis des Weihnachtspuddings
    von Agatha Christie
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 62294927
    In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (28)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42379116
    Ich bin der Schmerz / Francis Ackerman junior Bd.3
    von Ethan Cross
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 33828666
    Marmormänner
    von Matthias Wittekindt
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 26760464
    Blutige Stille / Kate Burkholder Bd.2
    von Linda Castillo
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37619368
    Teuflisches Spiel / Kate Burkholder Bd.5
    von Linda Castillo
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40952762
    Das Vogeltribunal
    von Agnes Ravatn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 17438549
    Erbarmen / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 21382985
    Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1
    von Linda Castillo
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28771506
    Never Knowing - Endlose Angst / Nadine Lavoie Bd. 2
    von Chevy Stevens
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 43857371
    Broken House - Düstere Ahnung
    von Gillian Flynn
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 27179107
    Niederbayerische Affären / Karin Schneider Bd. 1
    von Ingrid Werner
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 40891139
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (53)
    Buch (Paperback)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Aus mehreren Sichten erzählter Krimi, der immer mehr zur Erzählung einer menschlichen Tragödie wird, als Thriller zu sein. Sehr gut erzählt! Aus mehreren Sichten erzählter Krimi, der immer mehr zur Erzählung einer menschlichen Tragödie wird, als Thriller zu sein. Sehr gut erzählt!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Superspannend werden nach und nach die Abgründe des kleinen Ortes enthüllt, während der Leser in eine abgeschottete und eingeschworene Welt entführt wird. Superspannend werden nach und nach die Abgründe des kleinen Ortes enthüllt, während der Leser in eine abgeschottete und eingeschworene Welt entführt wird.

„Düster und beklemmend“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Marshall, ein kleiner Ort in den Bergen North Carolinas in den 80er Jahren. An einem heißen Sommertag geschieht etwas Unerhörtes. Ein taubstummer elfjähriger Junge soll während eines Gottesdienstes von seiner Krankheit geheilt werden und kommt dabei ums Leben. Der charismatische Prediger Chambliss führt verstörende Zeremonien in seinen Marshall, ein kleiner Ort in den Bergen North Carolinas in den 80er Jahren. An einem heißen Sommertag geschieht etwas Unerhörtes. Ein taubstummer elfjähriger Junge soll während eines Gottesdienstes von seiner Krankheit geheilt werden und kommt dabei ums Leben. Der charismatische Prediger Chambliss führt verstörende Zeremonien in seinen Gottesdiensten durch und hat seine Gemeindeglieder fest im Griff, sodass alle Anwesenden beharrlich über die Vorkommnisse schweigen. Sheriff Barefield ahnt von den Machenschaften des Predigers, kann ihm aber nichts nachweisen. Bis Christophers jüngerer Bruder sein Schweigen bricht... Ein erschütternder, aber fesselnder Roman, der den Leser zutiefst erschüttert.

„Stump und sein kurzes Leben“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

In einer abgelegenen Gegend in North Carolina stirbt ein kleiner stummer Junge während eines obskuren Heilungsgottesdienstes.
Sein Bruder hat aus einem Versteck heraus alles beobachtet und gerät unter schwersten psychischen Druck, da auch seine Mutter involviert ist.
Die Spannung steigert sich zur Zerreissprobe und nur der zurückgekehrte
In einer abgelegenen Gegend in North Carolina stirbt ein kleiner stummer Junge während eines obskuren Heilungsgottesdienstes.
Sein Bruder hat aus einem Versteck heraus alles beobachtet und gerät unter schwersten psychischen Druck, da auch seine Mutter involviert ist.
Die Spannung steigert sich zur Zerreissprobe und nur der zurückgekehrte Grossvater und die alte Adelaide bieten stabilisierende Momente.
Ein tiefer gehender Thriller über religösen Fanatismus und dessen schreckliche Folgen...eindringlich beschrieben und lässt einen kaum zu Atem kommen !

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21382985
    Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1
    von Linda Castillo
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26781422
    Wenn die Nacht verstummt / Kate Burkholder Bd.3
    von Linda Castillo
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30571402
    Winters Knochen
    von Daniel Woodrell
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30625590
    Im Schatten des Vaters
    von David Vann
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35360348
    Ein feiner dunkler Riss
    von Joe R. Lansdale
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37821681
    Das Dorf der Mörder / Sanela Beara Bd.1
    von Elisabeth Herrmann
    (66)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37822459
    Das Echo der Schuld
    von Charlotte Link
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39188952
    Regengötter / Hackberry Holland Bd.1
    von James Lee Burke
    (12)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 39262453
    Broadchurch - Der Mörder unter uns
    von Chris Chibnall
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39940597
    Sommer der Wahrheit
    von Nele Löwenberg
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40402034
    Zerrissen
    von Juan Gómez-Jurado
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42466048
    Der Hof
    von Simon Beckett
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44066638
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
13
27
10
2
0

Spannung!
von MissRichardParker am 05.03.2014

Die Brüder Christopher (Stump) und Jess leben mit ihren Eltern in einem kleinen Ort in North Carolina. Christopher hat seit seiner Geburt noch nie ein Wort gesprochen, kommt aber im Leben zurecht und seine Familie liebt ihn sehr. Julie, die Mutter der beiden sorgt sich immer sehr um Stump... Die Brüder Christopher (Stump) und Jess leben mit ihren Eltern in einem kleinen Ort in North Carolina. Christopher hat seit seiner Geburt noch nie ein Wort gesprochen, kommt aber im Leben zurecht und seine Familie liebt ihn sehr. Julie, die Mutter der beiden sorgt sich immer sehr um Stump und nimmt ihn eines Tages mit in die Kirche, die sie regelmässig besucht. Doch diese "Kirche" ist anders als eine gewöhnliche Kirche. Der höchst umstrittene Prediger Carson Chambliss ist fanatisch und glaubt er selber sei der Erlöser. Als bei einem Gottestdienst versucht wird, Stump zu "heilen" stirbt er. Der Sheriff im Ort versucht mühevoll, Licht ins Dunkle zu bringen, denn die Kirchgänger schalten auf Stur. Niemand will ihm so richtig helfen. Bis Jess sein Wissen preisgibt und alles seinen schrecklichen Lauf nimmt... Die Geschichte wird von verschiedenen Personen erzählt, immer abwechslungsweise. Mir hat dieser Stil gefallen. Die Sprache ist flüssig und schon von Anfang an ist man mitten in der Geschichte gefangen. Die Thematik fand ich hochinteressant: Eine Glaubensgemeinschaft die schon die Züge einer Sekte hat, der tragische Todesfall, das Verhalten der Leute in diesem kleinen Ort... Die Spannung zieht sich fast durchs gesamte Buch und man kann es kaum aus der Hand legen. Ausserdem kommen durch die verschiedenen Erzähler auch viele Informationen aus der Vergangenheit zur Sprache, die mit der Gegenwart viel zu tun haben und so zeichnet sich ein klares Bild dieser kleinen Gemeinde. Die Geschichte ist sehr gefühlvoll und sehr traurig und strahlt eine gewisse Ruhe aus. Einen kleinen Abzug der Sterne gibts, weil mir manchmal etwas zu viel drum herum geredet wurde. Trotzdem: Sehr Lesenswert!

Gottesfürchtig?!
von Maria Vaclavicek aus Bludenz am 04.11.2013

Ehrfurcht und Furcht sind bekanntlich zwei Paar Schuhe. Was uns Wiley Cash in seinem Debütroman präsentiert hat mit dem Ersteren nicht mehr viel zu tun und spielt mit dem Zweiten auf bemerkenswerte Art und Weise. 3 Sichtweisen, unschuldige Perspektiven auf das Geschehene lassen einen als Leser nicht kalt und geben... Ehrfurcht und Furcht sind bekanntlich zwei Paar Schuhe. Was uns Wiley Cash in seinem Debütroman präsentiert hat mit dem Ersteren nicht mehr viel zu tun und spielt mit dem Zweiten auf bemerkenswerte Art und Weise. 3 Sichtweisen, unschuldige Perspektiven auf das Geschehene lassen einen als Leser nicht kalt und geben der Geschichte eine unweigerliche Portion Menschlichkeit. Die betrügerischen Absichten des sogenannten "Heilers" und "Predigers" scheinen relativ früh durch, doch die wahre Kälte und Berechenbarkeit seiner Taten kommt erst durch den Tod des 13-jährigen Christopher Hall ans Licht. Sehr gutes, spannendes Erstlingswerk, beklemmend geschildert und die Abgründe der menschlichen Seele sehr gut porträtiert - Glaube und Furcht sind keine gute Kombination, zumindest wenn man sich diesen Roman ansieht.

Fürchtet euch
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 01.09.2013

Die 81-jährige Adelaide Lyle weiß, was sich in der Kirche mit den verhängten Fenstern abspielt. Deshalb geht sie nicht mehr zur Kirche und mit dem charismatischen Prediger Carson Chambliss hat sie vereinbart, dass Kinder dem Gottesdienst nicht mehr beiwohnen. Der neunjährige Jess Hall würde aber gerne wissen, was während... Die 81-jährige Adelaide Lyle weiß, was sich in der Kirche mit den verhängten Fenstern abspielt. Deshalb geht sie nicht mehr zur Kirche und mit dem charismatischen Prediger Carson Chambliss hat sie vereinbart, dass Kinder dem Gottesdienst nicht mehr beiwohnen. Der neunjährige Jess Hall würde aber gerne wissen, was während des Gottesdienstes so passiert. Seine gläubige Mutter hat seinen stummen älteren Bruder dorthin mitgenommen und was er heimlich durch einen Schlitz im Fenster beobachtet hat, macht ihm große Angst. Als Jess seinen Vater einweiht, wird es immer schlimmer. Ein spannender Roman, der einen berührt. Gut und fesselnd geschrieben.


Wird oft zusammen gekauft

Fürchtet euch - Wiley Cash

Fürchtet euch

von Wiley Cash

(52)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Grausame Nacht / Kate Burkholder Bd.7 - Linda Castillo

Grausame Nacht / Kate Burkholder Bd.7

von Linda Castillo

(14)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen