Funke des Erwachens (Fantasy, Liebe, Abenteuer)

Geheimnis der Götter

(15)

Geheimnis der Götter – Band 1
Für alle Fans von Die Tribute von Panem

Über Funke des Erwachens
Nym wacht auf und weiß nicht, wer sie ist.
Sie kennt die Geschichte der zwei verfeindeten Länder, dem göttlichen Bistaye und dem gottlosen Asavez. Sie weiß, dass das Mädchen, das ihr das Leben gerettet hat, eine Wahrheitsleserin ist. Sie weiß, dass der Bruder des Mädchens ein notorischer Frauenheld, Offizier in der asavezischen Garde und ein Ikano der Luft ist.
Doch sie hat keine Ahnung, wer sie umbringen will, warum sie eine so gute Kämpferin ist und wie ihr richtiger Name lautet. Und es gibt da anscheinend einiges, das sie lieber nicht hätte vergessen sollen …

Weitere E-Books von Saskia Louis
Sports Romance mit der Baseball Love-Reihe:
Baseball Love – Band 1: Liebe auf den ersten Schlag (ISBN 9783960870401)
Baseball Love – Band 2: Küss niemals einen Baseballer (ISBN 9783960870548)
Baseball Love – Band 3 (Novelle): Spiel um deine Hand (ISBN 9783960870975)
Baseball Love – Band 5: Der große Fang (ISBN 9783960870807)
Spannung und Humor mit Louisa Manu:Louisa Manus erster Fall: Mordsmäßig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Louisa Manus zweiter Fall: Mordsmäßig verstrickt (ISBN 9783960870760)

Erste Leserstimmen
„eine starke Kriegerin, die sich nicht unterkriegen lässt“
„ein furioser Fantasy-Roman um eine faszinierende Heldin“
„Ein Roman, der mich von der ersten Seite an gefesselt hat!“
„der erste Band dieser Fantasy-Saga macht Lust auf mehr“

Über die Autorin
Saskia Louis kam 1993 in Herdecke mit einer Menge Fantasie zur Welt, die sie seit der vierten Klasse nutzt, um Geschichten zu schreiben. Zusammen mit ihren zwei älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf, doch über die Jahre hat sie ihr Zuhause in unterhaltsamer Frauenliteratur und Fantasy gefunden.
Sie ist überzeugt davon, dass Kuchen zwar nicht alle, aber doch die meisten Probleme lösen kann und glaubt, dass Tagträumen eine unterschätzte Profession ist.
Heute studiert sie Medienmanagement in Köln, gestaltet Beiträge für den Bürgerfunk, schreibt Songs und wünscht sich, dass Menschen mehr singen als schimpfen würden. Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zur Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 14.09.2017
Serie Geheimnis der Götter
Sprache Deutsch
EAN 9783960872818
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Verkaufsrang 3.224
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 78096356
    Mordsmäßig kaltgemacht - Louisa Manus dritter Fall
    von Saskia Louis
    (18)
    eBook
    4,99
  • 71739144
    Alle vier Bände der Bestseller-Reihe in einer E-Box! (Die Elite )
    von Vivien Summer
    (3)
    eBook
    12,99
  • 81996505
    Flammen der Befreiung (Fantasy, Liebe, Abenteuer)
    von Saskia Louis
    eBook
    3,99
  • 37868831
    Kölnisch Wasser
    von Reinhard Rohn
    eBook
    8,49
  • 43948675
    Miss Ich-Bin-Nicht-Verliebt
    von Saskia Louis
    eBook
    3,99
  • 77733872
    GötterFunke - Verlasse mich nicht
    von Marah Woolf
    eBook
    9,99
  • 74646951
    Das Vermächtnis der Arassis
    von Crissy Catella
    (8)
    eBook
    9,99
  • 71739142
    Empire of Ink 2: Die Macht der Tinte
    von Jennifer Alice Jager
    (5)
    eBook
    3,99
  • 87414781
    Der schwarze Magier (Exklusiv vorab lesen)
    von Susan Hastings
    eBook
    4,99
  • 64539721
    The Queen and the Cure
    von Amy Harmon
    eBook
    5,25
  • 73767227
    Räuberherz
    von Julianna Grohe
    (10)
    eBook
    4,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (42)
    eBook
    10,99
  • 45255022
    Mordsmäßig unverblümt - Louisa Manus erster Fall
    von Saskia Louis
    (25)
    eBook
    4,99
  • 82551444
    Götterblut
    von Stella A. Tack
    (8)
    eBook
    4,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (42)
    eBook
    7,99
  • 53223976
    Perfect Game
    von Louis Saskia
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46692697
    Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    (5)
    eBook
    4,99
  • 58105553
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (93)
    eBook
    9,99
  • 72335077
    Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (27)
    eBook
    3,99
  • 61755872
    Die Hexe von Maine
    von Natalie Winter
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
5
0
0
0

Im Schatten suchen sie, im Licht schauen sie nicht hin...
von Avirem am 02.12.2017

Kurzbeschreibung Nym wacht auf und weiß nicht, wer sie ist. Sie kennt die Geschichte der zwei verfeindeten Länder, dem göttlichen Bistaye und dem gottlosen Asavez. Sie weiß, dass das Mädchen, das ihr das Leben gerettet hat, eine Wahrheitsleserin ist. Sie weiß, dass der Bruder des Mädchens ein notorischer Frauenheld, Offizier in... Kurzbeschreibung Nym wacht auf und weiß nicht, wer sie ist. Sie kennt die Geschichte der zwei verfeindeten Länder, dem göttlichen Bistaye und dem gottlosen Asavez. Sie weiß, dass das Mädchen, das ihr das Leben gerettet hat, eine Wahrheitsleserin ist. Sie weiß, dass der Bruder des Mädchens ein notorischer Frauenheld, Offizier in der asavezischen Garde und ein Ikano der Luft ist. Doch sie hat keine Ahnung, wer sie umbringen will, warum sie eine so gute Kämpferin ist und wie ihr richtiger Name lautet. Und es gibt da anscheinend einiges, das sie lieber nicht hätte vergessen sollen ... Meinung "Geheimnis der Götter - Funke des Erwachens" ist der Start einer vierteiligen Fantasy - Saga von Saskia Louis. Das Buch ist am 14. September 2017 im Digital Publishers Verlag erschienen, umfasst 408 Seiten und ist als Taschenbuch oder als ebook erhältlich. Die Autorin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Für mich war dies das erste von ihr. Götter sind für mich ein faszinierendes Thema. Egal ob solche die wir kennen wie zum Beispiel die Götter der Griechen, Römer, Sumerer, Ägypter und auch die nordischen Götter, oder aber auch Götter die von Autoren für ihre Erzählung erschaffen wurden. Zudem finde ich das Thema Amnesie sehr interessant. Wie schlimm muß es sein, wenn die Erinnerung streikt und der Betroffene nicht mehr auf Gedächtnisinhalte zurückgreifen kann. Unsere Erinnerungen prägen uns und gehen sie verloren, verlieren wir auch irgendwie einen Teil von uns selbst. So ergeht es Nym. Als sie von dem jungen Mädchen Aliri gerettet wird und das Bewußtsein wiedererlangt, ist ihr Kopf voller ungewöhnlicher Informationen, doch die wichtigsten fehlen: Woher sie kam und wohin sie wollte, warum sie so gut kämpfen kann und jemand ihren Tod wünscht, wer sie wirklich ist und wie sie heisst. So schließt sie sich ihrer Retterin und deren Begleitern an und hofft das Verlorengegangene wiederzufinden. Mit dem Wissen das sie in ihrem Kopf abgespeichert hat, scheint Nym ein wandelndes Lexikon zu sein, doch es gibt etwas Grundlegendes das sie nicht weiß. Ihren Namen. Nym wurde sie von Aliri getauft, die dies als liebenswerte Abkürzung von Anonym sieht. Nym weiß das sie sehr gut kämpfen kann und sich zu verteidigen weiß. Sie weiß jedoch nicht wo und von wem sie das gelernt hat. Sie weiß nicht ob sie aus der göttlichen Mauerstadt Bistaye kommt oder zu dem gottlosen Volk der Asavez gehört. Nym ist mutig, stark und selbstbewußt, doch ihr Vergessen macht ihr innerlich zu schaffen. Ich mochte sie sofort. Ihre Art, ihren Humor und ihre Schlussfolgerungen. Levi Jaspar Voros ist der zweite Offizier der Asavezischen Garde. Er ist ein Ikano der Luft und vor Jahren mit seiner Schwester aus Bistaye geflohen. Er ist ein Frauenheld, doch seine Affären sind immer nur von kurzer dauer. Levi gibt sich arrogant, selbstbewusst und überlegen. Kaum jemand weiß wie es in ihm aussieht. Eigentlich zeigt er sich ja nicht sonderlich sympathisch, er ist es aber trotzdem. Levi hat Witz und Charme. Die Zwei sind nicht die einzigen ansprechenden Charaktere. Weitere nennenswerte Protagonisten decken ein reizvolles Spektrum ab ... hintergründig, rätselhaft, facettenreich, liebenswert, berechnend und schelmisch. Der Prolog ist ein kurzer Einblick in eine Situation und die Gedanken einer Person. Danach steigt der Leser sogleich ins Geschehen ein, als Nym von Aliri gerettet wird, mit deren Begleitern zusammentrifft und diese zur versteckten Heimat der Asavez begleitet. Und es macht wirklich Spass sie dabei zu verfolgen. Nyms Gedanken zu vernehmen, ihr Wissen zu erfahren und die Spekulationen zu ihrem Nichtwissen mitzukriegen. Es geht humorvoll zu mit Ironie, Sarkasmus und spitzzüngigen Dialogen. Der Bücherliebhaber erlangt auch Kenntnis vom Geschehen in der Stadt Bistaye. Nyms Gedächtnisverlust wird immer geheimnisvoller und vieldeutig. Das hat mir richtig gut gefallen. Die Geschichte ist unterhaltsam, spannend mit Action und mit verrschiedenen Handlungssträngen versehen. Es war ein Vergnügen erste Ansätze der erdachten Welt kennenzulernen. Hier gibt es bestimmt noch viel zu erfahren. Da es vier Bände geben wird, übe ich mich diesbezüglich in Geduld. Die Idee zur Fähigkeit der Ikano ist keine neue. Eines der vier Elemente zu beherrschen ist aber immer wieder ein schönes Motiv. Die Autorin hat dies ansprechend eingebaut. Ein Ende läßt den Leser schnellstmöglich zur Fortsetzung greifen. Erzählt wird hauptsächlich aus der Sicht von Nym und Levi. Andere Perspektiven ermöglichen dem Leser einen Blick in die Mauerstadt. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Leicht, klar, humorvoll, jugendlich und flüssig führt sie durch die Zeilen. Die Sprache fand ich zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm. Die Erzählung ist in 22 Kapitel aufgeteilt. Jedes Kapitel wird durch ein Gesetz der Bistaye oder einem ungeschriebenem Gesetz der Göttlichen Garde eingeleitet. Am Anfang des Buches findet der Leser eine Karte. Fazit: "Geheimnis der Götter - Funke des Erwachens" ist der Auftakt zu Saskia Louis neuer fantastischer Saga. Fantasy mit Action, Humor und Spannung. Ich wurde von dieser ansprechenden Geschichte durchwegs gut unterhalten und mitgerissen. Mir hat sie richtig gut gefallen. Von mir gibt es ***** Sterne. Zitat "Im Schatten suchen sie, im Licht schauen sie nicht hin." (Seite 337) Reihe Band 1: Geheimnis der Götter - Funke des Erwachens Band 2: Geheimnis der Götter - Flammen der Befreiung Band 3: Band 4: 

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ikaro - Beherrscher der Elemente
von einer Kundin/einem Kunden aus Neckartenzlingen am 25.11.2017

Ziemlich unpraktisch, wenn man wiederbelebt wird und nicht mehr weiß, wer man ist, oder wer versucht hat, einen umzubringen. Alles andere Wissen über Plätze, Ereignisse, Personen jedoch ist durchaus noch vorhanden und auch ihr Körper erinnert sich zuverlässig daran, dass sie eine ausgezeichnete Kämpferin ist. Deshalb bringt sie ihrer... Ziemlich unpraktisch, wenn man wiederbelebt wird und nicht mehr weiß, wer man ist, oder wer versucht hat, einen umzubringen. Alles andere Wissen über Plätze, Ereignisse, Personen jedoch ist durchaus noch vorhanden und auch ihr Körper erinnert sich zuverlässig daran, dass sie eine ausgezeichnete Kämpferin ist. Deshalb bringt sie ihrer Retterin auch beinahe um, merkt aber zum Glück noch rechtzeitig, dass es nur ein Kind ist, welches sie gerade wiederbelebt und sieht von dem beabsichtigten Genickbruch ab. Da sie nicht weiß, wer sie ist, gibt ihr das Mädchen den Namen Nym, abgeleitet von ‹anonym›. In der Hoffnung, bei einem Heiler ihr Gedächtnis wiederzuerlangen, schließt sich Nym den beiden Ikaros und dem Mädchen, welches sie gerettet hat, an. Sehr zum Leidwesen von Levi, der die Unbekannte als große Gefahr einschätzt. Diese Ablehnung beruht durchaus auf Gegenseitigkeit, denn Nym weiß sofort, wer dieser attraktive Ikaro der Luft ist und betitelt ihn als arroganten Frauenheld, der seine Worte für ein Gesetz hält. Kein guter Start zwischen den beiden also. Das Buch springt anfangs zwischen der Perspektive von Nym und Levi hin und her, so bekommt der Leser beide Seiten des Erlebens mit. Zusammen mit Nym versucht der Leser, das Geheimnis von Nyms Identität zu lösen und taucht dabei immer tiefer in die Welt zweier verfeindeter Länder ein. Bistaye, die von Mauern eingeschlossene Welt der Götter und Asavez das Land der Gottlosen, getrennt durch den sehr breiten Fluss Appo. Ab dem dritten Kapitel kommt die Perspektive von Jeki dazu, dem Obersten der göttlichen Garde Bistayes. Nach und nach treten weitere Personen in den Fokus der Aufmerksamkeit des Lesers, so dass sich langsam ein komplexes Gebilde entwickelt, ein Teppich, der die Fäden des Geschehens innerhalb und außerhalb der Mauern Bistayes zu einem wundersamen Muster verknüpft. Eine spannende Geschichte, bei der sich der Leser nicht einfach entscheiden kann, welche Seite des Flusses nun gewinnen soll, weil er längst Freunde auf beiden Seiten gewonnen hat. Natürlich endet das Buch mit einem fiesen Cliffhanger und natürlich werde ich weiterlesen. Wer sich diese wundervolle Welt der Ikaros entgehen lässt, ist selbst schuld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hier macht das Lesen Spaß
von Sonjalein1985 am 23.11.2017

Inhalt: Nym weiß nicht wer sie ist. Sonst weiß sie jedoch alle Fakten ihrer Umgebung. Nur eben nichts von sich selbst. Und sie weiß nicht, wer sie töten wollte. Dennoch macht sie sich mit dem notorischen Frauenhelden Levi, seiner süßen Schwester Liri und einigen anderen auf den Weg Rebellen... Inhalt: Nym weiß nicht wer sie ist. Sonst weiß sie jedoch alle Fakten ihrer Umgebung. Nur eben nichts von sich selbst. Und sie weiß nicht, wer sie töten wollte. Dennoch macht sie sich mit dem notorischen Frauenhelden Levi, seiner süßen Schwester Liri und einigen anderen auf den Weg Rebellen innerhalb der Mauer zu befreien. Doch ohne Erinnerung, erkennt sie auch viele Gefahren nicht... Meinung: „Funke des Erwachens“ ist der erste Band der neuen Fantasyreihe von Saskia Louis. Die Welt, in der die Figuren leben, ist mittelalterlich, allerdings gibt es, im Sinne von herrschenden Göttern, die in den Ringen mehrerer Mauern tronen, auch so eine Art Dystopieelement. Des weiteren gibt es einige Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Sie können eins der vier Elemente beherrschen und meist ebenfalls gut kämpfen. Nym ist eine Ikano des Feuers, also kann sie Feuer beherrschen. Dies ist die wohl seltenste Gabe und macht die junge Frau gefährlich. Nym ist stark, taff und durchsetzungsstark. Aber auch mitfühlend und liebenswert. In der kleinen Liri findet sie schnell eine gute Freundin und die verbalen Schlagabtausche zwischen ihr und Levi sind sehr witzig. Ohnehin gibt es in dem Buch viel Humor. Wer bereits andere Bücher dieser Autorin kennt, hat dies, wie ich, aber sicher nicht anders erwartet. Wie gewohnt schafft es Saskia Louis Spannung und Humor zu vereinen und ihre Charaktere allesamt sympathisch zu machen. Gefühle kommen hier natürlich ebenfalls ins Spiel. Genauso wie Freundschaft und Mut. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist einfach ein spannender Fantasyroman, in dem es jede Menge Action und Spannung gibt. Allerdings auch Magie, Liebe, Mut und Freundschaft. Alles in allem ist „Funke des Erwachens“ nicht nur für Fantasyfans zu empfehlen, sondern auch für Fans witziger und romantischer Geschichten. Fazit: Tolles Fantasybuch, das es Spaß macht zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Funke des Erwachens (Fantasy, Liebe, Abenteuer) - Saskia Louis

Funke des Erwachens (Fantasy, Liebe, Abenteuer)

von Saskia Louis

(15)
eBook
4,99
+
=
Das Vermächtnis der Engelssteine - Saskia Louis

Das Vermächtnis der Engelssteine

von Saskia Louis

(5)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen