Funkenmagie

Farbenspiel der Nacht

(6)
Als sich Inea in den geheimnisvollen Eamon verliebt, ahnt sie nicht, dass er der Retter ihres Volkes ist: Ein Krieger, der in Zeiten höchster Not erschaffen wird. Danach muss er jedoch vernichtet werden, weil seine Macht ihn zum Bösen verändert. Doch was passiert, wenn dieser Krieger zu lieben beginnt? Als genau dies geschieht, droht Eamon seine Magie zu verlieren. Nur wenn er Inea und damit die Frau, die er in sein Herz geschlossen hat, tötet, kann er seine Bestimmung erfüllen. Inea will ihn trotz der Gefahr nicht aufgeben und stellt sich einem kaum greifbaren Gegner: der Funkenmagie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 420, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959910859
Verlag Drachenmond Verlag
Verkaufsrang 15.591
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45220418
    Indigo und Jade
    von Britta Strauss
    (12)
    eBook
    4,99
  • 44627329
    Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe
    von Gabriela Swoboda
    eBook
    4,99
  • 47839849
    Ein Killer wie du und ich
    von Dan Wells
    eBook
    9,99
  • 57996748
    Rubinsplitter
    von Julia Dessalles
    (5)
    eBook
    4,99
  • 50253441
    Diabolic
    von S.J. Kincaid
    (54)
    eBook
    15,99
  • 44697367
    Verwandte Seelen
    von Nica Stevens
    (11)
    eBook
    9,99
  • 40418339
    Krieger und Magier
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 61318503
    Die Ritter des Vatikan: Shepherd One
    von Rick Jones
    (2)
    eBook
    4,99
  • 72021014
    Das wilde Herz des Meeres
    von Elena Morgan
    eBook
    4,99
  • 64528744
    Seelenwege
    von Elisabeth Koppitz
    eBook
    4,49
  • 44535856
    Nemesis: Hüterin des Feuers
    von Asuka Lionera
    (6)
    eBook
    4,99
  • 47841201
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (65)
    eBook
    9,99
  • 58161115
    The Collapsing Empire
    von John Scalzi
    eBook
    8,49
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (28)
    eBook
    3,99
  • 65268749
    Liebe kennt kein Hitzefrei
    von Liane Mars
    (7)
    eBook
    4,99
  • 58208586
    Fenrir
    von Asuka Lionera
    (12)
    eBook
    4,99
  • 58161162
    Ahren
    von Torsten Weitze
    (3)
    eBook
    7,99
  • 47720198
    Verflixt und unsichtbar
    von Jana Himmel
    eBook
    3,99
  • 71318724
    Ewigkeitsgefüge
    von Laura Labas
    (5)
    eBook
    4,99
  • 47925901
    Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)
    von Erin Summerill
    (34)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Fesselnd!“

Rebecca Siebert, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Eine wirklich magische und gleichzeitig humorvolle Geschichte bietet Liane Mars mit "Funkenmagie-Farbenspiel der Nacht". Die Story ist super spannend mit der richtigen Portion Romantik. Inea und Eamon sind hervorragend ausgearbeitete Charaktere und besonders Inea habe ich restlos in mein Herz geschlossen. Eine wirklich magische und gleichzeitig humorvolle Geschichte bietet Liane Mars mit "Funkenmagie-Farbenspiel der Nacht". Die Story ist super spannend mit der richtigen Portion Romantik. Inea und Eamon sind hervorragend ausgearbeitete Charaktere und besonders Inea habe ich restlos in mein Herz geschlossen.

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine fesselnde Story, die einen bis zum Ende nicht mehr loslässt. Viel Action und etwas Liebe in einem wunderbar ausgeglichenen Spiel der Wörter. Eine fesselnde Story, die einen bis zum Ende nicht mehr loslässt. Viel Action und etwas Liebe in einem wunderbar ausgeglichenen Spiel der Wörter.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Ich liebe es
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 20.08.2017

Als sich Inea in den geheimnisvollen Eamon verliebt, ahnt sie nicht, dass er der Retter ihres Volkes ist: Ein Krieger, der in Zeiten höchster Not erschaffen wird. Danach muss er jedoch vernichtet werden, weil seine Macht ihn zum Bösen verändert. Doch was passiert, wenn dieser Krieger zu lieben beginnt?... Als sich Inea in den geheimnisvollen Eamon verliebt, ahnt sie nicht, dass er der Retter ihres Volkes ist: Ein Krieger, der in Zeiten höchster Not erschaffen wird. Danach muss er jedoch vernichtet werden, weil seine Macht ihn zum Bösen verändert. Doch was passiert, wenn dieser Krieger zu lieben beginnt? Als genau dies geschieht, droht Eamon seine Magie zu verlieren. Nur wenn er Inea und damit die Frau, die er in sein Herz geschlossen hat, tötet, kann er seine Bestimmung erfüllen. Inea will ihn trotz der Gefahr nicht aufgeben und stellt sich einem kaum greifbaren Gegner: der Funkenmagie. Meinung Das Cover ist ein Traum. Ich kann es seitdem ich es habe nur noch angucken, es ist so wunderschön auch die Seite und Rückansicht, dafür ein großes Lob an Alexander Kopainski. Ich persönlich habe in diesem Buch sehr gelitten, aber das liebe ich ja total, ein Buch muss mitreißen können, wenn ich ohne Gefühle lesen würde, wäre es ja langweilig. Der Schreibstil ist locker, manchmal Humorvoll, manchmal traurig. Ich konnte mir alles genau vorstellen, weil es echt gut beschrieben wurde, ohne dass es zu viel war. Die verschiedenen Völker waren auch gut beschrieben und unterscheidbar. Einzig bei manchen Personen hatte ich das Problem, dass ich nicht wusste wie man den Namen ausspricht. Sehr sensible Leute brauchen auf jeden Fall Taschentücher. Absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine magische Geschichte <3
von Tanja aus Maisach am 17.05.2017
Bewertet: Taschenbuch

In der Anthologie „Wenn Drachen fliegen lernen“ vom Drachenmondverlag hat mich die Kurzgeschichte von Liane Mars schon neugierig auf Funkenmagie gemacht und ich war begeistert von ihrem Schreib- Erzählstil. Dann war es soweit: Ich habe mit „Funkenmagie“ begonnen und wurde wieder begeistert! Kurz zum Inhalt: Es herrscht seit Jahren... In der Anthologie „Wenn Drachen fliegen lernen“ vom Drachenmondverlag hat mich die Kurzgeschichte von Liane Mars schon neugierig auf Funkenmagie gemacht und ich war begeistert von ihrem Schreib- Erzählstil. Dann war es soweit: Ich habe mit „Funkenmagie“ begonnen und wurde wieder begeistert! Kurz zum Inhalt: Es herrscht seit Jahren Krieg zwischen Tul Dulla und Tul Curragh - In ihrer Verzweiflung erschaffen die Völker mit Magie Kriegsfürsten, die Fy-Riad, die den Krieg beenden sollen. Die Magie verändert diese Fürsten jedoch... sie werden zu schrecklichen Monstern und müssen daher auch wieder vernichtet werden, bevor die Macht sie komplett übernimmt... In Funkenmagie geht es um den Kriegsfürst der Tul Dalla - Eamon. Vor seiner Verwandlung lernt er Inea kennen – eine einfache Dienerin im Schloss die jedoch sein Herz erobert. Die Liebe zu Ihr schwächt jedoch seine Macht.... er kann nicht vollständig zu dem Kriegsfürst werden, den das Land so dringend braucht... Hat ihre Liebe eine Chance? Wird der Frieden in das Land zurückkehren? Findet es heraus :) Die Charaktere: Eamon... der Fy, der durch Magie zum Kriegsfürst wird... er war ein spannender Charakter... auf der einen Seite ein wirklich liebevoller, netter Kerl - auf der anderen Seite, durch seine Magie, auch manchmal das Gegenteil... Liane hat seine „Schwankungen“ wirklich toll und fühlbar beschrieben. Inea und ihre Drachen … Sie ist wirklich eine starke, tapfere Frau, die auch nicht auf den Mund gefallen ist – kein Wunder, das ich sie sehr schnell mochte ;) Ebenso die beiden Drachen Fluh und Diamad <3 sie wurden auch „lebendig“ in meinem Kopf und sind wirklich einfach toll <3 Inea und Eamon haben mich oft mit ihren Gesprächen zum Schmunzeln gebracht und auch mit ihrer Liebe mein Herz höherschlagen lassen <3 Neben den „Hauptcharakteren“ gibt es natürlich auch die „Nebencharaktere“ - auch hier waren einige interessante Persönlichkeiten dabei – Man muss aber wirklich vorsichtig sein, wen man trauen kann und wem nicht... diese Frage lässt Liane sehr lange offen ;) Der Schreibstil und die Geschichte: Liane's Schreibstil ist wirklich toll <3 Man kann die Gefühle und Emotionen der Charaktere richtig mitfühlen – auch die Stimmung drum herum (z.B. die des Volks) waren spürbar. Man wird einfach mit in die Geschichte hineingezogen und kann das Buch nicht mehr weglegen :) Es beginnt relativ ruhig, aber man bemerkt schnell die Anspannung während des Krieges... Im Laufe der Geschichte entwickelt sich die Anspannung/Spannung immer mehr und vor allem der Schluss hat es wirklich in sich.... Der Einstieg in die Geschichte selbst ging wunderbar - nur mit den Begriffen wie Arven, Fy, Jeal … hatte ich erstmal ein paar Schwierigkeiten – diese wurden aber von Liane doch recht schnell wieder aus der Welt geschafft ;) Hinter „Funkenmagie“ steckt wirklich eine ganz tolle Idee die auch unglaublich gut umgesetzt wurde. Neben der Magie und der Liebe spielt auch die Politik und die dazugehörigen Intrigen eine größere Rolle. Wie gesagt – man muss vorsichtig sein, wem man vertraut ;) Außerdem erwartet den Leser eine tolle Mischung aus verschiedenen Völkern und deren Magie. Gerne hätte ich noch mehr darüber gelesen – aber das hätte wahrscheinlich den Buchumpfang gesprengt ;) Die wichtigsten Informationen bekommt der Leser im Laufe der Geschichte aber mit auf den Weg ;) Fazit: „Funkenmagie“ ist eine wirklich magische, fesselnde und mitreißende Geschichte, die ich definitiv weiterempfehlen kann. Mir hat sie sehr gut gefallen! <3 Gerne darf die Geschichte von Inea und Eamon auch fortgesetzt werden hehe ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine absolut magische und wunderschöne Geschichte, die mich am Ende einfach nur überwältigte
von Booknerds by Kerstin am 31.07.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ich muss zugeben, dieses Buch war ein reiner Coverkauf, denn ich liebe es einfach...dass ich beim Drachenmond Verlag auch immer ohne schlechtes Gewissen jedes Buch kaufen kann, hat auch "Funkenmagie" bewiesen, auch wenn ich zunächst nicht restlos von diesem Buch begeistert war, wie so viele andere. Allerdings war ich sofort... Ich muss zugeben, dieses Buch war ein reiner Coverkauf, denn ich liebe es einfach...dass ich beim Drachenmond Verlag auch immer ohne schlechtes Gewissen jedes Buch kaufen kann, hat auch "Funkenmagie" bewiesen, auch wenn ich zunächst nicht restlos von diesem Buch begeistert war, wie so viele andere. Allerdings war ich sofort vom Schreibstil von Liane Mars begeistert. Sie schreibt herrlich leicht, locker und erfrischend mit einem absolut genialen sarkastischen Humor, sehr bildhaften detailreichen Beschreibungen und großen Gefühlen. Aber gerade diese Gefühle machten es mir am Anfang etwas schwer, doch dazu nachher mehr. Die Geschichte selbst ist so wunderschön, sie erzählt von Krieg, Intrigen, Loyalität und Liebe...eigentlich bleiben hierbei keine Wünsche offen. Wir erleben die Geschichte aus Ineas Sicht, eine Arven, die durch ihre Drachenmagie von den absolut niedlichen Drachen Fluh und Diamad begleitet wird. Ich war ja sofort verliebt in die beiden. Inea ist eine kleine Rebellin, die nicht auf den Mund gefallen ist und das Leben mit einer gehörigen Portion Sarkasmus bestreitet. Ich mochte sie von Beginn an und habe ihr einige schmunzelnde und emotionale Augenblicke zu verdanken. Sie wohnt mit den anderen magischen Völkern im Schloss des Königs und versucht dort ihr bescheidenes Leben zu bestreiten. An einem Abend lernt sie plötzlich den geheimnisvollen Eamon kennen und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Denn die Bestimmung von Eamon und die damit einhergehenden Gefahren lernt sowohl sie als auch wir erst nach und nach kennen. Die Welt, alle Völker und Figuren, die Liane Mars erschaffen hat, sind ein absoluter Traum. Ich war von allem restlos begeistert, wobei es mir am meisten die Drachen, die Sidhe und der Fy-Riad angetan hat. Die Magie, die die Geschichte beinhaltet ist wunderschön und atemberaubend zugleich. Ich habe so etwas noch nicht gelesen, was mich ja immer nochmal extra begeistert. Absolut begeistert bin ich von Lianes Liebe zum Detail, sie haucht Wesen Magie ein, an die hätte so mancher Autor gar nicht gedacht, es ist einfach alles stimmig, in der Haupt- und den vielen Nebenhandlungen. Allerdings kommen wir hier zu meinem Knackpunkt: Ich habe verdammt lange gebraucht um in die Geschichte richtig eintauchen zu können. Am Anfang lernen wir die verschiedenen Völker kennen und lieben...Inea und Eamon…was der krieg bedeutet…die ersten Intrigen. Das bereitete mir alles keine Probleme, es war eher die Stimmung des Buches. Mir war alles etwas zu positiv gestimmt, wir befinden uns im Krieg, einem sehr dreckigen im Übrigen…da hat es mir einfach verwirrt, dass das Buch doch etwas zu freudig wirkt, mir fehlte das Düstere, das Beklemmende, ich hatte meine Probleme. Auch erkannte ich die Unterschiede zwischen Eamon und dem Fy-Riad nicht, das war mir zu schwach ausgeprägt, ich hätte ihn gerne deutlich bedrohlicher gehabt, damit ich das alles so glauben konnte, wie es passiert. Gerade in der ersten Hälfte ist die Geschichte über Loyalität und Liebe zwar so wunderschön, andererseits für meinen Geschmack auch etwas eintönig. Sie konnte mich einfach nicht abholen. Ich war richtig zwiegespalten. Ich wollte immer weiterlesen um zu erfahren wie die Geschichte um Eamon und Inea ausgeht, denn langweilig wurde es mir trotzdem so gar kein bisschen. Dennoch habe ich das Buch immer wieder weggelegt, weil außer großen positiven Gefühlen nicht sehr viel passierte...und das ist ja nicht so nach meinem Geschmack. Mir kam das Geschehen außen rum etwas zu kurz, aber das interessierte mich fast noch mehr...das Intrigieren, der Krieg, die Verzweiflung. Kurz gesagt, mir persönlich war die Geschichte für das, was sie erzählt zu positiv, mir fehlte teilweise die düsteren, grausamen bedrückenden Gefühle, die genauso Teil der Geschichte sind. Die Szenen, in denen intrigiert und gekämpft wurden hatten mich dafür umso mehr in ihren Bann, die liebte ich, davon hätte ich gerne mehr gehabt. Ich weiß auch nicht, was dann den Unterschied plötzlich ausmachte, denn ab der Hälfte änderte sich alles…wer das Buch kennt, dem kann ich sogar die Stelle sagen: mit der Entführung! Ich kann euch wirklich nicht sagen, was und warum es passierte: aber für mich änderte sich alles! Das Buch hatte mich und wie es mich hatte, ich wurde förmlich von den Emotionen und Handlungen überrollt! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, ich inhalierte es förmlich und pausierte nur noch, wenn mir vor Spannung die Gänsehaut über den Körper jagte oder ich einfach nichts mehr sah, weil mir die Tränen in den Augen standen. Warum die Gefühle in der ersten Hälfte nicht ankamen, bleibt mir ein Rätsel, doch ab der zweiten Hälfte ist dieses Buch für mich einfach nur noch perfekt! Viele unerwartete Wendungen, Schockmomente, große Gefühle, bedingungslose Liebe und Loyalität und verdammt nochmal: KickAss Protas, bei denen einem Hören und Sehen vergeht! Ich liebe es!!! Und damit ihr es etwas verdeutlich bekommt wie ich von den Emotionen überrollt wurde: ich zitterte, gleichzeitig hatte ich Tränen in den Augen und wurde von Gänsehaut geplagt…ich liebe es, wenn ein Buch diese Gefühlspalette auslöst! Schade, dass es mich nicht von Beginn an packte, dafür schlug es am Ende umso heftiger ein! Mein Fazit Liane Mars hat mit „Funkenmagie“ eine absolut herzergreifende Geschichte über Liebe, Magie und Loyalität erschaffen, die zwar etwas brauchte, bis sie bei mir ankam, dafür aber einschlug wie eine Bombe! Ich wurde von einer wahren Emotionsachterbahn erfasst, von der ich hoffte, dass sie nie ein Ende findet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Funkenmagie

Funkenmagie

von Liane Mars

(6)
eBook
4,99
+
=
Snow Heart

Snow Heart

von Olivia Mikula

(7)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen