Fußnoten zu Plato

Der Mathematiker und Philosoph Alfred North Whitehead behauptete, die Geschichte der Philosophie Europas sei als eine "series of footnotes to Plato" verstehbar. Wahr an diesem viel zitierten Dictum ist durchaus, dass neben Aristoteles und der Stoa vor allem Grundgedanken der Philosophie Platons in verwandelter Form das philosophische Denken der Spätantike, des christlichen Mittelalters, der Renaissance und der Metaphysik der Neuzeit wesentlich geprägt haben.
Die in diesem Band versammelten "Fußnoten zu Plato" reflektieren eine Reihe von zentralen platonischen Fragen, wie sie etwa von Plotin, Proklos, Augustinus, Johannes Scottus Eriugena, Nicolaus Cusanus, Marsilio Ficino, Johannes Reuchlin, Schelling und Hegel aufgenommen und weitergedacht worden sind. Martin Heideggers ambivalente Platon-Rezeption wird im Zusammenhang seines "Rückgangs zu den Griechen" überhaupt thematisiert. In diesen unterschiedlichen Perspektiven auf die Geschichte des Denkens erschleißt sich zugleich deren systematischer Sinn und ihre lebensformende Kraft.
Werner Beierwaltes, einer der besten Kenner der platonischen und neuplatonischen Philosophie, ist Professor emeritus der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied der Bayerischen und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.
Inhalt: Platons Metamorphosen in der Spätantike - Plotins Theologik - "Die Einfachheit des Blicks". Zu Pierre Hadots Plotin-Interpretation - Griechische Metaphysik und christliche Theologie - Deus est veritas. Zur Rezeption des griechischen Wahrheitsbegriffes in der frühchristlichen Theologie - Regio Beatitudinis. Zu Augustins Begriff des glücklichen Lebens - Das Verhältnis von Philosophie und Theologie bei Nicolaus Cusanus - Visio Facialis. Sehen ins Angesicht. Zur Concidenz des endlichen und unendlichen Blicks bei Cusanus - Marsilio Ficinos Theorie des Schönen im Kontext des Platonismus - Reuchlin und Pico Della Mirandola - Distanz und Nähe der Geschichte: Hegel und Platon - Aristoteles in Schellings negativer Philosophie - Heideggers Rückgang zu den Griechen - EPEKEINA. Eine Anmerkung zu Heideggers Platon-Rezeption - Heideggers Gelassenheit
Portrait
Werner Beierwaltes, einer der besten Kenner der platonischen und neuplatonischen Philosophie, ist Professor emeritus der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied der Bayerischen und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 438
Erscheinungsdatum Februar 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-03713-2
Verlag Klostermann
Maße (L/B/H) 239/167/35 mm
Gewicht 773
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26449661
    Den Anfang denken
    von Alfons Reckermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • 26449564
    Den Anfang denken
    von Alfons Reckermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,90
  • 26397534
    Gegen Catilina
    von Cicero
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 45291234
    Meditationen
    von Mark Aurel
    Buch (Taschenbuch)
    4,90
  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 17364744
    Wege zu sich selbst
    von Marc Aurel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 45510855
    Platon: Der Staat
    von Platon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 2969970
    Die Philosophie der Stoa
    von Wolfgang Weinkauf
    Buch (Taschenbuch)
    9,40
  • 3018335
    Parmenides
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 40934771
    Metaphysik
    von Aristoteles
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 3017488
    Rhetorik
    von Aristoteles
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 3054229
    Platons Apologie des Sokrates
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 4199659
    Selbstbetrachtungen
    von Marc Aurel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 87695900
    Der Staat
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45291333
    Selbstbetrachtungen
    von Mark Aurel
    Buch (Taschenbuch)
    4,90
  • 18741384
    Der Staat
    von Platon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 2996335
    Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,40
  • 41847892
    Erinnerungen an Sokrates
    von Xenophon
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 64514427
    Platons »Politeia«
    von Alexander Becker
    Buch (Taschenbuch)
    11,80
  • 2983473
    Epistulae morales ad Lucilium. Liber I /Briefe an Lucilius über Ethik. 1. Buch
    von Seneca
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.