Galveston

Der in New Orleans und später in der texanischen Hafenstadt Galveston angesiedelte
Roman von Nic Pizzolatto, dem Drehbuchautor der gefeierten HBO-Serie True Detective, schildert in der Tradition von Jim Thompson und Charles Willeford die Läuterung des Syndikat-Killers Roy Cady, dessen Leben eine abrupte Wendung nimmt, als ihm vormittags Lungenkrebs diagnostiziert wird und sein Boss ihn abends wegen einer Eifersuchtsgeschichte umlegen lassen will. Bei dem Anschlag rettet er nicht nur sich,
sondern auch einen Teenager, mit dem er sich fortan auf der Flucht befindet.
Pizzolatto belebt das Genre des Krimi Noir neu und schafft mit Roy Cady eine Figur, die die Genre-Stereotypen nicht nur aufbricht, sondern auch stilprägend werden könnte. Ein Antiheld, der im Scheitern zu wahrer Größe findet, eine Story, die einen bis zur letzten Seite fesselt: Pizzolatto hat mit »Galveston« ein großartiges, trauriges und kraftvolles
Buch geschaffen, das lange nachklingt.
»Ein Meisterwerk […]. Ein vielschichtiges, sprachlich ausgefeiltes Werk […]. Unglaublich spannende Geschichte.«
20 Minuten
»Große Literatur«
Der Spiegel
»Galveston ist ein grossartiger Roman über Untergang und Überleben im Untergrund.«
SonntagsZeitung
»Beunruhigend, beeindruckend, nicht schön, aber schmerzhaft gut.«
Faust-Kultur.de
»Spannend, brutal, blutig!«
WDR 3
»Pizzolatto hat mit Roy Cady erneut einen erinnerungswürdigen Antihelden geschaffen, an welchem Serienjunkies und Fans von Marty Hart oder auch Walter White sicherlich Ihre Freude haben werden.«
Serienjunkies
»Lakonisch, gnadenlos und spannend […] Pizzolatto bricht Stereotype auf und lässt Charaktere entstehen.«
Münchner Merkur
»Der beste Krimi des Sommers.«
Nordbayern.de
»Virtuos, geschmeidig, großes Krimihandwerk, philosophisch auf der Höhe der Zeit … Amerikanisches Story-Telling auf höchstem Niveau.«
Deutschlandfunk
»Pizzolatto schreibt geniale Romane [ … ] sehr lesenswert.«
NEON
Rezension
Moritz Revermann, Thalia-Buchhändler und Krimi-Süchtiger:
"Das Buch "Galveston" ist bis in die tiefste Seele schwarz, düster und beinahe hoffnungslos. Und das liegt nicht allein daran, dass der Held gerade erfahren hat, dass er Krebs hat. Ein Krimi Noir im Sinne des "Driver" von James Sallis. Mit der Muttermilch aufgesogen hat Pizzolatto die alten Recken Hammett, Chandler, Ellroy und sicherlich auch Cormac McCarthy, denn genauso staubig, ausweglos und verloren kommen hier der Plot und die Figuren rüber. Das Buch schreit geradezu nach einer Verfilmung. Pizzolatto ist ein begnadeter Drehbuchschreiber, und das merkt man gerade bei den Dialogen sehr deutlich. Fazit: Nichts für Leute, die ausschließlich knackig, hart, schnell und blutig brauchen - aber für alle anderen, vor allem die, denen das literarische Moment im Kriminalroman nicht fehlen darf. Tolle Entdeckung! Großer Erstling!"
Portrait
Nic Pizzolatto wurde in New Orleans geboren und ist in Lake Charles, Lousiana, aufgewachsen. Bereits an der Universität erhielt er zahlreiche Awards für sein Schreiben und war später auch als Dozent tätig. 2006 erschien seine Kurzgeschichtensammlung „Between here and the yellow sea“, die im gleichen Jahr auf der Longlist des Frank O'Connor International Short Story Awards stand. Seit 2010 ist Pizzolatto ebenfalls als Drehbuchautor tätig, u.a. für „The Killing“ und die hochgelobte HBO-Serie „True Detective“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783849300982
Verlag Metrolit
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (53)
    eBook
    12,99
  • 44242625
    Steinroller
    von Martin Lassberg
    (6)
    eBook
    9,99
  • 39548038
    Gesetz des Todes
    von Robert Crais
    eBook
    8,99
  • 28822419
    Die Jäger
    von David Baldacci
    eBook
    8,49
  • 45395429
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    eBook
    5,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99
  • 44402114
    Sonst ist er tot
    von Rosa Ribas
    eBook
    9,99
  • 44199767
    Mörderischer Jahrgang
    von Michael Böckler
    eBook
    9,99
  • 36508563
    Vipernbrut
    von Lisa Jackson
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44401907
    Der Keller
    von Minette Walters
    (19)
    eBook
    8,99
  • 31687456
    Mission Munroe - Die Touristin
    von Taylor Stevens
    (17)
    eBook
    8,99
  • 41911895
    Leichtes Opfer
    von Roger Smith
    eBook
    15,99
  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (65)
    eBook
    10,99
  • 38776771
    Der Geist
    von Richard Laymon
    eBook
    8,99
  • 36475547
    Homicide
    von David Simon
    eBook
    11,99
  • 38186189
    Vergeltung
    von Don Winslow
    (33)
    eBook
    9,99
  • 36409450
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (75)
    eBook
    8,99
  • 44110167
    Die siebte Stunde
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    8,99
  • 42554368
    Letzter Applaus
    von Herbert Dutzler
    eBook
    9,99
  • 39272561
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Überragende Charakterstudie vom Erfinder von "True Detective". Beeindruckender Noir-Krimi aus der angekündigten Reihe des Metrolit-Verlags. Überragende Charakterstudie vom Erfinder von "True Detective". Beeindruckender Noir-Krimi aus der angekündigten Reihe des Metrolit-Verlags.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein absolut stimmiger Noir-Roman mit einem coolen Anti-Helden, einem gestrauchelten Mädchen und Sätzen, die eine Wucht sind. Genau der richtige Stil für dieses Genre. Ein absolut stimmiger Noir-Roman mit einem coolen Anti-Helden, einem gestrauchelten Mädchen und Sätzen, die eine Wucht sind. Genau der richtige Stil für dieses Genre.

„Stimmiger Krimi Noir“

Sabrina Bredlow, Thalia-Buchhandlung Jena

Der Syndikat-Killer Roy hat einen schlechten Tag: Am Morgen bekommt er die Diagnose »Lungenkrebs«, am Abend will ihn sein Boss umlegen. Zu allem Überfluss befindet er sich im Anschluss auch noch mit einer viel zu jungen Prostituierten auf der Flucht.

Nic Pizzolatto hat mit seinem egoistischem Antihelden Roy einen Charakter geschaffen,
Der Syndikat-Killer Roy hat einen schlechten Tag: Am Morgen bekommt er die Diagnose »Lungenkrebs«, am Abend will ihn sein Boss umlegen. Zu allem Überfluss befindet er sich im Anschluss auch noch mit einer viel zu jungen Prostituierten auf der Flucht.

Nic Pizzolatto hat mit seinem egoistischem Antihelden Roy einen Charakter geschaffen, dem man voller Spannung dabei zusieht, wie er sich während seiner größten Niederlage verhält und dabei die Story seines Lebens erzählt. Wer Krimis abseits des Mainstreams sucht, sollte »Galveston« nicht verpassen!

„Aus der Feder des Machers von True Detective“

C. Bosshammer, Thalia-Buchhandlung Gießen

Diesem Buch schenkte ich ehrlicherweise erstmal nur Beachtung, da es aus der Feder des Erfinders von “True Detective“ stammt. Aber auch der Klappentext hörte sich gar nicht unspannend an. Es ist kein typischer Krimi über einen Mord und dessen Aufklärung, sondern liest sich eher wie die Memoiren eines amerikanischen Gangsters, mit allem, Diesem Buch schenkte ich ehrlicherweise erstmal nur Beachtung, da es aus der Feder des Erfinders von “True Detective“ stammt. Aber auch der Klappentext hörte sich gar nicht unspannend an. Es ist kein typischer Krimi über einen Mord und dessen Aufklärung, sondern liest sich eher wie die Memoiren eines amerikanischen Gangsters, mit allem, was so dazugehört. Roy ist eigentlich kein netter Typ, kann sich aber einem Beschützerinstinkt und Sympathie gegenüber dem Mädchen und ihrer Schwester nicht erwehren, was ihn als Hauptcharakter interessant macht. Zudem ist die Geschichte mittels verschiedener Zeitebenen erzählt, was sie zusätzlich spannend macht. Allerdings fehlt es mir dennoch ein wenig an Action und ein ewiges hin und her zwischen den Protagonisten störte mich auch im Verlauf der Story zunehmend. Darüber hinaus sollte man Brutalität und deren teilweise recht bildliche Beschreibung auf jeden Fall ertragen können, denn stellenweise geht es in diese Richtung schon hart her. Alles in allem hat mich dieser Thriller Noir nicht zu übermäßig überzeugen können, aber als Überbrückung zwischen dem erneuten Anschauen von “True Detective“ war er auf jeden Fall geeignet!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (139)
    eBook
    9,99
  • 25441870
    Trouble / Jack Reacher Bd.11
    von Lee Child
    (5)
    eBook
    9,99
  • 25915604
    Einfache Gewitter
    von William Boyd
    (17)
    eBook
    9,99
  • 29388470
    Staubige Hölle
    von Roger Smith
    (26)
    eBook
    8,99
  • 29438018
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (61)
    eBook
    8,99
  • 29863914
    Nächte in Babylon
    von Daniel Depp
    eBook
    11,99
  • 30934456
    Niceville
    von Carsten Stroud
    (28)
    eBook
    7,99
  • 31097359
    Der Tod ist ein bleibender Schaden
    von Eoin Colfer
    (9)
    eBook
    8,99
  • 31130828
    Das Handwerk des Teufels
    von Donald Ray Pollock
    (23)
    eBook
    8,99
  • 32650645
    Blutige Fehde
    von Stuart Neville
    eBook
    7,99
  • 32824045
    Der Pate
    von Mario Puzo
    eBook
    9,99
  • 36475547
    Homicide
    von David Simon
    eBook
    11,99
  • 37621602
    In der Nacht
    von Dennis Lehane
    (17)
    eBook
    11,99
  • 39364663
    Regengötter
    von James Lee Burke
    (11)
    eBook
    13,99
  • 40914632
    Ein Kind Gottes
    von Cormac McCarthy
    eBook
    10,99
  • 40942570
    Dope
    von Sara Gran
    eBook
    9,99
  • 40976120
    Freedom's Child
    von Jax Miller
    eBook
    9,99
  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (53)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Galveston - Nic Pizzolatto

Galveston

von Nic Pizzolatto

eBook
8,99
+
=
Splitter - Sebastian Fitzek

Splitter

von Sebastian Fitzek

(78)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen