Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Garp und wie er die Welt sah

Ungekürzte Lesung

(21)
Dies ist die Geschichte von T. S. Garp, 1944 unehelich geborener Sohn von Jenny Fields – einer Feministin und ihrer Zeit weit voraus. "Garps Welt" ist voller skurriler Ereignisse und liebenswert verschrobener Figuren in Neuengland und Wien. Eine Welt eben, in der alles passieren kann und meistens auch passiert.
(19 CDs, Laufzeit: 22h 55)
Portrait
John (Winslow) Irving, geboren am 2. März 1942 in Exeter, im Staat New Hampshire, als ältestes von vier Kindern. John Irvings Vater war Lehrer und Spezialist für russische Geschichte und Literatur. Seine Kindheit verbrachte Irving in Neuengland. 1957 begann er mit dem Ringen; 19jährig wusste Irving, was er werden wollte: Ringer und Romancier. Studium der englischen Literatur an den Universitäten von New Hampshire und Iowa, wo er später Gastdozent des Schriftsteller-Workshops war. Deutschkurs in Harvard. 1963-1964 Aufenthalt in Wien. 1964 Rückkehr in die Vereinigten Staaten. Arbeit als Lehrer an Schule und Universität bis 1979. Lebt heute in Toronto und im südlichen Vermont. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für seinen von Lasse Hallström verfilmten Roman Gottes Werk und Teufels Beitrag.
Rufus Beck, Jahrgang 1957, studierte an der Universität Heidelberg Islamistik, Philosophie und Ethnologie, ehe er sich dem Schauspielfach zuwandte. Nach Bühnenauftritten in Heidelberg, Saarbrücken, Tübingen, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Köln und Basel ging er von 1988 bis 1995 ans Bayerische Staatsschauspiel in München, dem er heute noch als Gast verbunden ist. 1990 wurde er für die Rolle des Franz Moor in Schillers "Die Räuber" zum Nachwuchsschausspieler des Jahres gewählt.
Rufus Beck ist als Hörbuchsprecher vor allem durch Harry Potter populär geworden. Für die Interpretation hat er vier Goldene und vier Platin Schallplatten sowie 2008 den HÖRkulino im Rahmen des Deutschen Hörbuchpreises bekommen. Er ist bis heute einer der beliebtesten Hörbuchsprecher überhaupt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Rufus Beck
Anzahl 19
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783837119367
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Random House Audio
Originaltitel The World According to Garp
Spieldauer 1375 Minuten
Verkaufsrang 5.840
Hörbuch (CD)
24,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42451979
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    Hörbuch (MP3-CD)
    25,99
  • 42451812
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 13575517
    The Boy in the Striped Pajamas
    von John Boyne
    Hörbuch (CD)
    33,99
  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (169)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 39213978
    Die Nostalgie des Glücks
    von Caroline Vermalle
    Hörbuch (CD)
    9,89 bisher 12,99
  • 40947702
    Der Rosie-Effekt (DAISY Edition)
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    13,39
  • 32724487
    Das Hotel New Hampshire
    von John Irving
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 44068452
    Immer wieder du und ich (Hörbestseller)
    von Juliet Ashton
    (17)
    Hörbuch (CD)
    12,59 bisher 13,99
  • 47946018
    Bibi & Tina Hörspiel 4.Kinofilm: Tohuwabohu total
    Hörbuch (CD)
    7,99
  • 44185475
    Ewige Jugend
    von Donna Leon
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 45092111
    Smaragdgrün
    von Barry Thomson
    (7)
    Hörbuch (CD)
    14,39 bisher 15,99
  • 42451866
    Deadline
    von Renée Knight
    (30)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,89
  • 42436021
    Danke, ich brauche keinen Sitzplatz!
    von Virginia Ironside
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 30501468
    Todesherz
    von Karen Rose
    (20)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 19,99
  • 33790230
    Witwe für ein Jahr
    von John Irving
    Hörbuch (CD)
    23,39 bisher 25,99
  • 39978508
    Die große Jules-Verne-Box
    von Jules Verne
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 33793784
    Ausgefressen (Hörbestseller)
    von Moritz Matthies
    (45)
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 42381323
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    10,79 bisher 11,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (133)
    Hörbuch (CD)
    13,69
  • 52693609
    Die drei ??? (187) und das silberne Amulett
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Lebensgeschichte des fiktiven Schriftstellers T.S.Garp ist ein zeitloser Spitzenroman. Ein wahres Meisterwerk aus Irvings Feder, gewohnt skurril. Die Lebensgeschichte des fiktiven Schriftstellers T.S.Garp ist ein zeitloser Spitzenroman. Ein wahres Meisterwerk aus Irvings Feder, gewohnt skurril.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Irving in Bestform. Eine facettenreiche Handlung mit unvergesslichen Charakteren, die sich in den Widrigkeiten des Lebens immer wieder aufrappeln. Mit großartigen Kurzgeschichten! Irving in Bestform. Eine facettenreiche Handlung mit unvergesslichen Charakteren, die sich in den Widrigkeiten des Lebens immer wieder aufrappeln. Mit großartigen Kurzgeschichten!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ein toller Entwicklungsroman über einen außergewöhnlichen Jungen. Wie immer bei Irving lustig, traurig und zu jeder Zeit fesselnd. Man muss Garp einfach in sein Herz schließen! Ein toller Entwicklungsroman über einen außergewöhnlichen Jungen. Wie immer bei Irving lustig, traurig und zu jeder Zeit fesselnd. Man muss Garp einfach in sein Herz schließen!

Patrick Seidler, Thalia-Buchhandlung Hanau

Ein bunter Regenbogen an Emotionen und Irving'scher Ab sonderlich leiten. Virtuose, groteske, humorvolle Erzählung über das Chaos des Lebens. Man muss es lieben. Ein bunter Regenbogen an Emotionen und Irving'scher Ab sonderlich leiten. Virtuose, groteske, humorvolle Erzählung über das Chaos des Lebens. Man muss es lieben.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Mein erster Irving. So durchgedreht und sexuell verworren wie alle Romane Irvings, und auch Ringen spielt wieder eine große Rolle. Muss man mögen, sollte man lesen. Mein erster Irving. So durchgedreht und sexuell verworren wie alle Romane Irvings, und auch Ringen spielt wieder eine große Rolle. Muss man mögen, sollte man lesen.

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Hintergründig, skurril, abwechslungsreich, voller verrückter Gestalten und absurder Momente. Sehr unterhaltend und absolut lesenswert!! Hintergründig, skurril, abwechslungsreich, voller verrückter Gestalten und absurder Momente. Sehr unterhaltend und absolut lesenswert!!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Die Figuren von Irving bleiben, wie Lebensbegleiter, im Hirn haften. Ellen James, Jenny Fields, Roberta, der Hund, der später Kummer wird... umbedingt nochmal lesen! Die Figuren von Irving bleiben, wie Lebensbegleiter, im Hirn haften. Ellen James, Jenny Fields, Roberta, der Hund, der später Kummer wird... umbedingt nochmal lesen!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Auch nach vielen guten Romanen von Irving bleibt Garp mein absoluter Favorit. Auch nach vielen guten Romanen von Irving bleibt Garp mein absoluter Favorit.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein großartiger Roman, eigentlich nicht zu beschreiben: skurril, tragisch, hintergründig, makaber, spannend, absurd, außergewöhnlich..... Einfach unglaublich gut! Ein großartiger Roman, eigentlich nicht zu beschreiben: skurril, tragisch, hintergründig, makaber, spannend, absurd, außergewöhnlich..... Einfach unglaublich gut!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

"Garp" ist faszinierend. Grotesk, skurril, absurd. Irving hat eine unvergleichliche Art, seine Geschichten zu erzählen. Und "Garp" ist eine der besten. Muss man lesen. "Garp" ist faszinierend. Grotesk, skurril, absurd. Irving hat eine unvergleichliche Art, seine Geschichten zu erzählen. Und "Garp" ist eine der besten. Muss man lesen.

„Hall of Fame“

Alexandra Herrmann, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

In meiner eigenen Hall of Fame immer noch und immer wieder die Nr. 1. Zum ersten Mal gelesen vor 20 Jahren bin ich immer noch fasziniert von diesem Buch und jedes Mal lache ich auf der einen Seite, schlage die nächste um und muss heulen. Ganz grossartig!!
Ich habe es gerade mal wieder gelesen, die Wiederholung tut dem Lesevergnügen
In meiner eigenen Hall of Fame immer noch und immer wieder die Nr. 1. Zum ersten Mal gelesen vor 20 Jahren bin ich immer noch fasziniert von diesem Buch und jedes Mal lache ich auf der einen Seite, schlage die nächste um und muss heulen. Ganz grossartig!!
Ich habe es gerade mal wieder gelesen, die Wiederholung tut dem Lesevergnügen überhaupt keinen Abbruch, ganz im Gegenteil, man findet immer wieder neue Facetten.

„Garp und wie er die Welt sah“

S. Krausen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Es gibt Bücher, da weiß man noch nach zehn Jahren, was man dachte und fühlte, als man sie zum ersten mal las.
So geht es mir bei "Garp und wie er die Welt sah"...dieser überschäumende, von skurrilen Personen und Situationen nur so strotzende Roman nahm mich -nach anfänglicher Irritation- in seinen Bann. Ich lebte, liebte und litt mit
Es gibt Bücher, da weiß man noch nach zehn Jahren, was man dachte und fühlte, als man sie zum ersten mal las.
So geht es mir bei "Garp und wie er die Welt sah"...dieser überschäumende, von skurrilen Personen und Situationen nur so strotzende Roman nahm mich -nach anfänglicher Irritation- in seinen Bann. Ich lebte, liebte und litt mit der Hauptfigur Garp und verdrückte Tränen als es zu Ende war!
Und schlug sofort wieder das Buch auf, um meine Lieblingsstellen nochmal zu lesen!
Und so verfahre ich seither mit jedem neuen Irving...Seit "Garp" bin ich den Büchern von ihm verfallen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11389508
    Ich und die anderen
    von Matt Ruff
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 37442280
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (66)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42451812
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 39262564
    Ein Mann namens Ove (DAISY Edition)
    von Fredrik Backman
    (182)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 16120582
    Nach Hause schwimmen
    von Rolf Lappert
    Hörbuch (CD)
    25,99 bisher 29,99
  • 26145115
    Harold
    von Einzlkind
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 6025958
    Fool on the Hill
    von Matt Ruff
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 35301467
    Abbitte
    von Ian McEwan
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3007354
    Der Samurai von Savannah
    von T. C. Boyle
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 42596228
    Anansi Boys
    von Nail Gaiman
    eBook
    5,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
4
0
0
0

Tip Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürstenaubruck am 17.01.2013

Ein sehr gutes Hörbuch. Im tüpischen John Irving style. Kann ich nur empfelen. Und das Hörbuch ist auch inordnung .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Mechthild Stephani aus Freiburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der wunderbarste und witzigste Roman von John Irving. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
I love Irving!
von Verena Gwosdz aus Offenbach am 31.03.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Kaum jemand kann so schreiben wie John Irving. Von der ersten bis zur letzten Seite war gerade dieser Roman von ihm ein Hochgenuss für mich. Irving hat ein unglaubliches Gespür für schwierige Charaktere, die einem aber trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) sofort vom ersten Augenblick an sympathisch sind. Der... Kaum jemand kann so schreiben wie John Irving. Von der ersten bis zur letzten Seite war gerade dieser Roman von ihm ein Hochgenuss für mich. Irving hat ein unglaubliches Gespür für schwierige Charaktere, die einem aber trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) sofort vom ersten Augenblick an sympathisch sind. Der verschrobene und doch so liebenswerte Garp, seine furchtbar geduldige Frau Helen und seine Mutter Jenny, eine Feministin wider Willen, bilden den Rahmen zu dieser einzigartigen Geschichte. Fantastisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Garp und wie er die Welt sah

Garp und wie er die Welt sah

von John Irving

(21)
Hörbuch (CD)
24,79
+
=
Alles Tofu, oder was?

Alles Tofu, oder was?

von Ellen Berg

Hörbuch (CD)
12,99
+
=

für

36,65

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen