In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

GATT und WTO - das Welthandelsregime und seine Evolution

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Internationale Wirtschaftsbeziehungen nach Cancun, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Chance der Kooperation" betitelt Harald Müller sein Werk zur Analyse von Regimen in den internationalen Beziehungen. In einer zunehmend interdependenten Welt erreicht kein Staat ohne Kooperation mit anderen Staaten einen optimalen Endzustand. Das Zustandekommen von Kooperation wird im von Anarchie gekennzeichneten Umfeld der internationalen Beziehungen jedoch durch das Fehlen einer zentralen Autorität erschwert. Regimen kommt die Funktion zu, dieses Kooperationshemmniss zu überwinden und Kooperation zu ermöglichen.
Auch im Feld der internationalen Handelsbeziehungen ist Kooperation unabdingbar. Die meisten Theorien der Internationalen Politischen Ökonomie vertreten die Annahme, dass Freihandel für fast alle Staaten und zu fast jedem Zeitpunkt die beste Politikoption darstellt. Der sich nach der Weltwirtschaftskrise entwickelnde Wirtschaftskrieg zwischen den Staaten hatte das Bewusstsein für die Strukturmängel des Weltwirtschaftssystems und damit für die Notwendigkeit eines internationalen Handelsregimes geschärft. Die Erkenntnis, dass Freihandel nur im Rahmen einer kooperativen Institution zu verwirklichen ist, führte 1948 zur Gründung des General Agreement on Tariffs and Trade (GATT) als Welthandelsregime, das seit 1995 Bestandteil der World Trade Organization (WTO) ist.
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird die Welthandelsordnung aus dem Blickwinkel der Regimetheorie analysiert. Im Zentrum steht die Frage, inwieweit das GATT seine Funktionen als Welthandelsregime erfüllen konnte und ob die Regimeevolution vom GATT zur WTO dazu beigetragen hat, die Funktionsfähigkeit des Regimes zu verbessern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 32, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.10.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783638557351
Verlag GRIN
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (6)
    eBook
    8,49
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    eBook
    8,99
  • 34208028
    Power: Die 48 Gesetze der Macht
    von Robert Greene
    eBook
    8,99
  • 32859296
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (12)
    eBook
    9,49
  • 29132258
    Sei schlau, stell dich dumm
    von Daniela Katzenberger
    (32)
    eBook
    8,49
  • 33180937
    Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    eBook
    9,99
  • 17414286
    Das Ende ist mein Anfang
    von Tiziano Terzani
    (23)
    eBook
    8,99
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    eBook
    11,99
  • 33815357
    Der Tod im Reisfeld
    von Peter Scholl-Latour
    (2)
    eBook
    9,99
  • 31252340
    Knast
    von Joe Bausch
    (9)
    eBook
    8,99
  • 40060427
    The Second Machine Age
    von Andrew Mcafee
    eBook
    19,99
  • 25931940
    The Big Short - Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte
    von Michael Lewis
    (2)
    eBook
    9,99
  • 29711214
    Endstation Kabul
    von Dirk Schulze
    eBook
    9,99
  • 23957404
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (10)
    eBook
    7,99
  • 31049945
    Keine Macht den Doofen
    von Michael Schmidt-Salomon
    (8)
    eBook
    5,99
  • 27959644
    »Ich liebte eine Bestie«
    von Stephan Harbort
    (5)
    eBook
    7,99
  • 32379724
    Der Fragebogen
    von Siegfried Schlawin
    eBook
    9,99
  • 31112933
    Die Ökonomie von Gut und Böse
    von Tomas Sedlacek
    (7)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

GATT und WTO - das Welthandelsregime und seine Evolution

GATT und WTO - das Welthandelsregime und seine Evolution

von Judith Blum

eBook
11,99
+
=
Gefangen in Deutschland

Gefangen in Deutschland

von Katja Schneidt

eBook
8,49
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen