Gebrauchsanweisung für Japan

(4)
Sumo, Sony und Sashimi: So viel Japan kennt jeder. Mangas, Karaoke und andere Importe gehören längst auch bei uns dazu, und doch ist uns ihre Heimat immer noch fremd. Andreas Neuenkirchen entschlüsselt aufs Unterhaltsamste Land und Leute. Er verrät, wie Sie in japanischen Restaurants und Privathaushalten, im buddhistischen Tempel oder im shintoistischen Schrein, beim unverbindlichen Small Talk oder bei Geschäftsverhandlungen am besten zurechtkommen. Welche Speisen schmecken – und vor allem, wie man sie richtig isst. Wie die Japaner Erdbeben und noch schlimmeren Unglücken trotzen. Wie lange sie Kirschbäumen beim Blühen zusehen. Und was es braucht, um ein rosa Spitzenhäubchen auf besonders männliche Weise zu tragen.
Portrait
Andreas Neuenkirchen, geboren 1969 in Bremen, ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton von Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazinen, später in Münchener Redaktionen online und offline. Er schreibt seit Ende der Neunzigerjahre für deutsche und internationale Publikationen über japanische Gegenwartskultur und ist Autor mehrerer Sachbücher und Romane mit Japan-Bezug. Demnächst zieht er mit seiner japanischen Frau und der gemeinsamen Tochter von München nach Tokio.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27632-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 193/121/30 mm
Gewicht 279
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 23.637
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Reihe mit informativen Reiseberichten über Länder und Regionen aus aller Welt. Amüsante Anekdoten eines Japanreisenden aus dem Land der aufgehenden Sonne. Reihe mit informativen Reiseberichten über Länder und Regionen aus aller Welt. Amüsante Anekdoten eines Japanreisenden aus dem Land der aufgehenden Sonne.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Humorvoll und informativ
von Katja Behnke am 23.09.2015

Mit viel Humor führt uns Andreas Neuenkirchen durch die Besonderheiten der japanischen Kultur, die auf den ersten Blick teilweise recht skurril erscheinen. Für mich als Japan-Neuling eine absolute Leseempfehlung, die sich auch als Geschenk gut eignet.

Witzig und locker geschrieben, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 11.02.2014

wenn man schon einiges über den japanischen Way of Life weiß, hat das Buch nicht mehr viel Neues zu bieten. Nur für noch ganz Unbedarfte eine Empfehlung

von Kathleen Weiland aus Bremen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch wird die japanische Kultur vorgestellt. Neben Kuriosem, kann man auch viele Tipps für eine Reise nach Japan mitnehmen. Der ideale Einstieg für eine Reise dorthin.