Thalia.de

Gedichte und Prosa

Ausw. u. Nachw. v. Peter Marxer

Wilhelm Busch war ein Künstler an der Schwelle zur Moderne. Wie in seinen populären Zeichnungen entzauberte er auch in Gedichten und Prosa bevorzugt die bürgerliche Moral- und Tugendlehre. Nüchterne Skepsis, treffsicherer Wortwitz und absurde Situationskomik zeichnen die Werke der vorliegenden Sammlung aus – Glanzlichter im Schaffen des großen Humoristen.


Bildergeschichten wie «Max und Moritz», «Die fromme Helene» und «Balduin Bählamm» machten Wilhelm Busch berühmt. Dieser Band zeigt uns den Autor von einer weniger populären, wenngleich nicht weniger originellen Seite. Seine in den beiden Sammlungen «Kritik des Herzens» (1874) und «Zu guter Letzt» (1904) vereinten Gedichte schlagen einen nüchternen, sachlichen Ton an, sind von lakonischer Kürze und lassen keinen Zweifel an ihrer gegen die konventionelle Moral gerichteten Kritik. Bei den mit Spät- und Nachromantik aufgewachsenen Zeitgenossen erntete dieser Teil von Buschs Werk, dessen desillusionierender Witz bereits auf die Lyrik der Moderne verweist, nur Kopfschütteln. Ähnlich erging es dem Künstler mit den beiden Novellen «Eduards Traum» (1891) und «Der Schmetterling» (1895). In ihrer Mischung aus resignativem Scherz und bitterer Satire geben sie einen deutlichen Vorgeschmack auf die spätere absurde und surrealistische Prosa.
In der vorliegenden Auswahl ergänzen posthum erschienene Gedichte und zwei autobiographische Schriften die genannten vier Werke, die zum Kern von Buschs dichterischem Vermächtnis gehören.



Portrait
Wilhelm Busch (1832–1908) studierte Malerei in Düsseldorf und Antwerpen. Sein Talent als Karikaturist und Zeichner wurde Ende der 1850er Jahre in München entdeckt, wo er als Mitarbeiter der "Fliegenden Blätter" und des "Münchner Bilderbogens" mit seinen "Bilderpossen" weltberühmt wurde. Buschs Prosa entstand erst gegen Ende seines Lebens, "Der Schmetterling" 1895.

Wilhelm Busch (1832–1908) studierte Malerei in Düsseldorf und Antwerpen. Sein Talent als Karikaturist und Zeichner wurde Ende der 1850er Jahre in München entdeckt, wo er als Mitarbeiter der "Fliegenden Blätter" und des "Münchner Bilderbogens" mit seinen "Bilderpossen" weltberühmt wurde. Buschs Prosa entstand erst gegen Ende seines Lebens, "Der Schmetterling" 1895.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 410
Erscheinungsdatum 01.03.1979
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-1560-9
Reihe Manesse Bibliothek der Weltliteratur
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 159/99/22 mm
Gewicht 208
Abbildungen mit 21 Illustrationen 15,5 cm
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Wilhelm Busch
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33791212
    Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
    von Robert Musil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2945093
    Meistererzählungen
    von Edgar Allan Poe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 2975442
    Gedichte
    von Wilhelm Busch
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 43475938
    Norderney aus der Vogelperspektive
    von Michael Mehle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 41159719
    Die Zeit, sie orgelt emsig weiter
    von Wilhelm Busch
    Buch (Taschenbuch)
    2,50
  • 2895105
    Eugen Onegin
    von Alexander S. Puschkin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 45328763
    Ich habe nichts ausgelassen
    von Walter Plathe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42893807
    Mit dem Bezahlen wird man das meiste Geld los
    von Wilhelm Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 30569935
    Mit Gedichten durchs Jahr
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 41914721
    Flugzeug Classic Jahrbuch 2016
    Buch (Paperback)
    9,90
  • 14235234
    Gedichte und Bildergeschichten Kassette
    von Wilhelm Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 23245355
    Marie Luise Kaschnitz als "ewige Autobiografin" ?
    von Mandy Mittelbach
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 13902844
    Michelin. Die Welt 1 : 28 500 000. Poster politisch
    Buch (Karte)
    12,70
  • 3017221
    Vernunft und Gefühl
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 44199771
    Der Messie in uns
    von Carsten Tergast
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 1948845
    Kritik des Herzens
    von Wilhelm Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (70)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gedichte und Prosa

Gedichte und Prosa

von Wilhelm Busch

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Der Mann, der zu viel wusste

Der Mann, der zu viel wusste

von Gilbert K. Chesterton

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen