Gefährlicher Lavendel

Kriminalroman

Ein-Leon-Ritter-Krimi

(69)
Der Frühling in Le Lavandou ist warm und verheißt einen herrlichen Sommer. Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter fühlt sich längst als echter Südfranzose und verbringt gemeinsam mit Isabelle viel Zeit auf seinem Weinberg. Doch die Idylle wird getrübt, als Leon zwei brutal zugerichtete Leichen obduzieren muss. Staatsanwaltschaft und Kommissarin haben schnell einen Verdächtigen zur Hand, doch Leon ist skeptisch und beginnt selbst zu ermitteln. Er kommt einer jahrzehntealten Geschichte auf die Spur und steht plötzlich vor der Frage, ob es gerechte Rache gibt. Da braut sich über der ausgetrockneten Erde der Provence ein apokalyptisches Gewitter zusammen, und Leon darf keine Zeit verlieren...
Portrait
Remy Eyssen (Jahrgang 1955), geboren in Frankfurt am Main, arbeitete zunächst als Redakteur bei der Münchner Abendzeitung, später als freier Autor für Tageszeitungen und Magazine. Anfang der 90er Jahre entstanden die ersten Drehbücher. Bis heute folgten zahlreiche TV-Serien und Filme für alle großen deutschen Fernsehsender im Genre Krimi und Thriller. Von Remy Eyssen sind bei Ullstein bereits erschienen: Tödlicher Lavendel, Schwarzer Lavendel
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Serie Ein-Leon-Ritter-Krimi
Sprache Deutsch
EAN 9783843715171
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 1.896
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931364
    Tödlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (20)
    eBook
    8,99
  • 46722469
    Der Tote im Whiskey-Fass
    von Ivy Paul
    (8)
    eBook
    6,99
  • 54738245
    Nur der Tod kann dich retten
    von Joy Fielding
    eBook
    8,99
  • 47841201
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (76)
    eBook
    9,99
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (17)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    9,99
  • 48779863
    Schwesterherz
    von Kristina Ohlsson
    (41)
    eBook
    9,99
  • 48900933
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (16)
    eBook
    12,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (49)
    eBook
    8,99
  • 48308056
    Retour
    von Alexander Oetker
    (29)
    eBook
    9,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (6)
    eBook
    8,99
  • 64007875
    Die Melodie eines Sommers
    von Verena Rabe
    (3)
    eBook
    6,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (22)
    eBook
    12,99
  • 47889300
    Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    (10)
    eBook
    12,99
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (23)
    eBook
    8,99
  • 47859858
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    (55)
    eBook
    12,99
  • 38777117
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    7,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    9,99
  • 47577360
    Blutrote Provence
    von Pierre Lagrange
    eBook
    12,99
  • 46372344
    Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (11)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gefährlicher Lavendel“

Ulrike Keller-Kotterba, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Wer hätte das gedacht.
Statt mit bei einem vermeintlichen geheimen Liebesabenteuer landet ein seit Tagen vermißter, über die Region bekannter Richter, übelst zugerichtet auf dem Seziertisch von Leon Ritter
in der Rechtmedizin in Le Lavandou.
Und dort bleibt er nicht der Einzige...
Spannende Lektüre besonders für den Frankreich-Urlaub
Wer hätte das gedacht.
Statt mit bei einem vermeintlichen geheimen Liebesabenteuer landet ein seit Tagen vermißter, über die Region bekannter Richter, übelst zugerichtet auf dem Seziertisch von Leon Ritter
in der Rechtmedizin in Le Lavandou.
Und dort bleibt er nicht der Einzige...
Spannende Lektüre besonders für den Frankreich-Urlaub oder als Kopfkino für Daheimgebliebene.
Deftig, aber dabei herrlich atmosphärisch!

„weiter geht's!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Auch im dritten Band fiebern wir mit Gerichtsmediziner Leon Ritter mit und schwelgen gleichzeitig in provencalischer Landschaft. Ich liebe diese Krimireihe. Bitte mehr davon!! Auch im dritten Band fiebern wir mit Gerichtsmediziner Leon Ritter mit und schwelgen gleichzeitig in provencalischer Landschaft. Ich liebe diese Krimireihe. Bitte mehr davon!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (29)
    eBook
    9,99
  • 38777117
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    7,99
  • 40931364
    Tödlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (20)
    eBook
    8,99
  • 41012573
    Tödliche Camargue / Capitaine Roger Blanc Bd. 2
    von Cay Rademacher
    (13)
    eBook
    8,99
  • 42741940
    Eine korsische Gaunerei
    von Peter Mayle
    eBook
    8,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (13)
    eBook
    9,99
  • 44247864
    Schwarzer Lavendel
    von Remy Eyssen
    (44)
    eBook
    8,99
  • 44400150
    Küstenstrich
    von Benjamin Cors
    eBook
    7,99
  • 44462445
    Provenzalische Intrige
    von Sophie Bonnet
    (13)
    eBook
    9,99
  • 45395220
    Bitterer Calvados
    von Catherine Simon
    (3)
    eBook
    7,99
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (17)
    eBook
    9,99
  • 47577360
    Blutrote Provence
    von Pierre Lagrange
    eBook
    12,99
  • 47872016
    Hôtel Atlantique
    von Valerie Jakob
    (12)
    eBook
    16,99
  • 48059780
    Gefährliche Côte Bleue / Capitaine Roger Blanc Bd. 4
    von Cay Rademacher
    (13)
    eBook
    11,99
  • 48077721
    Im Zeichen der Triskele
    von Eva Bernier
    eBook
    9,99
  • 48308056
    Retour
    von Alexander Oetker
    (29)
    eBook
    9,99
  • 48778836
    Portugiesische Rache
    von Luis Sellano
    (13)
    eBook
    11,99
  • 48778936
    Provenzalisches Feuer
    von Sophie Bonnet
    (4)
    eBook
    12,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (22)
    eBook
    12,99
  • 62294918
    Angstmörder
    von Lorenz Stassen
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
43
23
2
1
0

Wieder ein gelungener Regionalkrimi
von Aennie am 27.06.2017

Gefährlicher Lavendel ist der dritte Krimi von Remy Eyssen mit dem Protagonisten Leon Ritter. Und eigentlich sind es ja gar nicht seine „Fälle“ – wie auch die Gendarmerie ihm immer wieder versucht klar zu machen, doch sie landen nun einmal auf seinem Tisch. Das könnte man dann vermutlich als... Gefährlicher Lavendel ist der dritte Krimi von Remy Eyssen mit dem Protagonisten Leon Ritter. Und eigentlich sind es ja gar nicht seine „Fälle“ – wie auch die Gendarmerie ihm immer wieder versucht klar zu machen, doch sie landen nun einmal auf seinem Tisch. Das könnte man dann vermutlich als Berufsrisiko eines Rechtsmediziners bezeichnen. Ihm Eigen ist jedoch, dass er sich nicht mit der bloßen medizinischen Beurteilung zufrieden gibt, seine Beziehung zu Capitaine Isabelle Morrell mag ihr Übriges dazu tun. Fakt ist, seit Ritter im provenzalischen Städtchen Le Lavandou ansässig ist, kam es zwar zu einer beträchtlichen Zahl von Kapitalverbrechen, aber die Aufklärungsquote ist auch nicht schlechter geworden. Im aktuellen Fall bekommen Ritter und die Gendarmerie es mit einem Fall von alter Rache zu tun. Auf bestialische Art und Weise werden „gestandene Männer“ gefoltert und ermordet – um Genugtuung zu erlangen für ein Verbrechen, das vor vielen Jahren geschah. Insgesamt wieder ein äußerst gelungener Regionalkrimi. Ein spannender Fall, ja, nicht die Neuerfindung von Verbrechen und Rache, aber trotzdem sehr gut. Viel wichtiger ist doch der Spannungsaufbau, die Schlüssigkeit der Erzählung, selbstverständlich die Protagonisten und das Drumherum. Und insbesondere das finde ich in Remy Eyssens Büchern so gelungen: die „kleinen“ Nebenfiguren, die man aber auf keinen Fall missen möchte: Véronique, Jean-Paul, Yolanda – zumal Bar und Bouleplatz ein unerschöpflicher Fundus für Wissen um lokale Geschichte und Geschichtchen sind, Lilou natürlich und auch das kleinstädtische Flair in Le Lavandou, in diesem Fall um den Blumenkorso (mit, Gott bewahre!, importierten Blumen aus Italien). Fazit: das sind für mich gelungene Regionalkrimis. So etwas will ich immer wieder lesen. Und ich bin gespannt, was Lavendel noch alles sein kann nach tödlich, schwarz und gefährlich - wobei die jeweiligen Buchtitel nicht im Zusammenhang mit der Art und Weise der Verbrechen stehen, dieses Mal wurde aber zumindest mal eine Lavendelblüte im Labor untersucht mit nicht unerheblichem Ergebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein großartiger Krimi, der in der Provence spielt
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 02.06.2017

Bislang habe ich gedacht, dass mir Kriminalromane, die in Frankreich spielen, nicht gefallen. Wie ich zu dieser Annahme kommen konnte, ist mir ein Rätsel. Denn ich bin von diesem Buch so was von begeistert! Es ist der dritte Teil der Krimireihe mit dem Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter. Bis zum... Bislang habe ich gedacht, dass mir Kriminalromane, die in Frankreich spielen, nicht gefallen. Wie ich zu dieser Annahme kommen konnte, ist mir ein Rätsel. Denn ich bin von diesem Buch so was von begeistert! Es ist der dritte Teil der Krimireihe mit dem Gerichtsmediziner Dr. Leon Ritter. Bis zum Tod seiner Frau hat er in Frankfurt gelebt. Nun hat er in der Provence sein zu Hause gefunden. Mit seiner Lebensgefährtin Isabelle und deren 15-jährigen Tochter hat er die Familie, die er sich immer gewünscht hat. Dr. Leon Ritter erlebt den Alptraum eines jeden Gerichtsmediziners: Der Mann, der auf seinem Seziertisch liegt, lebt noch. Leon beginnt sofort mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Leon erkennt den Mann wieder: Es ist der der Richter Nicolas Lambert, der seit einigen Tagen spurlos verschwunden ist. Es ist eigentlich nicht seine Aufgabe, zu hinterfragen, wie genau sich was zugetragen hat. Er möchte es aber einfach wissen, so beginnt er selber zu ermitteln. Obwohl ich die beiden ersten Teile dieser Reihe nicht kenne, hatte ich überhaupt kein Problem in das Buch hineinzukommen. Die Charaktere werden wunderbar beschrieben und Dr. Leon Ritter mit Isabelle und deren Tochter sind mir ausgesprochen sympathisch. Da hat mir auch das, was um den Kriminalroman drum herum passiert, sehr gut gefallen. Die Spannung ist in diesem Buch sehr gut aufgebaut. Am Anfang ist noch vieles unklar. Sehr gut über das Buch verteilt, wird der Leser ganz langsam zu der Lösung des Falls geführt. Mir ging es so, dass ich ab einem gewissen Punkt das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte, ich musste einfach wissen, wie es weiter geht. Von daher eindeutige Leseempfehlung mit 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mord in der Provence
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberursel am 26.05.2017

Leon Ritter, Gerichtsmediziner aus Deutschland fühlt sich wohl in der Provence und in dem kleinen Örtchen Le Lavandou. Die Ruhe findet jedoch bald ein Ende als ein bekannter Richter erst vermisst und wenig später grausam gefoltert auf seinem Seziertisch landet. Bald darauf verschwindet ein weiterer stadtbekannter Mann und wird... Leon Ritter, Gerichtsmediziner aus Deutschland fühlt sich wohl in der Provence und in dem kleinen Örtchen Le Lavandou. Die Ruhe findet jedoch bald ein Ende als ein bekannter Richter erst vermisst und wenig später grausam gefoltert auf seinem Seziertisch landet. Bald darauf verschwindet ein weiterer stadtbekannter Mann und wird kurz darauf mit grausamen Folterspuren aufgefunden. Was verbindet die Männer miteinander und wer wendet solche Foltermethoden an ? Die Polizei hat einen Verdächtigen gefunden der kurz darauf spurlos verschwindet. Die Polizei ist sich sicher das der gesuchte Mörder auf der Flucht ist. Nur Leon Ritter ist sich da nicht so sicher, hört auf sein Bauchgefühl und stellt eigene Ermittlungen an. Am Ende ist er es der den wahren Sachverhalt aufklärt und es kommt zu einem großen Showdown bei dem er selbst in Lebensgefahr gerät. Ich habe mich sehr darauf gefreut den dritten Teil mit Leon Ritter zu lesen und wurde nicht enttäuscht. Die Spannung ist hoch und bleibt, mit einigen Längen, die ganze Zeit erhalten. Der Schreibstil ist lebendig, die einzelnen Personen werden realistisch dargestellt. Auch die Mischung aus Privatleben und Ermittlungsarbeit ist genau richtig. Das ganze angesiedelt in einem beschaulichen Ort in der Provence lässt Urlaubsträume aufkommen. Ein wenig merkwürdig erscheint mir nur die Rolle von Leon Ritter bei den Ermittlungen. Die Polizei kommt nicht so gut dabei weg. Kompetenzgerangel mit höheren Stellen in Paris verhindern das. Nur der unabhängige Leon Ritter kann ungestört ermitteln zum Zorn der örtlichen Polizei. Ich freue mich auf jeden Fall auf einen neuen Fall in dieser Reihe den ich gerne wieder lesen möchte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Gefährlicher Lavendel - Remy Eyssen

Gefährlicher Lavendel

von Remy Eyssen

(69)
eBook
8,99
+
=
Schwarzer Lavendel - Remy Eyssen

Schwarzer Lavendel

von Remy Eyssen

(44)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen