Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Gefangene im Namen Gottes

Meine Flucht aus den Fängen einer Polygamistensekte

(2)
Als Minderjährige zwangsverheiratet, mittellos, ausgeliefert: In einem dramatischen Bericht schildert Carolyn Jessop ihren Leidensweg und ihre Befreiung aus den Fängen einer grausamen Polygamistensekte.
Die Polygamistensekte der »Heiligen der letzten Tage« gewährt Frauen keinerlei Rechte. Sie werden zwangsverheiratet, verfügen über kein eigenes Geld, dürfen ihren Beruf nicht frei wählen und müssen akzeptieren, dass ihre Männer mehrere Frauen haben. Carolyn Jessop wird in diese Sekte hineingeboren und im Alter von 18 Jahren mit einem 50-jährigen vermählt, der schon drei Frauen hat und ihr das Leben zur Hölle macht. In 15 Jahren bekommt sie acht Kinder. In ihrer Verzweiflung bleibt ihr nur ein Ausweg: Bei Nacht und Nebel wagt sie mit ihren Kindern die Flucht.
Portrait
Carolyn Jessop, geboren 1968, verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens als Mitglied der »Fundamentalistischen Kirche der Heiligen des jüngsten Tages« in Colorado City, Arizona, wo die Sekte ihr Hauptquartier hat. Seit ihrer Flucht im Jahr 2003 lebt sie mit ihren Kindern in einer Kleinstadt in Utah.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 13.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37360-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 191/120/28 mm
Gewicht 317
Originaltitel Escape
Verkaufsrang 67.643
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45401869
    Troublemaker
    von Leah Remini
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41037766
    Vater unser in der Hölle
    von Ulla Fröhling
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 16475590
    Ihr habt gedacht, ich schaff es nicht
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 13883372
    Die schmutzige Frau
    von Claudia Redlhammer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 28941827
    Die Tochter des Imam
    von Hannah Shah
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28753068
    Ich sehe was, was du nicht siehst
    von Katharina Fietze
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 37822593
    Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht
    von Lisa Pulitzer
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 15109693
    Die verbotene Frau
    von Verena Wermuth
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3052872
    Monika B. Ich bin nicht mehr eure Tochter
    von Monika B.
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 41089385
    Ariella Kaeslin – Leiden im Licht
    von Benjamin Steffen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,00
  • 15141349
    Selbstmord im Paradies
    von Deborah Layton
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44336670
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42378914
    Allein gegen die Seelenfänger
    von Hugo Stamm
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42556951
    Brüste umständehalber abzugeben
    von Nicole Staudinger
    (1)
    Buch (Geheftet)
    14,95
  • 35146994
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39262498
    Nach der Welle
    von Sonali Deraniyagala
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39213987
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44127729
    Ein geraubtes Leben
    von Jana Bommersbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

ergreifend
von Ivonne Wiese aus Berlin am 21.05.2011

Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die Ende des 20. Jahrhunderts in einer Polygamistensekte aufwächst und 2003 endlich mit ihren 8 Kindern fliehen kann. Das Buch beginnt mehr oder weniger mit einer langen Einleitung, die das Ende vorweg nimmt, nämlich, dass alles gut gegangen ist und sie fliehen konnte. Das ist... Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die Ende des 20. Jahrhunderts in einer Polygamistensekte aufwächst und 2003 endlich mit ihren 8 Kindern fliehen kann. Das Buch beginnt mehr oder weniger mit einer langen Einleitung, die das Ende vorweg nimmt, nämlich, dass alles gut gegangen ist und sie fliehen konnte. Das ist wahrscheinlich auch gut so, weil man die ganze Zeit mitleidet und will, dass dieses Leid endlich aufhört. Erschreckend und erschütternd, dass es so was noch im 21. Jh geben kann, wie leicht sich Menschen beeinflussen lassen oder so weit unterdrückt werden, dass sie keine eigene Meinung mehr haben und um ihr Leben fürchten. Schade, dass solche Biografien wohl nicht von anderen Betroffenen gelesen werden dürfen, denn es könnte Mut machen. Sehr ergreifend geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
ergreifend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.05.2011

Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die Ende des 20. Jahrhunderts in einer Polygamistensekte aufwächst und 2003 endlich mit ihren 8 Kindern fliehen kann. Das Buch beginnt mehr oder weniger mit einer langen Einleitung, die das Ende vorweg nimmt, nämlich, dass alles gut gegangen ist und sie fliehen konnte. Das ist... Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die Ende des 20. Jahrhunderts in einer Polygamistensekte aufwächst und 2003 endlich mit ihren 8 Kindern fliehen kann. Das Buch beginnt mehr oder weniger mit einer langen Einleitung, die das Ende vorweg nimmt, nämlich, dass alles gut gegangen ist und sie fliehen konnte. Das ist wahrscheinlich auch gut so, weil man die ganze Zeit mitleidet und will, dass dieses Leid endlich aufhört. Erschreckend und erschütternd, dass es so was noch im 21. Jh geben kann, wie leicht sich Menschen beeinflussen lassen oder so weit unterdrückt werden, dass sie keine eigene Meinung mehr haben und um ihr Leben fürchten. Schade, dass solche Biografien wohl nicht von anderen Betroffenen gelesen werden dürfen, denn es könnte Mut machen. Sehr ergreifend geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gefangene im Namen Gottes

Gefangene im Namen Gottes

von Laura Palmer , Carolyn Jessop

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Unser geraubtes Leben

Unser geraubtes Leben

von Ulla Fröhling

Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen