Geheimagent à la Carte

Ein kulinarischer Krimi

(2)
Frau im mittleren Alter lernt charmanten Mann kennen. Dieser ist unfassbar galant, weltgewandt, kocht gern - und ist dem weiblichen Geschlecht sehr zugetan. Immer wieder hat er andere Termine, findet Ausreden - am Ende gesteht er seine Tätigkeit als Geheimagent. Irgendwann findet die Frau heraus, dass er in Wirklichkeit mit dieser Ausrede nur seine Treffen mit anderen Frauen verschleiert und gemeinsam mit den anderen Betrogenen fasst sie einen tödlich-delikaten Plan ...
Der neue Cozy-Crime-Roman der Erfolgsautorin Inge Helm inklusive den passenden Rezepten passend zur kriminell guten Lektüre!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955308322
Verlag Edel Elements
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46304268
    Nicht alle Toten schweigen
    von Ralph G. Kretschmann
    (3)
    eBook
    4,99
  • 45331689
    Mord in der Mangle Street
    von M.R.C. Kasasian
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45392687
    Die Schnitzel-Jagd
    von Carine Bernard
    (9)
    eBook
    4,99
  • 45377322
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    eBook
    16,99
  • 45328081
    Der letzte Champagner
    von Carsten Sebastian Henn
    eBook
    14,99
  • 47719208
    Ohne Scham
    von Dietrich Novak
    eBook
    4,99
  • 39959693
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    eBook
    9,99
  • 34179685
    Späte Erdbeeren
    von Inge Helm
    eBook
    2,99
  • 45310473
    Mörderisches Menü
    von Christof A. Niedermeier
    eBook
    8,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 46029985
    Mord in der Schickeria
    von Walter Bachmeier
    (2)
    eBook
    3,99
  • 50392191
    Das Messer im Jackett
    von Christoph Brüggentisch
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46056448
    Späte Erdbeeren / Luftballons im Kopf
    von Inge Helm
    eBook
    5,99
  • 45310462
    Morgen, Katze, wird's was geben
    von Rita Mae Brown
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (25)
    eBook
    13,99
  • 46437507
    Konklave
    von Robert Harris
    eBook
    17,99
  • 44108808
    Nachtschatten
    von Steve Mosby
    eBook
    9,99
  • 46043171
    Vergangen
    von Tina Voss
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45352025
    Wintergewitter
    von Angelika Felenda
    (45)
    eBook
    12,99
  • 45290698
    Der unsichtbare Freund
    von Sophie Hannah
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0

heiterer Frauenroman
von Unsere Bücherwelt am 05.03.2017

Meine Meinung Dank dem Edel-Elements-Verlag durfte ich Testleserin bei diesem „kulinarischem Krimi“ sein! Jedoch bereits nach kurzer Zeit stellte ich fest, dass es sich bei dem Buch keineswegs um einen Krimi handelt, sondern viel mehr um einen heiter-spritzigen Frauenroman! Ich fand des Cover wahnsinnig ansprechend! Als Thriller und Krimi-Fan dachte... Meine Meinung Dank dem Edel-Elements-Verlag durfte ich Testleserin bei diesem „kulinarischem Krimi“ sein! Jedoch bereits nach kurzer Zeit stellte ich fest, dass es sich bei dem Buch keineswegs um einen Krimi handelt, sondern viel mehr um einen heiter-spritzigen Frauenroman! Ich fand des Cover wahnsinnig ansprechend! Als Thriller und Krimi-Fan dachte ich: „Wow, ein kulinarischer Krimi, dazu das blutige Messer auf der Küchenanrichte … Das könnte interessant werden!“ Ich persönlich wurde jedoch gleich zu Beginn mehr als enttäuscht von dem Buch, weil ich mir, motiviert von dem Cover und dem Klappentext etwas völlig anderes versprochen hatte! Nachdem ich dann etwas recherchiert hatte, stellte ich fest, dass das Buch unter dem Genre Cozy-Crime-Roman geführt wird! Als solchen versuche ich dann mal das Buch neutral zu bewerten, denn ich bin definitiv KEIN bewusster Leser eines solchen Genres – im Gegenteil, ich gehe solchen Büchern eigentlich aus dem Weg, da ich sie einfach nicht gerne lese. Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden. Nichtsdestotrotz muss ich sagen, dass mich dieser relativ kurze Roman sehr erheitert hat! Er war sehr spritzig, witzig und wortgewandt geschrieben! Ich hatte durchweg die Szenerie vor Augen und sogar ich, die eigentlich einen weiten Bogen um Frauenromane macht, musste hin und wieder herzlich lächeln! Einerseits wegen der sympathischen Naivität und Tolpatschigkeit der Protagonistin Anna und andererseits weil ich den charmanten und betrügerischen „Ügo“ echt von Herzen mochte! Er ist ein unwahrscheinlich aufmerksamer Mann, sehr galant und kocht seiner Liebsten jeden Tag die zauberhaftesten Gerichte! Das Rezept dafür bekommen wir Leser gleich, schön ordentlich aufgeschrieben, mit dazu geliefert! Eine schöne Idee! Wer die französische Sprache nicht mag, der sollte die Finger von dem Buch lassen, denn einen Grundkurs in französisch bekommt man auch automatisch gratis dazu! Ein Kritikpunkt ist für mich, dass der Klappentext den Inhalt des Buches so gut wie komplett wider gibt. Ich habe ständig auf eine Wendung oder ähnliches gewartet, aber die Geschichte beschränkt sich einzig und allein darauf, uns das Leben von Anna und Ügo zu schildern. „Der tödlich-delikate Plan“, von dem im Klappentext die Rede ist, der erscheint wirklich erst auf den letzten 10 Seiten des Romanes und wirkt auf mich, im Vergleich zum Rest der Geschichte kitschig und unglaubwürdig! Vielleicht war das von der Autorin auch so gewollt und ist Teil dieses Genres, aber für mich war es kein gelungener Abschluss der ansonsten doch amüsanten, träumerischen, verzweifelten und kulinarischen Liebesgeschichte von Anna und Ügo! Fazit Ein heiter-spritziger Frauen-Kurzroman, der in keinster Weise etwas mit einem Krimi zu tun hat! Wenn man das berücksichtigt, bekommt das Buch eine Leseempfehlung von mir, weil er für einen gemütlichen Abend eine echt schöne leichte Lektüre zum Schmunzeln und auch Träumen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Heiterer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 05.03.2017

Mir gefiel das Cover und der Titel sehr gut. Von der Autorin hatte ich bisher noch nichts gelesen. Am Anfang fand ich es sehr langatmig und auch langweilig, so das ich in Versuchung war, das Buch wegzulegen. Dann wurde es zeitweilig lustig und ich habe es doch bis zum Ende gelesen. Ehrlich gesagt,... Mir gefiel das Cover und der Titel sehr gut. Von der Autorin hatte ich bisher noch nichts gelesen. Am Anfang fand ich es sehr langatmig und auch langweilig, so das ich in Versuchung war, das Buch wegzulegen. Dann wurde es zeitweilig lustig und ich habe es doch bis zum Ende gelesen. Ehrlich gesagt, mein Fall war dieses Buch nicht und ich hatte mir mehr Spannung vom Titel und Cover her erwartet. Mit Krimi hatte es für mich sehr wenig gemeinsam. Die Rezepte gefallen mir ganz gut, jedoch haben sie mich von der Platzierung im Buch gestört. Ich hätte die Rezepte lieber am Ende des Buches gehabt. Fazit: Für richtige Krimifans eher nicht geeignet. Für Fans von Liebesromanen und Verwicklungen schon eher geeignet,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Geheimagent à la Carte - Inge Helm

Geheimagent à la Carte

von Inge Helm

(2)
eBook
2,99
+
=
Eistod - Michael Theurillat

Eistod

von Michael Theurillat

(4)
eBook
8,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen