Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Geheimnisse

Roman

(6)

Joyce Carol Oates, die große Meisterin der amerikanischen Literatur, erzählt mitreißend von einer Frau, die von der Unterdrückten zur stillen Rebellin wird und auf intelligente Weise die Verhältnisse zu ihren Gunsten wendet: Rebecca ist eine erwachsene Frau, als sie endlich ihr Glück findet. Hinter ihr liegt ein halbes Leben voller Abschiede. Weil sie Juden sind, flieht ihre Familie aus Deutschland. Ihre Eltern müssen ganz neu anfangen, doch werden sie nie frei. Nach einem Familiendrama trifft Rebecca einen Entschluss. Um mit allem zu brechen, erfindet sie sich neu. Ein Roman von epischer Größe - einfühlsam und packend.
»Ein grossartiges deutsch-amerikanisches Epos.« Cosmopolitan

Portrait
Schon vor 30 Jahren begann
Joyce Carol Oates ›Die Verfluchten‹ zu schreiben. Die bedeutendste amerikani-sche Autorin zeigt in ihrem Meisterwerk, dass sie die Kunst der Gothic Novel beherrscht. Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport (NY) geboren. Für ihre zahlreichen Romane und Erzählungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem National Book Award. Oates lebt in Princeton, New Jersey, wo sie Literatur unterrichtet.
Silvia Morawetz ist die Übersetzerin von u.a. Anne Sexton, James Kelman,
Ali Smith, Paul Harding und Steven Bloom. Sie erhielt Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds, des Landes Baden-Württemberg und des Landes Niedersachsen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 09.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17904-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/40 mm
Gewicht 501
Originaltitel Gravedigger's Daughter
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29015894
    Vergewaltigt
    von Joyce Carol Oates
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41080047
    Bestie Mensch
    von Emile Zola
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 13713429
    Ausgesetzt
    von Joyce Carol Oates
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45187980
    Immensee
    von Theodor Storm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,80
  • 33793636
    Die Lästigen
    von Joyce Carol Oates
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42218550
    Die Zeit der Apfelblüten
    von Kerstin March
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793783
    Meine Zeit der Trauer
    von Joyce Carol Oates
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39262388
    Die Verfluchten
    von Joyce Carol Oates
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 44253161
    Die Honigtöchter
    von Cristina Caboni
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 61755580
    Underground Railroad
    von Colson Whitehead
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46318205
    Brennendes Verlangen / Trinity Bd.5
    von Audrey Carlan
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 43972793
    Der Ruf der Trommel / Outlander Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47878163
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 66889932
    Paper Passion / Paper Bd.4
    von Erin Watt
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 63890514
    Öffne mir dein Herz
    von Marie Force
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (61)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 64788232
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (132)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (78)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40952703
    Als ich erwachte
    von Cynthia Swanson
    (31)
    SPECIAL (Paperback)
    3,99 bisher 14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ganz große Geheimnisse“

Uta Iwan, Thalia-Buchhandlung Köln

und unvorstellbare Herzlosigkeiten hat Rebecca erlebt, als sie mit 14 auf tragische Weise zur Waise wird. Von nun an kämpft sie mit unglaublicher Kraft, erleidet Rückschläge, erschafft sich nahezu neu.
Joyce Carol Oates hat hier eine literarische Frauengestalt geschaffen, die mich zutiefst berührt hat.
und unvorstellbare Herzlosigkeiten hat Rebecca erlebt, als sie mit 14 auf tragische Weise zur Waise wird. Von nun an kämpft sie mit unglaublicher Kraft, erleidet Rückschläge, erschafft sich nahezu neu.
Joyce Carol Oates hat hier eine literarische Frauengestalt geschaffen, die mich zutiefst berührt hat.

„Atemberaubend!!! - Joyce Carol Oates auf dem Gipfel Ihrer Kunst!!!“

Clemens Rupp, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

"Geheimnisse" packt den Leser von der ersten Zeile an - reißt ihn mit in einen gewaltigen Sog von epischer Kraft... seit langem habe ich keinen so dichten und inspirierenden Roman gelesen! Oates stellt in ihrem neuesten Werk eine deutsche Familie vor, die in den 1930er Jahren vor den Nazis flieht und im ländlichen Teil von New York "Geheimnisse" packt den Leser von der ersten Zeile an - reißt ihn mit in einen gewaltigen Sog von epischer Kraft... seit langem habe ich keinen so dichten und inspirierenden Roman gelesen! Oates stellt in ihrem neuesten Werk eine deutsche Familie vor, die in den 1930er Jahren vor den Nazis flieht und im ländlichen Teil von New York eine Bleibe findet.Ihre Hoffnung auf ein besseres Leben zerschlägt sich schnell,Verzweiflung und Isolation bestimmen den Alltag.Schließlich kommt es zu einer Katastrophe-die 13-jährige Tochter Rebecca (die Hauptperson des Buches) entkommt ihr um Haaresbreite. Eine bigotte Lehrerin nimmt sich ihrer an. Mit 17 verliebt sie sich in einen wesentlich älteren Mann und bekommt einen Sohn. Als der bis aufs äußerste gewalttätig wird, flieht sie, immer mit der Angst lebend, von ihm entdeckt zu werden. Die Begegnung mit einem Fremden bringt sie auf die Idee die Identität einer anderen anzunehmen...aus der scheuen verängstigten Frau wird eine selbstbewusste elegante Frau,die mit viel Geschick und Überlebenswillen ihr Leben meistert.Erst viel später erfährt sie das Schicksal Ihrer "Identitätsgeberin" und welches Schicksal ihr erspart worden ist....dieses fast 700 Seiten starke Buch liest man wie im Rausch...ein ganz großer amerikanischer Gegenwartsroman von einer wahrhaften Meisterin!




Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Beeindruckend und bedrückend
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 21.04.2013

Rebecca Schwart wird in einer Schiffskabine im New Yorker Hafen geboren. Ihre Eltern und ihre zwei älteren Brüder sind mit diesem Schiff aus Deutschland vor den Nazis geflohen. Doch in Amerika findet die Familie kein glückliches neues Leben - von ihrer Gemeinde isoliert und angefeindet wohnt... Rebecca Schwart wird in einer Schiffskabine im New Yorker Hafen geboren. Ihre Eltern und ihre zwei älteren Brüder sind mit diesem Schiff aus Deutschland vor den Nazis geflohen. Doch in Amerika findet die Familie kein glückliches neues Leben - von ihrer Gemeinde isoliert und angefeindet wohnt die Familie am Friedhof in einem kleinen Häuschen. Als Rebecca 13 Jahre alt ist, kommt es zu einer Katastrophe. Doch dies ist nicht der letzte Schicksalsschlag in ihrem Leben. Ein sehr guter Roman. Intensiv, teilweise bedrückend, faszinierend. Eine starke, eine ungewöhnliche Frau, die es schafft, an ihrem Schicksal nicht zu zerbrechen. Stattdessen nimmt sie eine neue Identität an und versucht, für sich und ihren Sohn ein besseres Leben zu erreichen. Die Kraft, die sie hierfür aufwenden muss, wie sie es schafft, sich von einem misstrauischen, scheuen Mädchen in eine starke, elegante Frau zu verwandeln, ist wirklich beeindruckend. Bei jedem neuen, schweren Rückschlag ist sie in der Lage, wieder aufzustehen und neu anzufangen. Die Autorin erzählt die Geschichte von Rebecca sehr packend. Eine brillante Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Erstklassiger Gegenwartsroman - fesselnd und mitreißend
von Mirjam Berle aus Hagen am 02.06.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Geboren in einer schmuddeligen Schiffskabine im New Yorker Hafen auf der Flucht ihrer Eltern vor Nazideutschland, hatte keiner geglaubt, dass die kleine Rebecca überleben würde – sie strafte alle Lügen. Und fortan sollte Überleben ihr Leben bestimmen. Mit unglaublicher Kraft und Willensstärke stellt sie sich den grausamen Schicksalsschlägen, die... Geboren in einer schmuddeligen Schiffskabine im New Yorker Hafen auf der Flucht ihrer Eltern vor Nazideutschland, hatte keiner geglaubt, dass die kleine Rebecca überleben würde – sie strafte alle Lügen. Und fortan sollte Überleben ihr Leben bestimmen. Mit unglaublicher Kraft und Willensstärke stellt sie sich den grausamen Schicksalsschlägen, die es für sie bereithält. Statt zu zerbrechen, wächst sie mit jeder Katastrophe, sie fällt oft und tief, schafft es jedoch immer wieder aufzustehen, verliert nie den Mut und den Glauben an sich selbst. Mit diesem beeindruckenden Gegenwartsroman beweist Joyce Carol Oates einmal mehr, dass sie eine ganz Große ist. „Geheimnisse“ ist ein Epos um eine ungewöhnliche Frau, sprachlich erstklassig komponierte Literatur, die fesselt, erschüttert und mitreißt – ein grandioses Leseerlebnis ganz besonderer Güte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Geheimnisse
von Stephanie Hofmann am 30.05.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Für mich ist J.C. Oates die unangefochtene Meisterin in der Beschreibung tragischer Frauenschicksale. Wie schon in „Ausgesetzt“ und „Du fehlst“ muss sich Frau immer wieder neu erfinden und mit sehr schwer wiegenden Schicksalen hadern. Hinzu kommt Oates klare und nüchterne Erzählweise. Durch diese überkommt den Leser an manchen Stellen... Für mich ist J.C. Oates die unangefochtene Meisterin in der Beschreibung tragischer Frauenschicksale. Wie schon in „Ausgesetzt“ und „Du fehlst“ muss sich Frau immer wieder neu erfinden und mit sehr schwer wiegenden Schicksalen hadern. Hinzu kommt Oates klare und nüchterne Erzählweise. Durch diese überkommt den Leser an manchen Stellen sogar Mitgefühl für die Übeltäter und verzweifelten Randexistenzen. Das Neueste, fast siebenhundert Seiten umfassende Werk, handelt von der jungen Rebecca Schwart, Tochter eines jüdischen Lehrers und einer Pianistin. Die Eltern fliehen 1936 mit ihren drei Kindern vor den Nazis nach Amerika und versuchen, sich im Staat New York ein neues Leben aufzubauen, welches auf tragische Weise scheitert. Die Ablehnung der kleinen Gemeinde am Ufer des Chautauqua River, die Enge des winzigen Steinhauses am Friedhof, sowie der trostlose Broterwerb des Vaters als Totengräber, treiben die Eltern innerhalb kurzer Zeit in den Wahnsinn. Aufgrund heftiger Auseinandersetzungen fliehen Rebeccas Brüder vor dem rebellischen Vater. Nachdem dieser seine Frau und sich selbst umgebracht hat, ist Rebecca schließlich ganz auf sich allein gestellt. Es braucht tiefe Wunden, herbe Rückschläge, und einige weitere traurige Erfahrungen, die Rebecca zu einer starken und selbstbewussten Frau machen. Ihre so lieblose Kindheit und die späteren, oft ausweglos erscheinenden Situationen, lassen den Leser mitfiebern und auf ein für sie besseres, friedliches Leben hoffen. Oates beschreibt das junge Amerika von 1936 bis 1970 in Ihrer so besonderen, eindrucksvollen und bildhaften Sprache, welche den Leser von der ersten Seite an fesselt. Dieser Roman ist ziemlich düster und gleichzeitig super spannend gestrickt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Geheimnisse - Joyce Carol Oates

Geheimnisse

von Joyce Carol Oates

(6)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Du fehlst - Joyce Carol Oates

Du fehlst

von Joyce Carol Oates

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

22,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen