Thalia.de

Gelegenheit zum Staunen

Ausgewählte Essays

Die wichtigsten Essays von Siegfried Lenz zu Literatur, Gesellschaft und Politik. Ausgewählt und mit einem Vorwort von Heinrich Detering. Der Modus des Staunens ist eine Grundhaltung, die das essayistische Werk von Siegfried Lenz durchzieht. Von jeher begegnet er der Welt und der Weltliteratur mit großer Offenheit und Empathie. Deshalb sind seine Texte zu literarischen und politischen Themen wie auch seine autobiographischen Ausführungen stets Gelegenheitswerke im besten Wortsinn.
»Und vielleicht ist dies das überzeugende Geschenk des Müßiggangs: die Gelegenheit zum Staunen, die uns gewährt wird. Wer aber staunt, wer sich selbst aus bescheidenem Anlaß wundert, der beginnt unweigerlich zu fragen, und wer Fragen stellt, wird zu Schlussfolgerungen gelangen: Der Müßiggang wird zu einem aufregenden Zustand.«

Portrait
Siegfried Lenz, geboren 1926 in Lyck (Ostpreußen), begann nach dem Krieg in Hamburg das Studium der Literaturgeschichte, Anglistik und Philosophie. Danach wurde er Redakteur. Er zählt er zu den profiliertesten deutschen Autoren. Seit 1951 lebte Siegfried Lenz als freier Schriftsteller in Hamburg. 1988 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2004 wurde ihm der Hannelore-Greve-Preis der Hamburger Autorenvereinigung verliehen, 2009 erhielt er den Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte und 2010 wurde Siegfried Lenz mit dem Nonino International Prize ausgezeichnet. 2011 schließlich verlieh man ihm die Ehrenbürgerwürde seiner polnischen Geburtsstadt. Siegried Lenz verstarb 2014.
Heinrich Detering, geboren 1959, ist nach Lehrtätigkeit an den Universitäten in Irvine, München und Kiel Professor für Neuere deutsche Literatur an der Georg-August-Universität Göttingen. 2003 erhielt er den "Preis der Kritik" von Hoffmann und Campe und 2009 wurde er mit dem "Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis" der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-40493-7
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 205/128/40 mm
Gewicht 600
Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39321082
    Schmidt - Lenz
    von Jörg Magenau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 25782121
    Der taumelnde Kontinent
    von Philipp Blom
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 39321077
    Leute von Hamburg
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 40401334
    1913
    von Florian Illies
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 42457741
    Berlin – ein Stadtschicksal
    von Karl Scheffler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37619431
    Die Neandertaler und wir
    von Svante Pääbo
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 15590901
    Das Boot U 188
    von Klaus Willmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 44252590
    Berlin 1936
    von Oliver Hilmes
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 43349680
    Ausstieg links?
    von Stephan Hebel
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 15168156
    Preußen
    von Christopher Clark
    (4)
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 16289141
    Ein amerikanischer Traum
    von Barack Obama
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2915318
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 47953641
    Die Kanzler und ihre Familien
    von Jochen Arntz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 3063962
    Zehn Jahre und zwanzig Tage
    von Karl Dönitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 17406997
    Alois Irlmaier
    von Stephan Berndt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 15551964
    Bolivianisches Tagebuch
    von Ernesto Che Guevara
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gelegenheit zum Staunen

Gelegenheit zum Staunen

von Siegfried Lenz

Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
+
=
1913. Der Sommer des Jahrhunderts.

1913. Der Sommer des Jahrhunderts.

von Florian Illies

(57)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

48,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen