Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Geniale Störung

Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken

»Faszinierend zu lesen – ein Buch für jeden, der sich für Autismus und das menschliche Gehirns interessiert.« Oliver Sacks
Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr.
In einer einzigartigen Mischung aus Historie, Reportage und wissenschaftlicher Studie kommt Steve Silberman in seinem bahnbrechenden Buch dieser bis heute mysteriösen neuronalen Besonderheit auf die Spur. Er hat jahrelang die geheime Geschichte des Autismus recherchiert. Zudem findet er überraschende Antworten auf die Frage, warum die Zahl der Diagnosen in den letzten Jahren gestiegen ist. Dabei nimmt Silberman den Leser mit auf eine Kreuzfahrt nach Alaska – an Bord die führenden Programmierer des Silicon Valley. Oder auch ins London des 18. Jahrhunderts, wo der exzentrische Henry Cavendish das ohmsche Gesetz entdeckte – aber niemandem davon erzählte. Und wir hören die Geschichte von Hans Asperger, der seine kleinen Patienten vor den Nazis zu beschützen versuchte. Am Ende aber zeigt uns Steve Silberman in seinem wunderbar erzählten, empathischen Buch, dass wir Autisten und ihre Art zu denken brauchen.
Rezension
»›Geniale Störung‹ ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Vielfalt, für Optimismus auch und für Lebensfreude.«
Tobias Becker, LITERATUR SPIEGEL
»Detailreich und mit viel Sympathie beschreibt Steve Silberman die Welt der Autisten – als einen Kosmos der ganz besonderen Menschen«
Stefan Schmitt, DIE ZEIT
»Man liest es sehr begeistert und möchte nicht mehr aufhören.«
Susanne Billig, DEUTSCHLANDRADIO KULTUR
»Wem sollte man 559 Seiten zum Thema Autismus empfehlen? Jedem, wenn das Buch ›Geniale Störung‹ heißt.«
Claire-Lise Tull, PSYCHOLOGIE HEUTE
»Silbermann sieht die Dinge etwas anders, und das ist gewiss der größte Verdienst dieses Buches. Er begreift, wie auch die autistische Community selber, Autismus weniger als Makel, denn als Chance.«
Petra Pluwatsch, KÖLNER STADT-ANZEIGER
»Seine spannende Studie schlägt solide Verständnisbrücken zu einem faszinierenden Krankheitsbild.«
Hendrik Werner, WESER KURIER
»Ein packendes Buch und ein Muss für alle Menschen, [...] die sich mit dem Hintergrund des Autismus beschäftigen wollen.«
Michael Schmitz, AUTISMUS-BUECHER.DE
»Ambitioniert, genau und großherzig… Geniale Störung ist schön erzählt, human und wichtig!« The New York Times Book Review
»Atemberaubend … so emotional und unvergesslich wie kein anderes Buch in diesem Jahr.« The Boston Globe
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783832189259
Verlag DUMONT Buchverlag
Verkaufsrang 27.448
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.