Gerede

Elf Ansprachen

Der zehnte Band der »Spielformen des Erzählens«: Christoph Ransmayr rühmt und dankt, fragt und kämpft.
»Die Verwandlung von etwas in Worte gehört zu den vielfältigsten und ungeheuerlichsten Verwandlungen, die in unserer Welt möglich sind.« Davon spricht Christoph Ransmayr in seinen Reden und erinnert uns, dass es oftmals gerade das Kindhafte, Gefährdete, Archaische oder traumatisch Verletzte an der Poesie ist, das Unbändige, Wahnsinnige an Prosa und Drama, das uns bewegt, fesselt oder überwältigt. Zu den vornehmsten Möglichkeiten der Literatur zählt Ransmayr dabei die Förderung der Vorstellungskraft durch das Erzählen vom tatsächlichen Leben des Einzelnen, um so gegen Dogma und Klischee, die Voraussetzungen aller Barbarei, zu immunisieren und darin vielleicht sogar eine Ahnung von Glück zu finden.

Rezension
kann man (…) gar nicht genug rühmen (…) kompakte, dichte, funkelnde Prosa-Miniaturen, die alle Vorzüge der Ransmayrschen Erzählkunst gleichsam in nuce enthalten.
Portrait

Christoph Ransmayr, wurde 1954 in Wels/Oberösterreich geboren und lebt nach Jahren in Irland und auf Reisen wieder in Wien. Neben seinen Romanen »Die Schrecken des Eises und der Finsternis«, »Die letzte Welt«, »Morbus Kitahara«, »Der fliegende Berg« und dem »Atlas eines ängstlichen Mannes« erschienen bisher zehn Spielformen des Erzählens, darunter »Damen & Herren unter Wasser«, »Geständnisse eines Touristen«, »Der Wolfsjäger« und »Gerede‹. Zum Werk Christoph Ransmayrs erschien der Band »Bericht am Feuer«. Fu¨r seine Bu¨cher, die in mehr als dreißig Sprachen u¨bersetzt wurden, erhielt er zahlreiche literarische Auszeichnungen, unter anderem die nach Friedrich Hölderlin, Franz Kafka und Bert Brecht benannten Literaturpreise, den Premio Mondello und, gemeinsam mit Salman Rushdie, den Prix Aristeion der Europäischen Union, den Prix du meilleur livre étranger und den Prix Jean Monnet de Littérature Européenne. Zuletzt erschien der Roman »Cox oder Der Lauf der Zeit«.

Literaturpreise:

Anton-Wildgans Preis der österreichischen Industrie (1989), Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (1992), Franz-Kafka-Preis (1995), Franz-Nabl-Preis der Stadt Graz (1996), Aristeion-Preis der Europäischen Union (1996, gemeinsam mit Salman Rushdie), Solothurner Literaturpreis (1997), Premio Letterario Internazionale Mondello (1997), Landeskulturpreis für Literatur des Bundeslandes Oberösterreich (1997), Friedrich Hölderlin Preis der Stadt Bad Homburg (1998), Nestroy-Preis (Bestes Stück - Autorenpreis) für "Die Unsichtbare" (2001), Bertolt-Brecht-Literaturpreis der Stadt Augsburg (2004), Heinrich-Böll-Preis (2007), Premio Itas (2009), Premio La voce dei lettori (2009), Premio Gambrinus (2010), Ernst-Toller-Preis (2013), Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau (2013), Franz-Josef-Altenburg-Preis (2014), Donauland Sachbuchpreis (2014), Fontane-Preis für Literatur (2014), Prix Jean Monnet de Littératures Européennes (2015), Prix du Meilleur livre étranger (2015), Marieluise-Fleißer-Preis (2017).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 104, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104006000
Verlag Fischer E-Books
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39274392
    Die Schrecken des Eises und der Finsternis
    von Christoph Ransmayr
    eBook
    8,99
  • 32534248
    Adler und Engel
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 38777133
    Bericht am Feuer
    von Christoph Ransmayr
    eBook
    16,99
  • 39274394
    Der Weg nach Surabaya
    von Christoph Ransmayr
    eBook
    8,99
  • 33591887
    Atlas eines ängstlichen Mannes
    von Christoph Ransmayr
    (11)
    eBook
    9,99
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (18)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 65152746
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (105)
    eBook
    9,99
  • 45358120
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (25)
    eBook
    9,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    9,99
  • 72942675
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (41)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (131)
    eBook
    9,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (38)
    eBook
    8,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (30)
    eBook
    4,99
  • 48778971
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (11)
    eBook
    15,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (51)
    eBook
    15,99
  • 56041716
    Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2
    von Dora Heldt
    (18)
    eBook
    13,99
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gerede

Gerede

von Christoph Ransmayr

eBook
9,99
+
=
Die letzte Welt

Die letzte Welt

von Christoph Ransmayr

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen