Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1

Roman. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Debüt 2014

Kommissar Oppenheimer 1

(22)
In der zerbombten Reichshauptstadt macht ein Serienmörder Jagd auf Frauen und legt die verstümmelten Leichen vor Kriegerdenkmälern ab. Alle Opfer hatten eine Verbindung zur NSDAP. Doch laut einem Bekennerschreiben ist der Täter kein Regimegegner, sondern ein linientreuer Nazi. Der jüdische Kommissar Richard Oppenheimer, einst erfolgreichster Ermittler der Kripo Berlin, wird von der Gestapo reaktiviert. Für Oppenheimer geht es nicht nur um das Überleben anderer, sondern nicht zuletzt um sein eigenes. Womöglich erst recht dann, wenn er den Fall lösen sollte. Fieberhaft sucht er einen Ausweg aus diesem gefährlichen Spiel.
Ausgezeichnet mit dem Glauser-Preis 2014 für das beste Debüt
Rezension
"Atmosphärisch dicht, spannend und mit sehr glaubhaft gezeichneten Charakteren (...) Düster. Beunruhigend. Beklemmend. Ein Debüt mit bleibender Wirkung." Das Syndikat, 04.02.2014
Portrait
Harald Gilbers, geboren 1969, studierte Anglistik und Geschichte in Augsburg und München. Anschließend arbeitete er zunächst als Feuilleton-Redakteur beim Fernsehen, bevor er als freier Theaterregisseur tätig wurde. Er lebt in Erding. "Germania", sein Debüt, wurde 2014 auf Anhieb mit dem angesehenen Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Serie Kommissar Oppenheimer 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51370-5
Reihe Ein Fall für Kommissar Oppenheimer 1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/37 mm
Gewicht 401
Verkaufsrang 9.839
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45258047
    Der eiserne Sommer
    von Angelika Felenda
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718394
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4555380
    Die Chirurgin / Jane Rizzoli Bd.1
    von Tess Gerritsen
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42435778
    London Underground
    von Oliver Harris
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45030158
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    (99)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42221872
    Es geschah in Schöneberg / Leo Wechsler Bd.5
    von Susanne Goga
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45008340
    Krähenmutter
    von Catherine Shepherd
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44199765
    Die Wahrheit hinter der Lüge
    von Sara Lövestam
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37438042
    Die Akte Vaterland / Kommissar Gereon Rath Bd.4
    von Volker Kutscher
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16338126
    Imprimatur
    von Rita Monaldi
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 6639596
    Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2
    von Wolfgang Schorlau
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153246
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 39188764
    Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42379101
    In letzter Minute / Maxwell & King Bd.6
    von David Baldacci
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 37332952
    Eiseskälte / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.11
    von Arnaldur Indriðason
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42466047
    Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9
    von Philip Kerr
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 1538774
    Die Godin / Inspektor Kajetan Bd.3
    von Robert Hültner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Weitere Bände von Harald Gilbers

  • Band 1

    35058900
    Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1
    von Harald Gilbers
    (22)
    Buch
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40891222
    Odins Söhne / Kommissar Oppenheimer Bd.2
    von Harald Gilbers
    (7)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    47872106
    Endzeit / Kommissar Oppenheimer Bd.3
    von Harald Gilbers
    (5)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„So spannend kann Geschichtsunterricht sein “

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Ein brutaler Serienkiller treibt sein Unwesen mitten in Berlin. Er tötet Frauen, verstümmelt die Leichen grausam und legt sie ganz demonstrativ vor öffentlichen Denkmälern nieder. Das scheint auf den ersten Blick nicht unbedingt ungewöhnlich oder lesenswert, aber das Besondere an diesem Krimi ist die Zeit, in der er spielt, und die Ein brutaler Serienkiller treibt sein Unwesen mitten in Berlin. Er tötet Frauen, verstümmelt die Leichen grausam und legt sie ganz demonstrativ vor öffentlichen Denkmälern nieder. Das scheint auf den ersten Blick nicht unbedingt ungewöhnlich oder lesenswert, aber das Besondere an diesem Krimi ist die Zeit, in der er spielt, und die Umstände, die dem Leser ein etwas bizarres Ermittlerpaar zur Seite stellen. Wir befinden uns im Jahre 1944, die Reichshauptstadt ist nahezu zerbombt, die Menschen leiden großen Hunger und die letzten Durchhalteparolen verhallen in den Ruinen, während das Debakel von Stalingrad seine Schatten wirft. SS-Hauptsturmführer Vogler, der mit der Lösung des Falls betraut ist und in seiner Unerfahrenheit nicht wirklich weiter weiß, zieht den jüdischen Ex-Kommissar Oppenheimer hinzu in der Hoffnung, dass dieser ihn auf die richtige Spur führt. Oppenheimer, der mit seiner Frau Lisa in einem sogenannten Judenhaus lebt, ist bewusst, dass sein Leben nur an einem seiden Faden hängt und er bislang aufgrund seiner beruflichen Erfolge und seiner arischen Ehefrau von der Gestapo verschont geblieben ist. Aus diesem Grund zögert er kaum, als Vogler ihm die Zusammenarbeit anbietet, immer in dem Bewusstsein, dass es am Ende für ihn böse ausgehen kann, wenn der Fall gelöst ist. Besonders brisant scheint an diesem Fall auch zu sein, dass der Täter offenbar ein linientreuer Nazi ist und von einflussreichen politischen Kreisen geschützt wird. Dementsprechend ist großes Fingerspitzengefühl gefragt, denn Oppenheimer darf sich immer nur so weit vorwagen, wie es den nationalsozialistischen Ermittlern in den Kram passt. In der Zwischenzeit ist er unermüdlich auf der Suche nach einem Plan, wie er und Lisa fliehen können, und nutzt dafür auch seine neuen Kontakte zum Regime, auch wenn er weiß, dass er mit dem Feuer spielt. Kann ihm das fast Unglaubliche gelingen?
Harald Gilbers wagt sich auf ein durchaus schwieriges Terrain, denn Krimis, angesiedelt in Nazi-Deutschland, geraten oft genug in Schräglage. Hier beweist der Autor, dass er ein versierter Erzähler ist, der den Leser mitnimmt in die Vergangenheit – so spannend kann Geschichtsunterricht sein.

„Germania“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Harald Gilbers bietet in seinem Buch mehr als die spektakuläre Ermittlung und Aufklärung von abscheulichen Serienmorden vor der Kulisse Berlins im letzten Kriegsjahr 1944. Es ist gleichzeitig ein sehr authentisch wirkendes, wenngleich fiktives Bild der von den täglichen Angriffen alliierter Bomber gezeichneten Stadt und ihrer Bewohner. Harald Gilbers bietet in seinem Buch mehr als die spektakuläre Ermittlung und Aufklärung von abscheulichen Serienmorden vor der Kulisse Berlins im letzten Kriegsjahr 1944. Es ist gleichzeitig ein sehr authentisch wirkendes, wenngleich fiktives Bild der von den täglichen Angriffen alliierter Bomber gezeichneten Stadt und ihrer Bewohner. Kriegsschrecken und Leid sowie Terror und Herrschaftswahn lassen sich aus der Sicht der jeweiligen Protagonisten überzeugend nachfühlen. Detailliert, doch ohne zu überlasten geben sorgfältig recherchierte historische Fakten, Ortsbeschreibungen und Personen jener Zeit der spannenden Kriminalhandlung einen überaus treffenden Rahmen.

Doch das überraschendste an diesem Buch ist seine Hauptfigur, der suspendierte, jüdische Kommissar Richard Oppenheimer. Ihm, der bisher nur aufgrund glücklicher Umstände der Deportation in ein Konzentrationslager entging, geschieht das undenkbarste, was man sich in der damaligen Zeit wohl vorstellen kann: Die SS beauftragt ihn mit der Ermittlung in einem politisch brisanten Fall. Zusammen mit Kommissar Oppenheimer erhält der Leser dadurch Einblicke in das innerste des Machtapparates des Dritten Reiches und die Ränkespiele zwischen SS, Gestapo und Wehrmacht - Facetten, die in den üblichen Geschichtsbüchern kaum zu finden sind. Der eingebettete Kriminalfall bleibt bis zum Schluss spannungsgeladen und hält immer wieder interessante Wendungen bereit.

Das Buch fesselt nicht nur durch seine Handlung und Atmosphäre, es liest sich zudem durch seinen guten Schreibstil sehr flüssig. Auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung für diesen wohl ungewöhnlichsten Berliner Ermittler.

„1944-Berlin-Germania“

Markus König, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gilbers ist mit "Germania" ein außergewöhnliches Debüt gelungen.
Mich als NeuBerliner fessellte "Germania" schon seit den ersten Kapiteln und ließ mich nicht mehr los. Berlin im letzten Kriegsjahr, ein Kommissar der alten,guten Schule und eine unheilvolle Allianz mit dem Bösen markieren einen bemerkenswerten historischen Kriminalfall.
Gilbers ist mit "Germania" ein außergewöhnliches Debüt gelungen.
Mich als NeuBerliner fessellte "Germania" schon seit den ersten Kapiteln und ließ mich nicht mehr los. Berlin im letzten Kriegsjahr, ein Kommissar der alten,guten Schule und eine unheilvolle Allianz mit dem Bösen markieren einen bemerkenswerten historischen Kriminalfall.

„Großartiger, politischer Geschichtskriminalroman“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Trotz der fiktiven Handlung wieder mal literarischer Geschichtsunterricht, wunderbar! Eine unfassbare Kriminalgeschichte über einen jüdischen Kommissar, der unter dem Hakenkreuz ermitteln muss, dabei für sich Hoffnung schöpft, das Schöne liebt und wegen seines Ehrgeizes den Fall zu lösen auch schon mal das Grauen, dem er täglich ausgesetzt Trotz der fiktiven Handlung wieder mal literarischer Geschichtsunterricht, wunderbar! Eine unfassbare Kriminalgeschichte über einen jüdischen Kommissar, der unter dem Hakenkreuz ermitteln muss, dabei für sich Hoffnung schöpft, das Schöne liebt und wegen seines Ehrgeizes den Fall zu lösen auch schon mal das Grauen, dem er täglich ausgesetzt ist, zu vergessen scheint. Germania gehört zu den Büchern, die man nicht weg legen mag.

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Außergewöhnlicher Krimi- Geheimtipp: Ein jüdischer Kommissar ermittelt auf Befehl der SS in der zerbombten Reichshauptstadt Berlin... Außergewöhnlicher Krimi- Geheimtipp: Ein jüdischer Kommissar ermittelt auf Befehl der SS in der zerbombten Reichshauptstadt Berlin...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Intelligenter Plot, historisch fundiert und irre spannend! Für alle Leser von Volker Kutscher! Intelligenter Plot, historisch fundiert und irre spannend! Für alle Leser von Volker Kutscher!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein jüdischer Ermittler kurz vor Kriegsende? Ja, das ist möglich ....wenn für die Nazis zu viel auf dem Spiel steht. Ein packender Krimi, den man gelesen haben sollte. Ein jüdischer Ermittler kurz vor Kriegsende? Ja, das ist möglich ....wenn für die Nazis zu viel auf dem Spiel steht. Ein packender Krimi, den man gelesen haben sollte.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr spannender Krimi im zerbombten Nachkriegsberlin. Die Handlung erzeugt Gänsehaut. Eine sehr hintergründige Spannung. Sehr spannender Krimi im zerbombten Nachkriegsberlin. Die Handlung erzeugt Gänsehaut. Eine sehr hintergründige Spannung.

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

Berlin 1944 : der jüdische Kommissar Oppenheimer ermittelt-unter
Lebensgefahr.
Ein Serienmörder macht Jagd auf Frauen.
Glauser Preis 2014 für das beste Debüt-völlig zu Recht !
Berlin 1944 : der jüdische Kommissar Oppenheimer ermittelt-unter
Lebensgefahr.
Ein Serienmörder macht Jagd auf Frauen.
Glauser Preis 2014 für das beste Debüt-völlig zu Recht !

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die fesselnde Suche nach einem Serienmörder vor der historischen Kulisse Berlins 1944. Für den sympathischen Ermittler beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Ein schnörkelloser Krimi! Die fesselnde Suche nach einem Serienmörder vor der historischen Kulisse Berlins 1944. Für den sympathischen Ermittler beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Ein schnörkelloser Krimi!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2972397
    Feuer in Berlin
    von Philip Kerr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18684173
    Schlafwandler
    von Paul Grossman
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26019400
    Die Adlon Verschwörung / Bernie Gunther Bd.6
    von Philip Kerr
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28891401
    Der Trümmermörder / Oberinspektor Stave Bd.1
    von Cay Rademacher
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28916642
    Goldstein / Kommissar Gereon Rath Bd.3
    von Volker Kutscher
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31979417
    Unter Trümmern
    von Jürgen Heimbach
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 32134921
    Roter Zar / Inspektor Pekkala Bd.1
    von Sam Eastland
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37430281
    Schattenmann
    von Paul Grossman
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37438042
    Die Akte Vaterland / Kommissar Gereon Rath Bd.4
    von Volker Kutscher
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39162674
    Der Fälscher / Oberinspektor Stave Bd.3
    von Cay Rademacher
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192649
    Kind 44
    von Tom Rob Smith
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39238527
    Walküre-Alarm
    von Uwe Klausner
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 40891222
    Odins Söhne / Kommissar Oppenheimer Bd.2
    von Harald Gilbers
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41016214
    Endstation Reichskanzlei
    von Bernward Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 44232089
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45030158
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    (99)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45244805
    Vaterland
    von Robert Harris
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 45258047
    Der eiserne Sommer
    von Angelika Felenda
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
4
2
0
0

Kaufen!!!
von Petra72 am 20.11.2013

Ein Serienmörder geht 1944 im zerstörten Berlin um. Seine Opfer: junge Frauen die grausamst getötet werden. Die Kriminalpolizei hat ihre Kompetenzen verloren, die Aufklärung des Falls liegt in der Verantwortung der SS. Der junge SS Mann Vogler wählt einen ungewöhnlichen Weg zur Aufklärung des Falls.Er holt den eigentlich aus... Ein Serienmörder geht 1944 im zerstörten Berlin um. Seine Opfer: junge Frauen die grausamst getötet werden. Die Kriminalpolizei hat ihre Kompetenzen verloren, die Aufklärung des Falls liegt in der Verantwortung der SS. Der junge SS Mann Vogler wählt einen ungewöhnlichen Weg zur Aufklärung des Falls.Er holt den eigentlich aus dem Dienst entfernten jüdischen Komissar Oppenheimer zur Hilfe. Gemeinsam macht sich das ungleiche Duo auf die Jagd nach dem Mörder. Dieses Buch ist der HAMMER!! Sehr spannend geschrieben mit vielen interessanten Einblicken in die damalige Zeit. Auf die Idee einer Zusammenarbeit eines Nazis mit einem jüdischen Komissar muß man erst mal kommen. Großes Kompliment an den Autor. Meiner Meinung nach genauso gut wie die Krimis von Volker Kutscher. Hoffe dringend auf eine Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Auch zum Nachdenken
von Pepone2212 am 18.10.2014

Von den Nazis reaktivierter jüdischer Kommissar versucht einen Spagat zwischen der Aufklärung eine Mordserie und dem eigenem Überleben. Ist spannend und macht auch nachdenklich. Kann ich nur Empfehlen. Macht Laune auf mehr von Harald Gilbers...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
In den Fängen der Nazis
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014

Kommissar Richard Oppenheimer musste seinen Platz bei der Kripo räumen, weil er Jude ist. Seine Frau Lisa ist Arierin und hat ihn bis jetzt vor dem Schlimmsten bewahren können. Eines Nachts bekommt er Besuch von der Gestapo. Er sieht sich schon im KZ. Doch ein Serienmörder macht Jagd auf... Kommissar Richard Oppenheimer musste seinen Platz bei der Kripo räumen, weil er Jude ist. Seine Frau Lisa ist Arierin und hat ihn bis jetzt vor dem Schlimmsten bewahren können. Eines Nachts bekommt er Besuch von der Gestapo. Er sieht sich schon im KZ. Doch ein Serienmörder macht Jagd auf junge Frauen. Oppenheimer hatte am Anfang seiner Karriere einen ähnlichen Fall. SS-Hauptsturmführer Vogler hat von diesem Fall Wind bekommen und setzt alle Hebel in Bewegung, damit Oppenheimer ihnen hilft, dass das Morden endlich ein Ende hat. Dem Kommissar bleibt keine Wahl, als der SS zu helfen. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, da der Mörder immer rascher die Frauen schändet und ermordet. Bei diesem Roman habe ich einige interessante Details erfahren. Zum Beispiel war mir nicht bewusst, dass bei Mischehen mit Juden die Familie doch ein wenig vor der Deportation geschützt war. Die Angst und die Ungewissheit habe ich gut bei Oppenheimer gespürt. Die Figuren fand ich sehr gut beschrieben. Vogler hatte doch ein paar wenige menschliche Züge, was mich sehr überrascht hat. Die Szene als Vogler und Oppenheimer auf Göbbels treffen, konnte ich mir sehr gut vorstellen. Zeitweise musste ich das Buch weglegen, da ich mit den Gräueltaten der Nazis meine Mühe hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1 - Harald Gilbers

Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1

von Harald Gilbers

(22)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Odins Söhne / Kommissar Oppenheimer Bd.2 - Harald Gilbers

Odins Söhne / Kommissar Oppenheimer Bd.2

von Harald Gilbers

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen