Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gesammelte biographische Werke (Joseph Fouché + Magellan + Maria Stuart + Marie Antoinette + Nietzsche + Dostojewski + Erasmus + Casanova + Sigmund Fr

Amerigo + Drei Dichter ihres Lebens + Drei Meister + Castellio gegen Calvin + Historische Persönlichkeiten + Romain Rolland + Sternstunden der Menschheit + Über Schriftsteller und mehr

Dieses eBook: "Gesammelte biographische Werke (Joseph Fouché + Magellan + Maria Stuart + Marie Antoinette + Nietzsche + Dostojewski + Erasmus + Casanova + Sigmund Freud + Tolstoi und mehr) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. Vor allem Zweigs Prosawerke und romanhafte Biografien finden bis heute ein Publikum. Das Gesamtwerk zeichnet sich durch eine hohe Dichte an Novellen und historisch basierten Erzählungen aus. So finden historische Persönlichkeiten von Ferdinand Magellan, Lew Tolstoi, Fjodor Dostojewski, Napoléon Bonaparte, Georg Friedrich Händel, Joseph Fouché bis Marie Antoinette in einer stark subjektiv personalisierten Geschichte Eingang in Zweigs Werk.
Inhalt:
Drei Meister. Balzac - Dickens - Dostojewski (1920)
Marceline Desbordes-Valmore - Das Lebensbild einer Dichterin (1920)
Romain Rolland (1921)
Der Kampf mit dem Dämon. Hölderlin - Kleist - Nietzsche (1925)
Sternstunden der Menschheit (Goethe, Napoleon, Dostojewski, Cicero, Lenin) (1927)
Drei Dichter ihres Lebens: Casanova - Stendhal - Tolstoi (1928)
Joseph Fouché - Bildnis eines politischen Menschen (1929)
Marie Antoinette - Bildnis eines mittleren Charakters (1932)
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam (1934)
Maria Stuart (1935)
Castellio gegen Calvin (1936)
Magellan - Der Mann und seine Tat (1938)
Amerigo. Die Geschichte eines historischen Irrtums (1944)
Kurze Texte über historische Persönlichkeiten
Über Schriftsteller
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 2555 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026816829
Verlag E-artnow
Dateigröße 4370 KB
Verkaufsrang 69.547
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
    von Michail Gorbatschow
    eBook
    3,99
  • Der Fall Paul Kammerer
    von Klaus Taschwer
    eBook
    7,99
  • Die Hütte
    von William Paul Young
    (132)
    eBook
    9,99
  • Termiten, Tornados, Texas und wir
    von Inke Hamkens
    (6)
    eBook
    4,99
  • NEXX: Die Spur
    von Volker Dützer
    (11)
    eBook
    9,99
  • Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (25)
    eBook
    9,99
  • Und Nietzsche weinte
    von Irvin Yalom
    eBook
    8,99
  • Stefan Zweig - Gesammelte Werke
    von Stefan Zweig
    eBook
    4,99
  • Verflucht sei Dostojewski
    von Atiq Rahimi
    eBook
    8,99
  • Mit den Händen sehen
    von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
    eBook
    19,99
  • Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (9)
    eBook
    8,99
  • Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    9,99
  • Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (6)
    eBook
    16,99
  • Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
    von Haruki Murakami
    eBook
    6,99
  • Mut zur Vergebung
    von Ndaba Mandela
    eBook
    15,99
  • Heute hat die Welt Geburtstag
    von Flake
    (18)
    eBook
    16,99
  • Goethe - Kunstwerk des Lebens
    von Rüdiger Safranski
    (4)
    eBook
    12,99
  • Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovi?
    eBook
    22,99
  • Hotel Laguna
    von Alexander Gorkow
    eBook
    18,99
  • Dostojewskij
    von Andreas Guski
    eBook
    22,99

Wird oft zusammen gekauft

Gesammelte biographische Werke (Joseph Fouché + Magellan + Maria Stuart + Marie Antoinette + Nietzsche + Dostojewski + Erasmus + Casanova + Sigmund Fr

Gesammelte biographische Werke (Joseph Fouché + Magellan + Maria Stuart + Marie Antoinette + Nietzsche + Dostojewski + Erasmus + Casanova + Sigmund Fr

von Stefan Zweig
eBook
0,99
+
=
Gutgeschriebene Verluste

Gutgeschriebene Verluste

von Bernd Cailloux
(3)
eBook
8,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.