Gesammelte Prosa

Alle Dramen, Geschichten, Festreden, Liebesbriefe, Kochrezepte, der legendäre Opernführer und etwa sieben Gedichte. Mit e. Vorw. v. Joachim Kaiser u. e. Nachw. v. Christoph Stölzl

(1)
Alle Dramen, Geschichten, Festreden, Liebesbriefe, Kochrezepte, der legendäre Opernführer und etwa zehn Gedichte
Jedes von Loriot jemals geschriebene Wort, zum ersten Mal komplett, in der richtigen Reihenfolge und mit allen notwendigen Satzzeichen versehen, gesammelt in einem handlichen, schönen Band. Eine bildschöne Ausgabe ohne Bilder.
Portrait
Loriot, eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow, wurde am 12. November 1923 in Brandenburg (Havel) geboren. Von Bülow wuchs bei Großmutter und Urgroßmutter in Berlin auf, bis die Familie 1938 nach Stuttgart zog. Dort besuchte er ein humanistisches Gymnasium, das er 1941 mit Notabitur verließ.
Er begann in der Familientradition eine Offizierslaufbahn, es folgte ein dreijähriger Militäreinsatz an der Ostfront in Russland. Nach dem Krieg arbeitete er kurzzeitig als Holzfäller in Niedersachsen, 1946 legte er das Abitur ab. Von 1947 bis 1949 studierte er Malerei und Grafik an der Kunstakademie (Landeskunstschule) in Hamburg. Nach dem Abschluss legte er erste Arbeiten als Werbegrafiker vor und erfand das charakteristische "Knollennasenmännchen".
Ab 1950 war von Bülow als Cartoonist zunächst für das Hamburger Magazin "Die Straße", im Anschluss für den "Stern" tätig. Seit dieser Zeit verwendete er den Künstlernamen Loriot, die französische Bezeichnung des Pirols, des Wappentiers der von Bülows.
1967 wechselte Loriot das Medium: Er moderierte zunächst die Fernsehsendung "Cartoon", die er auch als Autor und Co-Regisseur verantwortete. Loriots anfänglich reine Moderation wurde zunehmend zu einem eigenständigen humoristischen Element der Sendung. Zudem brachte Loriot bald eigene Zeichentrickfilme ein. 1976 entstand die fünfteilige Fernsehserie "Loriot".
Eine besondere Liebe verband Loriot auch mit der klassischen Musik und der Oper. Außerdem war er Autor, Regisseur und Hauptdarsteller der beiden Filme: "Pappa ante Portas" und "Ödipussi".
Loriot erhielt etliche Fernseh-, Film- und anderer Kulturpreise ("Telestar" (1986), "Critici in erba" (1986), "Goldene Leinwand"). 2004 erhielt er den "Jacob-Grimm-Preis" für seinen Einsatz um die deutsche Sprache und 2007 wurde er mit dem "Wilhelm-Busch-Preis" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 2011 verstarb Vicco von Bülow.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 750
Erscheinungsdatum 24.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06481-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 16,4/10,7/3,5 cm
Gewicht 397 g
Auflage 6
Verkaufsrang 75.545
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Flammenherz
    von Petra Röder
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Von der Erde zum Mond
    von Jules Verne
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Wohnen mit Loriot
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Eltern für Anfänger
    von Reinhart Lempp
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Loriots Kleiner Ratgeber
    von Loriot
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Werner - Wat Nu !?
    von Brösel
    (1)
    Buch (Paperback)
    19,80
  • Ich schenk dir eine Geschichte 2018 - Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard
    von Sabine Zett
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • Scratch & Relax: Zauberwelt & Fabelwesen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • Der Ursprung der Welt
    von Liv Strömquist
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Tokyo Ghoul:re 10
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tagebuch eines wahren Kriegers (Bd. 4)
    von Cube Kid
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • Tagebuch eines Mega-Kriegers (Bd. 3)
    von Cube Kid
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • Yummy
    von Greg Neri
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,20
  • Tokyo Ghoul:re 08
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 09
    von Sui Ishida
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Asterix 37
    von Jean-Yves Ferri
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Clever und Smart 1: Keine Angst, wir retten die Welt!
    von Francisco Ibáñez
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Detektiv Conan Special Black Edition - Part 3
    von Gosho Aoyama
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Maus
    von Art Spiegelman
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Wird oft zusammen gekauft

Gesammelte Prosa

Gesammelte Prosa

von Loriot
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Europa

HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Europa

von Christian Haas, Axel Klemmer, Martina Krammer, Robert Köhler, Roland Schuler
Buch (Klappenbroschur)
19,99
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Alles von Loriot, was wichtig und schön ist!
von tancarino aus Düsseldorf am 21.05.2007

Warum finden manche Menschen die Sketche und Lyrik Loriots gar nicht komisch? Ganz einfach, weil sie genauso piefig deutsch sind wie die Figuren, die Loriot beschreibt und darin einfach nur eine Schilderung ihrer bürgerlichen Existenz erkennen. Seit Jahrzehnten gehören Herr Dr. Klöbner und Herr Müller-Lüdenscheid zu Grundausstattung jedes Loriotkenners. Ob... Warum finden manche Menschen die Sketche und Lyrik Loriots gar nicht komisch? Ganz einfach, weil sie genauso piefig deutsch sind wie die Figuren, die Loriot beschreibt und darin einfach nur eine Schilderung ihrer bürgerlichen Existenz erkennen. Seit Jahrzehnten gehören Herr Dr. Klöbner und Herr Müller-Lüdenscheid zu Grundausstattung jedes Loriotkenners. Ob und wann die Ente nun zu Wasser gelassen wird, ist ebenso essentiell wie das fehlerfreie Vortragen des Adventsgedichts.... es blaut die Nacht, die Sternlein blinken.... All dies und noch viel mehr findet sich in diesem Gesamtkunstwerk. Man mag sich zunächst wundern, warum so ein "kleines" Buch knapp 20 EUR kostet, aber das Werk ist auf sehr dünnem Papier (hochwertig!) gedruckt, wie es z.B. auch bei Bibeln verwendet wird und es ist wirklich "ein großes Buch"! Viel Vergnügen, auch an alle Hoppenstedts, Blümels und natürlich Fräulein Dinkel :-)