Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Briefwechsel mit Sascha Schneider

Mit Briefen Schneiders an Klara May u. a.

Karl Mays Gesammelte Werke 93

Die Zeugnisse Karl Mays über seine Begegnungen mit Sascha Schneider (1870-1927) offenbaren eine Künstlerfreundschaft von tiefster Bedeutung. Enthusiastisch rühmte May den Maler, Zeichner und Bildhauer in einem Brief an seinen Verleger Fehsenfeld im März 1904 als "deutschen Michel Angelo". Schneiders Werke erschienen dem Autor wie eine Visualisierung eigener innerer Konflikte, umgekehrt war Schneider von den Heldentaten der Mayschen Kraftmenschen, dem archetypischen Kampf zwischen Gut und Böse fasziniert. So entzündete sich schon beim ersten Treffen ein inspirierter Dialog zweier in ihren künstlerischen Ansichten und Weltanschauungen zwar sehr verschiedener, aber dennoch seelenverwandter Persönlichkeiten. Obwohl die konträren Auffassungen auch immer wieder zu Misstönen führten - so konnte Schneider beispielsweise dem Drama Babel und Bibel, in das May größte Hoffnungen gesetzt hatte, nichts abgewinnen -, blieb die persönliche Vertrautheit doch ungebrochen. Als Schneider schließlich dem Schriftsteller seine Homosexualität eingestand, war May darüber keineswegs bestürzt, sondern bemühte sich, dem unter seiner sexuellen Veranlagung Leidenden Zuversicht und Halt zu spenden. Der Ausgabe von Mays Gesammelten Reiseerzählungen mit von Schneider gestalteten symbolistischen Titelbilder - heute gesuchte Sammlerstücke - war seinerzeit indes kein großer Erfolg beschieden. Nach Mays Tod erhielt Schneider die Freundschaft zu dessen Witwe Klara und die rege Korrespondenz mit ihr aufrecht. Er bewahrte dem Schriftsteller-Freund bis zu seinem eigenen Tod ein ehrendes und bis heute gültiges Gedenken. Am 14. April 1920 notierte Schneider: "May wird unsere Zeit überdauern und noch eine andere Zeit dazu."
Mit einem ausführlichen Vorwort von Prof. Dr. Hartmut Vollmer.
Der Titel ist auch als ebook erhältlich.
Portrait
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.
Hartmut Vollmer ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn. Er publizierte zahlreiche Studien zur deutschsprachigen Literatur des 18.- 21. Jahrhunderts und ist unter anderem Herausgeber der Werke von Henriette Hardenberg, Alfred Lichtenstein, Franz Hessel, Gina Kaus, Anton Schnack und Maria Luise Weissmann.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lothar Schmid, Bernhard Schmid, Hans-Dieter Steinmetz, Hartmut Vollmer
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum August 2009
Serie Karl Mays Gesammelte Werke 93
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0093-8
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 174/116/33 mm
Gewicht 394
Abbildungen mit Abbildungen 17,5 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33645625
    Briefwechsel mit Joseph Kürschner
    von Karl May
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45213106
    Marie Versini – Geliebte Nscho-tschi
    von Michael Petzel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 15725953
    Liebesbriefe großer Männer.
    von Katharina Maier
    (12)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • 47827116
    Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen
    von Victor Klemperer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 17594989
    Herzzeit
    von Ingeborg Bachmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47662187
    Brief an meine Mutter
    von Waris Dirie
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39978370
    Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 45228830
    Und tschüs...
    von Harry Rowohlt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64481404
    Die Winzigkeit des Glücks
    von Johannes Ehrmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 38428866
    Einschluss mit Engeln
    von Wolfgang Beltracchi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 32018553
    Mein verwundetes Herz
    von Martin Doerry
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45629104
    Ich habe auch gelebt!
    von Louise Hartung
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45161449
    More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit
    von Usher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 15725963
    Liebesbriefe großer Männer
    von Petra Müller
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 54109369
    Ich habe auch gelebt!
    von Louise Hartung
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 11460450
    Leben im Sultanspalast
    von Emily Ruete
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 15612212
    Brief an den Vater
    von Franz Kafka
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 48034017
    Ich bin so gütig, Dir wieder zu schreiben
    von Jane Austen
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 48650317
    Brief an meinen Sohn
    von Manuel Bauer
    Buch (Klappenbroschur)
    17,00
  • 40994118
    Wahrheit gibt es nur zu zweien
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Briefwechsel mit Sascha Schneider

Briefwechsel mit Sascha Schneider

von Karl May

Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld II

Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld II

von Karl May

Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=

für

49,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Karl Mays Gesammelte Werke

  • Band 83

    2972697
    Am Marterpfahl
    von Karl May
    19,90
  • Band 84

    4195154
    Der Bowie-Pater
    von Karl May
    19,90
  • Band 85

    5717224
    Von Ehefrauen und Ehrenmännern
    von Karl May
    19,90
  • Band 86

    6587617
    Meine dankbaren Leser
    von Karl May
    19,90
  • Band 87

    13911973
    Das Buch der Liebe
    von Karl May
    19,90
  • Band 88

    15312069
    Deadly Dust
    von Karl May
    19,90
  • Band 89

    28842826
    Im fernen Westen
    von Karl May
    (1)
    19,90
  • Band 90

    31939271
    Verschwörung in Wien
    von Karl May
    19,90
  • Band 91

    14669904
    Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld I
    von Karl May
    24,90
  • Band 92

    15249276
    Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld II
    von Karl May
    24,90
  • Band 93

    17591734
    Briefwechsel mit Sascha Schneider
    von Karl May
    24,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 94

    33645625
    Briefwechsel mit Joseph Kürschner
    von Karl May
    24,90