Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gesammelte Werke: Dramen, Gedichte, Erzählungen, Theoretische Schriften und Historiografische Werke (Über 300 Titel in Einem Buch - Vollständige Ausga

Briefe + Biografie + Übersetzungen und Nachdichtungen + Rezensionen (Die Räuber, Wilhelm Tell, Maria Stuart, Die Jungfrau von Orleans, Wallenstein, Don Karlos, Geschichte des dreißigjährigen Kriegs..)

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Dramen, Gedichte, Erzählungen, Theoretische Schriften und Historiografische Werke (Über 300 Titel in Einem Buch - Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Friedrich Schiller (1759-1805), war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker. Viele seiner Theaterstücke gehören zum Standardrepertoire der deutschsprachigen Theater. Seine Balladen zählen zu den bekanntesten deutschen Gedichten.
Inhalt:
Dramen:
Die Räuber
Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
Kabale und Liebe
Don Karlos, Infant von Spanien
Wallenstein
Maria Stuart
Die Jungfrau von Orleans
Die Braut von Messina oder die feindlichen Brüder
Wilhelm Tell
Die Huldigung der Künste
Demetrius
Der versöhnte Menschenfeind
Semele
Gedichte
Xenien mit Goethe
Erzählungen:
Der Verbrecher aus verlorener Ehre
Spiel des Schicksals
Eine großmütige Handlung aus der neuesten Geschichte
Geschichten aus dem alten Pitaval
Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
Der Geisterseher
Der Spaziergang unter den Linden
Theoretische Schriften:
Ankündigung der "Rheinischen Thalia"
Über Bürgers Gedichte
Über Egmont, Trauerspiel von Goethe
Über Matthissons Gedichte
Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken?
Die Horen
Über epische und dramatische Dichtung
Philosophische Schriften:
Literatur- und theatertheoretische Schriften:
Historiografische Werke:
Geschichte des dreißigjährigen Kriegs
Geschichte des Abfalls der vereinigten Niederlande von der spanischen Regierung
Was heißt und zu welchem Ende studiert man Universalgeschichte?
Die Gesetzgebung des Lykurgus und Solon
Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Marschalls von Vieilleville
Geschichte der Unruhen in Frankreich, welche der Regierung Heinrichs IV. vorangingen
Über Völkerwanderung, Kreuzzüge und Mittelalter
Die Sendung Moses...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 9700, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026827511
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 61.350
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.