Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Gesammelte Werke (Vollständige Ausgaben: Der scharlachrote Buchstabe, Die Blumen des Bösen, Ein Mann namens Wakefield u.v.m.)

Dieses E-Book ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig Korrektur gelesen.
Nathaniel Hawthorne (* 4. Juli 1804 in Salem, Massachusetts; † 19. Mai 1864 in Plymouth, New Hampshire) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Mit seinen oft allegorischen Romanen und Kurzgeschichten erlangte er Weltgeltung.
Inhalt der "Gesammelten Werke":
- Der scharlachrote Buchstabe
- Die Blumen des Bösen
- Ein Mann namens Wakefield
- Herrn Higginbothams Katastrophe
- David Swan
- Die Höhle der drei Hügel
- Der große Karfunkel
- Die Totenhochzeit
- Peter Goldthwaites Schatz
- Das hölzerne Bildnis
- Frau Ochsfrosch
- Endicott und das rote Kreuz
- Der graue Streiter
- Edward Randolphs Gemälde
- Lady Eleanors Schleier
- Der Maskenball
- Die alte Esther Dudley
- Die Shakerhochzeit
- John Inglefields Dankfest
- Die prophetischen Bilder
- Der Teufel des Schreibens
- Roger Malvins Bestattung
- Die alte Jungfer in Weiß
- Das Auskunftsbureau
Portrait
Nathaniel Hawthorne (1804-1864) stammte aus einer puritanischen Neuengland-Familie. Er war Journalist, Zollinspektor und Konsul in Liverpool. Nach einer mehrjährigen Europa-Reise in die Heimat zurückgekehrt, starb er, erschüttert über den amerikanischen Bürgerkrieg. Hawthorne gilt als Begründer des psychologischen Romans in den USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 07.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9786050432961
Verlag Nathaniel Hawthorne
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.