Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2

Lesung

Neapolitanische Saga

(75)
Schon jetzt ein Weltbestseller
Mit 16 haben Lila und Elena, Freundinnen seit Kindertagen, ihr armseliges neapoletanisches Stadtviertel mit seinen einengenden Konventionen gründlich satt. Lila versucht, durch eine vorteilhafte Ehe ihre Chancen zu verbessern, fühlt sich aber schon bald eingesperrt und verbittert. Elena hingegen lässt den Ort ihrer Kindheit hinter sich und geht zum Studium nach Pisa. Die 1970er Jahre bringen Veränderungen für beide: die Erfahrung der Mutterschaft, Auseinandersetzungen im Berufsleben und nicht zuletzt große gesellschaftliche Umwälzungen. Indem ihre Wege sich trennen, werden nicht nur die beiden Mädchen, sondern wird auch ihre Freundschaft zueinander erwachsen.
(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 17h 30)
Portrait
Elena Ferrante ist eine äußerst erfolgreiche und zugleich geheimnisvolle Autorin. Von ihren ersten beiden Romanen wurden in Italien jeweils mehr als 100 000 Exemplare verkauft, aber zu Gesicht bekommen hat Elena Ferrante noch niemand. Mal heißt es, sie scheue die Öffentlichkeit und habe sich auf eine griechische Insel zurückgezogen. Mal wird spekuliert, dass der Name ein Pseudonym sei.
Eva Mattes kam 1954 am Tergernsee zur Welt. Schon als Schülerin wandte sie sich der Medienwelt zu, allerdings nicht als Schauspielerin. Sie beschäftigte sich mit Sprech- und Atemtechnik und trat zunächst als Synchronsprecherin für Kinderrollen in Erscheinung. So lieh sie dem "Lassie"-Protagonisten Timy ihre Stimme aber auch "Pippi Langstrumpf" und "David Copperfield". Neben Theatererfahrungen am Schauspielhaus Hamburg arbeitete sie in den 70er Jahren in zahlreichen Filmprojekten mit, u.a. unter der Regie von Rainer Werner Fassbinder, der sie entdeckte. Nach seinem Tod verkörperte sie ihn in dem Film "Ein Mann wie Eva" (1983). Eva Mattes war zudem unter internationalen Größen wie Margarethe von Trotta, Percy Adlon und Werner Herzog im Kino zu sehen und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1978 in Cannes die "Goldene Palme" als beste Nebendarstellerin in dem Film "Woyzeck". Unter Peter Zadek spielte sie in den 80er Jahren erfolgreich Theater. Eva Mattes ist eine der kraftvollsten deutschen Schauspielerinnen auf Leinwand und Bühne mit einer sensiblen und gleichzeitig energischen Präsenz. Als "Starke Stimme" hat sie von Christine Brückner "Jauche und Levkojen" sowie von Terézia Mora "Alle Tage" gelesen."Sams der Film". Für ihre Rolle der Frau Rotkohl dem erfolgreichen Kinderfilm erhält sie 2001 den Deutschen Filmpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Eva Mattes
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Serie Neapolitanische Saga 2
Sprache Deutsch
EAN 9783844524710
Genre Belletristik
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 1091 Minuten
Verkaufsrang 774
Hörbuch (MP3-CD)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: KOPFHOERER

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47878412
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 46876258
    Elefant
    von Martin Suter
    (64)
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 45255379
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    Hörbuch (CD)
    27,99
  • 45260538
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 47726721
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (184)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 36922442
    Platzhirsch
    von Nicola Förg
    (10)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45291453
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (94)
    Hörbuch (CD)
    12,31 bisher 13,99
  • 37326658
    Die Spur des Maori Heilers
    von Laura Walden
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 44068430
    Überredung
    von Jane Austen
    Hörbuch (CD)
    31,99
  • 45320555
    Im Kopf des Mörders. Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44068443
    Die Liebesgeschichtenerzählerin
    von Friedrich Christian Delius
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 46437695
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    von Tana French
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 46299036
    Der König der Tiere
    von Jürgen von der Lippe
    (13)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45616005
    Vertrauen ist gut, Küssen ist besser
    von Susan Mallery
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 48837085
    Zapfig
    von Felicitas Gruber
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 42529778
    Graf Zeppelin - Das Wunder von Echterdingen
    von Kerstin Koppelmann
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45255354
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42451809
    Treibsand
    von Henning Mankell
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es geht genauso gut weiter, wie im ersten Teil! “

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Geschichte von Lila und Elena hat mich sofort wieder gefangen genommen.
Elena Ferrante schreibt mit einer solchen Intensität, dass mich die Schicksale der Protagonistinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, mich nicht mehr losgelassen haben.
Unbedingt lesen!!
Die Geschichte von Lila und Elena hat mich sofort wieder gefangen genommen.
Elena Ferrante schreibt mit einer solchen Intensität, dass mich die Schicksale der Protagonistinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, mich nicht mehr losgelassen haben.
Unbedingt lesen!!

Judith Wolf, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Geschichte eines neuen Namens

Der zweite Band fast noch besser als der erste. Erzählt die Geschichte der unglaublichen
Freundschaft packend weiter. Auch das nächste Buch toll
Die Geschichte eines neuen Namens

Der zweite Band fast noch besser als der erste. Erzählt die Geschichte der unglaublichen
Freundschaft packend weiter. Auch das nächste Buch toll

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ferrante entwirft im zweiten Buch der neapolitanische Saga ein umwerfend ehrliches und offenes Bild der Frauenfreundschaft zur Jugendzeit. Sehr lesenswert! Ferrante entwirft im zweiten Buch der neapolitanische Saga ein umwerfend ehrliches und offenes Bild der Frauenfreundschaft zur Jugendzeit. Sehr lesenswert!

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Ferrante knüpft nahtlos an den ersten Teil an & man wird sofort wieder gepackt von Elenas & Lilas Lebensgeschichte. Spannend & einfühlsam geschrieben. Ein Lesehighlight! Ferrante knüpft nahtlos an den ersten Teil an & man wird sofort wieder gepackt von Elenas & Lilas Lebensgeschichte. Spannend & einfühlsam geschrieben. Ein Lesehighlight!

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Und es geht wunderbar weiter, ich freu mich schon auf den dritten Band! :-) Und es geht wunderbar weiter, ich freu mich schon auf den dritten Band! :-)

„Grandios!“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Der Stil und die Sprache der Autorin Elena Ferrante wirkt wunderbar entschleunigend, sofort befinde ich mich als Leserin in einer anderen Zeit und anderen Welt. Elena Ferrantes Figuren haben Blut und Leben und strömen vor Authentizität. Die Geschichte wird weiter gestrickt und verliert nicht an Reiz zum ersten Band. Im Gegenteil, ich Der Stil und die Sprache der Autorin Elena Ferrante wirkt wunderbar entschleunigend, sofort befinde ich mich als Leserin in einer anderen Zeit und anderen Welt. Elena Ferrantes Figuren haben Blut und Leben und strömen vor Authentizität. Die Geschichte wird weiter gestrickt und verliert nicht an Reiz zum ersten Band. Im Gegenteil, ich fiebere nun den nächsten zwei Bänden entgegen.

Evgenia Bolshakova, Thalia-Buchhandlung Leuna

Die Fortsetzung von "Meine geniale Freundin" ist ebenfalls ein gelungenes und spannendes Buch über zwei starke Frauen und deren Schicksale im Italien der 1960er Jahre. Die Fortsetzung von "Meine geniale Freundin" ist ebenfalls ein gelungenes und spannendes Buch über zwei starke Frauen und deren Schicksale im Italien der 1960er Jahre.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

ENDLICH! Es geht weiter ... Und zwar mindestens genauso aufregend, spannend und genial wie im ersten Teil! Unbedingt weiterlesen!!! ENDLICH! Es geht weiter ... Und zwar mindestens genauso aufregend, spannend und genial wie im ersten Teil! Unbedingt weiterlesen!!!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Tolle Fortsetzung dieser sehr ungewöhnlich Freundschaft. Unbedingt dranbleiben! Tolle Fortsetzung dieser sehr ungewöhnlich Freundschaft. Unbedingt dranbleiben!

„Unbedingt weiterlesen!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Endlich ist er da ! Der zweite Band dieser wunderbaren und spannenden neapolitanischen Familien-Saga ! Unbedingt zum Weiterlesen empfohlen ! ! ! Endlich ist er da ! Der zweite Band dieser wunderbaren und spannenden neapolitanischen Familien-Saga ! Unbedingt zum Weiterlesen empfohlen ! ! !

„Die Jugendjahre...“

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Turbulent und aufregend geht die Geschichte von Lila und Elena weiter, deren Freundschaft sich mehr und mehr zu einer regelrechten Hassliebe entwickelt.

Mindestens so gut wie Teil eins - vielleicht sogar noch ein bisschen besser...
Turbulent und aufregend geht die Geschichte von Lila und Elena weiter, deren Freundschaft sich mehr und mehr zu einer regelrechten Hassliebe entwickelt.

Mindestens so gut wie Teil eins - vielleicht sogar noch ein bisschen besser...

„Pageturner bei Suhrkamp“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Keine Frage, den zweiten Teil der Saga kann man nur als Pageturner bezeichnen! Was für eine Dramatik entwickelt Ferrante bei der Beschreibung der Schicksale von Lenù und Lila, beste Freundinnen und doch auch große Rivalinnen; das ist ausschweifend und so intensiv, dass man förmlich an den Zeilen klebt! Hervorragende Fortsetzung! Keine Frage, den zweiten Teil der Saga kann man nur als Pageturner bezeichnen! Was für eine Dramatik entwickelt Ferrante bei der Beschreibung der Schicksale von Lenù und Lila, beste Freundinnen und doch auch große Rivalinnen; das ist ausschweifend und so intensiv, dass man förmlich an den Zeilen klebt! Hervorragende Fortsetzung!

„Schicksalsjahre“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Wer sich bereits beim ersten Band dem Sog nicht entziehen konnte, wird diese eindrucksvolle und detaillierte Fortsetzung mögen, denn sie verliert nicht an Reiz - im Gegenteil. Themen wie Freunschaft, Liebe, Ehe sowie die Stellung der Frau in der italienischen Gesellschaft der 60'er werden kritisch und emotional geschildert. Mit leichter Wer sich bereits beim ersten Band dem Sog nicht entziehen konnte, wird diese eindrucksvolle und detaillierte Fortsetzung mögen, denn sie verliert nicht an Reiz - im Gegenteil. Themen wie Freunschaft, Liebe, Ehe sowie die Stellung der Frau in der italienischen Gesellschaft der 60'er werden kritisch und emotional geschildert. Mit leichter Feder erreicht die Autorin Freunde dieser Familien-Saga.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45165374
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    Hörbuch (Set)
    14,99
  • 45244825
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    Hörbuch (MP3-CD)
    21,99
  • 40417489
    Makarionissi oder Die Insel der Seligen
    von Vea Kaiser
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 32152330
    Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
    von Vea Kaiser
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46876258
    Elefant
    von Martin Suter
    (64)
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 28846135
    Accabadora
    von Michela Murgia
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 45506948
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 57821957
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 45244259
    Im ersten Licht des Morgens
    von Virginia Baily
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 15168342
    Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 44185477
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 28845001
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (91)
    Hörbuch (CD)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
47
17
9
2
0

Zu neutale Erzählung für mein Geschmak
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerken am 28.02.2017

Leider ist dieses Hörbuch nicht so wirklich etwas für mich gewesen. Das lag dieses Mal jedoch nicht unbeding nur an der Sprecherin die ich hier zu monoton fand und dadurch die Geschicht nicht wirklich interessant war. Sondern hat mir der Schreibstil Ansich nicht wirklich zugesagt. Er war meiner Meinung... Leider ist dieses Hörbuch nicht so wirklich etwas für mich gewesen. Das lag dieses Mal jedoch nicht unbeding nur an der Sprecherin die ich hier zu monoton fand und dadurch die Geschicht nicht wirklich interessant war. Sondern hat mir der Schreibstil Ansich nicht wirklich zugesagt. Er war meiner Meinung zu neutral. Es ist ihre beste Freundin und irgendwie doch nicht und das hat mich etwas gestört. Wieso interessiert man sich für ein solches Leben,aber ist selber kein Teil davon? Wenn man es könnte! Zudem ist das Buch für mich vor allem eine vielzahl von Ereignissen die hintereinander passieren und eher oberflächig was mich bis zum Ende hin nicht so wirklich warm mit dem Buch gemacht hat. Einzig Positive an dem Buch ist es in meinen Augen mal zu sehen wie es hinter einer Ehe aussieht und was es für Nebenwirkungen haben kann und was es mit den Menschen drumherum macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer den ersten Band mochte, wird den zweiten lieben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 06.02.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Meine Meinung Die Geschichte des zweiten Bandes schließt nahtlos an die des ersten Bandes „Meine geniale Freundin“ an. Deshalb empfehle ich dringend den ersten Band zuerst zu lesen, da man nur so die Entwicklung des Charaktere verstehen und nachvollziehen kann. Außerdem würde man ein großartiges Buch verpassen! Nachdem ich den ersten... Meine Meinung Die Geschichte des zweiten Bandes schließt nahtlos an die des ersten Bandes „Meine geniale Freundin“ an. Deshalb empfehle ich dringend den ersten Band zuerst zu lesen, da man nur so die Entwicklung des Charaktere verstehen und nachvollziehen kann. Außerdem würde man ein großartiges Buch verpassen! Nachdem ich den ersten Band beendet hatte, hatte ich das große Glück den zweiten gleich parat zu haben, denn „Meine geniale Freundin endet mit einem Cliffhanger! Als ich das zweite Buch aufschlug, war ich positiv überrascht, dass wieder ein Personenverzeichnis mit enthalten war. Dieses wurde sogar mit Informationen aus dem ersten Band ergänzt, sodass man wunderbar in die Geschichte hineinfindet, sollte der erste Band etwas zurückliegen. Der erste Band endet mit Lilas Hochzeit. Lila findet heraus, dass ihr Ehemann mit den ihr verhassten Solaras-Brüdern gemeinsame Sache macht, als diese auf ihrer Hochzeit erscheinen, obwohl er ihr versprochen hat, dass die Brüder nicht zur Hochzeit kommen dürfen. Ab diesem Zeitpunkt liegt die Ehe zwischen Lila und Stefano in Trümmern bevor sie überhaupt angefangen hat. Lila begehrt gegen ihren Ehemann auf und muss nicht nur einmal Schläge dafür einstecken. Sie wollte der Armut Riones entfliehen und ist mit einem Kind in einem gewalttätigen Haushalt gefangen. Doch Lila wäre nicht Lila, wenn sie sich dadurch unterkriegen lassen würde. Elena lernt fleißig weiter und geht sogar auf die Universität in Pisa. Dort lernt sie einen netten jungen Mann kennen. Obwohl Elena eine sehr gute Studentin ist, fühlt sie sich zu ihren Mitstudenten nicht dazugehörig. Sie stammt aus einem armen Viertel Neapels und das merkt sie auch. Also hat sie das Gefühl noch besser werden zu müssen. So kommt es, dass sie Lila etwas aus den Augen verliert. Doch die Freundschaft zwischen Lila und Elena scheint unzerstörbar. Elena Ferrantes Schreibstil ist auch in dem zweiten Band wieder hervorragend! Ihre Wortwahl ist sehr klar und unbeschönigt, was mir ungemein gut gefällt. Freundschaft, Ehe und auch die Liebe werden sehr kritisch und schonungslos beleuchtet. Sie versteht es die Spannung zu halten, sodass man in der Geschichte gefangen bleibt, obwohl diese ja nun sehr umfangreich ist. Eine Geschichte dieser Art in der es um eine Freundschaft geht, die nicht nur Liebe und Bewunderung beinhaltet, sondern vor allem auch viel Neid, Konkurrenz und Missgunst, ist mir noch nicht begegnet. Das macht wahrscheinlich den Reiz aus, denn wenn wir ehrlich sind, haben auch auch wir bestimmt ab und zu solche Gedanken. Verknüpft mit den Ereignissen Neapels in den 1960er/70er Jahren, finde ich die Geschichte um Lila und Elena sehr spannend und freue mich auf den dritten Teil, da auch der zweite Band mit einem Cliffhanger endete! Zum Glück muss man nicht allzu lange warten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
einfühlsame Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Großenkneten am 19.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich den ersten Teil der neapolitanischen Saga gelesen hatte, war ich sehr gespannt wie es weiter geht. Ich wurde nicht enttäuscht. Elena Ferrannte schildert eindrucksvoll das Leben im Italien der 50er Jahre. Die Familiengeschichten eines kleinen Vorortes von Neapel und die Freundschaft zwischen zwei Frauen mit unterschiedlichem Werdegang. Freue mich... Nachdem ich den ersten Teil der neapolitanischen Saga gelesen hatte, war ich sehr gespannt wie es weiter geht. Ich wurde nicht enttäuscht. Elena Ferrannte schildert eindrucksvoll das Leben im Italien der 50er Jahre. Die Familiengeschichten eines kleinen Vorortes von Neapel und die Freundschaft zwischen zwei Frauen mit unterschiedlichem Werdegang. Freue mich nun auf den dritten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2

Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2

von Elena Ferrante

(75)
Hörbuch (MP3-CD)
21,99
+
=
Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

von Elena Ferrante

Hörbuch (MP3-CD)
21,99
+
=

für

42,66

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Neapolitanische Saga

  • Band 1

    45244825
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    21,99
  • Band 2

    46299281
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (75)
    21,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47878412
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    18,99 bisher 25,99
  • Band 4

    45411144
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    25,00