Thalia.de

Gesprächspsychotherapie

Verändern durch Verstehen

Das Buch stellt die von C. Rogers entwickelte Gesprächspsychotherapie im Rahmen des Klientenzentrierten Konzepts dar. Viele ihrer Konzepte haben Eingang in andere Therapiekonzepte gefunden, dort aber oft einen nicht unerheblichen Bedeutungswandel erfahren. Dazu gehören das positive Menschenbild, die Ressourcenorientierung oder die herausragende Bedeutung der therapeutischen Beziehung. In diesem Buch wird daher erneut besonderes Gewicht auf die Darstellung der ursprünglichen Konzeption der Gesprächspsychotherapie gelegt, die Konzentration auf die therapeutisch wirksame Beziehung, in der der Klient erlebt, dass er in seinem Sich-selbst-Erleben angenommen, empathisch verstanden und nicht bewertet wird.

Portrait

Dipl.-Psych. Eva-Maria Biermann-Ratjen, Klinische Psychologin, ehemals Dozentin an der Psychiatrischen Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf. Professor em. Dr. Jochen Eckert lehrte am Psychologischen Institut III der Universität Hamburg und Professor em. Dr. Hans-Joachim Schwartz an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Fachbereich Sozialwesen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 13.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-029413-4
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 232/155/14 mm
Gewicht 435
Abbildungen 2 Abbildungen, 6 Tabellen
Auflage 10. aktualisierte und erweiterte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.