Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Gestohlene Vergangenheit

(11)
»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«
Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.
Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.
Immergrün – Gestohlene Vergangenheit ist der erste Band der spannenden Immergrün-Saga."
Portrait
Sylvia Rietschel, die unter dem Pseudonym Sylvia Steele schreibt, wurde 1991 in Dresden geboren. Heute lebt sie mit ihrem Freund und zwei vierbeinigen Kindern in der Nähe von Regensburg, wo sie ihr Lehramtsstudium absolviert. Schon früh begann ihre Leidenschaft für Bücher und so gründete sie im November 2014 ihren eigenen, erfolgreichen Bücherblog, bei dem ihr vor allem der Kontakt mit Autoren wichtig ist. Mit "Gestohlene Vergangenheit", dem Auftakt zu ihrer Dark-Romantasy-Reihe "Die Immergrün Saga", schuf Sylvia nun selbst ihren Debütroman, der im Juni 2016 im Talawah Verlag erscheinen wird.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783981782936
Verlag Talawah Verlag
Verkaufsrang 39.399
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401683
    Verzaubert
    von Sylvia Day
    eBook
    7,99
  • 45326353
    Turion
    von Teresa Kuba
    eBook
    4,99
  • 45475960
    Glencoe - Fern der Heimat
    von Isabelle Vannier
    (1)
    eBook
    2,99
  • 38957793
    His Dark Materials: Der Goldene Kompass – Die Trilogie (Gesamtausgabe)
    von Phillip George Bernard Pullman
    (7)
    eBook
    19,99
  • 43885648
    Lupus Amoris -Trilogie- Gesamtausgabe
    von Jennifer Müller
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    8,99
  • 45472572
    Die Rache der Zarentochter. Gesamtausgabe
    von Tatana Fedorovna
    eBook
    4,99
  • 45371291
    Aphrodite Schatzsucherin
    von Jose DeChamp
    eBook
    4,49
  • 44880961
    Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    eBook
    6,99
  • 44401748
    Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen
    von Julie Kagawa
    eBook
    13,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (6)
    eBook
    9,99
  • 45452580
    Die Kelewan-Saga 1
    von Janny Wurts
    eBook
    7,99
  • 45506329
    Keyla@Bruns_LLC: Honigbär
    von Bianca Nias
    eBook
    5,99
  • 44247797
    Cornwall mit Käthe
    von Stephanie Linnhe
    eBook
    8,99
  • 42368509
    Das Haus der geheimen Versprechen
    von Kimberley Wilkins
    eBook
    9,99
  • 30701764
    Der Kuss der Ewigkeit
    von Kalayna Price
    (3)
    eBook
    7,99
  • 35427581
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (76)
    eBook
    8,99
  • 42746432
    Das goldene Haus
    von Rebecca Martin
    (6)
    eBook
    8,99
  • 44192127
    THIRDS - Verraten & Verkauft
    von Charlie Cochet
    eBook
    8,99
  • 44881643
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Spiegel-Saga)
    von Ava Reed
    (2)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

ein rundum gelungener Debütroman und Auftakt der „Immergrün Saga“
von Manja Teichner am 05.06.2016

Kurzbeschreibung "»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.« Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will. Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnisvollen Exfreundes David nur knapp... Kurzbeschreibung "»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.« Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will. Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnisvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen? Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen. Immergrün – Gestohlene Vergangenheit ist der erste Band der spannenden Immergrün-Saga." (Quelle: Talawah Verlag) Meine Meinung „Gestohlene Vergangenheit“ so heißt der Debütroman von Sylvia Steele. Es ist der Auftaktband der „Immergrün Saga“ und aufgrund des tollen Covers und den sehr interessanten Klappentextes war ich richtig neugierig auf die Geschichte, die mich hier wohl erwarten würde. Alisha ist eine sehr gut gestaltete Protagonistin. Sie wirkte sehr selbstbewusst. Sie scheint gewöhnlich zu sein, doch wenn man genauer hinschaut merkt man das Alisha anders ist. Sie muss einiges aushalten, wird mit Geheimnissen konfrontiert und dann trauert sie um ihre Eltern. Eigentlich ist das zu viel, doch Alisha schafft es irgendwie dies zu bewältigen. Je weiter man in der Geschichte vorankommt desto mehr merkt man die Entwicklung von Alisha. Die wirkt sehr glaubhaft und nachvollziehbar, Alisha wird von einem eher unscheinbaren Mädchen zu einer starken jungen Frau. Ein weiterer Charakter ist David. Er und Alisha stehen sich ziemlich nahe. David sieht verdammt gut aus, ist ein sehr guter Kämpfer und wirkte auch noch sehr vernünftig auf mich. Er hat aber auch so seine Geheimnisse, die er mit sich herumträgt. Auch die anderen Charaktere im Buch sind Sylvia Steele wirklich gelungen. Jeder passt hier sehr gut ins Geschehen hinein, gehört einfach dazu. Der Schreibstil der Autorin ist richtig klasse. Der Roman liest sich flüssig und wirklich locker leicht. Als Leser kann man ohne Probleme folgen und alles nachvollziehen. Geschildert wird das Geschehen aus zweierlei Perspektiven. Zum einen ist es Alisha, die den Leser durch das Geschehen führt. Und dann gibt es noch Szenen aus Sicht von David. Für beide Sichtweisen hat Sylvia Steele die Ich-Perspektive verwendet. Diese passt hier wirklich gut, denn so lernt man als Leser die beiden Charaktere noch besser kennen. Man kommt auch nicht durcheinander und kann immer auseinanderhalten wer gerade an der Reihe ist. Die Handlung selbst ist wirklich toll. Es bietet Spannung und viele Wendungen, die mich immer wieder überrascht haben. Die Entscheidungen, die im Verlauf des Geschehens getroffen werden müssen sind oftmals entscheidend und es kommen auch noch Kämpfe hinzu. Die Idee hinter der Geschichte hat mir ebenso gefallen. Diese weiß sich von der Masse abzuheben, die geschaffene Welt ist einzigartig. Das Ende ist leider sehr gemein, denn es gibt einen gewaltigen Cliffhanger. So erwartet man als Leser nun Band 2, der den Titel „Trügerische Gegenwart“ tragen wird. Ich hoffe es dauert nicht allzu lange, denn die Neugier darauf wie es weitergeht ist wirklich sehr groß. Fazit Abschließend kann ich sagen ist „Gestohlene Vergangenheit“ von Sylvia Steele ein rundum gelungener Debütroman und Auftakt der „Immergrün Saga“. Die vorstellbar beschriebenen Charaktere, der leicht und angenehm zu lesende Stil der Autorin und eine Handlung, die spannend ist und immer wieder überraschende Wendungen bietet, haben mich begeistert und machen Lust auf noch viel mehr. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 22.01.2017

Ich fand das Cover des Buches sehr ansprechend und auch wenn ich bisher nicht all zu viel Fantasy gelesen habe, wollte ich dieses Buch mal lesen. Ich muss sagen, ich finde das Buch echt gelungen. Die Protagonisten haben mir echt gut gefallen, vorallem Alisha ist mir wirklich sympatisch, aber... Ich fand das Cover des Buches sehr ansprechend und auch wenn ich bisher nicht all zu viel Fantasy gelesen habe, wollte ich dieses Buch mal lesen. Ich muss sagen, ich finde das Buch echt gelungen. Die Protagonisten haben mir echt gut gefallen, vorallem Alisha ist mir wirklich sympatisch, aber auch David war mir meist sehr sympatisch. Bei mir hat es zwar etwas gedauert, bevor ich in das Buch "gefunden" habe, aber ich denke, das liegt auch etwas daran, weil ich zuvor eben noch nicht wirklich viel Fantasy gelesen habe. Deshalb kam mir das Buch am Anfang etwas lang gefasst vor, aber im Nachhinein betrachtet, find ich das eigentlich auch nicht mehr so schlimm. Der Schreibstil und auch die Handlungen fand ich auch echt gut. Der Cliffhanger am Schluss, ist echt etwas "gemein"- denn ich möchte inzwischen schon gerne Wissen, wie es weiter geht. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schönes Jugendbuch mit innovativen Ideen
von anushka am 02.08.2016

An ihrem 18. Geburtstag passieren Alisha merkwürdige Dinge. Seit einem Jahr sind ihre Eltern tot und sie muss sich zunehmend verstellen, weil ihr Umfeld ihre andauernde Trauer nicht mehr toleriert. Doch nun benimmt sich ihr bester Freund plötzlich merkwürdig und greift sie an, Funken sprühen im wahrsten Sinne des... An ihrem 18. Geburtstag passieren Alisha merkwürdige Dinge. Seit einem Jahr sind ihre Eltern tot und sie muss sich zunehmend verstellen, weil ihr Umfeld ihre andauernde Trauer nicht mehr toleriert. Doch nun benimmt sich ihr bester Freund plötzlich merkwürdig und greift sie an, Funken sprühen im wahrsten Sinne des Wortes, ihr Ex-Freund David nähert sich ihr wieder an und erzählt etwas von Geheimnissen und ihr Großvater möchte sie plötzlich sehen. Und zu allem Überfluss scheint Alisha ein Flashback oder eine Vision einer längst vergangenen Zeit zu haben. Was hat das alles zu bedeuten? Das Buch beginnt sehr mysteriös und man kann sich zunächst keinerlei Reim auf die Ereignisse machen, da man direkt in die Handlung geworfen wird. Der Klappentext suggeriert ein eher historisches Setting, die Geschichte geht jedoch in eine ganz andere, sehr überraschende Richtung (aber durchaus mit historischen Anteilen). Überhaupt gibt es viele überraschende und auch interessante Aspekte, die teils innovativ, teils gewohnt, aber in neuem Kontext dargeboten sind. So hat dieses Buch auf jeden Fall etwas Besonderes. Mal davon abgesehen, dass es einen Cliffhanger gibt, der zusätzlich zum Lesen des Folgebandes animiert. Der Schreibstil ist flüssig, geradlinig und beschreibt die Umgebung bildhaft. Die romantischen Teile sind ... sehr romantisch. Und auch oft sehr prickelnd. Die Anziehung zwischen Alisha und ihrem Gegenpart ist sehr überzeugend und glaubhaft. Ein bisschen gehadert habe ich mit den Figuren. Die 18-jährige Alisha ist fast unfehlbar, nimmt sich sofort jeglicher Verantwortung an, fügt sich sofort in ihr Schicksal und glaubt alles ziemlich schnell, ohne die Dinge anzuzweifeln oder zu hinterfragen. Durch die Voraussicht ihrer toten Eltern ist sie perfekt auf jegliche Eventualität vorbereitet; sogar auf den Schwertkampf. An einer Stelle ist dies sehr bezeichnend beschrieben: "Keine Ahnung, warum ich weiß, in welche Richtung wir müssen [...]". Auch die Menge an Figuren war für mich etwas hinderlich, da ich irgendwann ein wenig den Überblick verlor. Aber das hat das Lesevergnügen letztendlich nicht übermäßig getrübt. Insgesamt war dieses Buch überraschend, fesselnd, spannend, prickelnd und machte definitiv Lust auch auf den nächsten Band. Trotz ein paar kleiner Kritikpunkte für mich persönlich, ist der erste Band der Immergrün-Saga ein gelungenes Debüt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gestohlene Vergangenheit

Gestohlene Vergangenheit

von Sylvia Steele

(11)
eBook
4,99
+
=
Liebe per Vertrag

Liebe per Vertrag

von Emma Jahn

(5)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen