Thalia.de

Gesünder, Fitter, Roh!

In einem Jahr erfolgreich zur veganer Rohkost. Mit leckeren Rezepten!

(1)
Obwohl sie sich bewusst ernährt, fühlt sich Kriss Micus oft schlapp. Sie forscht nach – und entdeckt die Rohkost für sich. In einem kulinarischen Selbstversuch ernährt sie sich ein Jahr lang roh und dokumentiert, welche Auswirkungen die Essensumstellung auf ihr Leben und ihre Gesundheit hat. Gesünder, Fitter, Roh! ist eine spannende Einführung in das Trendthema Rohkost und eine informative Mischung aus Ratgeber und Erfahrungsbericht.
Unterhaltsam und ehrlich erzählt Kriss Micus von der gewagten Ernährungsumstellung, erläutert medizinische Fakten und teilt ihre Lieblingsrezepte und Ernährungstipps. Ihr Fazit: »Es gibt nichts Besseres als Rohkost!«
Portrait
Kriss Micus wurde 1987 geboren und studierte in Bayreuth und Wuppertal. Heute arbeitet sie als Consultant in Frankfurt. Bevor sie sich der rohköstlichen Ernährung zuwandte, lebte sie bereits mehrere Jahre vegan.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944296-56-2
Reihe noselection
Verlag Eden Books
Maße (L/B/H) 200/141/20 mm
Gewicht 351
Abbildungen mit 20 Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 64.360
Buch (Klappenbroschur)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42541194
    Rohkost für Einsteiger
    von Chantal Sandjon
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 32067889
    Grün essen!
    von Joachim Mutter
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45351932
    Natürliches Entgiften
    von Alexandra Stross
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32260839
    Going Raw
    von Judita Wignall
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • 33855281
    Gabel statt Skalpell
    von Gene Stone
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 27614476
    365 Tage Rohkost
    von Walter Thiele
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 29033983
    Die Heilkraft der Beeren
    von Margarete Dressler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 32362407
    Natürliche Heilkunst
    von Walter Thiele
    Buch (Blätter)
    17,90
  • 33729422
    Rohvolution
    von Chantal-Fleur Sandjon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 34809687
    Die bioklimatische Rohkost
    von Jean Huntziger
    Buch (Paperback)
    15,90
  • 37768062
    Öl-Eiweiß Kost
    von Johanna Budwig
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,90
  • 17438332
    Das Antikrebs-Buch
    von David Servan-Schreiber
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14652528
    Ölwechsel für Ihren Körper
    von Reiner Schmid
    (2)
    Buch (Blätter)
    9,00
  • 40936429
    Gourmet Rohkost
    von Sofia Rab
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 40399983
    Vegan in Topform - Das Energie-Kochbuch
    von Brendan Brazier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 40750574
    Moderne Paleo-Küche
    von Elana Amsterdam
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,99
  • 33855322
    Iss einfach gut (Hardcover)
    von Holger Stromberg
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44403188
    Das Ende aller Diäten
    von Joel Fuhrman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3021397
    Rohkost statt Feuerkost
    von Helmut Wandmaker
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 21493441
    Heile dich selbst
    von Markus Rothkranz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rohkost ist im Kommen
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 01.06.2014

Kriss Micus lebte vegan, achtete auf ihre Ernährung und dennoch musste die junge Frau bei einem Arzttermin erfahren, dass sie an einer Schilddrüsenunterfunktion litt. Die moderne Medizin wollte, wie es üblich ist, mit Hilfe von Tabletten, die sie ein Leben lang nehmen sollte, Abhilfe schaffen. Eine Tatsache, die ihr... Kriss Micus lebte vegan, achtete auf ihre Ernährung und dennoch musste die junge Frau bei einem Arzttermin erfahren, dass sie an einer Schilddrüsenunterfunktion litt. Die moderne Medizin wollte, wie es üblich ist, mit Hilfe von Tabletten, die sie ein Leben lang nehmen sollte, Abhilfe schaffen. Eine Tatsache, die ihr so gar nicht gefiel, denn schon ihre Mutter setzte mehr auf Naturheilmittel, als auf Medikamente und bisher hatte sie damit immer Recht behalten. Doch was tun? Kriss Micus selbst ist vegetarisch aufgewachsen und wurde später vegan. Doch anscheinend nützte das alles nichts, irgendwas lief noch immer schief, ein Umdenken musste her. Sie begann sich sehr genau mit dem auseinanderzusetzen, was sie täglich zu sich nahm und musste auch hier die eine oder andere erschreckende Entdeckung machen. Schlussendlich reift in Kriss Micus die Erkenntnis, dass der Körper die von der Natur gegebenen Stoffe in Pflanzen am besten in ihrer natürlichen, sprich rohen Variation verwerten kann. Der erste Schritt ist getan, der Entschluss wird gefasst und durch eine Wette im Arbeitsumfeld fixiert: ein Jahr roh essen. Das ist nicht unbedingt einfach, vor allem nicht, wenn "Kochen" in dem Sinn ausfällt, da bei einer rohen Ernährung Lebensmittel nicht über 42 Grad Celsius erhitzt werden. Schnell machte sich allerdings auch Ernüchterung breit, denn so einfach, wie man sich das vorstellt, ist es wirklich nicht. Mit drei Mahlzeiten kommt man bei einer rohen Ernährung kaum aus und auch eine Kalorienmenge zu erreichen, die den Grundumsatz des Körpers deckt, ist nur mit rohem Obst und Gemüse gar nicht so leicht zu bewerkstelligen. Doch Kriss Micus ist nicht gewillt, nach den ersten Rückschlägen aufzugeben. Sie nimmt den "Kampf" auf, denn sie weiß, für sie selbst ist es die beste Ernährungsform, sie muss sich halt nur Einfinden und auch ihr Körper muss erst lernen, die natürliche Ernährungsform voll und ganz zu akzeptieren. Es ist nicht immer leicht und doch schafft sie es ihr Ziel zu erreichen, eine fast ausschließlich rohe Ernährung. Den Weg dorthin, mit allen Erfolgserlebnissen und auch Rückschlägen hat sie in diesem Buch niedergeschrieben. Rohkost ist im Kommen! In diesem Buch hat Kriss Micus ihren Weg zur Rohköstlerin niedergeschrieben, angefangen im Jahr 2008, wo sie ihren ersten Rohköstler kennenlernte und fortgesetzt Jahre später, wo sie selbst diesen Weg gegangen ist. Durchaus mit Humor beschreibt sie, welche Tücken im Alltag auf einen Rohköstler zukommen, wie mitunter der Körper verrückt spielt, wenn man ihn umstellt und dass auch eine rohe Ernährung nicht unbedingt positive Ergebnisse von Jetzt auf Gleich bringt, nein, sie zeigt dem Leser auf, wie sich ihr Körper nach und nach veränderte, welche Vorteile und Folgen (gerade in der Umstellphase) eine solche Ernährung haben kann und auch, welche Rückschläge sie mitunter mitgenommen hat. Besonders gut fand ich dargestellt, welche Nährstoffe der Körper durch den rohen Verzehr von Lebensmitteln dargeboten bekommt und wie diese sich auf den Körper auswirken, die jedoch durch Erhitzen zerstört werden. Ich selbst leben ebenfalls vegan und hatte eine Rohkost-Phase, jedoch, genau wie die Autorin im Buch, es völlig falsch angefangen, sodass sich mir im Nachhinein einiges erklärt hat. Derzeit ist ein roher Anteil in meiner Ernährung nicht übermäßig hoch, ich denke aber, mit diesem Buch als Leitfaden gelingt es mir durchaus, diesen zu erhöhen und in meinen Alltag einzubauen, jedoch bestimmte Folgeerscheinungen dieses Mal nicht auftreten zu lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gesünder, Fitter, Roh!

Gesünder, Fitter, Roh!

von Kriss Micus

(1)
Buch (Klappenbroschur)
14,95
+
=
Die Rohkost-Revolution

Die Rohkost-Revolution

von Sven Rohark

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

34,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen