Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Getürkte Weihnacht

(1)

"Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der Satiriker Osman Engin zum bekanntesten deutsch-türkischen Humoristen gemausert." Prinz


Was für eine Bescherung! Der Vorzeige-Einwanderer Osman hat beschlossen, nun auch noch wie die "Eingeborenen" zu feiern. Doch auf dem Weg dorthin gilt es einige Probleme zu bestehen: vom Tannenbaumkauf bis zum Christmasshopping, alles will gelernt sein.

Rezension
»Hier wird nicht nur der deutsch-türkische Alltag, sondern auch Liebe humorvoll betrachtet.«
ffm.junetz.de Dez. 2006
Portrait

Osman Engin, 1960 in der Türkei geboren, lebt seit 1973 in Deutschland. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik in Bremen wurde er freier Schriftsteller. Monatlich schreibt er Satiren für die Bremer Stadtillustrierte ›Bremer‹, außerdem arbeitet er u.a. für ›Titanic‹ und ›taz‹. Mehrere Satirensammlungen sind u.a. bei Rowohlt erschienen, ›Kanaken-Gandhi‹ ist sein erster Roman.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783423411158
Verlag dtv
Illustrator Til Mette
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24478860
    Lieber Onkel Ömer
    von Osman Engin
    eBook
    7,99
  • 34406539
    Weihnachtszauber
    von Siemaja Sue Lane
    eBook
    3,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (19)
    eBook
    5,99
  • 42707710
    Der große Lord
    von Raymond A. Scofield
    eBook
    7,99
  • 24492231
    Tote essen keinen Döner
    von Osman Engin
    eBook
    7,99
  • 29162594
    Lasses Weihnacht
    von Thomas Kunz
    eBook
    4,49
  • 44515406
    Landfrauen Weihnacht
    eBook
    4,99
  • 44083943
    Das gerupfte Weihnachtshuhn
    von Ina Janke
    (1)
    eBook
    3,99
  • 40021393
    Grimmbart / Kluftinger Bd.8
    von Volker Klüpfel
    (35)
    eBook
    9,99
  • 24486183
    3rd Kuala Lumpur International Conference on Biomedical Engineering 2006
    eBook
    367,71
  • 46339099
    Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht
    von Nancy Atherton
    (2)
    eBook
    5,99
  • 46469861
    Tante Dimity und der Fremde im Schnee
    von Nancy Atherton
    eBook
    5,99
  • 18150153
    Dämliche Dämonen
    von Royce Buckingham
    (10)
    eBook
    6,99
  • 24604904
    Ausgewichtelt
    von Paula Havaste
    eBook
    4,99
  • 32353624
    Die Sklavin des Sultans
    von Jane Johnson
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44185052
    Wunder der Weihnacht - Die schönsten Geschichten
    von Paula Dehmel
    eBook
    5,99
  • 34234833
    Strahlen
    von Osman G. Rzyttka
    eBook
    5,99
  • 35352856
    Weihnachten steht vor der Tür
    von Monika Feth
    eBook
    8,99
  • 33651716
    Vom Zauber der Weihnacht
    von Hans Christian Meiser
    eBook
    4,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (64)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Vorauseilende Integrationshörigkeit eines Vorzeigeeinwanderers
von Uli Geißler aus Fürth am 18.12.2006
Bewertet: Taschenbuch

Sieht man genau hin, ist das Weihnachtsfest und vor allem die oftmals unwirklichen Vorbereitungsorgien eine ausgesprochene skurrile Angelegenheit. Selten lässt sich die eigentliche religiöse und kulturelle Bedeutung dieses Festes noch erkennen. Sich verwischende und vermischende Symbolik und extreme Oberflächlichkeit kennzeichnen das bekannteste und gewichtigste Fest des Christlichen Abendlandes. Da... Sieht man genau hin, ist das Weihnachtsfest und vor allem die oftmals unwirklichen Vorbereitungsorgien eine ausgesprochene skurrile Angelegenheit. Selten lässt sich die eigentliche religiöse und kulturelle Bedeutung dieses Festes noch erkennen. Sich verwischende und vermischende Symbolik und extreme Oberflächlichkeit kennzeichnen das bekannteste und gewichtigste Fest des Christlichen Abendlandes. Da wundert es nicht, wenn sich bei Andersgläubigen ohne Umschweife satirische Gedanken entwickeln. Der Türk-Deutsche Osman Engin, offensichtlich längst integrierter Bremer, hat eben das getan: Weihnachten von der kritisch-satirischen Seite betrachtet. Gut, das haben schon Ungezählte vor ihm ebenfalls, aber aus türkischer Tastatur liest es sich doch ein wenig lustiger, als wenn ein miesepetriger einheimischer Kritiker „vom Leder zieht“. Dabei muss gleich zur Entlastung des Autors klar gesagt werden: er bleibt absolut harmlos, keineswegs kulturfeindlich oder gar herablassend, ein wenig selbstkritisch und kaum wirklich satirisch! Das ist auch das Manko des kleinen Ablenkbüchleins. Irgendwie bleibt einem nichts im Halse stecken – doch das braucht die Satire. Die vielen verschiedenen Aspekte überspannter Weihnachtsromantik, die unerklärlichen Schenkungsvorgänge unter dem Nadelbaum oder die scheinheiligen Beziehungsbekundungen gepaart mit überspannten Wunschlisten bieten ausreichend Anlass, witzige Situationen zu erleben und zu beschreiben. Einiges davon greift der Autor kulturkritisch und verwundert nachfragend gut auf, lässt seinen Protagonisten so manche Merkwürdigkeit zum Schrecken und Unverständnis seiner Familie übereifrig erfüllen und formuliert witzige Schmunzelabschnitte daraus. Ein paar eingestreute Cartoons von Til Mette eröffnen zudem Deutungssprünge und sorgen für neuen Witz. © 12/2006, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.


Wird oft zusammen gekauft

Getürkte Weihnacht - Osman Engin

Getürkte Weihnacht

von Osman Engin

(1)
eBook
5,99
+
=
Deutschland allein zu Haus - Osman Engin

Deutschland allein zu Haus

von Osman Engin

eBook
8,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen