Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ghostsitter, Band 03

Hilfe, Zombie-Party!

Ghostsitter 3

(2)
Oh Mann! Als hätte Tom nicht schon genug Stress am Hals, seit Opa ihm eine Geisterbahn mit quicklebendigen (!) Geistern vermacht hat, steht auch noch Zombie Wombies Geburtstag vor der Tür. Vielmehr sein Todestag, und der muss um jeden Preis mit einem besonderen Ritual gefeiert werden, sonst verwandelt sich Wombie in eine rasende Bestie. Tom ist bis über beide Ohren überfordert. Ausgerechnet jetzt ist nämlich auch noch Vollmond, und Werwolf Welf hält alle auf Trab. Und Vampir Vlarad mutiert durch übermäßigen Blutkonsum mal wieder zu seinem bevorzugten Spenderwesen: einem Meerschweinchen. Die Party-Vorbereitungen laufen völlig aus dem Ruder, und Wombies Geburtstag droht in einer absoluten Katastrophe zu enden ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783505139048
Verlag Egmont Schneiderbuch.digital
Dateigröße 14649 KB
Verkaufsrang 16.568
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Geheimnis der Templer - Sang Real I: Neuanfang
    von Dennis Tebbe
    eBook
    5,95
  • Des Seglers Traum .....oder Albtraum
    von Peter van Eck) Felix Schwarz (Artistname:
    eBook
    7,49
  • Ghostsitter, Band 05
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
  • Hüter der Erinnerung
    von Lois Lowry
    (30)
    eBook
    4,99
  • TodHunter Moon - SternenJäger
    von Angie Sage
    eBook
    12,99
  • Ghostsitter, Band 02
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
  • Angelfall
    von Susan Ee
    eBook
    9,99
  • Nightmares! Die Stunde der Ungeheuer
    von Jason Segel, Kirsten Miller
    (10)
    eBook
    13,99
  • Witch - Hexentraum
    von Nancy Holder, Debbie Viguie
    eBook
    3,99
  • Berenike
    von Tessa Korber
    eBook
    4,99
  • Die letzten Menschen: Die komplette Trilogie
    von Dima Zales, Anna Zaires
    eBook
    6,99
  • Der Tunnel
    von Ernesto Sabato
    eBook
    9,99
  • Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (38)
    eBook
    9,99
  • Magisterium
    von Holly Black, Cassandra Clare
    eBook
    3,49
    bisher 12,99
  • Minus Drei und die wilde Lucy - Der große Vulkan-Wettkampf
    von Ute Krause
    eBook
    7,99
  • Konklave
    von Robert Harris
    (46)
    eBook
    9,99
  • Die Insel der Verlorenen
    von Melissa De la Cruz, Walt Disney
    eBook
    13,99
  • Ghostbusters 171 Success Secrets - 171 Most Asked Questions On Ghostbusters - What You Need To Know
    von Diana Chan
    eBook
    25,49
  • Ghostsitter, Band 01
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
  • School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (8)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Ghostsitter, Band 03

Ghostsitter, Band 03

von Tommy Krappweis
eBook
8,99
+
=
Ghostsitter, Band 04

Ghostsitter, Band 04

von Tommy Krappweis
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ghostsitter

  • Band 1

    42620814
    Ghostsitter, Band 01
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
  • Band 2

    44187606
    Ghostsitter, Band 02
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
  • Band 3

    51785555
    Ghostsitter, Band 03
    von Tommy Krappweis
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    61755500
    Ghostsitter, Band 05
    von Tommy Krappweis
    (1)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Total witzige Kinderbuchreihe
von Tine_1980 am 15.12.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Zombie Wombie hat Geburtstag, doch ist das bei ihm eher der „Getodstag“, denn wenn nicht ein besonderes Ritual durchgeführt wird, verliert er sein untotes leben und kann nicht mehr erweckt werden. Leider erfährt Tom dies etwas spät und so hat Tom einiges an Stress am Hals. Dazu kommt, dass... Zombie Wombie hat Geburtstag, doch ist das bei ihm eher der „Getodstag“, denn wenn nicht ein besonderes Ritual durchgeführt wird, verliert er sein untotes leben und kann nicht mehr erweckt werden. Leider erfährt Tom dies etwas spät und so hat Tom einiges an Stress am Hals. Dazu kommt, dass Vlarad sich durch übermäßigen Blutkonsum zu einem Hamster verwandelt hat und er der Einzige ist, der das Ritual kennt und weiß, was zu tun ist. Ob das gut geht? Mein Sohn hat heute erst zu mir gesagt, dass diese Reihe in seiner Beliebtheitsskala direkt nach Harry Potter kommt und das soll doch schon etwas heißen. Auch mir gefällt der dritte Band der Reihe, die sich dieses Mal um Wombie dreht, sehr gut. Das Cover mag im ersten Moment etwas überladen sein, doch müssen doch alle Akteure der Geschichte ihren Platz darauf finden. Und es zeigt wunderbar, um wen es dieses Mal geht. Wenn das neongrün noch im Dunkeln leuchten würde, wäre es noch cooler. Aber auch so findet man als Fan der Reihe alle liebenswerten Charaktere auf dem Bucheinband wieder. Tom hat in diesem Abenteuer ganz schön viel um die Ohren, denn so ein Ritual muss vorbereitet werden und das alles noch unter Zeitdruck, da wird die ganze Situation noch verschärft. Und dann kommt noch ein Mädchen dazwischen, welches für eine gewisse Verwirrung sorgt. Aber am besten hat uns Vlarad gefallen, der mal etwas zu viel Blut vom Hamster getrunken hat und selbst zu einem wird. Nichts mit telepathischer Besprechung, wie das Ritual von statten zu gehen hat. So muss sich der Rest der Truppe so gut es geht mit der Situation zurechtfinden, um Wombie zu retten. Es sind allerlei humorvolle Szenen, die die Geschichte immer wieder auflockern und das Buch sehr lebendig machen. Hier ist ganz viel Wortwitz verpackt und die Lacher sind garantiert. Jeder der Freunde ist auf seine Art einfach genial und es macht einfach Spaß der Geschichte zu folgen. Der Schreibstil ist flüssig, zu Beginn der Kapitel gibt es immer eine Zeichnung und die Kapitellänge ist sehr angenehm. Wer eine witzige Geschichte über ganz besondere Freunde sucht und gleichzeitig dazu noch eine schön verpackte, der wird hier das Buch zufrieden zu klappen. Wir freuen uns schon auf das nächste Buch der Reihe und können sie vorbehaltslos empfehlen. Zombiestarke Leseempfehlung!

Eine Party für einen Zombie
von meggie aus Mertesheim am 01.10.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Tom kommt nicht zur Ruhe. Kaum ist das letzte Abenteuer vorbei, wartet schon die nächste Überraschung auf ihn. Der Zombie Wombie feiert bald seinen 100. Geburtstag. Und zu diesem besonderen Tag muss der Fluch erneuert werden, der auf ihm liegt. Ansonsten löst er sich auf. Zu allem Übel hat... Tom kommt nicht zur Ruhe. Kaum ist das letzte Abenteuer vorbei, wartet schon die nächste Überraschung auf ihn. Der Zombie Wombie feiert bald seinen 100. Geburtstag. Und zu diesem besonderen Tag muss der Fluch erneuert werden, der auf ihm liegt. Ansonsten löst er sich auf. Zu allem Übel hat sich der Vampir Vlarad auch noch an Hamsterblut satt getrunken und sich selbst in einen Hamster verwandelt, so dass er nur eine geringe Hilfe bieten kann. Tom und seine Freunde, das Geistermädchen Mimi, die ägyptische Mumie Hop-Tep sowie der Werwolf Welf sind nun fast auf sich alleine gestellt, um eine Feier für den Zombie auszurichten. Dafür müssen sie jedoch bestimmte Dinge finden, um das Ritual durchführen zu können. Dabei ist ihnen der Anwalt Feuerflieg eine große Hilfe und auch Toms Rivale Zoracz besitzt ein Teil, dass unbedingt gebraucht wird. Und dann ist da noch Lena, eine hübsches Mädchen, in welches Tom sich verguckt hat. Und plötzlich muss Tom sich nicht nur mit einem Fluch, sondern auch mit einem eifersüchtigen Geistermädchen auseinandersetzen. Das Gefühl, dass der Protagonist Tom nur eine jüngere Ausgabe des Autors Tommy Krappweis ist, hat sich in diesem Buch nochmals verstärkt, denn Tom reagiert in manchen Dingen einfach nur genial, in dem er "einfach frei Schnauze" redet. So kann ich mir sehr gut den Autor darin vorstellen. Dies macht die Geschichte dann etwas "realistischer", soweit dies geht, wenn ein Vampir, ein Zombie, eine Mumie, ein Werwolf und ein Geist mit von der Partie sind. Es macht einfach Spaß, Tom und seine Freunde auf ihren Abenteuern zu begleiten und hautnah mitzukriegen, was denn so alles schief laufen kann, wenn ein wild durcheinander gewürfelter Haufen aus Mensch, Geist, Werwolf, Zombie, Vampir und Mumie anfangen zu planen und vor allem, diesen Plan dann auch noch durchzuführen. Zuerst erscheint Vlarad, der Vampir, in Hamstergestalt, weil er sich zu viel Hamsterblut einverleibt hat. Verständigen kann er sich aber nur durch Gesten. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, da Tom mal so zwischendurch erfährt, dass ein bestimmtes Ritual durchgeführt werden muss, da ansonsten Wombie an seinem 100. Geburtstag zu Staub zerfällt. Und dann ist da noch Lena, ein hübsches Mädchen, dass sich auffällig oft in Toms Nähe aufhält. Sehr zum Missfallen des Geistermädchens von Mimi. Und es kommt, wie es kommen muss. Es wird chaotisch, wild und auch mal laut. Theatralisch, dramatisch und auch traumatisch. Und doch ist in allem der unverwechselbare Charme und Witz vorhanden, den man aus den ersten beiden Bänden schon gewohnt ist. Man muss einfach alle lieb haben und hofft nur das Beste. Tom ist diesmal hin- und hergerissen zwischen Lena und Mimi. Dies sind sehr amüsante Szenen, die einem zum Lächeln bringen. Man denkt selbst zurück an seine erste große Liebe und vor allem die Nervosität, die damit verbunden war. So ergibt sich eine zuckersüße Dreiecks-Beziehung. Und die große Hoffnung, dass es für Mimi vielleicht noch eine Lösung gibt, doch stofflich zu werden. Dieses wilde Abenteuer endet mit einigen Fragen, was natürlich förderlich für den nächsten Teil ist, auf den ich mich schon sehr freue. Fazit: Eine abenteuerliche Geschichte mit viel Witz und Abenteuer.