Thalia.de

Giacomo C. Gesamtausgabe 1

Das Venedig des Rokoko ist ein Hexenkessel der Verbrechen und Leidenschaften. Als eine unheimliche Mordserie die Stadt erschüttert, bittet der Rat Giacomo um Hilfe.Vor dem Hintergrund von Intrigen und kriminellen Machenschaften entwerfen Jean Dufaux und der Zeichner Griffo ein lebendiges und farbenprächtiges Bild der im Niedergang begriffenen Serenissima. Es ist das Venedig Canalettos, Vivaldis und nicht zuletzt Casanovas.

Portrait
Jean Dufaux, geb. 7. Juni 1949 in Ninove (Belgien), arbeitet nach einem Studium der Filmwissenschaft zunächst als Journalist, bevor er in den späten 1980er Jahren mit dem Schreiben von Comicszenarios begann. Er entwirft Szenarios für Zeichner wie Griffo, Grzegorz Rosinski, Philippe Adamov, Philippe Delaby, Paape, Sohier, Marini. Sein jüngster Zeichner ist Jérémy, für den er 'Barracuda' schreibt. Dufaux bewegt sich sicher in den verschiedensten Genres und behält dabei doch immer seinen ganz persönlichen Stil bei.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89474-286-7
Verlag Sackmann und Hörndl
Maße (L/B/H) 302/251/20 mm
Gewicht 1009
Abbildungen 160 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.