Giacomo Casanova oder Die Kunst der Verführung

Eine Biographie


Giacomo Casanova – sein Name gilt als Chiffre für Liebe, Laster und Verführungskunst. Doch würde man ihm nicht gerecht, wollte man ihn allein auf seine Expertise auf diesem Feld reduzieren, zeigte er doch vielfältige Begabungen- etwa als Jurist, Kleriker, Geiger, Mönch, Unternehmer und Schriftsteller. Zudem verkehrte er mit Größen seiner Zeit wie dem Preußenkönig Friedrich, der russischen Zarin Katharina und selbst mit Papst Benedikt XIV., Voltaire und Benjamin Franklin. Ja es gelang ihm sogar, zum Mitbegründer der französischen National-Lotterie zu werden. Casanovas pralle und farbige Lebensgeschichte eignet sich wunderbar, erforscht und erzählt zu werden. Uwe Schultz, ausgewiesener Kenner des Barockzeitalters, entwirft – gestützt nicht zuletzt auf Casanovas Autobiographie ein facettenreiches Bild des Mannes, seiner Zeit, seiner Gesellschaft und insbesondere der Frauen, mit denen er verkehrte. Er nimmt den Leser mit auf Casanovas Flucht aus den Bleikammern des Dogenpalastes, bereist mit ihm weite Teile Europas und gelangt bis nach Russland, wohin den Venezianer einst die Hoffnung auf eine Anstellung trieb. Er zeigt ihn im Duell, als Übersetzer der Ilias, als Spitzel der venezianischen Staatsinquisition und schließlich als vereinsamten Bibliothekar in Böhmen, wo er, verbittert über die Französische Revolution als ganz besonderer Repräsentant des Ancien Régime im Jahr 1798 stirbt.

Rezension
"In hohem Maß gelungen."
Oliver vom Hove, Die Presse, 10. Juni 2017
"Das facettenreiche Bild einer vielseitig begabten Persönlichkeit und einer glanzvoll schillernden Epoche im Untergang"
Michael Fischer, NZZ am Sonntag, 28. August 2016
Portrait

Uwe Schultz war Leiter der Hauptabteilung Kulturelles Wort beim Hessischen Rundfunk; er arbeitet heute freiberuflich als Publizist in Paris. Von ihm liegen bei C.H.Beck vor: Versailles. Die Sonne Frankreichs (2002); Der Herrscher von Versailles. Ludwig XIV. und seine Zeit (2006); Richelieu. Der Kardinal des Königs. Eine Biographie (²2015); Der König und sein Richter. Ludwig XVI. und Robespierre (2012).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69725-8
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 20,5/12,3/2,5 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen mit 1 Abbildung
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Berlin 1936
    von Oliver Hilmes
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Giacomo Casanova
    von Hartmut Scheible
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • Cosimas Kinder
    von Oliver Hilmes
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Mein Leben
    von Giacomo Casanova
    Buch (Taschenbuch)
    10,50
  • Abschied von China
    von Peter Achten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • Wunder der Heilung
    von Ulrich Strunz
    Buch (Paperback)
    17,99
  • Wie es euch gefällt
    von C. Bernd Sucher
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die 24 Gesetze der Verführung
    von Robert Greene
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Erich Honecker
    von Martin Sabrow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,95
  • Olympia 1936
    von Alexander Emmerich
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Eingeboren
    von Sayed Kashua
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Spurensuche
    von Klara Obermüller
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,80
  • Die Memel
    von Uwe Rada
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Die neue Odyssee
    von Patrick Kingsley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • Die Intelligenz der Bienen
    von Randolf Menzel, Matthias Eckoldt
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Neuromythologie
    von Felix Hasler
    Buch (Taschenbuch)
    22,80
  • Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Giacomo Casanova oder Die Kunst der Verführung

Giacomo Casanova oder Die Kunst der Verführung

von Uwe Schultz
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Mission Sitting Bull

Mission Sitting Bull

von Manuel Menrath
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
+
=

für

56,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.