Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Giants - Sie sind erwacht

Sie sind erwacht. Roman

Giants / Themis Files 1

(11)
Schlafende Giganten



Als die kleine Rose eines Abends beim Spielen in einer Höhle eine gewaltige Metallhand entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fund ihr ganzes Leben verändern wird. Siebzehn Jahre später will sie, inzwischen eine herausragende Physikerin, das noch immer ungelöste Rätsel aufklären. Gemeinsam mit einem Expertenteam aus Wissenschaftlern und Militärs findet Rose heraus, dass die Hand zu einem riesigen Roboter gehört, dessen Körperteile über den ganzen Globus verteilt sind. Doch wer hat den Roboter gebaut? Wann wurde er in der Erde vergraben? Und was bedeuten die seltsamen Zeichen auf dem Metall?




Rezension
"Sylvain Neuvel fasziniert Science-Ficiton-Fans mit seinem klugen Roman." Österreich (Tageszeitung)
Portrait
Sylvain Neuvel wurde in Quebec City, Kanada, geboren und studierte Sprachwissenschaften in Montreal und Chicago. Er arbeitete unter anderem als Jounalist und Übersetzer, bevor der das Schreiben für sich entdeckte. Seine lebenslange Faszination für Roboter inspirierte ihn zu seinem ersten Roman "Giants", der in den USA bereits ein Riesenerfolg ist. Der Autor lebt mit seiner Familie in Montreal.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Serie Giants / Themis Files 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31690-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 208/136/40 mm
Gewicht 534
Originaltitel Sleeping Giants
Verkaufsrang 53.838
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877528
    Giants - Zorn der Götter
    von Sylvain Neuvel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44253122
    Galaktische Mission
    von John Scalzi
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230391
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (32)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 31156579
    Peripherie
    von William Gibson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 40981245
    Leben ohne Ende
    von George R. Stewart
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (38)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43526334
    Red Rising - Tag der Entscheidung
    von Pierce Brown
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253092
    Okular
    von Alastair Reynolds
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35147146
    Der Thron des Wüstenplaneten
    von Brian Herbert
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 44153462
    Träumende Leere
    von Peter F. Hamilton
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 42435734
    Roter Mars
    von Kim Stanley Robinson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 15516429
    Menschen wie Götter
    von Sergej Snegow
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37383859
    Oneiros - Tödlicher Fluch
    von Markus Heitz
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253138
    Unsterblich
    von Jens Lubbadeh
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 43526335
    Red Rising - Im Haus der Feinde
    von Pierce Brown
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 32134907
    Robocalypse
    von Daniel H. Wilson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28842009
    BioShock
    von John Shirley
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 43994606
    Auslöschung #1 Southern-Reach-Trilogie
    von Jeff VanderMeer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Weitere Bände von Sylvain Neuvel

  • Band 1

    44252995
    Giants - Sie sind erwacht
    von Sylvain Neuvel
    (11)
    Buch
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47877528
    Giants - Zorn der Götter
    von Sylvain Neuvel
    (9)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ungewöhnlich in der Erzählung -- spannend im Detail: Sylvain Neuvel findet für seinen Sci-Fi-Thriller einen Stil, der gewöhnungsbedürftig ist. Aber der Leser wird belohnt. Ungewöhnlich in der Erzählung -- spannend im Detail: Sylvain Neuvel findet für seinen Sci-Fi-Thriller einen Stil, der gewöhnungsbedürftig ist. Aber der Leser wird belohnt.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Intelligent, spannend und erschreckend. Gibt es dort draußen wirklich noch 'Die Anderen'? Freue mich auf den zweiten Teil! Intelligent, spannend und erschreckend. Gibt es dort draußen wirklich noch 'Die Anderen'? Freue mich auf den zweiten Teil!

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das erste SciFi-Werk, seit "Der Marsianer", welches mich zu 100% eingenommen hat. Story, Charaktere und Erzählstil begeistern direkt von der ersten Seite an. Unbedingt Lesen! Das erste SciFi-Werk, seit "Der Marsianer", welches mich zu 100% eingenommen hat. Story, Charaktere und Erzählstil begeistern direkt von der ersten Seite an. Unbedingt Lesen!

Jan-Patrick Peter, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Überraschend guter Schreibstil und eine Story, die ich so nicht erwartet habe. Packender Cliffhanger am Ende. Ich freue mich auf Teil 2! Überraschend guter Schreibstil und eine Story, die ich so nicht erwartet habe. Packender Cliffhanger am Ende. Ich freue mich auf Teil 2!

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

Was hat es mit der riesigen Roboterhand auf sich? In Gesprächsprotokollen und Tagebucheinträgen folgen wir den Figuren auf der Suche nach Antworten. Ein echter Pageturner! Was hat es mit der riesigen Roboterhand auf sich? In Gesprächsprotokollen und Tagebucheinträgen folgen wir den Figuren auf der Suche nach Antworten. Ein echter Pageturner!

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Sehr ungewöhnlicher, aber auch unterhaltsamer Ausflug in die Welt der prähistorischen Astronautik. Drauf einlassen und dranbleiben! Sehr ungewöhnlicher, aber auch unterhaltsamer Ausflug in die Welt der prähistorischen Astronautik. Drauf einlassen und dranbleiben!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17443077
    Spektrum
    von Sergej Lukianenko
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39213902
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435695
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44253070
    Planetenwanderer
    von George R. R. Martin
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (38)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253130
    Quantum
    von David Walton
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253138
    Unsterblich
    von Jens Lubbadeh
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45161514
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47877528
    Giants - Zorn der Götter
    von Sylvain Neuvel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
0
0

Stilistisch faszinierend
von Sabrina K. aus Friedberg am 08.03.2017

Als sie ein Kind war, stürzte Dr. Rose Franklin in ein Loch und landete auf einer riesigen Metallhand. Jahre später soll sie ein Team leiten, dass genau diese Hand untersucht, denn allem Anschein nach liegt diese schon seit Jahrtausenden vergraben auf unserer Erde. Gibt es noch mehr Teile davon... Als sie ein Kind war, stürzte Dr. Rose Franklin in ein Loch und landete auf einer riesigen Metallhand. Jahre später soll sie ein Team leiten, dass genau diese Hand untersucht, denn allem Anschein nach liegt diese schon seit Jahrtausenden vergraben auf unserer Erde. Gibt es noch mehr Teile davon und wer hat sie gebaut? Bevor ich zum Inhalt komme, muss ich auf die Form eingehen. Denn das gesamte Buch ist in sogenannte „Files“ unterteilt. Meistens handelt es sich hierbei um Interviews, die von einem dem Leser unbekannt bleibenden Mann geführt wird, der jedoch in allem seine Hände im Spiel zu haben scheint. Durch diese Interviews wird die Handlung aufgerollt und man erhält sämtliche Informationen. Ab und zu werden auch noch einige Tagebucheinträge und Einsatzbericht eingeschoben, die einen weiteren Handlungsstrang aufdecken. Bisher habe ich noch nichts vergleichbares gelesen und ich habe festgestellt, diese Art der Erzählung steigert die Spannung und hat mir unglaublich gut gefallen. Ich konnte das Buch nicht weglegen. Inhaltlich hat das Buch auch einiges zu bieten. Die Idee rund um den Roboter hat es mir sehr angetan und auch die Charaktere hat man durch den Interviewstil sehr gut kennengelernt. Da die einzelnen Figuren ja quasi ohne „Filter“ zu einem sprechen, erkennt man recht schnell, was in ihnen vorgeht. Bis auf den mysteriösen Auftraggeber, über den man nie sehr viel erfährt, der aber so gut wie alles weiß. Aus ihm wird man nicht richtig schlau, aber das geht den Personen im Buch auch nicht anders. Und gerade dieses Unbekannte ist es, was mich so an diesem Buch gereizt hat. Natürlich auch der sehr gemeine Epilog, durch den ich erst mitbekommen habe, dass es einen zweiten Teil gibt. „Giants“ ist ein sehr interessantes Buch, das in einer faszinierenden Form geschrieben wurde. Der zweite Band wurde für den April in der Originalfassung und für den Mai in deutscher Übersetzung angekündigt. Zusätzlich kann man auf der Homepage des Autoren noch ein Zusatzkapitel bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein wirklich richtig genialer und komplexer Auftakt der Robots-reihe
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 18.08.2016

Auf dieses Buch bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden, was vor allem an dem wunderschönen und ausdrucksstarken Cover liegt. Ich war vor allem gespannt, was sich hinter dieser Geschichte verbirgt. Ich kann sagen, ich bin vollkommen geflasht von diesem Buch. Was in allererster Linie daran liegt, wie es aufgebaut ist. Denn... Auf dieses Buch bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden, was vor allem an dem wunderschönen und ausdrucksstarken Cover liegt. Ich war vor allem gespannt, was sich hinter dieser Geschichte verbirgt. Ich kann sagen, ich bin vollkommen geflasht von diesem Buch. Was in allererster Linie daran liegt, wie es aufgebaut ist. Denn es ist nicht wie ein normaler Roman geschrieben, es wird anhand von Berichten, Protokollen und Tagebucheinträgen erzählt. Ich fand diesen Umstand überaus interessant, hatte jedoch auch meine Zweifel, ob es auch gut umgesetzt werden würde. Aber ja, die Umsetzung war überaus gut. Die Idee mit dem Roboter fand ich sehr interessant und facettenreich. Immer mehr Spuren wurden im Laufe des Geschehen gelegt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, der Sog hatte mich vollkommen erfasst und mitgerissen. Die Charaktere sind dabei sehr vielschichtig und unterschiedlich gestaltet. Dabei handelt es sich um Wissenschaftler und auch andere Persönlichkeiten. Besonders gut hat mir dabei Rose gefallen, vielleicht weil sie als Kind den ersten Roboterteil fand, ich weiß es nicht. Aber sie hat mich einfach sofort ergriffen. Aber auch die beiden zentralen Persönlichkeiten Vincent und Kara haben mich mit ihrer Geschichte in Atem gehalten. Denn sie nehmen einen sehr wichtigen Teil des Buches ein. Wenn man bedenkt das es sich ja hier eher um Protokolle handelt, könnte man meinen die Emotionen bleiben da eher außen vor. Alles würde ja eher kühl und rationiert wirken. Aber nein, dem war ganz und gar nicht so. Ich konnte eine Beziehung zu allen von Ihnen aufbauen, was auch daran liegt, das man sie im Laufe der Zeit immer besser kennenlernt. Man spürt ihre Erfahrungen, ihre Schmerzen und auch ihre Kraft und ihren Mut, das ganze zu bewältigen. Es ist eine enorme Herauforderung, was hier auf sie wartet. Dabei ist nichts leicht, rein gar nichts. Auf sie warten viele Prüfungen und Ereignisse, die ihnen alles abverlangen. Dabei geht es nicht in erster Linie rein nur um den Roboter. Es geht um mehr. es geht um Konflikte, Rivalitäten, Freundschaften, innige Verbundenheit. Aber darüberhinaus zeigt es uns so viel erschreckendes auf, das man im ersten Augenblick gar nicht sieht und vor allem nicht ermessen kann. Man ist fasziniert, sprachlos, entsetzt und klebt an den Seiten fest. Dieser Band enthält so viel Wendungen und Überraschungen, das ist wirklich unglaublich. Die Entwicklung von allem ist dabei deutlich spürbar und man kann es nachvollziehen. Das Ende hat mich einfach nur geschockt dasitzen lassen. Ich muss jetzt unbedingt wissen, wie es weitergeht. Die wirklich tollen detaillreichen Beschreibungen des Roboters und auch der Emotionen haben mir dabei geholfen, daß ich mir alles besser vorstellen konnte. Einfach unglaublich, was sich da für ein Kopfkino auftut. Ich bin vollkommen begeistert von der Idee, den Charakteren und der ganzen Szenarie. Auch wenn es wirklich enorm beängstigend und erschreckend ist, wenn man entdeckt, was zwischen den Zeilen steht. So wie es aussieht wird es wohl auch verfilmt und am zweiten Band wird auch schon geschrieben. Ich bin sehr gespannt darauf. Hierbei erfahren wir die Perspektiven von den wichtigsten Personen. Was Ihnen mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Nebencharaktere sind gut gezeichnet, ausdrucksstark und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind stets gut nachvollziehbar gestaltet. Das Buch ist in 5 Teile gegliedert, die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Ein wirklich richtig genialer und komplexer Auftakt der Robots-reihe. Der Aufbau ist richtig genial, denn man verfolgt alles in Form von Berichten, Protokollen und Tagebucheinträgen. Einfach toll ausgearbeitet mit einer tollen Grundidee und einem spannungsgeladen Verlauf, der nicht zu Atem kommen lässt. Beängstigend, adrenalingeladen und sehr vielschichtig. Für mich ein klares Highlight. Unbedingt lesen. Ich vergebe 5 vo 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Fesselndes Buch
von Lisa F. aus Berlin am 03.04.2017

Ich finde es immer wieder cool, wenn Bücher die traditionellen Erzählweisen ignorieren und was Neues kreieren, in diesem Fall ist es zwar nichts ganz Neues, dass das ganze Buch erzählt wird durch Interviews und Tagebucheinträgen, aber nichtsdestotrotz Abwechslung für meine Augen und mein Gehirn. Die Interviews finden statt zwischen einer... Ich finde es immer wieder cool, wenn Bücher die traditionellen Erzählweisen ignorieren und was Neues kreieren, in diesem Fall ist es zwar nichts ganz Neues, dass das ganze Buch erzählt wird durch Interviews und Tagebucheinträgen, aber nichtsdestotrotz Abwechslung für meine Augen und mein Gehirn. Die Interviews finden statt zwischen einer namenlosen Person und diversen Charakteren. Durch diese Struktur fällt es sehr leicht, in die Geschichte einzutauchen und sie mitzuverfolgen. Dennoch kommt dieses Format auch mal an seine Grenzen, was man vor allem gegen Ende des Buches hin bemerkt. Des Weiteren fällt es mir schwerer, mit den Figuren mitzufühlen, da diese Erzähltechnik eine gewisse Distanz nicht umgehen kann. Trotzdem war das Buch durchweg spannend mit vielen WTF?!-Momenten. Ein gelungener Auftakt einer Science-Fiction-Reihe, deren Ende mich schon ganz gespannt auf die Fortsetzung macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Giants - Sie sind erwacht - Sylvain Neuvel

Giants - Sie sind erwacht

von Sylvain Neuvel

(11)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Quantum - David Walton

Quantum

von David Walton

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen