Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Gib's mir, Schatz!

(K)ein Fessel-Roman

(13)
Sex oder nie
Was tun, wenn Flaute im Bett herrscht? Ganz klar: her mit heißer Wäsche, Handschellen und allem, was den antriebsarmen Mann wieder munter macht! Anne und Tess scheuen weder Mühe noch gewagte Experimente, um ihre Kerle auf Touren zu bringen – mit ungeahnten Folgen.
Anne und Tess teilen ein Problem: lendenlahme Männer. Anne wünscht sich ein zweites Kind, aber leider läuft nichts im Bett – Weihnachten ist öfter. Auch in Tess‘ Beziehung heißt es: alles außer Sex. Damit wollen sich die beiden Freundinnen aber nicht abfinden. Und sind deshalb wild entschlossen, neue Kicks auszuprobieren. Warum nicht mal den Mann mit Fesselspielen überraschen? Sie unternehmen einen Ausflug in einen Sexshop – mit hohem Kicherfaktor! – und wagen sich immer weiter auf die dunkle Seite der Lust. Die Reaktion der Männer: amüsiert bis verstört. Als Tess dann auch noch einem gestrengen Herrn und Meister verfällt, brennt die Hütte ...
Portrait
Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.
Ihre bisherigen Romane „Du mich auch. Ein Rache-Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebesroman“ und „Gib’s mir Schatz. (K)ein Fessel-Roman“ waren große Erfolge.
Ihr neuer Roman „Zur Hölle mit Seniorentellern. (K)ein Rentner-Roman“ erscheint im Frühjahr 2014.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841206343
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 4.609
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41774992
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (40)
    eBook
    7,99
  • 44191133
    Ein Baby und zwei Opas
    von Angela Ochel
    eBook
    7,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (37)
    eBook
    7,99
  • 38776568
    Zur Hölle mit Seniorentellern!
    von Ellen Berg
    (16)
    eBook
    7,99
  • 30053920
    Du mich auch
    von Ellen Berg
    (22)
    eBook
    7,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (41)
    eBook
    7,99
  • 22223189
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (41)
    eBook
    8,99
  • 42707683
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (18)
    eBook
    7,99
  • 22146885
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (81)
    eBook
    9,99
  • 45273786
    Mittwochsküsse
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 44192841
    Für immer und Emil
    von Nikola Hotel
    eBook
    6,99
  • 37877105
    High Heels im Hühnerstall
    von Sarah Heumann
    eBook
    6,99
  • 47527231
    Der 6. Geburtstag
    von Nika Lubitsch
    (2)
    eBook
    3,99
  • 20422726
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (30)
    eBook
    8,99
  • 47792630
    (W)ehe du gehst
    von Jannes C. Cramer
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45310379
    Die Blutmauer
    von Raimon Weber
    (2)
    eBook
    6,99
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (99)
    eBook
    8,99
  • 47666474
    Affären, Alpen, Apfelstrudel
    von Walter Bachmeier
    (6)
    eBook
    3,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    16,99
  • 45281283
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (101)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Humorige Abrechnung mit der Erotik“

Kim Blomberg, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Ich hab mich von Ellen Berg auf Grund der Cover zunächst ferngehalten. Sie sahen mir einfach zu albern aus. Jetzt bin ich so froh, dass ich sie entdeckt habe.
"'Gib's mir Schatz" ist super lustig und ein tolles Kontrastprogramm zu Schmökern à la Shades of Grey.
Wie Anne alles versucht, um ihren Ehemann Joachim, der in letzter Zeit
Ich hab mich von Ellen Berg auf Grund der Cover zunächst ferngehalten. Sie sahen mir einfach zu albern aus. Jetzt bin ich so froh, dass ich sie entdeckt habe.
"'Gib's mir Schatz" ist super lustig und ein tolles Kontrastprogramm zu Schmökern à la Shades of Grey.
Wie Anne alles versucht, um ihren Ehemann Joachim, der in letzter Zeit überhaupt keine Lust mehr hat, wieder auf Touren zu bringen, ist wirklich zum schießen. Eine Frau zwischen SM-Partys, Geschäftsessen und Kindergartenfeiern. Auch wenn manche Passagen etwas zu sehr auf dem Thema Sex "rumreiten" ist Ellen Berg ein herrlicher Roman gelungen.
Ein Highlight ist übrigens die Mutter von Tess, genannt "Oma Brownie", die in Herrlichem Kontrast zu "Oma Brav" (Joachims Mutter) steht.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein Buch zum Tränen lachen über das verruchte Thema Sex. Super, super locker und amüsant. Ein Buch zum Tränen lachen über das verruchte Thema Sex. Super, super locker und amüsant.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ellen Berg liest man einfach immer wieder gern. Irrwitzige Geschichten , die immer wieder zum Lachen einladen. Auch dieses Buch quirlt vor Ideen und witzigen Momenten Ellen Berg liest man einfach immer wieder gern. Irrwitzige Geschichten , die immer wieder zum Lachen einladen. Auch dieses Buch quirlt vor Ideen und witzigen Momenten

Ellen Berg hat einfach einen herrlichen Humor - stellenweise recht Böse, aber absolut zum Lachen!
Auch dieser Auflug in die "Erotik" ist wirklich empfehlenswert
Ellen Berg hat einfach einen herrlichen Humor - stellenweise recht Böse, aber absolut zum Lachen!
Auch dieser Auflug in die "Erotik" ist wirklich empfehlenswert

Tamara Lee Zangerle, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Kurzweiliger uns überaus witziger Roman für Zwischendurch. Insgeheim wünschen wir uns alle eine Oma Brownie, die alles noch ein Stück lustiger und die Welt ein wenig bunter macht. Kurzweiliger uns überaus witziger Roman für Zwischendurch. Insgeheim wünschen wir uns alle eine Oma Brownie, die alles noch ein Stück lustiger und die Welt ein wenig bunter macht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21907425
    Tante Inge haut ab
    von Dora Heldt
    (53)
    eBook
    6,99
  • 34701421
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (27)
    eBook
    6,99
  • 32457677
    Frisch gepresst
    von Susanne Fröhlich
    (22)
    eBook
    4,99
  • 40931298
    Alles außer Austern
    von Tessa Hennig
    (7)
    eBook
    8,99
  • 20423093
    Mieses Karma
    von David Safier
    (199)
    eBook
    8,99
  • 32005728
    Kein Wort zu Papa
    von Dora Heldt
    (68)
    eBook
    7,99
  • 31376412
    Lackschaden
    von Susanne Fröhlich
    (12)
    eBook
    8,99
  • 36896874
    Radieschen von unten
    von Lotte Minck
    (12)
    eBook
    8,99
  • 41774992
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (40)
    eBook
    7,99
  • 42746087
    Danke, ich brauche keinen Sitzplatz!
    von Virginia Ironside
    eBook
    15,99
  • 28391053
    Nein! Ich will keinen Seniorenteller
    von Virginia Ironside
    (36)
    eBook
    7,99
  • 28391055
    Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff!
    von Virginia Ironside
    (3)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
2
0
0
0

Herrlich komisch!
von Monika Schulte aus Hagen am 29.11.2013

Was soll man tun, wenn man unbedingt ein zweites Kind möchte, der Mann im Bett aber lieber einschläft als seine Frau zu verführen? Anne ist verzweifelt. Sie möchte doch unbedingt ein Geschwisterchen für Sohn Lars. Auch bei Annes bester Freundin Tess läuft sexmäßig mal so gar nichts. Die beiden... Was soll man tun, wenn man unbedingt ein zweites Kind möchte, der Mann im Bett aber lieber einschläft als seine Frau zu verführen? Anne ist verzweifelt. Sie möchte doch unbedingt ein Geschwisterchen für Sohn Lars. Auch bei Annes bester Freundin Tess läuft sexmäßig mal so gar nichts. Die beiden gefrusteten Frauen schmieden einen Plan. Hilfsmittel müssen her, damit die müden Männer wieder munter werden! Hinter riesigen Sonnenbrillen versteckt besuchen die beiden zum ersten Mal einen Sexshop. Schnell sind die passenden Hilfsmittel gefunden und beide Frauen hoffen auf heiße Liebesnächte, doch die Reaktionen der Männer sind anders als erwartet. Anne und Tess haben eine Idee. Sie besuchen einen einschlägigen Club und lassen sich auch auf eine dubiose Party einladen. Hier wollen sie sich Anregungen holen, doch auf der Party läuft so einiges aus dem Ruder. "Gib´s mir Schatz!" von Ellen Berg ist mal wieder ein herrlich schräger Roman der Autorin! Köstlich die Szene, als sich die beiden Frauen im Kleiderschrank verstecken und Mutti dabei beobachten, wie sie durchs Haus geistert. Besonders gut gefallen hat mir auch die schräge Oma Brownie, Annes Mutter und von ihr liebevoll Schuschu genannt, die ein eher alternatives Leben führt. "Gib´s mir Schatz!" - äußerst originell, witzig und mit absoluter Lachgarantie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
SUPER!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2014

Sehr witzig. Habe mich bei diesen Buch köstlich amüsiert!!! Die Seiten flogen nur so dahin! Die Thematik: was tun Flaute im Bett herrscht? Zahlreiche Tipps werden in diesem Buch ausgeführt! Wirklich sehr lustig zu lesen!!! Unbedingt auch die anderen Bücher von dieser Autorin lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ellen Berg - immer wieder gern
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 23.03.2014
Bewertet: Taschenbuch

Anne ist verheiratet und Mutter eines 5-jährigen Sohnes. Gerne würde sie noch ein zweites Kind haben wollen, nur gehört dazu der Sex, den sie leider schon seit längerer Zeit vermisst. Verführungsversuche bei ihrem Mann scheitern aus den unterschiedlichsten Gründen. Als sie ihre Freundin Tess befragt, muss sie feststellen, dass... Anne ist verheiratet und Mutter eines 5-jährigen Sohnes. Gerne würde sie noch ein zweites Kind haben wollen, nur gehört dazu der Sex, den sie leider schon seit längerer Zeit vermisst. Verführungsversuche bei ihrem Mann scheitern aus den unterschiedlichsten Gründen. Als sie ihre Freundin Tess befragt, muss sie feststellen, dass es in deren Beziehung leider auch nicht besser aussieht. Was tun? Ein erster Besuch in einem Sexshop lässt auf ungeahnte Freuden hoffen, aber leider geht das ganze nach hinten los. Also müssen andere Ideen her, um das Sexleben wieder auf Vordermann zu bringen ... Der Name Ellen Berg birgt für Qualität, irre Ideen und Spaß. Nachdem ich die vorhergehenden 4 Bücher ebenfalls gelesen habe, war dieses hier ebenfalls ein Muss-Buch und ich habe es nicht bereut. Der Einfallsreichtum der Autorin, eine festgefahrene Situation zu entschärfen ist bewundernswert. Was so harmlos begann, wie das natürliche Bedürfnis nach ein wenig Sex und körperlicher Nähe mit dem Mann, den man liebt, entpuppt sich alsbald zum Albtraum. Was tut Frau nicht alles, um den Mann ins Bett zu bekommen. Wohlgemerkt, den eigenen Mann. Die Lust auf Liebe ist dahin, die Erkenntnis, dass Frau auch daran nicht ganz unschuldig ist, hilft in dem Fall auch nicht weiter. Also sind gute Ideen gefragt. Schon bald laufen die Ideen von Anne und Tess in Richtung Sexshop und SM-Clubs. Verkleidet natürlich, man will ja schließlich nicht erkannt werden. Eine amüsante Ausgangsidee, die die Autorin sehr gut umsetzt. Sie lässt die beiden Frauen, Tess voran, auf interessante Ideen kommen, wie sie sich für ihre Männer begehrenswert machen können. Dass einige der Situationen, in die die Frauen hineingeraten, ein wenig überzogen sind, tut dem Spaß an dem Buch keinen Abbruch. Ich habe mich einfach nur amüsiert und die Gedanken beim Lesen baumeln lassen. Ich musste nicht grübeln oder mitdenken, konnte das Buch einfach nur auf mich wirken lassen. Die Protagonistinnen Anne und Tess sind zwei taffe Frauen, die eigentlich genau wissen, was sie wollen, das Ziel ist klar, nur der Weg ist noch verstellt. Aber an ein Aufgeben denken sie nicht einmal ansatzweise, das macht sie so sympathisch. Aber auch die Nebenfiguren, wie Schuschu oder Mutti, haben es in sich. Mutti als abschreckendes Beispiel schlechthin und die sanfte und sympathische Schuschu machen das Buch erst "rund". Wer mit dem Buch tiefgreifende Literatur erwartet, sollte die Finger davon lassen. Wer aber ein Buch mit Unterhaltungswert sucht, das man nicht allzu ernst nehmen sollte und wer Spaß an Gelegenheitskomik hat, der ist mit diesem Buch gut beraten. Für mich gilt, Ellen Berg - immer wieder gern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Gib's mir, Schatz!

Gib's mir, Schatz!

von Ellen Berg

(13)
eBook
7,99
+
=
Du mich auch & Das bisschen Kuchen

Du mich auch & Das bisschen Kuchen

von Ellen Berg

(1)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen