Globale Produktionsnetzwerke: Erreicht die Globalisierung einen Wendepunkt?

Die weltwirtschaftliche Entwicklung der letzten zwei bis drei Jahrzehnte ist von einer weitreichenden ökonomischen Globalisierung gekennzeichnet: Liberalisierung und technologischer Fortschritt führen in Verbindung mit internationalen Faktorpreisdifferenzen dazu, dass die industrielle Produktion von Gütern verstärkt in relativ kleine und hoch spezialisierte Einheiten zerlegt und weltweit an die wirtschaftlich günstigsten Standorte verlagert wird. Dies gilt insbesondere für arbeitsintensive Fertigungsschritte, die verstärkt aus Industrieländern in Niedriglohn- und Entwicklungsländer verlagert wurden. Unternehmen sind heute entsprechend ihrer nationalen Wettbewerbsvorteile auf relativ kleine Teile der Wertschöpfung eines Produktes konzentriert, Vor- bzw. Zwischenprodukte eines Unternehmens werden im Rahmen des internationalen Handels auf globaler Ebene vom günstigsten Anbieter beschafft und Endprodukte weltweit vermarktet. Es entstehen globale Produktionsnetzwerke (GPN) auf der Basis von Produktion, Distribution und Konsumption einzelner Produkte.
Die vorliegende Studie geht der Frage nach, wie sich derartige Systeme in Zukunft entwickeln werden und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen. Ziel ist es dabei - auf der Basis globalwirtschaftlich relevanter Entwicklungstrends - fundierte Aussagen über die zu erwartende, zukünftige Entwicklung von GPN zu machen, wobei die folgende Frage im Mittelpunkt stehen soll: Wie wird sich die industrielle Organisation bzw. Konfiguration globaler Produktionsnetzwerke in den kommenden Jahrzehnten tendenziell entwickeln?
Der Ursprung globaler Produktionsnetzwerke ist abhängig von zahlreichen Entstehungsfaktoren, so dass zunächst die relevanten identifiziert werden müssen. Hier gilt es die wichtigsten Dimensionen ökonomischer Globalisierung herauszuarbeiten und zu betrachten, inwieweit diese Faktoren die Entstehung globaler Produktionsnetzwerke begünstigen bzw. fördern. GPN können in diesem Sinne als besondere Ausprägung der Globalisierung betrachtet werden: „Global Production Networks are remarkable manifestations of globalization that we are just starting to grasp.” Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie solch hochgradig komplexe und dynamische Gebilde aus Unternehmen, Institutionen, Konsumenten, etc. angemessen theoretisch dargestellt werden können. Eine grundlegende Beschreibung der relevanten Strukturen und Prozesse dient als Ausgangspunkt für die Kernfragen dieser Studie: Welche Faktoren haben aktuell den größten Einfluss auf die Konfiguration von GPN und wie sieht dieser Einfluss genau aus? Wie werden sich die Strukturen von GPN vor dem Hintergrund dieser Einflüsse mittel- bis langfristig entwickeln? Handelt es sich bei der Aufspaltung und geographischen Verteilung - insbesondere von arbeitsintensiven - Produktionsprozessen tendenziell um einen anhaltenden bzw. unumkehrbaren Trend?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 106, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783842813601
Verlag Diplomica Verlag
eBook
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29395669
    Rundfunk nach dem Wendepunkt: Die Integration Ostdeutschlands nach der Wiedervereinigung durch das Zweite Deutsche Fernsehen, das Deutschlandradio und
    von Inga Hoff
    eBook
    34,99
  • 43380381
    Vergleichende Buchrezension. "Afghanistan-Pakistan: NATO am Wendepunkt" und "Gefährliche Freundschaft: Der deutsche Einsatz in Afghanistan im transatl
    von Rabea Cyssewski
    eBook
    12,99
  • 25416368
    Parteiliche Kommunikation am politischen Wendepunkt
    von Didem Ozan
    eBook
    39,99
  • 30576679
    Fitnessgeräte
    von Heinrich Gundlach
    eBook
    27,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (31)
    eBook
    12,99
  • 64109748
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (8)
    eBook
    13,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (2)
    eBook
    15,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (137)
    eBook
    14,99
  • 81275158
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    eBook
    13,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 67919179
    Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho
    (3)
    eBook
    9,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 62179918
    Die ganze Geschichte
    von Yanis Varoufakis
    eBook
    19,99
  • 81275609
    Kampf-Hypnose
    von Eno Forcer
    eBook
    10,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    eBook
    8,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 62037589
    Gottlos glücklich
    von Philipp Möller
    eBook
    12,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • 63919703
    Das All und das Nichts
    von Stefan Klein
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Globale Produktionsnetzwerke: Erreicht die Globalisierung einen Wendepunkt? - Oliver Gundlach

Globale Produktionsnetzwerke: Erreicht die Globalisierung einen Wendepunkt?

von Oliver Gundlach

eBook
29,99
+
=
Die Kunst des guten Lebens - Rolf Dobelli

Die Kunst des guten Lebens

von Rolf Dobelli

eBook
16,99
+
=

für

46,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen