Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Glorreiche Zeiten

Roman

(6)
Kate Atkinsons großer Roman über das Drama des 20. Jahrhunderts – Platz 1 der Times-Bestsellerliste.
Was bleibt von einem Menschen und seinen Möglichkeiten? Zwischen den Weltkriegen erlebt Teddy Todd, geboren 1914, eine idyllische ländliche Jugend auf dem Anwesen seiner Familie nahe London. Mag sein, dass er, der charmante Naturfreund und Möchtegern-Poet, mit seiner Sandkastenliebe Nancy einst eine Tochter haben wird (die er nicht versteht und die ihn nicht versteht). Und vielleicht wird die Tochter ihm eine Enkelin schenken, die alle Enttäuschungen wettmacht. Zuvor aber kommt der Krieg ins Spiel, und Teddy Todd hat als todesmutiger Kampfpilot fast tagtäglich die Städte Hitler-Deutschlands zu bombardieren …
Ein Roman über den heroischen Alltag eines wunderbar normalen Mannes; ein Buch voll hintergründigem Witz, das sich anfühlt wie vier Generationen gelebtes Leben.
„Für mich ist diese feinsinnige, dramatische und bewegende Familiensaga aus England eines der besten Bücher des Jahres.“ Brigitte
Portrait
Kate Atkinson wurde bereits für ihren ersten Roman "Familienalbum" mit dem renommierten Whitbread Book of the Year Award ausgezeichnet. Mittlerweile stehen ihre Bücher regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Für "Das vergessene Kind", den vierten Band in der Reihe um den Privatermittler Jackson Brodie, erhielt sie den Deutschen Krimi Preis 2012 und für ihre Romane "Die Unvollendete" sowie "Glorreiche Zeiten" den Costa Novel Award 2013 bzw. 2015. Kate Atkinson lebt in Edinburgh und gilt als eine der wichtigsten britischen Autorinnen der Gegenwart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426429891
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 811 KB
Übersetzer Anette Grube
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Altes Land
    von Dörte Hansen
    (106)
    eBook
    9,99
  • Die Unvollendete
    von Kate Atkinson
    (25)
    eBook
    10,99
  • Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (71)
    eBook
    9,99
  • Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (113)
    eBook
    18,99
  • Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (127)
    eBook
    9,99
  • Die Zeitungsfrau
    von Veit Heinichen
    eBook
    9,99
  • Strandgut - Mein Buch vom Meer
    von Mara Andeck
    eBook
    9,49
  • Schlaf der Vernunft
    von Tanja Kinkel
    eBook
    9,99
  • Liebesdienste
    von Kate Atkinson
    eBook
    8,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (72)
    eBook
    9,99
  • Music in the Castle of Heaven
    von John Eliot Gardiner
    eBook
    10,99
  • Drei nach Norden
    von Florian Beckerhoff
    eBook
    7,99
  • Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    eBook
    8,99
  • Sterben wie Gott in Frankreich
    von Michael Böckler
    eBook
    6,99
  • Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (38)
    eBook
    15,99
  • Kolbe
    von Andreas Kollender
    eBook
    7,99
  • Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (22)
    eBook
    9,99
  • Die Illusion des Getrenntseins
    von Simon Van Booy
    (23)
    eBook
    8,99
  • Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    eBook
    8,99
  • Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (34)
    eBook
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Glorreiche Zeiten

Glorreiche Zeiten

von Kate Atkinson
eBook
9,99
+
=
Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19

Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19

von Elizabeth George
(20)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Vom Empire zum heutigen Großbritannien“

Diotima Johanns, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Im Mittelpunkt dieser spannenden Familiengeschichte steht das Schicksal eines jungen Bomberpiloten. Kate Atkins gelingt es nicht nur den Wandel Englands vom Empire zum heutigen Großbritannien darzustellen, sondern auch die Auswirkungen dieses Wandels auf den Einzelnen. Spannend geschrieben, psychologisch vielschichtig: klare Leseempfehlung! Im Mittelpunkt dieser spannenden Familiengeschichte steht das Schicksal eines jungen Bomberpiloten. Kate Atkins gelingt es nicht nur den Wandel Englands vom Empire zum heutigen Großbritannien darzustellen, sondern auch die Auswirkungen dieses Wandels auf den Einzelnen. Spannend geschrieben, psychologisch vielschichtig: klare Leseempfehlung!

Lara Schubel, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Poetisch, voller Liebe und Geschick. Poetisch, voller Liebe und Geschick.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33074487
    Das Hotel New Hampshire
    Das Hotel New Hampshire
    von John Irving
    (17)
    eBook
    11,99
  • 36432311
    Schwimmen mit Elefanten
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    eBook
    8,99
  • 36508692
    Die Unvollendete
    Die Unvollendete
    von Kate Atkinson
    (25)
    eBook
    10,99
  • 37934857
    Das verborgene Wort
    Das verborgene Wort
    von Ulla Hahn
    (16)
    eBook
    8,99
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (43)
    eBook
    12,99
  • 44199251
    Die Fotografin
    Die Fotografin
    von William Boyd
    (20)
    eBook
    11,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (113)
    eBook
    18,99
  • 56041720
    Die Liebe in diesen Zeiten
    Die Liebe in diesen Zeiten
    von Chris Cleave
    (18)
    eBook
    14,99
  • 89597574
    Ein Tag im Sommer
    Ein Tag im Sommer
    von J.L. Carr
    (8)
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Genial
von Christine am 30.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ganz einfach der beste Roman, den ich seit langer Zeit gelesen habe. Wer wie ich gleich weiter lesen möchte und die Familie Todd aus einer anderen Sichtweise kennenlernen möchte, kann dann noch "Die Unvollendete" lesen. Dort wird die Geschichte Ursulas, Teddys Schwester, erzählt.

Glorreiche Zeiten.... eine Geschichte mit vielen Sichtweisen
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 06.01.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kate Atkinson: Glorreiche Zeiten Vorwort: Kate Atkinson wurde bereits für ihren ersten Roman "Familienalbum" mit dem renommierten Whitbread Book of the Year Award ausgezeichnet. Mittlerweile stehen ihre Bücher regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Für "Das vergessene Kind", den vierten Band in der Reihe um den Privatermittler Jackson Brodie, erhielt sie den... Kate Atkinson: Glorreiche Zeiten Vorwort: Kate Atkinson wurde bereits für ihren ersten Roman "Familienalbum" mit dem renommierten Whitbread Book of the Year Award ausgezeichnet. Mittlerweile stehen ihre Bücher regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Für "Das vergessene Kind", den vierten Band in der Reihe um den Privatermittler Jackson Brodie, erhielt sie den Deutschen Krimi Preis 2012 und für ihren Roman "Die Unvollendete" den Costa Novel Award 2013. Kate Atkinson lebt in Edinburgh und gilt als eine der wichtigsten britischen Autorinnen der Gegenwart. Kurzbeschreibung des Inhaltes/Urteil: Teddy Todd´s Welt steht völlig Kopf, als er sich endlich mit seinem Tod abgefunden hat.... aber dannn meint es dieses vermaledeite Schicksal scheinbar doch ganz anders mit ihm... den er lebt weiter... Tag für Tag schließt sich an sein Leben an...Doch dies alles passiert zugleich begleitet von mehreren Generationen... so kommt es das er zuerst Möchtegernpoet dann todesmutiger Bomberpilot, schließlich treuer Ehemann, und zugleich verstörter Vater und später dann ein liebender Großvater ist.... Eine wirklich unglaublich fesselnde Geschichte! Die Autorin vermag es wie kaum eine andere Gefühle zu vermitteln, das man mit Teddy Todd einfach mitfiebern muss! Ihre Schreibweise ist leicht verständlich, fesselnd und ebenso mitreisend. Sowohl die Dialoge als auch die Charaktäre sind außergewöhnlich gut gelungen und ebenso überzeugend. Die Geschichte ist so nah am Leben, das man sofort in ihr verschwinden wird. Eine wirklich tiefgehnde Story, welche den Lesern die Tränen in die Augen treibt und tiefe Nachdenklichkeit hinterlässt! Ein Roman der unter die Haut geht, wie kaum ein anderer es vermag!

Generationsdrama
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 03.11.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Im Roman Gloreiche Zeiten beschreibt Kate Atkinson detailverliebt die Höhen und Tiefen des Protagonisten Teddy Todd. Die Handlung findet im 20. Jahrhundert statt. Der Leser begleitet Teddy als Kind, Jugendlichen und Erwachsenen durch sehr unterschiedliche Phasen seines Lebens. Als Kind auf der englischen Farm Fox Corner, als reisenden Poeten in... Im Roman Gloreiche Zeiten beschreibt Kate Atkinson detailverliebt die Höhen und Tiefen des Protagonisten Teddy Todd. Die Handlung findet im 20. Jahrhundert statt. Der Leser begleitet Teddy als Kind, Jugendlichen und Erwachsenen durch sehr unterschiedliche Phasen seines Lebens. Als Kind auf der englischen Farm Fox Corner, als reisenden Poeten in Europa und als Bomberpilot im Krieg. Nachdem er, wider seinem Glauben, den Krieg überlebt, gründet er mit seiner ersten Liebe eine Familie, wird Vater und später Großvater. Atkinson erzählt die Geschichte nicht chronologisch, was den Leser vor die Herausforderung stellt ein hohes Maß an Aufmerksam bereit zu halten. In den einzelnen Zeiten erwähnt Sie, was noch kommen wird und verlangt kurze Zeit später vom Leser, sich an erzählte Details zu erinnern. Die Liebe zum Wort ist ihr deutlich anzumerken. Sie schreibt wortgewandt, nutzt jedoch ab und an Worte die Nicht-Literatur-Studenten im Duden nachschlagen müssen. Atkinsons Roman ist ein Buch, welches eine gewisse Konzentration und zeitweise Durchhaltevermögen fordert. Bringt man beides mit, führt es einem Gefühle und Probleme einer nicht sehr weit entfernten Vergangenheit vor Augen, die man sich heutzutage kaum vorstellen kann.