Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gnadenlos

Thriller

(32)
Sie wollen ihn - und sie wollen ihn tot
Ein ganz gewöhnlicher Samstagnachmittag. Deine Kinder spielen im Garten. Im Fernseher läuft Fußball. Da klingelt das Telefon. Es ist dein bester Freund aus der Schulzeit. Er fleht um Hilfe. Jemand fügt ihm schreckliche Schmerzen zu. Dein Freund stößt sechs Wörter hervor, die ersten zwei Zeilen deiner Adresse. Dann herrscht Stille. Was wirst du tun?
Eine gnadenlose Hetzjagd, ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit, ein atemberaubender Thriller der Extraklasse.
Rezension
„Man sollte eine Taschenlampe einschalten, bevor man sich in Kernicks finstere Welt wagt.“
Portrait
Simon Kernick, 1966 geboren, lebt in der Nähe von London und hat zwei Kinder. Die Authentizität seiner Romane ist seiner intensiven Recherche zu verdanken. Im Laufe der Jahre hat er eine außergewöhnlich lange Liste von Kontakten zur Polizei aufgebaut. Sie umfasst erfahrene Beamte der Special Branch, der National Crime Squad (heute SOCA) und der Anti-Terror-Abteilung. Mit Gnadenlos (Relentless) gelang ihm international der Durchbruch, mittlerweile zählt er in Großbritannien zu den erfolgreichsten Thrillerautoren und wurde für mehrere Awards nominiert. Seine Bücher sind in dreizehn Sprachen erschienen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641160951
Verlag Heyne
Übersetzer Gunter Blank
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198345
    Todesangst
    von Simon Kernick
    (7)
    eBook
    7,99
  • 41198436
    Instinkt
    von Simon Kernick
    eBook
    8,99
  • 62032614
    Gnadenlos: Thriller
    von Heidrun Bücker
    eBook
    4,99
  • 45328110
    Playground - Leben oder Sterben
    von Lars Kepler
    (8)
    eBook
    8,99
  • 42746455
    Das Erwachen
    von Simon Kernick
    eBook
    9,99
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99
  • 41198788
    Fürchtet mich
    von Simon Kernick
    eBook
    8,99
  • 17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (58)
    eBook
    9,99
  • 44455645
    Exodus aus Libyen
    von Tito Topin
    eBook
    10,99
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    (2)
    eBook
    4,99
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (87)
    eBook
    9,99
  • 48760553
    Ein kalter Ort zum Sterben
    von Ian Rankin
    eBook
    15,99
  • 48779015
    Nachtkiller
    von Simon Kernick
    eBook
    9,99
  • 38776653
    Treibjagd
    von Simon Kernick
    eBook
    9,99
  • 41198582
    Verdächtig
    von Simon Kernick
    eBook
    7,99
  • 22776507
    Ein kaltes Herz
    von Ian Rankin
    eBook
    5,99
  • 41198425
    Vergebt mir
    von Simon Kernick
    eBook
    8,99
  • 32355275
    Erlöst mich
    von Simon Kernick
    eBook
    8,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (82)
    eBook
    8,99
  • 75166684
    Gnadenlos
    von Tom Clancy
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Der Leser wird ähnlich gnadenlos durch das Buch gejagt wie die Hauptfigur. Spannung und Atemlosigkeit lassen die Hetzjagd vorbeifliegen. Sehr kurzweilig, absolute Empfehlung! Der Leser wird ähnlich gnadenlos durch das Buch gejagt wie die Hauptfigur. Spannung und Atemlosigkeit lassen die Hetzjagd vorbeifliegen. Sehr kurzweilig, absolute Empfehlung!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Für alle, die es extrem mögen! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Für alle, die es extrem mögen!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Packender Thriller aus England. Ein ganz normaler Samstag Nachmittag und plötzlich ist alles anders. Eine rasante Jagd beginnt. Hochspannung bis zum Ende Packender Thriller aus England. Ein ganz normaler Samstag Nachmittag und plötzlich ist alles anders. Eine rasante Jagd beginnt. Hochspannung bis zum Ende

„Gnadenlos spannend“

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Im Grunde ein einfacher, geradliniger Krimi mit kritischen Tönen zum Datenschutz und Indizienglauben. Kriminelle bringen einen Unschuldigen mit Hilfe der modernen Spurensicherung ins Visier der Polizei. Das Herausragende an diesem Krimi ist aber die spannende Erzählweise. Die Spannung reißt von Anfang bis Ende nicht ab. Ein großartiges Im Grunde ein einfacher, geradliniger Krimi mit kritischen Tönen zum Datenschutz und Indizienglauben. Kriminelle bringen einen Unschuldigen mit Hilfe der modernen Spurensicherung ins Visier der Polizei. Das Herausragende an diesem Krimi ist aber die spannende Erzählweise. Die Spannung reißt von Anfang bis Ende nicht ab. Ein großartiges Lesevergnügen mit Kopfkino vom Feinsten.

„Spannend von der ersten Seite“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Was passiert, wenn man eines Tages, aus seinem völlig ruhigen und glücklichen Leben herausgerissen wird und ab da nur noch die Hölle erlebt?

Ein ziemlich spannendes Buch, dass vor meinen inneren Auge einen raßanten Film gezaubert hat. Dieses Buch könnte sehr gut verfilmt werden. Kernick versteht es, seine harmlosen, konservativen
Was passiert, wenn man eines Tages, aus seinem völlig ruhigen und glücklichen Leben herausgerissen wird und ab da nur noch die Hölle erlebt?

Ein ziemlich spannendes Buch, dass vor meinen inneren Auge einen raßanten Film gezaubert hat. Dieses Buch könnte sehr gut verfilmt werden. Kernick versteht es, seine harmlosen, konservativen Hauptfiguren in eine actionreiche Geschichte zu bringen und den Leser damit auch zu fesseln. Denn das schöne daran ist, wer denkt nicht hin und wieder daran , dass der arme Angestellte, genau so ein normaler Kerl ist wie man selbst.

„Ein Thriller für lange, dunkle Nächte !!!“

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ich hörte das Telefon nur, weil die Terassentür offen stand. Ich war im Garten, um eine Rauferei zwischen meinen Kindern zu schlichten. Sie hatten sich über die Seifenblasenmaschine in die Wolle gekriegt und der Streit drohte auszuarten. Bis ans Ende meiner Tage werde ich mir die Frage stellen, was geschehen wäre, wenn die Tür geschlossen Ich hörte das Telefon nur, weil die Terassentür offen stand. Ich war im Garten, um eine Rauferei zwischen meinen Kindern zu schlichten. Sie hatten sich über die Seifenblasenmaschine in die Wolle gekriegt und der Streit drohte auszuarten. Bis ans Ende meiner Tage werde ich mir die Frage stellen, was geschehen wäre, wenn die Tür geschlossen gewesen wäre oder der Krach der Kinder das Klingen des Telefons übertönt hätte?
Es war gegen drei Uhr an einem bewölkten Samstagnachmittag Ende Mai, als meine Welt einstürzte.

Gnadenlos ist ein hinterhältiger, fesselnder Nervenkitzel, 400 Seiten Adrenalin pur.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (188)
    eBook
    4,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    eBook
    9,99
  • 22485571
    Der Kruzifix-Killer
    von Chris Carter
    (160)
    eBook
    9,99
  • 24492730
    Der Atem des Jägers
    von Deon Meyer
    eBook
    8,99
  • 30662557
    Beuterausch
    von Jack Ketchum
    (11)
    eBook
    7,99
  • 31097992
    Schwarze Blumen
    von Steve Mosby
    (13)
    eBook
    9,99
  • 36290157
    Die dunklen Wasser von Aberdeen
    von Stuart MacBride
    (13)
    eBook
    8,99
  • 36551628
    Opferzeit
    von Paul Cleave
    eBook
    8,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    eBook
    8,99
  • 38777168
    Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8
    von Klaus-Peter Wolf
    (40)
    eBook
    9,99
  • 39300030
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (27)
    eBook
    8,99
  • 40942189
    Killing Lessons
    von Saul Black
    (11)
    eBook
    9,99
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (122)
    eBook
    8,99
  • 42601382
    Watch Me - Ich werde es wieder tun
    von James Carol
    eBook
    7,99
  • 42746124
    Das Haus
    von Richard Laymon
    eBook
    8,99
  • 44400155
    Prey - Deine Tage sind gezählt
    von James Carol
    eBook
    7,99
  • 45395060
    Der Traummacher
    von Max Bentow
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (180)
    eBook
    12,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    eBook
    9,99
  • 50449748
    Größenwahn / Jack Reacher Bd.1
    von Lee Child
    (21)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
13
14
3
1
1

Rasant und spannend!
von Doris Lesebegeistert am 12.08.2010
Bewertet: Taschenbuch

An einem Samstagnachmittag gerät das glückliche Leben von einem Mann völlig aus den Fugen: Männer wollen ihn töten, seine Frau wird des Mordes verdächtig, u.s.w Ein sehr rasanter und ereignisreicher Thriller!

von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Simon Kernick schreibt wie immer spannend und fesselnd. Diesen Highspeed Krimi wird man nicht aus der Hand legen können! Ein Muss für jeden Fan des Thriller-Genres!

Gnadenlos überbewerteter 0815-Thriller
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 01.04.2012
Bewertet: Taschenbuch

Sie haben Harrison Ford als Dr. Richard Kimble in „Auf der Flucht“ gesehen? Gut, dann könnten sie sich „Gnadenlos“ von Simon Kernick eigentlich von vornherein schenken, denn allzu viel Neues bietet der englische Autor in seinem Roman nicht. Stattdessen folgt er strikt dem Schema F, dessen sich vor ihm... Sie haben Harrison Ford als Dr. Richard Kimble in „Auf der Flucht“ gesehen? Gut, dann könnten sie sich „Gnadenlos“ von Simon Kernick eigentlich von vornherein schenken, denn allzu viel Neues bietet der englische Autor in seinem Roman nicht. Stattdessen folgt er strikt dem Schema F, dessen sich vor ihm schon so viele andere Schriftsteller bedient haben und das den regelmäßigen Krimileser einfach nicht mehr hinter dem Ofen hervorlocken wird. Dabei hätte man aus diesem spannenden und atemlosen Beginn sicherlich eine ganze Menge mehr machen können. Auch wenn die Idee nicht ganz so neu ist, wie sie hier kolportiert wird, nimmt sie den Leser doch anfangs sehr gefangen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man mit Tom Meron einem Jedermann über die Schulter schaut, der erfrischend normal geraten ist und (zumindest im ersten Drittel des Buches) jegliche Heldeneigenschaften vermissen lässt. Durch ihn steht stets die Frage „Wie würde ich mich in dieser Situation verhalten?“ im Raum. Ein lobenswerter Ansatz, den Kernick weiter hätte verfolgen sollen. Stattdessen driftet die Handlung aber schon recht bald ins Unglaubwürdige ab. Der friedliche, trottelig-naive Pantoffelheld vollzieht relativ schnell die Wandlung zum eiskalten Vollstrecker, um dann in der nächsten Szene wieder in Tränen auszubrechen. Wo er kurz vorher noch heldenhaft dem Pistolenlauf entgegen gestarrt und den Tod herbeigesehnt hat. bettelt er wenige Seiten später wieder um sein Leben. Aus dem roten Faden der Handlung strickt Kernick im weiteren Verlauf ein verworrenes Knäuel, dem nicht nur jegliche Dynamik fehlt, sondern das oftmals auch unfreiwillig komisch wirkt. (Achtung Spoiler!: Ich weiß nicht wie es ihnen geht, aber nach einer knapp geglückten Flucht vor einem Profikiller, würde mich die steife Brustwarze meiner chronisch untreuen, langjährigen Ehefrau auch total geil machen. Herrje!) Um die schnell verebbende Spannung immer wieder anzufeuern, werden schließlich die Schauplätze zügig gewechselt, wobei teilweise Platz für Figuren eingeräumt wird, welche später überhaupt nicht mehr von Bedeutung sein werden. Bestes Beispiel ist da der Partner von Inspektor Mike Bolt, der liebende Vater Mo Kahn. Kernick hätte statt ihm auch ein Blumenbeet ausführlich beschreiben können. Beides bringt die Geschichte jedenfalls nicht um ein Jota voran. Vielleicht dienten die Szenenwechsel dem Autor aber auch nur als willkommene Verschnaufspause vom Haupthandlungsstrang, der gegen Ende immer konstruierter wird und vermuten lässt, dass hier jemand selbst keinen Plan mehr hatte, wohin die Reise eigentlich gehen soll. Alles also gnadenlos schlecht? Keine Einschätzung, die das Buch wirklich verdient hätte, da es sich in seiner Gesamtheit recht flüssig weglesen lässt und für durchgängige Kurzweil sorgt. Darüber hinaus bleibt „Gnadenlos“ aber erschreckend einfallslos und fad. Eine viel bessere Wertung verhindert zudem das Ende, das weder nachvollziehbar noch originell oder gar überraschend geraten ist. Insgesamt ist „Gnadenlos“ ein äußerst konventioneller, fader Thriller mit Ami-Anleihen, der Freunde von Laymon, McFadyen, Slaughter und Co. begeistern könnte, mir aber nur ein müdes Lächeln entlockt hat. Viel Lärm um nichts und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mein erster und letzter Versuch mit diesem Autor. Schwach, Mr. Kernick!


Wird oft zusammen gekauft

Gnadenlos - Simon Kernick

Gnadenlos

von Simon Kernick

(32)
eBook
7,99
+
=
Deadline - Die Zeit läuft ab - Simon Kernick

Deadline - Die Zeit läuft ab

von Simon Kernick

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen